Terroranschlag in Barcelona: Die Bedrohung ist hausgemacht (Video)

Der Anschlag von Barcelona hat „die Menschheit“ nicht erschüttert oder tief getroffen oder in Trauer versetzt, auch wenn das landauf, landab behauptet wird. Vielmehr ist man rasch zur Tagesordnung übergegangen. Auch vor Ort.

Die Ramblas sind wieder gut besucht, der eine oder andere zündet eine Kerze an, legt Blumen nieder, hält für einen Moment inne. Aber das war es. Die Kommentatoren loben die Gelassenheit der Katalanen, und die Menge skandiert „Wir haben keine Angst!“.

Das ist das eigentlich beunruhigende, hier wie zuvor in Berlin, in London, in Nizza, in Paris. Das Tempo, in dem die Menschen gelernt haben, einen ritualisierten Ablauf zu entwickeln, den Schrecken zu integrieren, zu verdrängen, sich beruhigen lassen.

Denn was als Besonnenheit gelobt wird, kann man auch als Abstumpfung kritisieren, als Fatalismus in der Maske der Überlegenheit, eine Entsprechung zum Mantra der Politiker, die immer wieder erklären, es könne keine hundertprozentige Sicherheit geben.

Verantwortlich sei die Polizei, nicht die Politik

Volker Zastrow hat in seinem Leitartikel für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung zu Recht darauf hingewiesen, daß nie jemand hundertprozentige Sicherheit verlangt habe. Was man erwarte, sei nur, daß das Notwendige getan werde, um Anschläge zu verhindern.

Irritierenderweise hält er aber nicht die politische Spitze, sondern die Polizei für verantwortlich, wenn das nicht geschieht. Die Beamten scheiterten an Lösungen, deren Machbarkeit für einen Journalisten wie ihn offensichtlich seien.

Man habe es mit pensionsberechtigten Faulpelzen oder Nichtskönnern zu tun. Dann folgt noch ein Lob für Innenminister de Maizière, der die Bekämpfung des Terrors zur gesamtgesellschaftlichen „Querschnittaufgabe“ machen will.

Und zuletzt kommt die alles klärende Feststellung: „Politische Probleme sind immer komplex. Sie haben vielerlei Ebenen: politische, ökonomische, soziale, geographische. Man muß ihnen auf jeder angemessen begegnen. Natürlich kann man den Islamismus nicht in Wuppertal besiegen – aber alles Menschenmögliche tun, um ein Straßenfest zu schützen, das geht schon.“ (Mysteriöse Zusammenhänge – Teil 2: Synchronizitäten bei den Terroranschlägen von Paris und 9/11 (Video))

Verstellter Blick auf die Lage

Die Sätze sind für sich genommen belanglos. Aber man sollte einen Moment innehalten bei der Formulierung „Natürlich kann man den Islamismus nicht in Wuppertal besiegen“. Denn das, was da steht, ist entlarvend. Es läßt erkennen, wie das Manöver läuft, das immer wieder den klaren Blick auf unsere Lage verstellt.

Zastrow muß das wissen. Jahrgang 1958, hat er selbstverständlich noch eine Erinnerung an Zeiten, als Wuppertal einfach eine deutsche Stadt im Westen war, deren Glaubensprägung aus der Tradition der evangelischen Erweckungsbewegung herrührte.

Heute ist davon kaum mehr geblieben als eine gewisse Restmenge, und innerhalb einer Generation wurde das ethnische wie ethische Vakuum aufgefüllt durch fremde Menschen und eine fremde Religion. Daß das keine Belanglosigkeit ist, merkt man, wenn heute jemand die Begriffe Glaubensstrenge und Wuppertal zusammenbringt.

Dann geht es keinesfalls um pietistische Frömmigkeit, sondern um Salafisten und eine „Scharia-Polizei“, die durch die Straßen streift und Passanten bedroht. Unstrittig ist die Gefährlichkeit des einen wie des anderen, weil hier der Nährboden für jene entsteht, die zu tun bereit sind, was in Barcelona getan wurde. Wuppertal ist eine Chiffre für die Latenz der Bedrohung.

