Mehr als drei Billionen Bäume bevölkern die Erde

bild1

Seit den Ursprüngen der menschlichen Zivilisation hat sich die Zahl der Bäume allerdings fast halbiert.

Mehr als drei Billionen Bäume wachsen auf der Erde. Darauf schließen US-Forscher aus Satellitenbildern, Bestandsaufnahmen von Wäldern rund um den Globus und Computerberechnungen. Die Zahl liege damit etwa achtmal höher als bisher angenommen, schreiben die Wissenschafter im Fachjournal „Nature“. Seit den Ursprüngen der menschlichen Zivilisation habe sich die Zahl der Bäume allerdings fast halbiert.

„Bäume gehören zu den bedeutendsten und entscheidendsten Organismen der Erde und dennoch beginnen wir gerade erst, ihre globale Ausdehnung und Verbreitung zu verstehen“, erklärt Thomas Crowther von der Yale University in New Haven (US-Staat Connecticut) in einer zur Studie veröffentlichten Mitteilung. Sie speicherten große Mengen Kohlenstoff und seien essenziell für den Nährstoffkreislauf und die Wasser- und Luftqualität sowie in unzähliger anderer Hinsicht für den Menschen nützlich und gesund (Waldbaden: In Japan ist das Bäume umarmen eine Wissenschaft und Körper und Geist: Warum Waldspaziergänge so gesund sind). Zu ihrer Zahl aber habe es bisher nur grobe Schätzungen gegeben.

bild2

Höchste Baumdichte in nördlichen Wäldern

Die höchste Baumdichte gibt es nach der aktuellen Hochrechnung in den nördlichen Wäldern der subarktischen Regionen von Russland, Skandinavien und Nordamerika. Die flächenmäßig größten Wälder bilden die Tropen, die 43 Prozent der Bäume weltweit beheimaten. Die Ergebnisse zeigen, wie die Baumdichte von der Art des jeweiligen Waldes abhängt. Für die meisten Ökosysteme könne die Baumdichte eines Waldes mithilfe des Klimas vorhergesagt werden, schreiben die Forscher.

Die positiven Effekte einer feuchten Umgebung würden in vielen Regionen allerdings vom Menschen umgekehrt, da solche Flächen oft für die Landwirtschaft genutzt würden. Überhaupt stelle der Faktor Mensch den größten Einflussfaktor dar. So schrumpfe die Baumdichte, je stärker die Bevölkerung wachse. Jedes Jahr fallen demnach 15 Milliarden Bäume Abholzung, einer veränderten Landnutzung und Waldbewirtschaftung zum Opfer.

Bis 2030 verschwindet Deutschland fünf Mal

Die Umweltschutzorganisation WWF hatte kürzlich gewarnt, dass bis 2030 eine Waldfläche fünfmal so groß wie Deutschland verloren gehen könnte. „Wir haben die Zahl der Bäume weltweit nahezu halbiert, und wir haben die Auswirkungen auf unser Klima und unsere Gesundheit gesehen“, erklärt Crowther nun. „Unsere Studie unterstreicht, wie viel größer unsere Anstrengungen werden müssen, wollen wir die gesunden Wälder weltweit wiederherstellen.“

Die Studie wurde inspiriert von der Jugend-Initiative „Plant for the Planet“, welche das Umweltprogramm der Vereinten Nationen „Eine Milliarde Bäume“ anführt. Vor zwei Jahren kamen Vertreter der Initiative auf Crowther zu und fragten nach der genauen Anzahl der Bäume auf der Welt, um ihre Vorhaben besser planen zu können.

bild3

Bolivien: 5400 Bäume pro Einwohner

Zu dieser Zeit wurde von 400 Milliarden Bäumen ausgegangen – was etwa 60 Bäumen pro Erdbewohner entspricht. Die Zahl basierte auf Satellitenaufnahmen und Schätzungen der globalen Waldflächen, beinhaltete aber keine Informationen direkt vom Boden. Durch die Kombination mit solchen Daten ergab die neue Studie nun die wesentlich größere Menge.

„Die Vielfalt der Daten erlaubte es uns, Modelle zu entwickeln, die die Anzahl von Bäumen auf regionaler Ebene schätzen“, erläutert Co-Autor Henry Glick von der Yale Universität. Für Deutschland sind in der Studie etwa 100 Bäume je Einwohner aufgelistet – ähnlich wie für Ungarn, China und die Dominikanische Republik. In Norwegen gibt es demnach rund 3000 Bäume je Einwohner, in Russland etwa 4.500 und in Bolivien gar 5400.

