„Faktor Stress“ – Angriff auf Ihr Gehirn & Ihren Körper und wie Sie sich davor schützen!

Wer kennt das nicht: Termindruck oder ein hohes Arbeitspensum im Beruf, Ärger, Konflikte und Streit zu Hause und in der Familie, vielleicht sogar Existenzängste, Mobbing Ihrer Kinder in der Schule und daraus resultierende Schulangst – die meisten Menschen leiden unter Stress. Mehr oder weniger. Sicher auch Sie!

Dabei ist Stress ein absoluter „Killer“. Vor allem psychosozialer Stress kann nicht nur unseren Körper, sondern auch unser Gehirn schädigen. Und das mit verheerenden Folgen!

Was ist Stress überhaupt?

Die wenigsten Betroffenen setzen sich mit dem „Phänomen“ Stress auseinander, noch wissen Sie genau, was dieser überhaupt bedeutet. Der Begriff Stress (engl. „Druck, Anspannung“) wurde erstmals 1914 verwendet, als ein körperlicher Zustand unter Belastung, welcher durch Anspannung und Widerstand gegen äußere Reize (sogenannte Stressoren) hervorgerufen wird.

Oder anders ausgedrückt: als psychische und physische Reaktionen zur Bewältigung besonderer Anforderungen und die dadurch entstehende geistige und körperliche Belastung (Vier Inhaltsstoffe, die Ihr Gehirn vergiften).

Evolutionsbiologisch lässt sich die natürliche Reaktion des Körpers auf eine Herausforderung so erklären: Bei Gefahr muss sich der menschliche Körper auf Kampf oder Flucht vorbereiten. Dabei steigen Puls und Blutdruck, die Sinne werden geschärft, die Atmung wird schneller und die Muskeln spannen sich an.

Dafür stellt der Körper durch das Ausschütten von Stresshormonen zusätzliche Energie zur Verfügung, so dass man sprichwörtlich „blitzschnell“ reagieren kann.

Heute jedoch müssen Sie sich weder bei der Arbeit noch in der Familie einem physischen Kampf stellen oder die Flucht ergreifen. Trotzdem entstehen durch verschiedene innere und äußere Reize, auf die ich nachfolgend eingehen werde, Stresssituationen.

Kann allerdings der innere Druck nicht wieder abgebaut werden, gerät Ihr Körper in einen dauerhaften Alarmzustand. Mit fatalen Folgen, wie etwa depressive Störungen, Burnout oder ernsthafte organische Erkrankungen.

 

Stress kann zur „seelischen Vernichtung“ eines Menschen führen!

Desweiteren führen schlechte Beziehungen zu einer hohen Aktivierung der körpereigenen Stresssysteme. Dauerhafte soziale Ausgrenzung kann sogar zur „seelischen Vernichtung“ eines Menschen führen, wie Dr. Joachim Bauer, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin an der Uniklinik Freiburg weiß.

Dabei kann es nicht nur zu Burn-out kommen, sondern schlimmstenfalls zum Suizid.

Fatale Folgen: Beziehungsstress & Zuwendungsmangel

Fehlende oder schlechte Beziehungen oder Zuwendungsmangel, insbesondere bei Kindern, verhindern gar die Entwicklung einer gesunden Persönlichkeit. So stellte der Stressforscher Michael Meaney von der Montrealer McGill University in Tierversuchen fest, dass umsorgte Tiere später ein robusteres Stresssystem entwickelten.

Meaney erklärt, dass sich diese Ergebnisse auch auf Menschen übertragen lassen. Clemens Kirschbaum, Stressforscher der TU Dresden ergänzt: „Wo Zuwendung fehlt, kann sich das Gehirn nicht optimal entwickeln.“ Spätfolgen wie Beziehungsunfähigkeit, Depressionen, Magersucht oder aggressives Verhalten seien häufig die Folge.

Stress entwickelt sich sogar schon bei Säuglingen! US-amerikanische Kinderärzte fanden heraus, dass Babys mit sehr schwerem Geburtsverlauf eine signifikant höhere Konzentration des Stresshormons Cortisol im Blut aufweisen, als solche, bei denen die Geburt problemlos verlief.

Hirnforscher gehen inzwischen davon aus, dass das Gehirn über keine Strategien verfügt, Stress abzuwehren. Vielmehr kann sich in Extremsituationen eine „innere Eskalation“ ausbreiten.

