China schlägt zurück: Die USA sind schuld an dem Börsen-Crash

china-crash-schattenbanken-usa-dollar-domino

Die chinesische Zentralbank weist die landläufige Darstellung zurück, China sei an dem Crash vom Schwarzen Montag schuld: Der Ausverkauf sei wegen den geplanten Zins-Erhöhung erfolgt und nicht wegen der Yuan-Abwertung. Die G-20 wollen China in die Mangel nehmen. Offenbar hat die Suche nach einem Schuldigen vor dem möglichen nächsten Crash begonnen.

Die amtliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua meldet eine überraschende Analyse der chinesischen Zentralbank (PBOC) zum Börsen-Crash vom Montag: Der Chefvolkswirt der Zentralbank, Yao Yudong, sagte, die für September erwartete Erhöhung der Sätze der Leitzinsen durch die US-Notenbank Federal Reserve sei der „Auslöser“ des Crashs gewesen. Yao empfahl der Fed, mit einer Zins-Erhöhung zu warten, bis ist Inflation in den USA zwei Prozent erreiche. Die Zentralbank erhielt in ihrer Analyse Unterstützung von Minsheng Securities: Li Qilin von der Investmentfirma sagte, die geringe Abwertung des Yuan vor einigen Tag mag zwar den ersten Crash in China selbst erklären. Für eine derart breite Verkaufswelle wie am Montag wäre die Maßnahme jedoch nicht signifikant genug gewesen.

Capital Economics sagte in einer Notiz an die Kunden, der Crash habe nichts mit wirtschaftlichen Fundamentaldaten zu tun. Eine Wiederholung der Finanz-Krise in Asien werde es nicht geben.

Um den Talfahrten durch schwächelndes Wirtschaftswachstum und Kapitalabwanderung entgegen zu wirken, hat die chinesische Zentralbank People`s Bank of China die Leitzinsen zum fünften Mal seit dem vergangenen November gesenkt.

In der Hoffnung die Schuldenlast chinesischer Unternehmen zu lindern und die sich beschleunigende Konjunktur-Talfahrt zu bremsen, wird Chinas Zentralbank ab dem heutigen Mittwoch die Zinsen für Einlagen und Kredite jeweils um 25 Basispunkte senken. Die Rate für Einlagen mit einjähriger Laufzeit bei der Zentralbank soll dann nur noch 1,75 Prozent betragen, der Zinssatz für Kredite fällt sogar auf ein Rekordtief von 4,60 Prozent. Dies ist die fünfte Zinssenkung in Folge seit November 2014, die letzte Anpassung war am 28. Juni vorgenommen worden.

bild2

In den USA werden die Ereignisse anders bewertet: Der Experte für Währungskriege, Jim Rickards, sagte in einer Videobotschaft an seine Kunden, die Chinesen hätten mit der Abwertung eine Art „finanzielles Pearl Harbour“inszeniert. Rickards, der seit langem das Ende der Vorherrschaft des Dollar prognostiziert, sagte, China habe mit seiner Maßnahme bewusst den Währungskrieg verschärft.

China ist in einer für die USA gefährlichen Position: Die Chinesen halten die meisten US-Staatsanleihen. Wenn es zu einem Crash auf dem Bond-Markt käme, den die Chinesen vergleichsweise einfach inszenieren könnten, wäre das höchst unerfreulich für die USA.

Wie nervös die Politiker wegen der Entwicklung sind, zeigt auch die Tatsache, dass das Thema auf dem kommenden G-20-Gipfel besprochen werden soll: Die Finanzminister der 20 größten Industrienationen werden sich auf ihrem Treffen in der Türkei in zwei Wochen der aktuellen Krisen in China und Brasilien annehmen. „Das wir auf dem G20-Gipfel in Ankara zentrales Thema sein“, sagte Deutschlands Finanzminister Wolfgang Schäuble am Dienstag in Salzburg. Sein österreichischer Kollege Hans Jörg Schelling erklärte, die Welt werde sich auf weitere Zuspitzungen ausgehend von den chinesischen Börsen oder anderen Schwellenländern in den kommenden Monaten gefasst machen müssen. Schäuble erklärte, es sei der richtige Weg, Europa als Wirtschaftsraum zu stärken, um es weniger anfällig für Verwerfungen aus Übersee zu machen. „Ob das ausreicht, werden wir sehen“, sagte der CDU-Politiker.

Dass sich ausgerechnet der österreichische Finanzminister Schelling in diesem Zusammenhang als globaler Finanz-Experte betätigt, ist erstaunlich: Schelling war schon einer der verbalen Hardliner gegen Griechenland. Allerdings hat Österreich mit dem Bundesland Kärnten sein eigenes Griechenland. Das Fiasko der Hypo Alpe Adria, die von Jörg Haider in beispielloser Weise ausgemolken und dann von der Bundesregierung in Wien in ebenso beispielloser Panik notverstaatlicht wurde, beschert dem österreichischen Haushalt langfristige Probleme.

Die Suche nach einem Schuldigen ist also für viele – von Wien bis Washington – eine der vorrangigen Aufgaben. Damit wollen sich die politisch Verantwortlichen auf einen möglichen Crash vorbereiten, den Obama-Berater Larry Summers nicht mehr für ausgeschlossen hält. Auch Summers lehnt mittlerweile eine Zins-Wende in den USA ab. Vermutlich wird das Thema beim G-20 zu einer Kontroverse führen. Anders als bei den früheren G-8 werden auch China und Russland am Tisch sitzen. Die G-7 hatten Russlands Präsident Wladimir Putin bei ihrem sündteuren idyllischen Treffen in Bayern nicht eingeladen. Gut möglich, dass Putin für den G-20 einige markige Sprüche im Gepäck haben wird.

