Eugenik ist lebendig und gut, und der „Covid-19“-Betrug ist der Motor für die Erreichung der Entvölkerung

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 17
  •  
  •  
  •  
  •  

„Ich frage mich nur, wie es wäre, in einem Tier wiedergeboren zu werden, dessen Spezies so stark gefährdet ist, dass sie vom Aussterben bedroht war. Was wären seine Gefühle gegenüber der menschlichen Spezies, deren Bevölkerungsexplosion ihm den Platz zum Existieren weg nimmt…. Ich muss gestehen, dass ich der Versuchung nicht widerstehen kann, nach meiner Wiedergeburt als besonders tödlichem Virus zurückzukehren.“ ~ Prinz Philip, in seinem Vorwort zu „If I Were an Animal“ – Vereinigtes Königreich, Robin Clark Ltd., 1986.

„Die Welt hat heute 6,8 Milliarden Menschen … das wird sich auf etwa 9 Milliarden erhöhen. Wenn wir bei Impfstoffen, Gesundheitsfürsorge und reproduktiven Gesundheitsdiensten wirklich gute Arbeit leisten, könnten wir diese Zahl um vielleicht 10 bis 15 Prozent senken.“ ~ Bill Gates

„Entvölkerung sollte die oberste Priorität der Außenpolitik gegenüber der Dritten Welt sein, denn die US-Wirtschaft wird große und zunehmende Mengen an Mineralien aus dem Ausland benötigen, insbesondere aus weniger entwickelten Ländern“ ~ Henry A. Kissinger

„Eine Gesamtbevölkerung von 250-300 Millionen Menschen, ein Rückgang von 95% gegenüber dem heutigen Stand, wäre ideal.“ ~ Ted Turner

„Das Barmherzigste, was die Großfamilie einem ihrer kindlichen Mitglieder antut, ist, es zu töten.“ ~ Margaret Sanger, Woman and the New Race, Kapitel 5, „The Wickedness of Creating Large Families.“ (1920)

„Die Tatsache, dass es jetzt viel einfacher ist, das menschliche Genom in lebensfähigen Embryonen präzise zu manipulieren, bedeutet, dass wir in der Zukunft wahrscheinlich das Aufkommen von Designer-Babys erleben werden, die bestimmte Eigenschaften besitzen oder die gegen eine bestimmte Krankheit resistent sind.“

~ Klaus Schwab, Die Zukunft der vierten industriellen Revolution gestalten: A Guide to Building a Better World

„Eugenik ist eine soziale (und ‚wissenschaftliche‘) Bewegung, die auf dem Glauben basiert, dass die genetische Qualität der menschlichen Rasse durch den Einsatz von selektiver Züchtung sowie anderen oft moralisch kritisierten Mitteln verbessert werden kann, um Gruppen von Menschen zu eliminieren, die als genetisch minderwertig angesehen werden, während das Wachstum von Gruppen gefördert wird, die als genetisch überlegen angesehen werden.“ (Covid ist ein Gimmick des satanischen Zentralbankkartells: Sterben auf unseren Füßen oder leben auf unseren Knien)

native advertising

Diejenigen, die die massenhaften Eugenik-Bestrebungen leugnen, die heute in den USA und weltweit existieren, sind entweder pathologische Lügner, sind zensurgesteuerte, manipulative Propagandisten, oder sie sind völlig unwissend über jegliche Realität (Planet Lockdown: Insiderin sieht in Corona psychologische Kriegsführung (Video)).

Die gesamte transhumane, technologische und technokratische Bewegung, die die herrschende Klasse heute konsumiert, basiert in hohem Maße auf Eugenik. Der offen angestrebte und geplante „Great Reset“, der von den angeblichen herrschenden „Eliten“ verfolgt wird, die derzeit dieses Land und die Welt regieren; diejenigen, die diese mörderische und menschenverändernde „progressive“ Agenda anstreben, sind der Inbegriff der modernen Eugenik-Bewegung.

Aufgrund der abscheulichen Natur und geschmacklos Konzept dieses Kreuzzuges, wie im frühen zwanzigsten Jahrhundert beschrieben, die Begriffe in der Vergangenheit verwendet wurden, um die kollektive und verdummt Herde zu täuschen, und Täuschung war so weit erfolgreich.