Und zwar so: Angst und Stress lösen das Stressgen CRH aus, das wiederum den Stressbotenstoff ACTH ausschüttet. Erreicht dieser über den Blutkreislauf die Nebennierenrinde, kommt es unweigerlich zu einer Stressreaktion. Sprich: Adrenalin und das Stresshormon Cortisol fluten den Körper etc.

 

Negativer Stress verändert die „emotionale Intelligenz“ und greift die Nerven an

Neurologen stellten fest, dass negativer Stress Spuren im Gehirn hinterlässt. Von einem solchen spricht man, wenn Stress häufig und ohne körperlichen Ausgleich auftritt. Etwa Stress im Job oder bei Arbeitslosen Ängste um ihren Lebensunterhalt und ihre Existenz.

Negativer Stress wird als bedrohlich empfunden und verändert langsam die Persönlichkeit. Oder anders ausgedrückt: Die emotionale Intelligenz wird verändert, in der auch das Selbstwertgefühl verankert ist. So ist beispielsweise Überbelastung der Hauptauslöser von Depressionen.

Doch Stress greift auch die Nerven an! Studien nach bilden sich Zellen in der Gedächtniszentrale (Hippocampus) zurück, wenn wir dauernd unter Belastungen stehen. Vielmehr schädigen diese die Hirnstrukturen und schalten Wachstumsgene ab, die die Zellen am Leben erhalten.

Unter ständigen Stressattacken können Regionen des Kleinhirns beschädigt werden, die für die Motorik, Koordination und Feinabstimmung zuständig sind. Der Gedächtniskern des Hippocampus, in dem Eindrücke zu Langzeiterinnerungen werden, schrumpft gar unter Dauerstress. Menschen werden dann vergesslich, unkonzentriert und nervös.

Ferner setzt Dauerstress den Nervenbotenstoff Glutamat frei, der zusammen mit Cortisol Nervenzellen zerstört, den Hörnerv angreift, so dass Tinnitus entstehen kann. Stressimpulse können auch zu Herzrhythmusstörungen, erhöhtem Blutdruck und Fettwerten des Körpers führen.

Das wiederum löst Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus. Bleibt der Stresspegel konstant, erhöht sich die Infektionsgefahr, weil die Immunabwehr blockiert wird.

Außerdem können durch Leistungsdruck, Hetze und persönlichen Ärger Angststörungen entstehen. Sogenannter krankhafter „Panic-Discoder“, der sich in unkontrollierbaren Panikschüben äußert. Und das selbst ohne konkrete Bedrohung (Herzintelligenz: Wie uns unser Herz auf den richtigen Weg und ins Glück führt (Videos)).

Stress macht dumm!

Wussten Sie, dass Stress dumm macht? Ich vor meinen Recherchen nicht! Aber Studien belegen, dass Stress Erinnerungen auslöscht, wie oben bereits angedeutet und die Verknüpfung von Nervenzellen verhindert.

Das jedenfalls fand der Psychologe Jeansok Kim von der Washington University mit Mäuseversuchen heraus.

Unglaublich, finden Sie nicht auch?

 

Die Anti-Stress-Waffen

Die beste Waffe gegen Stress sind gute, verbindliche menschliche Beziehungen. Diese sind nötig, um die lebenswichtigen Hirnfunktionen aufrechtzuerhalten, wie Neurologen inzwischen wissen. Feste soziale Bindungen schützen also vor gesundheitsschädlichen Stressreaktionen.

Hinzu kommt: Positiver Stress, also ein Leben ohne Druck, Termine und Zeit für sich selbst, erhöht nicht nur Ihre Aufmerksamkeit, sondern fördert auch die Leistungsfähigkeit Ihres Körpers. Und das, ohne ihm zu schaden. Vielmehr wird das Selbstvertrauen gesteigert.

Merken Sie sich auch: Zuneigung und Liebe machen das Gehirn Ihrer Kinder „stark!“ Sprich: Sie bewirken eine deutliche höhere Aktivität des Gens, das den Nervenwachstumsfaktor Beta-NGF produziert, so dass „geliebte“ Kinder später weniger ängstlich sind und auch besser lernen (Tausendsassa Kurkumin schützt Ihr Gehirn).