 

Der Preis der „offenen Gesellschaft“ 

Die ist „hausgemacht“. Hausgemacht insofern, als es die Verantwortungslosigkeit oder Schwäche der Politiker, die Feigheit und die ideologische Verblendung der Meinungsmacher und die Trägheit der schweigenden Mehrheit waren, die uns soweit geführt haben.

Daran nicht zu rühren, gehört zum Konsens der tonangebenden Kreise. Denn sie wissen, daß dessen Bruch zwingen würde, nicht mehr irgendwelche Sicherheitsaspekte und Integrationsprobleme oder soziale Schwierigkeiten zu diskutieren, sondern die Frage nach dem Preis der „offenen Gesellschaft“ zu stellen.

Es würde deren utopischer Charakter enthüllt und gleichzeitig deutlich, welche ungeheuren Risiken diejenigen uns aufgeladen haben, die in den vergangenen Jahrzehnten als Parteigänger von Globalisierung, Zuwanderung, Liberalisierung auftraten, jede Opposition mundtot machten und ihr Erziehungsregime errichteten.

Anzeige

Literatur:

Das Migrationsproblem: Über die Unvereinbarkeit von Sozialstaat und Masseneinwanderung (Die Werkreihe von Tumult) von Rolf Peter Sieferle

Deutschland im Jahr 2030: Ein Land konvertiert zum Islam von Michael Berlach

Inside Islam: Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird von Constantin Schreiber

Die verschleierte Gefahr: Die Macht der muslimischen Mütter und der Toleranzwahn der Deutschen von Zana Ramadani

Video:

Quellen: PublicDomain/jungefreiheit.de am 22.08.2017

Weitere Artikel:

Der selbstverschuldete Terroranschlag in London

Manchester Terror-Attacke auch eine Falsche Flagge? Die offizielle Darstellung gerät ins Wanken

Terror-Anschläge in Europa: Saudisch-amerikanische Kooperation im Nahen Osten (Videos)

„Inside Islam“: Was in deutschen Moscheen gepredigt wird)

Paris: IS bekennt sich zum Anschlag – Wahlkampfauftritte abgesagt (Videos)

Russland: Ist der Anschlag in Sankt Petersburg Teil einer Destabilisierungs-Strategie? (Video)

Anschlag in London – Das steckt dahinter (Videos)

Berlin-Attentäter verliert Ausweisdokument im LKW: Verkaufen sie uns schon wieder für blöd?

Anschlag in Berlin: Zwischen Nicht-Kriegszustand und Bundeswehreinsatz im Inneren (Videos)

Terrorakt: Frankreich – LKW rast in Menschenmenge – Tote und Verletzte in Nizza (Nachtrag: Videos)

Krieg und Terror sind gut fürs Geschäft: Deutsche Rüstungsexporte in einem Jahr fast verdoppelt

Geheimdienstberichte werfen neue Fragen zu den Anschlägen von Paris und Brüssel auf

Wie Großbritannien die Terroristen inszeniert

Anschläge in Brüssel: Inszenierter False-Flag Terror zum weiteren Hassaufbau und Umsetzung der NWO-Agenda

Anschläge in Brüssel: Wer bombardiert hier wirklich europäische Zivilisten (Videos)

Die Anschläge in Brüssel: Was wir wissen – und was nicht (Videos)

Mysteriöse Zusammenhänge – Teil 2: Synchronizitäten bei den Terroranschlägen von Paris und 9/11 (Video)

Die Geburtsstunde des islamistischen Terrorismus als geopolitische Waffe

Türkei, Terror und neue Anschläge in Indonesien (Videos)

Die Déjà-vus von Paris: Neue (alte) Erkenntnisse über den Terror und weitere Merkwürdigkeiten (Videos)

Anschlag in Paris: False Flag, Teile und Herrsche, Spiel mit der Angst – die neue Ordnung aus dem Chaos (Videos)

Terrorangriff auf Paris: Ausnahmezustand in Frankreich

Österreich: IS bietet für Polizisten-Entwaffnung Geld

Syrien: US-Allianz fliegt Terroristen aus, um sie vor Russland zu schützen

USA, Öl und Drogen: Woher der IS sein Geld nimmt – Trickfilm verspottet US-Scheinkrieg (Video)

Israelischer Oberst soll gemeinsam mit IS-Kämpfern im Irak aufgegriffen worden sein

Warum ist ISIS immer noch mit dem weltweiten Finanzsystem verbunden?