Diese gefälschte Pandemie ist der erste Schritt, der benutzt wird, um den Tod des Menschen und die genetische Veränderung zu erreichen, um Millionen oder Milliarden von gewöhnlichen Menschen zu eliminieren und zu kontrollieren, aber die sich ständig ändernden Begründungen für die Verfolgung dieser Agenden werden sich bald in die Ausreden der nachhaltigen Entwicklung und des „Klimawandels“ verwandeln.

 

Und angesichts der geplanten Zerstörung der Nahrungsmittelversorgung, die bereits im Gange ist, und der absichtlichen Kontrolle und Verknappung von Energie, werden absichtlich herbeigeführte Nahrungsmittel- und Energieknappheiten dazu benutzt werden, um nicht nur Besorgnis in der Öffentlichkeit hervorzurufen, sondern auch um schiere Panik zu erzeugen.

Diese inszenierten Ereignisse werden für eine staatlich kontrollierte Notrationierung verantwortlich gemacht, und dann werden bestimmte Teile der Öffentlichkeit für ihren übermäßigen Verbrauch von lebensnotwendigen Gütern während einer „Krise“ verflucht. Dies ist ein zweischneidiges Schwert, da ohne genügend Nahrung und Energie die Ermordung großer Teile der Bevölkerung unter dem Deckmantel der Notfallbemühungen zum Schutz der abhängigen Bevölkerung auf Kosten derer, die sich auf diese Art von kritischer Situation vorbereitet haben, erreicht werden kann.

Dies ist der ultimative Einsatz von spaltender Propaganda, indem ein psychotischer Überlebensinstinkt in die Köpfe einer bereits verängstigten Bevölkerung injiziert wird, um Empathie für andere zu ersticken. Diese Taktiken sind einfach psychologische Kriegsführung gegen die proletarische Klasse als Ganzes.

Impfung‘ (Injektion von Giften), Einführung von Krankheitserregern durch Tests, Gedankenkontrolle, Abriegelung, vorsätzlicher Mord, Sterilisation und Angstmacherei werden die Werkzeuge sein, die verwendet werden, um das Blatt zugunsten des Staates zu wenden, indem die menschliche Biologie künstlich verändert wird, durch invasive psychologische Manipulation, durch immer mehr drakonische Einschränkungen und Vorschriften und durch staatlich geförderten Terror in den Händen des vollziehenden Arms der Regierung.

Wenn die Menschen nicht en masse gegen diesen Angriff aufstehen, wird die Situation, wie oben beschrieben, fast sicher das Ergebnis sein.

Die gezielte Eliminierung einiger Menschen, die Gen- und Bewusstseinsveränderung anderer und groß angelegte Sterilisationskampagnen, besonders in Entwicklungsländern, sollten mittlerweile als offensichtliches Komplott angesehen werden, das gewollt ist und in mancher Hinsicht bereits im Gange ist.

Es ist äußerst schwierig, jenen Teil der Gesellschaft, der eine derartige Überlegenheit über andere beansprucht, dass er in der Lage sein will, zu entscheiden, wer lebt oder stirbt, wer frei oder ein Sklave ist und wer gewaltsam verändert werden soll, um der Existenz würdig zu sein, als menschliche Wesen zu betrachten. Sie sind schlichtweg böse Monster.

Die Idee der Eugenik ist nie verschwunden; sie ist nur für ein paar Jahrzehnte in den Schatten getreten. Aber heute wird sie wieder offener diskutiert, wenn auch unter einem anderen Namen.

Die Befürworter der Eugenik, die sich in der einen oder anderen Form zur intellektuellen Überlegenheit gegenüber anderen bekennen, sind in der Regel Linke, Progressive, Postmoderne, Neomarxisten, Globalisten oder mächtige Politiker, die viele ihrer Ansichten nicht mehr verbergen können.

Zu ihnen gehören Universitätsprofessoren, Wissenschaftler, Technokraten, Funktionäre von „Gesundheitsorganisationen“ und -institutionen sowie die angeblichen „Eliten“ und ihre steuerfreien Stiftungen, die versuchen, die Welt nach ihrem Gusto umzugestalten. Bill Gates zum Beispiel kommt mir sofort in den Sinn, aber es gibt viele, und diese Typen halten mächtige Positionen in den USA und überall auf der Welt.