All das sind zwingende Argumente, um sich nicht weiter (negativem) Stress auszusetzen, sondern vielmehr ein Leben mit guten menschlichen Beziehungen und möglichst ohne Druck, Hetze und Konflikte zu leben!

Literatur:

Intelligente Zellen. DVD-Video

Berührende Biologie – Befreiung aus der Zellprogrammierung (Dr. Bruce Lipton) Doppel-DVD von Bruce Lipton

The Living Matrix, 1 DVD-Video

E-Motion – Lass los und du bekommst, was für dich bestimmt ist

Quellen: PublicDomain/watergate.tv am 07.06.2017

Weitere Artikel:

Herzintelligenz: Wie uns unser Herz auf den richtigen Weg und ins Glück führt (Videos)

Tausendsassa Kurkumin schützt Ihr Gehirn

Vier Inhaltsstoffe, die Ihr Gehirn vergiften

Entgiftung und Reinigung: Befreien Sie sich von den unsichtbaren Feinden Ihrer Gesundheit!

Industrie-Nahrung – unser täglich Gift

Ernährung: Essen fürs Gehirn – Mediterrane Ernährung wirkt sich im Alter positiv auf das Hirnvolumen aus

Ernährung: „Das Schweinesystem“

Die Biorhythmus-Küche: Saisonale Ernährung im Einklang mit der inneren Uhr

Gesunde Ernährung: Die zehn besten Lebensmittel gegen das Altern

Ihre Ernährung beeinflusst Ihre Genetik

Richtig essen – länger leben

Diese Selbstversorger kaufen seit 7 Jahren (fast) nichts mehr im Supermarkt (Video)

Methusalem-Komplex: Alt werden – Gene oder ein gesundes Leben? (Video)

Ernährung: Lobbyverein verfälscht eigene Studienergebnisse

Giftiges Brot – dick und dumm mit Weizen: Das sind die Alternativen (Video)

Ernährung: Dick und krank durch Sojaöl

Zuckerindustrie bezahlte 1967 Forscher, um Zusammenhang von Zucker und Herzerkrankungen zu verschweigen

Marktstudie: Jedes zweite Erfrischungsgetränk überzuckert

Zucker: Heimliche Absprachen mit Coca-Cola aufgedeckt – Direktorin zurückgetreten

Dicke Kinder: Popstars bewerben zu viel Fast-Food – Pepsi fügt Getränken wieder Aspartam hinzu

Coca Cola macht auf „grün“: Außen „gesund“, innen immer noch viel Zucker

Zuckersucht: Diabetes greift um sich

Zuckerbomben zum Frühstück: Müslis und Cerealien unter der Lupe

Zuckerreiche Ernährung schadet dem Gehirn ähnlich wie Drogenkonsum (Videos)

Drastische Visualisierung: Bei diesen Lebensmitteln wird Ihnen schlecht, wenn Sie sehen, was drin ist (Videos)

Heinz „GMO“ Ketchup von Israel verboten: Zu viel Maissirup und zu wenig Tomaten

„Happy Meal“ des Grauens: So sieht ein McDonald’s-Menü nach sechs Jahren aus

McDonalds beginnt Restaurants in den USA, Japan und China zu schließen

McDonald‘s: Nahrung aus dem Chemielabor (Video)

McDonald’s und Coca Cola in der Krise

Haufenweise Zusatzstoffe: Das steckt alles in McDonald’s-Fritten (Video)

Coca-Cola bezahlt wissenschaftliche Studien: Junk Food ist gar nicht ungesund! (Video)

Kinder-Ernährung: Werbeverbot für ungesunde Lebensmittel gefordert

„Big Mac“ ist out: Deutsche meiden McDonald’s – McDoof bläst eisiger Wind in Russland entgegen

Geben Sie Ihrem Baby Cola! (Videos)

Ein Hoch auf Bolivien: Erstes Land Südamerikas ist McDonalds-frei (Videos)

Warum Deine Großeltern keine Lebensmittelallergien hatten … Du aber schon

Koffeinhaltige Energydrinks: Riskante Wachmacher

Aspartam: Die Chronik der Legalisierung eines Süßstoffs

Energy-Drinks: Die ersten Staaten verbieten Red Bull & Co. – Übelkeit, Herzrasen, Nierenversagen (Video)