„Islamischer Staat“ fährt Toyota – geliefert von den USA und Großbritannien

China bereitet sich vor, den Kampf gegen ISIS aufzunehmen

Brzezinski: Falls Russland nicht aufhört, US-Ressourcen anzugreifen, sollte Obama zurückschlagen

Moskau führt Washington vor: Mein Wunsch ist, dass niemand Syrien bombardiert

Konstanten westlicher Weltpolitik (Videos)

Syrien-Krieg: USA bestätigen direkte Kommunikation mit Russland (Video)

Russland löst die USA in Syrien ab

Die Vorbereitung des russischen Militäreinsatzes in Syrien geht weiter (Video)

Flugverbot für russische humanitäre Frachten nach Syrien: Athen prüft Bitte aus USA

Verlegung von Kriegsgerät: Macht Russland Ernst mit eigenem Antiterror-Einsatz in Syrien?

Der nächste (letzte?) US-Krieg: die geplante Invasion Syriens

„F*ck the US-Imperialism“

Auflösung der Armee der CIA in Syrien

US-Regierung zettelt Kriege an, um den Dollar zu retten

NATO in Libyen: Kriegsverbrecher und Völkermörder

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Geheime Projekte von Israel und Saudi Arabien

Die USA und der Aufstieg des IS: „Wir haben dieses Chaos selbst geschaffen“ (Videos)

CIA koordiniert Nazis und Dschihadisten

Hatra: IS-Extremisten zerstören im Nordirak Weltkulturerbe (Videos)

IS will von Libyen aus 500’000 Flüchtlinge nach Europa treiben

ISIS führt Scheinhinrichtungen mit Geiseln durch (Video)

Israel finanzierte IS-Verbündete

Imperialismus: Die geheimen Verhandlungen von Washington mit Havanna und Teheran

Autounfall nachdem sie Nato-Unterstützung für ISIS aufdeckte: Warum starb Serena? (Videos)

Benutzt und gesteuert – Künstler im Netz der CIA (Video)

Bundeswehr bereitet Kampf-Truppen auf Einsatz in der Ukraine vor – Deutsche Waffen für IS

USA und Saudi-Arabien setzen auf die “Öl-Waffe”

Waffentransporte: Militärisches Drehkreuz in Leipzig/Halle

Wer trägt die Schuld am Islamischen Staat?

Irrsinniger Wettbewerb um Waffenlieferungen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Türkei will Invasion in Syrien (Videos)

Luftangriffe in Syrien nicht vom Völkerrecht gedeckt (Videos)

Angriff auf Veto-Recht des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Europäische Staaten kaufen Öl von der IS-Terrorgruppe (Video)

Amerikas nächster Krieg (Videos)

USA und Saudi-Arabien koordinierten Waffenlieferungen nach Syrien

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Saudi-Arabien: “Bandar Bush” pensioniert

Der Beginn des Umsturzes der Welt

Waffenexporte: Ärzteorganisation IPPNW kritisiert Tabubruch deutscher Außenpolitik

Waffen für Kurden: Türkei stoppt Transall-Flugzeuge der Bundeswehr

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Krise im Irak: Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen

US-Senator Rand Paul: Wir waren mit ISIS in Syrien verbündet

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

Syrien: US-Regierung bereitet Kriegsausweitung vor – »durch Grenzen nicht einschränken lassen«

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

Libyen: Kampf um die Region

Washington wiederbelebt sein Projekt der Spaltung des Irak

Gaza-Krieg: Israels Unrecht auf geraubtem Land

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Befreiung von Homs, der Anfang vom Ende der Aggression gegen Syrien (Video)

Blaupause Somalia: Staatsverfall in Libyen schreitet weiter voran

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Trends im Orient: US-Pläne für einen langen Zermürbungskrieg gegen Syrien

Neuer Destabilisierungs-Versuch gegen Venezuela: „Hinter diesen Studenten steckt die Putsch-Opposition“ (Video)

Schwarzbuch USA

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

Ex-Botschafter: Großbritannien ist ein “Schurkenstaat” und eine Gefahr für die Welt (Video)

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*