Die Förderung und der Vormarsch einer gewissen menschlichen Ausrottung, einer transhumanen Entwicklung und einer Massensterilisation kann auf viele Arten erreicht werden, und ich würde behaupten, dass dies bis zu einem gewissen Grad bereits jetzt geschieht.

Genverändernde „Impfungen“, die Zerstörung des Immunsystems, das Einsetzen von Nanopartikeln, Chip-Implantate, Radiowellen-Technologien, die Freisetzung von Biowaffen, Isolation und entmenschlichende psychologische Techniken, Verhungern und die Verbreitung von GVO-Lebensmitteln sind nur einige der Möglichkeiten, die menschliche Biologie zu verändern oder die Andersdenkenden und Unerwünschten zu töten. Dies ist weder Science-Fiction noch ist es weit hergeholt. Dies ist jetzt eine Realität.

Meiner Meinung nach wird die Zahl der Todesfälle mit der Zeit zunehmen, vor allem bei denen, die diese giftige Injektion, die fälschlicherweise als „Impfstoff“ bezeichnet wird, einnehmen. In ein paar Monaten wird sich die Geschichte zeigen, und es wird kein schönes Bild sein.

Die Lösung ist totaler Ungehorsam und Dissens durch viele. Niemand kann das bewirken, nur jeder Einzelne, aber je mehr sich weigern, sich zu fügen, desto besser ist die Chance, dass wir alle diesen geplanten Krieg gegen die Menschheit überleben.

Wenn Sie mehr über die heimlichen Machenschaften der Elite erfahren wollen, dann lesen Sie das brisante Enthüllungsbuch „Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite“ von Nikolas Pravda, mit einigen Artikeln die bereits von Suchmaschinen zensiert werden.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/lewrockwell.com am 03.03.2021

native advertising

About aikos2309

41 comments on “Eugenik ist lebendig und gut, und der „Covid-19“-Betrug ist der Motor für die Erreichung der Entvölkerung

  1. Ich habe es schon oft hier geschrieben: Der Geologe und Tunnelexperte Phil Schneider hat klar gemacht, daß die NWO mit ihrem Genozid-Programm eine Alien-agenda ist ! Er wurde von Greys mit Laserwaffen attackiert und ihm fehlten dadurch diverse Finger. Später wurde er ermordet, nach seinen Vorträgen. Satanismus wurde nicht von Menschen erfunden. Er stammt aus dem kranken Hirn irgendwelcher Reptos, die die Erde schon ewig unter ihrer Knute haben. Jetzt ist offenbar der Punkt erreicht, wo sie uns die Verantwortung für einen gesunden Planeten ( zu Recht) absprechen und entziehen wollen und sie haben, wahrscheinlich mit Quantencomputern und KI und Nanobots etc eine undurchdringliche Strategie entwickelt, daß nicht sie direkt uns beseitigen müssen, sondern daß wir mit Global-Playern wie Gates, Schwab etc… die Sache selber erledigen. Wahrscheinlich sind das alles Mind-Control Opfer. Eine der Hauptrollen der Agenda ist unsere ANGST und Geldgier. Damit können sie unseren Verstand abschalten und uns auf jeden beliebigen Haken nehmen.

    1. @DrNo

      Sehe ich auch so. – Ich hab‘ einen Vortrag von Phil Schneider gehört.

      „Dies ist der ultimative Einsatz von spaltender Propaganda, indem ein psychotischer Überlebensinstinkt in die Köpfe einer bereits verängstigten Bevölkerung injiziert wird, um Empathie für andere zu ersticken.“

      Wir alle haben das Reptilienstammhirn (woher wohl ?) und wenn es um den nackten Überlebenskampf geht, dann läuft alles nur noch im Reptilienstammhirnmodus und alles andere ist ausgeschaltet. Dann kann auch der Beste im Kampf um die letzte Brotscheibe zur B.stie mutieren.

  2. Eine andere Verschwörungstheorie
    Corona existiert nicht – die Impfung ist nur dazu da um die folgsamen Schafe von den Revoluzzern abzugrenzen.
    Der eigentliche biologische Kampfstoff wird erst nachdem alle Impfwilligen geimpft sind freigesetzt.
    Die Impfverweigerer sterben einen qualvollen Tod.
    Soll man sich nun impfen lassen oder doch besser nicht ?