Krebs liebt Zucker

Amphetamine: Stimmungsaufheller in Weihnachtsleckereien

Die süßen Todesengel der Lebensmittelindustrie

Nach Todesfällen: US-Behörde ermittelt gegen Energy-Drink

Erschreckendes Testergebnis: Baby-Breie voller Zucker, Fett und Reinigungsmittel

Lieber länger leben: Intermittierendes Fasten scheint lebensverlängernde Wirkung zu haben

Der Geist ist stärker als die Gene (Videos)

Unser täglich Brot (Video)

Studie beweist erstmals: Meditation bewirkt Veränderungen in der Genexpression

Selber ernten macht gesund: Mundraub statt Supermarkt

Moderne Phytotherapie: Die 30 besten Heilpflanzen (Video)

“Kuschelhormon” Oxytocin: Futter für die Freundschaft

Die süßen Todesengel der Lebensmittelindustrie

“Dumm wie Brot”: Wie Weizen schleichend Ihr Gehirn zerstört

Erschreckendes Testergebnis: Baby-Breie voller Zucker, Fett und Reinigungsmittel

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

“Too fat to fight”: Britische Soldaten leiden an Übergewicht

Fast ein Drittel der Weltbevölkerung ist laut neuer Studie zu dick

Fettleibigkeit: Nordrhein-Westfalen plant Fitneßtests für Kinder

Die Diktatur der Dummen

Die Deutschen werden immer dicker!

Sammelklage USA: Geld zurück für “fettige” und ungesunde Nutella

Dickmacher in Softdrinks: So süß, so schädlich

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Steigende Lebenserwartung?

Warnung vor Gefahr durch Aluminium: Angstschweiß wegen Deos

«Smartphone-Zombies» leben gefährlich

Der Preis der Bananen (Video) 

Gefahr für Kinder: Fluorid kann ADHS verursachen

Krebsrisiko: Giftiges Benzol in Erfrischungsgetränken (Video)

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Kosmetik-Check: Kinderprodukte stark hormonell belastet

Die Akte Aluminium (Video)

Inhaltsstoffe von Zahnpasta sind offenbar so gefährlich wie Asbest

Nestlé und Mars: Das große Geschäft mit den Haustieren – “Hungeranregendes Haustierfutter – incl. Zusatzstoffe”

Warum die Umweltorganisation Greenpeace die Existenz von Chemtrails an unserem Himmel bestreitet

Ein Drittel belastet – Hormonelle Stoffe in Pflegeprodukten

Zu viel Fluorid: Dumm durch Zahnpasta

Abfall Anonymous

Coca-Cola – das süße „Gift“ der Menschheit

Die Flourid-Lüge: Australiens TV durchbricht die Zensur (Video)

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Studie zur Gedächtnisleistung – Zucker soll Vergessen fördern

Chemotherapie: Das falsche Versprechen der Heilung vom Krebs

Alte Apfelsorten schützen von Allergiesymptomen

Stiftung Warentest: Wasser mit ‘mangelhaften’ Geschmäckle

Salz: Weißes Gold oder weißes Gift?

Obst und Gemüse mit Perchlorat kontaminiert

Massenmord an Büffelkälbern für Mozzarella in Italien

Gefährliche Phosphate in Lebensmitteln

Industrie verabreicht zum Frühstück Mehlpampe mit Zucker – Einträgliches Geschäft zu Lasten der Gesundheit von Kindern

180.000 Todesfälle mehr durch Energydrink, Eistee, Fruchtsaft und Limo…

Untersuchung von Stiftung Warentest: Zu viele Keime im Salat 

Die Menschen werden dümmer!

Aspartam – Wie wir systematisch vergiftet werden (Videos)

Dickmacher in Softdrinks: So süß, so schädlich

Fluor/Fluorid ist giftig und nicht lebenswichtig außer in pflanzlicher Form

Aspartam – Gift aus dem Supermarkt in Säften, Energy-Drinks, Kaugummis, Bonbons und mehr

Schimmel-Alarm bei deutschem Supermarkt-Käse

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Das universelle Verblödungssystem (Video)

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Uran in Trinkwasser gefährdet Kleinkinder – Bundesministerien schweigen – Radioaktivität in Düngemitteln und Geschirrreinigern

Transgene Nahrungsmittel-Matrix: Blinde Kühe im Koma, unfähig zu leiden

Mineralöl in Lebensmitteln 

Die Milch machts: Krankheit (Video)

Meditation verändert Erbgut

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*