Literatur:

Der stille Putsch: Wie eine geheime Elite aus Wirtschaft und Politik sich Europa und unser Land unter den Nagel reißt von Jürgen Roth

Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen retten von Matthias Weik und Marc Friedrich

Die Plünderung der Welt: Wie die Finanz-Eliten unsere Enteignung planen von Michael Maier

Quellen: PublicDomain/german.china.org.cn/Deutsche-Wirtschafts-Nachrichten vom 25.08.2015

Weitere Artikel:

Börsen im freien Fall: Dow Jones und Dax tiefrot

China – ein Börsencrash lässt die Welt erzittern

Kommt der Super-Crash? Wachsende Zahl von Prognosen sagt Finanz-Apokalypse voraus

”Es wird Zeit sein Geld unter der Matratze zu verstecken”

China – ein Börsencrash lässt die Welt erzittern

Todesurteil des Euro ist gefällt – Am 17. Oktober 2015 folgt der nächste große Crash! (Video)

Bis zum bitteren Ende – Die größte Insolvenzverschleppung der Geschichte geht weiter

Stehen wir wieder vor einer Revolution in Europa?

Zukunft der EU: Schrumpfen der Bevölkerung, Reiseverbote, kontrollierte Medien und “One Planet Economy”

Wird Europa den Zusammenbruch des Euro-Systems überleben?

Enteignung der Sparer soll geregelt werden: EU zwingt Länder plötzlich zu „Bail-in“-Gesetzen

Bankster: “Ein Bargeldverbot ist die einzige Lösung für das Problem der Negativzinsen”

Die große Umverteilung: EZB erleichtert deutsche Sparer um 190 Milliarden Euro

Tabubruch: Neukunden der Bank bekommen keine Zinsen auf Guthaben

EU plant offenbar Massenzugriff auf private Bankkonten – über’s Wochenende

Geldschein-Verbot: Wo der „Krieg gegen das Bargeld“ tobt

Zentralbanken diskutieren Bargeld-Verbot, um globale Bank-Flucht zu stoppen

Babylons Bankster: Die Alchemie von Höherer Physik, Hochfinanz und uralter Religion

Steuergeldverschwendung: Verbrannte Milliarden

Bankster: “Ein Bargeldverbot ist die einzige Lösung für das Problem der Negativzinsen”

Die große Umverteilung: EZB erleichtert deutsche Sparer um 190 Milliarden Euro

Es wird ernst: Österreich garantiert die Sparguthaben nicht mehr

Frankreich schränkt Verwendung von Bargeld drastisch ein

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Abkehr der Verbündeten: IWF bereitet sich auf das Ende der US-Dollar-Ära vor

Die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte: Nach der Rettung ist vor der Rettung

Der Euro ist Verrat an Europa

Pleite: Griechenland hat die EU abgewählt

Ein Spiel ohne Grenzen – Draghi druckt Europa in den Bankrott

Auf dem Weg ins Imperium: Die Krise der EU und der Untergang der römischen Republik

Wenn Unvorstellbares Realität wird – die Schweiz verliert Vertrauen in den Euro

Griechenland EU-Exit: Zahlen oder verhandeln

Berlins Einladung an Euro-Spekulanten: „Euro-Austritt Griechenlands ist kein Problem“

Medien: Herrschaft und Indoktrination

Endspiel der Euro-Schuldenkrise: Deutschland muss sich auf Verluste einstellen

Schweizer Notenbank führt Strafzinsen auf Guthaben ein

Banken steigen aus: Die Verstaatlichung des Bond-Markts rückt näher

EZB senkt Leitzins auf 0,05 Prozent: Enteignung geht weiter – Banken wälzen den EZB-Strafzins auf Ihr Konto ab

Russland: Der Rubel rollt weiter in den Abgrund

Der Ölpreis verändert die Welt

Schrecken ohne Ende: Zentralbank hält an Nullzinspolitik und Gelddrucken fest

Dieser Irrsinn wird mit einem Knall enden

Der Crash ist die Lösung (Video)

Wann endet der globale Finanzzyklus?

Die Notenbanken: Die größten Aktionäre der Welt

Napoleons Traum wird wahr: Die EZB erzwingt den Einheits-Staat in Europa

BIZ – Hitlers Kriegsbank: Wie US-Investmentbanken den Weltkrieg der Nazis finanzierten und das globale Finanzsystem vorbereiteten

Ziel ist der autoritäre Zentralstaat

Die große Plünderung: Europa auf dem Weg zur Feudal-Herrschaft

Bonzen-Brosche

EU-Kommissare versorgen sich auf Kosten der Steuerzahler

Euro und EZB: Lug und Trug

Kalte Enteignung: Deutsche Sparer müssen Staatsschulden bezahlen

EU: Großreich Europa bald am Ende?

Ungarische Parlamentarier werfen EU-Fahnen aus dem Fenster (Video)

Nulands abgehörtes “Fuck the EU” Telefonat belegt hohen Grad der Einmischung der USA in der Ukraine (Video)

Weltregierung: Blaupause der Neuen Weltordnung (Videos)

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

Deutschland altert trotz Zuwanderung rapide

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “China schlägt zurück: Die USA sind schuld an dem Börsen-Crash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*