    1. Eine us-med datenbank verzeichnet bereits über 1000 covid-Impf-Tote.

      bit.ly/3e32V90

      Jetzt kommen natürlich die Schlaumeier und sagen: „Die sind nicht an der Impfung gestorben, sondern mit der I.“ Plötzlich gefällt ihnen das Argument der Corona-Kritiker, die zu Recht sagen: „Die sind nicht an covid gestorben, sondern mit c.“ Die Impfmafia dreht es sich immer so hin, wie sie es gerade braucht.

      Es wird sich noch zeigen, ob die Geimpften bald sterben werden, sobald sie mit dem sogen Wildtyp des Virus erneut infiziert werden. Forschungen haben nämlich gezeigt, daß die Impfungen den Schweregrad einer Infektion bis hin zum Tod deutlich ERHÖHEN. Und das ist meiner Meinung nach gerade so GEWOLLT. Da schnappt die Falle zu !

      1. Genau so siehts aus! Daher wird C. auch nicht enden.
        Es fing mit dem Korona Fake-Virus an.
        Ja, Korona schreibt man mit K., K für Kommunismus. Dies ist nichts weiter als die normale Erkältung/Grippe. Daher auch keine Übersterblichkeit in 2020.
        Aber nun kommen die realen Toten. Hat man ja schon im Januar 2021 an der Übersterblichkeit gesehen.
        Geimpft wird bei uns seit dem 27.12.2020
        JEDER, der sich spritzen lässt, wird letztlich sterben. Erst die Alten, dann die Jüngeren.
        Dies kann bis zu 24 Monate dauern.
        Somit geht die Plandemie immer weiter.
        Das wird noch krass dieses Jahr.
        Es ist klar, dass die Impfung verwendet wird, um das Immunsystem gegen den eigenen Körper zu verwenden.
        Wer sich impfen lässt, ist verloren!

      2. Es dringt durch die Anverwandten ja zunehmend aus den Altersheimen, dass die Leute dort vor der Ümpfung corina-negativ und nach der Ümpfung corina-positiv sind. – Das heißt also, dass durch die Ümpfung dann die Fallzahlen der Corina-Infizierten nach oben schnellen. – Sterben die Leute dann nach der Ümpfung gelten sie dann als an Corina verstorben weil nach der Ümpfung corina-positiv und die Fallzahlen der an Corina Verstorbenen schnellen ebenfalls nach oben, was sie dann wiederum als Legitimation für das weiter Forcieren der Ümpfungen nehmen.

        Das Böse schlägt immer mehrere Fliegen mit einer Klappe – raffiniert und ausgebufft.

    2. Fuer seine ueberzeugungen einstehen. Bis zum ende. Komme was da wolle.

      So seh ich es.

      Kann jeder andere meinung haben.

      Vl. Bereue ich es spaeter sogar.

      Aber in einer welt leben, die nicht mehr lebenswert ist?

      Warum?

      Nur um zu ueberleben?

      Fuer mich ist leben existenz etc. Weitaus mehr.

      Es ist wohl eher ein test.

      Charakterlich
      Emotional
      Intelligenz

  3. Es fällt auf, daß die meisten ImpfToten bei den „nutzlosesten Fressern“ ab 70J zu finden sind. Wirklichen „Erfolg“ hat die Attacke aber erstgehabt, wenn eine Sterilisation bei Frauen erfolgt ist, so wie in Indien, wo man für x geimpft hat, aber Wirkung S (sterilisation) auf dem Geheimplan stand. Ich muß ja nicht wiederholen, welcher gute Mann dafür in die Baracke gehört, sonst knallt noch ein „rod of god“ durch mein Hausdach.

  4. jungefreiheit.de/politik/deutschland/2021/rki-chef-grossteil-der-corona-intensivpatienten-hat-migrationshintergrund/
    ………….
    🤢
    dailymail.co.uk/news/article-9315971/Russian-snowmobile-riders-chase-pregnant-elk-jump-animal-STRANGLE-it.html
    ………….
    de.newsner.com/tier/leipzig-stadt-prueft-co2-steuer-fuer-hunde-antrag-im-rathaus-hundesteuer-koennte-dadurch-steigen/
    ………….
    sciencealert.com/for-the-first-time-a-plasma-hurricane-has-been-detected-in-space
    …………….
    newburytoday.co.uk/news/astronomy/33874/more-than-150-elon-musk-starlink-satellites-will-be-passing-over-uk-skies-tonight-tuesday-march-2.html

    1. @anja, meine Güte sind sie ein Spambot der hier ständig irgendwelche Links reinschleudert, oder haben sie sofern sie ein Mensch sind keine eigene Meinung zu den jeweiligen Themen?

