Der Spekulationspate ist zurück! George Soros wettet gegen China, Amerika und Europa

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

titelbild

Nach langer Zeit übernimmt der Wettkönig George Soros noch einmal das Ruder in seinem Hedgefonds und macht sich dabei die ganze Welt zum Gegner. Aufgrund von wirtschaftlichen und politischen Krisen setzt er verstärkt nur noch auf Gold und Silber.

Im Laufe der Zeit wurde seine Geschichte an den Finanzmärkten fast schon wie eine Legende überliefert. George Soros, der gegen die britische Währung spekuliert und damit eine Milliarde Pfund verdient. George Soros, der in der Finanzkrise gegen den US-amerikanischen Häusermarkt wettet und dabei eine Milliarde Dollar absahnt. George Soros, der sich auch an der Griechenland-Krise eine goldene Nase verdient hat.

Er braucht die Krisen und er beschwört sie zum Teil selbst. Ein geschickter Schachzug, der sich des Öfteren schon als erfolgreich erwiesen hat. Ziehen viele Investoren nach, so erfüllt sich die Erwartung irgendwann von selbst.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Ob er auch diesmal wieder auf den praktischen Effekt setzt? Möglich. Doch was sich momentan über dem weltweiten Börsen- und Devisenmarkt zusammenbraut, kann nicht einfach als überzogene Schwarzmalerei abgetan werden.

Viele neue Krisen – Soros freut’s

Zu Beginn des Jahres erschütterte das Börsenbeben in China die weltweiten Aktienmärkte, der Ölpreis fiel währenddessen auf ein nie dagewesenes Tief, was Saudi Arabien als weltweit größtes Ölförderland dazu veranlasste, mal eben seine gesamte Wirtschaft umzukrempeln. Und auch die jüngsten (geo-) politischen Krisen geben kaum Grund zur Hoffnung auf eine rasche Stabilisierung und Erholung der Märkte (Die Krise ist „in bestimmten Kreisen gewollt“).

Soros sieht das ebenso. Im Gespräch mit dem „Wall Street Jorunal“ weist er auf Chinas andauernde Problem der Kapitalflucht und den Aufbrauch fremder Währungsreserven hin. Auch die innenpolitischen Konflikte dürften seiner Meinung nach dazu führen, dass sich das Land wirtschaftlich nicht so schnell erholen wird (Finanzielle Repression: Enteignung und Entmündigung).

Ganz offen spricht er nebenbei vom möglichen Kollaps der Europäischen Union, zu dem die aktuelle Flüchtlingskrise, die anhaltenden Probleme in Griechenland und der mögliche Brexit ihr Übriges tun dürften.

  

Für ihn sind das ausreichend Gründe, quasi gegen die ganze Welt zu wetten. Nicht etwa, um die Probleme zu lösen, sondern schlicht um daraus Profit zu schlagen („Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen).

Schon im Jahr 1992 kommentierte er seinen Triumph mit den nüchternen Worten: „Ich habe nicht gegen das Pfund gewettet, um England zu helfen. Ich habe es auch nicht getan, um England zu schaden. Ich habe es getan, um Geld zu verdienen.“

Literatur:

Das Ende der Behaglichkeit: Wie die modernen Kriege Deutschland und Europa verändern von Michael Maier

Whistleblower von Jan van Helsing

Kapitalfehler: Wie unser Wohlstand vernichtet wird und warum wir ein neues Wirtschaftsdenken brauchen von Matthias Weik

Quellen: PublicDomain/wallstreet-online.de am 09.06.2016

Weitere Artikel:

„Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen

NED: Noch eine Krake aus dem NGO-Netzwerk des Mega-Spekulanten George Soros

Mittels NGOs zur »Neuen Weltordnung«: Gelenkte Massenproteste, Lobbyismus und politische Beeinflussung

Greenpeace: Die Propagandafabrik – Schwindelfeldzug zur Sicherung des Geldregens

Hinter den Kulissen der Vereinten Nationen: Wer wirklich das Sagen hat

Russland wappnet sich gegen „bunte Revolutionen“ (Video)

Die dunkle Seite der Wikipedia (Videos)

Open Society Foundation: Organisation von George Soros hinter Massenprotesten in Mazedonien (Video)

Angebliche „Putin-Troll-Aussteigerin“ finanziert von Soros-Stiftung und der CIA-nahen NED

Im Auftrag der BRD: Wieder ein Beweis für die Existenz bezahlter Forentrolle im Internet

Russlands „patriotische Stoppliste“: NGOs mit politischem Mandat droht Arbeitsverbot

Wie man sich einen amerikanischen Präsidenten kauft

Essen für Sex mit UNO-Soldaten

Tierrechtsorganisation PETA: Tiere stehlen und töten auf Tagesordnung

Verletzung der Menschenrechte: Soziale Bewegungen in Haiti gegen UN-Mission

Humanitär verbrämter Regime-Change: Die manipulative Rolle von Amnesty International

Rotes Kreuz: Die verschwundenen 500 Millionen Dollar nach dem Haiti-Erdbeben

NGO: ‚Reporter ohne Grenzen‘ im Dienste des US-Außenministeriums?