Die meisten globalen Umweltdaten lägen nur in groben Maßstäben vor, erklärt der Geowissenschaftler Matthew Hansen von der Universität von Maryland in einem Kommentar zur Studie. „Die Analyse von Crowther und seinem Team ist ein wichtiger Schritt in Richtung einer dringend notwendigen Quantifizierung der Baumverbreitung, welche für eine Vielzahl weiterer wissenschaftlicher Untersuchungen verwendet werden kann.“

Literatur:

Das geheime Leben der Bäume: Was sie fühlen, wie sie kommunizieren – die Entdeckung einer verborgenen Welt von Peter Wohlleben

Der Geist der Bäume: Eine ganzheitliche Sicht ihres unerkannten Wesens von Fred Hageneder

Bäume helfen heilen: Wie Sie mit Bäumen Kontakt aufnehmen und ihre natürlichen Energien nutzen von Manfred Himmel

Quellen: AP/dpa/diepresse.com vom 03.09.2015

Weitere Artikel:

Almendro – Baum des Lebens (Video)

Das geheime Leben der Bäume (Videos)

Pflanzen kommunizieren mit uns – warum wir die Natur brauchen

Unsichtbare Welt: Isländer nehmen Rücksicht auf ihre Naturgeister (Video)

Waldbaden: In Japan ist das Bäume umarmen eine Wissenschaft

Bewusstsein, Natur und mystische Welterfahrung

Der Wald ist auch Erholungsraum für die Seele

Haben Bäume Rechte? Plädoyer für die Eigenrechte der Natur

Meditation verändert Erbgut

Inventur im Wald: Der grüne Alleskönner

Vermüllung der Wälder

Wunderbaum der Naturheilkunde: Kenia forstet auf, für größere Wälder und gegen den Krebs (Video)

Das Geheimnis der Bäume (Videos)

Eckhart Tolle: Kraft der Natur (Video)

Mein Arzt, der Wald

Wie natürlich sind Deutschlands Landschaften

Minimalismus: 25 Tipps für ein befreites Leben

Wald: Kahlschlag im Naturschutzgebiet (Video)

Körper und Geist: Warum Waldspaziergänge so gesund sind

Aromatherapie: Helfen ätherische Öle gegen Krankheiten?

162 Jahre alter Mönch: Das Phänomen – Zwischen Leben und Tod (Video)

Idiokratie: “Wir werden fremdgesteuert!”

Die heilende Sprache der Pferde (Video)

Die wunderbare Welt der Baumhäuser (Videos)

Atem – Stimme der Seele (Video)

Das Geheimnis der Bäume (Videos)

Studie beweist erstmals: Meditation bewirkt Veränderungen in der Genexpression

Pflanze lebt seit 40 Jahren in verschlossener Flasche

Der Geist ist stärker als die Gene (Videos)

Auswertung von Satellitenbildern: Weltweit verschwinden Millionen Quadratkilometer Wald (Video)

Trotz ohne Hirn: Auch Pflanzen können sich erinnern und lernen

Die Neurowissenschaften entdecken die fernöstliche Meditation (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Weden – Chronik der Asen (Video)

Goldsucher in Peru: Wie die Finanzkrise den Regenwald zerstört (Video)

Ich, Giordano Bruno: Die unheilige Allianz mit der Kirche (Videos)

Das Gehirn in unserem Herzen

Was wir von den alten Maya über Lebensqualität lernen können

Keine Rückkehr des Waldes

Licht aktiviert das Gehirn selbst bei vollständig blinden Menschen

Meditation: Entspannung für das Gehirn (Videos)

Die Wirklichkeit ist ein Konstrukt des Bewußtseins (Videos)

Ewiges Amazonien: “Deutsches Stallvieh frisst amazonische Lebensvielfalt” (Videos)

Träume, auf Video aufgezeichnet

Brennholz-Klau im Wald: Die Diebe mit der Kettensäge – GPS-Sender sollen Abhilfe schaffen

Leben wir in einer Computersimulation? Forscher suchen nach der Grenze der Matrix (Video)

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Gehirnscans und die wahren Auswirkungen von Liebe

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Mensch – hör auf Dein Herz! (Videos)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Wenn Lärm krank macht – Von Schlafstörungen bis Herzinfarkt

Herz-Intelligenz

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Meditation: Entspannung für das Gehirn (Videos)

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Ein Leben ohne Gehirn

Das Auge des Horus – mystisches Licht der Seele (Videos)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Pachakútec – Zeit des Wandels – Die Rückkehr des Lichts (Video)

About aikos2309

4 comments on “Mehr als drei Billionen Bäume bevölkern die Erde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*