      Und ihre Spamlinks werde ich bestimmt NICHT anklicken, und wie man schon sieht haben die auch nichts mit dem obigen Thema zu tun!

      1. Sie geht so mit thema um, dass sie viele infos, ueber ihr als wichtig erscheinende dinge, gibt.

        Einen Jeden nach seiner fasson.

      2. Mein lieber Alan, ich freue mich, dass ich Deine Aufmerksamkeit erlangen konnte. Prima. Des weiteren bist du natürlich nicht verpflichtet, die von mir geposteten Links anzuklicken, denn dieses bleibt jedem selbst überlassen.

        Genauso bleibt es mir überlassen, wie ich etwas zum Ausdruck bringe. Verstanden ?????

      3. @anja, sie können natürlich weiter sofern der Seitenbetreiber nicht einschreitet tagtäglich ihre Links Spammen wie sie lustig sind.

        Ich frage mich trotzdem was ihre Intension ist und was für eine Logik dahintersteht, zumal ihre Links dem Titel nach nichts mit dem jeweiligen Thema zu tun haben.

        Und eine eigene Meinung scheinen sie doch auch zu haben oder?

      4. Ich denke, Sie hat Aufgegeben zu kommentieren und postet jetzt stattdessen diese Links. Ein Neustart IHRER Kommunikation. Denk ich mal. Wissen tue ich ja nichts.

      5. Danke @Alan – da sind wir einer Meinung! (Scheint damit „Kohle“ zu verdienen)
        Da hatte mein innerer Radar recht!

        Be happy or be in FEAR, cause You get what You give.

      6. @Alan

        Ich störte mich anfangs hier auch daran, habe es dann aber akzeptiert und nun stört es mich nicht mehr.

        Sie trägt ja auch viele Informationen mit diesen Links zusammen – wer mag, kann sie sich ja ansehen, wer nicht, der eben nicht.

  5. Heute eine Unterhaltung von 3 Leuten, die sich mit vorgeschriebener Abstandswahrung unterhielten über die I.. – Alle haben sich wie auch ihre alten Eltern und Schwiegereltern i. lassen ohne jeglichen Zweifel daran.

    Das ist die Masse. Wie es laut dem neulich von mir eingestellten Link Dr. Fauci zum Zucker Berg gesagt haben soll oder hat, enthalten die I. ja nun fremde DNA und/oder mrna. Wenn die fremde DNA oder mrna in die Zelle kommt, dann wird die eigene DNA gelöscht – sagte Dr. Fauci zum Zucker Berg sinngemäß laut dem Artikel. – Mir erscheint das auch logisch.

    Da wir ja nur aus Zellen bestehen, ist auch das Argument, das käme nicht in die Zelle, meines Erachtens Täuschung. – Egal wo die hinpieksen – es trifft eine Zelle und unsere Zellen stehen nunmal alle im Zusammenhang.

    Ich vermute auch, dass sich bei denen, die nicht gleich sterben, weil das Immunsystem sich gegen die fremde DNA/mrna Amok läuft, noch wer weiß was entwickeln kann, so dass die dann zu Frankensteinmonstern mutieren, wenn sie nicht sterben.

    Denken wir daran, was Bolsonaro sagte dazu und dass da diese Adenoviren von Affen drin ist – eine Mikrobiologin schrieb in einem Kommentar auf einer anderen Seite, es sei aktive Affen-DNA. – Ich sag’s ja: die wollen uns in jeder Hinsicht zum Affen machen – meines Erachtens.

    1. Also Linksdrehung der kosmischen Entwicklung, die Revolution.
      Wurde bereits vor etlichen Jahren gestoppt.
      Es gibt nur die Rechtsdrehung, die Evolution. Daher haben die „Eliten“ schon verloren.
      Es übersteht nur der Wahrhaftige.