USAID-Entwicklungshelfer gegen Kubas Revolution (Video)

Rotes Kreuz: Die verschwundenen 500 Millionen Dollar nach dem Haiti-Erdbeben

Humanitär verbrämter Regime-Change: Die manipulative Rolle von Amnesty International

Venezuelas Armee trainiert Verteidigung gegen US-Invasion – Beistand aus Russland

Das Kreuz mit dem Roten Kreuz und die NWO-Aufstände in der EU

Britisches Empire: Untergang des Hauses Windsor und die Rolle des WWF zwecks Neokolonialismus

Warum die Umweltorganisation Greenpeace die Existenz von Chemtrails an unserem Himmel bestreitet

Abfall Anonymous

Bienen-Studie: Kritik von Verband – “Greenpeace-Report selektiv und verfälschend” – Kampagne “Hilft weder Bienen noch Bauern”

Wer und was steckt hinter AVAAZ?

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

NGO: ‘Reporter ohne Grenzen’ im Dienste des US-Außenministeriums?

Lateinamerika: Rechte Lobbyarbeit der Adenauer-Stiftung

NGOs: Russische Justiz jagt ausländische Agenten

Nichtregierungsorganisationen als Regierungsmarionetten

Enthüllungen zeigen, wie die USA Ecuador verloren haben

Ecuador: Weggang der Konrad-Adenauer-Stiftung nach politischer Einflussnahme

Hongkong-Proteste: Peking warnt vor Einmischung des Auslands (Videos)

Moskau ruft Kiew zur Entwaffnung des „Rechten Sektors“ auf und fordert Verfassungsreform – Botschaften mehrerer Länder finanzierten NGOs in Russland

Kuba: US-Blockade ist zum Finanzkrieg geworden

Russland im Fadenkreuz von NGOs und deren “Agenten” – Bundesregierung protestiert gegen Razzien

Verdecktes Lobbying: 28 große US-Denkfabriken von 64 Regierungen subventioniert

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Teile und herrsche: Links und rechts (Video)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

3 comments on “Der Spekulationspate ist zurück! George Soros wettet gegen China, Amerika und Europa

  1. Solche Kreaturen hat bisher noch stets die Kraft der Natur der Dinge eingeholt.
    Er wird bei seinem letzten Atemzug so wenig mitnehmen wie er bei seinem ersten Atemzug hatte … nämlich nichts !

    Es wäre hilfreich für die HEILUNG dieser Welt/Menschheit wenn das in diese – sinnlos- gierigen Schädel einginge.

    Oder will er genau das zeigen ? Diese Gier ohne Sinn !?

    1. Einerseits richtig, auch er wird ohne alles von dannen gehen. Allerdings gibt es gerade in seinem Fall einen gewaltigen Unterschied. Konkret hat er zuvor nicht nur reichlich Unheil in der Welt angerichtet, sondern seine bösartigen Metastasen auch in dermaßen viele Köpfe transferiert, daß sein destruktives Werk fortgeführt werden kann. Und mit dieser Gewißheit dürfte er keine Probleme haben seinem Ende entgegen zu sehen. Hat er sich doch zuvor quasi unsterblich gemacht!

  2. Er wettet GEGEN China, Amerika und Europa – nicht gegen Russland ?
    Uuuups, Russland gehört unbestritten zu Europa – ich Dummerchen.
    ————-
    Aber zwei Weltkriege wurden schon aktiviert … um zu verhindern das dieser Kontinent seine Kräfte vereint …

    Sollte diese Kreatur im hohen Alter etwa Erkenntnisse ereilt haben ?
    Denn wäre ich Russe würde ich China soweit trauen wie mich die Erfahrungen mit Amerika … gelehrt haben.

    Einfach mal in die Geschichte gehen – Russland ist NICHT unser Feind. Es ist eher so das “ der große Bruder“ uns schützen will.

    Aber “ große Brüder“ mögen pupertäre Teenager nicht …

    Bis sie ihre – bitteren, schmerzlichen Erfahrungen machten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*