      1. Sigurd, Du hast als einzige hier kapiert.
        LG von Enki, dem Arier, Marduk und Karl…
        Spiel, Satz und Sieg 2021.
        ES ÜBERSTEHT NUR DER WAHRHAFTIGE!
        Du bist dabei im G.Z.
        Das Herz aus Atlantis in Deutschland ist Treffpunkt.

      2. Demnach gibt es weitaus mehr wahrhaftige, als Frau Marduk fuer moeglich haelt.

        Die Abqualifizierung ihrerseits zeigt nur dass sie essenz des inhalts nicht vollstaendig verstanden hat.

    2. @Atar – natürlich werden unsere Zellen mit diesen Stoffen konfrontiert.
      Diese Makrostoffe können auch zeitverzögert wirken.
      DNA ist stets veränderbar, durch Sport, Ernährung etc.
      (Siehe Prof. Joachim Bauer. Das Gedächtnis des Körpers)

  6. Wo ist denn das Problem? Schaffen wir einfach eine Welt von Geimpften und nicht geimpften.
    Keine Gruppe kann der anderen doch gefährlich werden. Die Geimpften sind immun und die nicht geimpften können sich nur eigenverantwortlich untereinander „anstecken.“ Was schert das die Regierungen? Was für ein lächerlicher Scheiß…

  7. Fällt das Kartenhaus zusammen?

    BioNTech und Pfizer „üben“ weltweiten Rückruf der Corona-Impfstoffe!

    Die Unternehmen BioNTech und Pfizer üben nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums seit Dienstag den weltweiten Rückruf von Impfstoff.

    Die Bundesländer seien darüber informiert worden, teilte das Ministerium am Mittwoch in Berlin mit. „Die Impfungen vor Ort sind durch den Test nicht beeinträchtigt. Die Impfstoffzentren werden nur virtuell und nicht real in die Übung einbezogen“, erklärte ein Ministeriumssprecher mit Blick auf die laufenden Impfungen gegen das Coronavirus. Der Impfstoff von BioNTech/Pfizer gehört zu denen, die in der EU gegen das Coronavirus zugelassen sind und auch weltweit eingesetzt werden.

    https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/rueckruf-test-biontech-und-pfizer-ueben-rueckruf-von-impfstoffen-biontech-aktie-geht-deutlich-schwaecher-aus-dem-handel-9873730

    Auch wenn das bisher nur als „Übung“ gedacht ist vertrauenerweckenden ist das nicht gerade und man fragt sich schon was einem da geimpft wird. Übrigens erst vor kurzem betonte das Unternehmen, dass man den Menschen aufgrund der „gefährlichen Corona-Mutationen“ am Besten eine dritte Impfdosis des Impfstoffes verabreichen sollte – quasi als „Boost“. Wissenschaftliche Studien über die Sinnhaftigkeit oder gar eine Risikoeinschätzung zu dieser Forderung gibt es freilich wie so oft keine, aber nach dem Motto viel hilft viel soll man jetzt nun 3 Impfungen verpasst kriegen.

  8. Aufgeklärte Impfentscheidung

    “Ich sammelte alle Impfstoff-Zutaten in einer Liste und kontaktierte die Giftzentrale. Nach einleitenden Worten und so weiter, und nachdem ich bat, mit einem kompetenten festangestellten Sachverständigen zu sprechen, ist hier der Kern des Gesprächs.

    Ich: Meine Frage an Sie ist, wie sind diese Zutaten kategorisiert? Als gutartig [harmlos] oder Gift? (Ich nannte ein paar Zutaten, Formaldehyd -, Tween-80, Quecksilber, Aluminium, Phenoxyethanol, Potassium Phosphat, Sodium Phosphate, Sorbitol, etc.)

    Er: Nun, das ist schon eine ziemliche Liste… Aber ich würde einfach sagen, dass Sie alle giftig für den Menschen sind… Verwendet in Dünger… Pestiziden… Um Herzstillstand zu verursachen… Zur Erhaltung eines Toten Körpers…
    Sie sind bei uns in verschiedenen Kategorien registriert, aber so ziemlich alle als Giftstoffe. Warum?

    Ich: Wenn ich regelmäßig, planbasiert meinem Kind diese Zutaten injizieren oder ins Essen geben würde, würde ich natürlich meine Tochter in Gefahr bringen…
    Aber was wären die rechtlichen Konsequenzen für mich?

    Er: Merkwürdige Frage… Aber Sie würden wahrscheinlich strafbarer Fahrlässigkeit beschuldigt werden… vielleicht mit Tötungsabsicht… und natürlich Kindesmissbrauch… Ihr Kind würde Ihnen weggenommen werden… Kennen Sie jemanden, der so etwas seinem Kind antut?
    Das ist kriminell…

    Ich: Eine Branche…
    Dies sind Zutaten die für Impfstoffe genutzt werden… Mit Bindemitteln, um sicherzustellen, dass der Körper diese nicht wieder ausspült… Um die Antikörperwerte bis auf unbestimmte Zeit hoch zu halten…

    Er: WAS?!

    Ihr Fazit?

    Der Mann war außer sich. Er fragte, ob ich ihm all diese Informationen per E-Mail zukommen lassen würde.
    Er wollte diese mit seinen erwachsenen Kindern, die selbst Eltern waren teilen. Er war entsetzt und fühlte sich schrecklich, er hatte es nicht gewusste…
    Seine Kinder waren geimpft und haben gesundheitliche Probleme…“

    Von Iris Figueroa
    ZUTATEN FÜR IMPFSTOFFE –
    Sie können KEINE fundierte Entscheidung treffen, ohne voll informiert zu sein.

    Hier sind NUR EINIGE Impfstoff-Zutaten.
    Diese werden in ihre Kinder INJIZIERT [in den USA gibt es deutlich mehr (Pflicht)impfungen als in DE]:

    ◾️Formaldehyd/Formalin – Hochgiftig, systematisch vergiftend und karzinogen.

    ◾️Betapropiolactone – Giftige Chemikalie, karzinogen.
    Kann tödlich sein/permanente Gesundheitsschäden verursachen bereits nach sehr kurzer Exposition gegenüber kleinen Mengen. Aggressive Chemikalie.

    ◾️Hexadecyltrimethylammonium bromide – Kann zu Leberschäden, Schäden des Herz-Kreislauf-System des zentralen Nervensystems führen. Kann Geburtsdefekte verursachen und die Fruchtbarkeit beeinflussen.

    ◾️Aluminium-Hydroxid, Aluminium-Phosphat, Aluminium-Salze – Neurotoxin. Birgt das Risiko für langfristige Gehirnentzündungen/Schwellungen, neurologische Erkrankungen, Autoimmunerkrankungen, Alzheimer, Demenz und Autismus. Es dringt in das Gehirn ein, wo es auf unbestimmte Zeit verbleibt.

    ◾️Thiomersal (Quecksilber) – Neurotoxin.
    Ruft zelluläre Schäden hervor, reduziert die Oxidations-Reduktions-Aktivität, führt zu Zelldegeneration und Zelltod.
    Wird in Verbindung gebracht mit neurologischen Störungen, Alzheimer, Demenz und Autismus.

    ◾️Polysorbate 80 & 20 – Überschreitet die Blut-Hirn-Schranke und führt Aluminium, Thiomersal, und Viren mit sich, welchen es erlaubt, in das Gehirn zu gelangen.

    ◾️Glutaraldehyd – Giftige Chemikalie, wird als Desinfektionsmittel für hitzeempfindliche medizinische Geräte verwendet.

    ◾️Fetal Bovine Serum – Gewonnen aus Rinder- (Kuh -) Föten, wird schwangeren Kühen vor der Schlachtung entnommen.

    ◾️Humane Diploide Fibroblast-Zellen – abgetriebene fötale Zellen.
    Fremd-DNA hat die Fähigkeit, mit unserer eigenen DNA zu interagieren.

    ◾️Nierenzellen der Äthiopischen Grünmeerkatze (African Green Monkey) – Können das krebsverursachende SV-40 Virus tragen, mit dem bereits etwa 30 Millionen Amerikaner verunreinigt wurden.

    ◾️Aceton
    Kann zu Nieren -, Leber- und Nervenschäden führen.

    ◾️E. Coli – Ja, Sie haben richtig gelesen.
    [Darmbakterium: Zählt zu den häufigsten Verursachern von menschlichen Infektionskrankheiten.]

    ◾️DNA der Circoviren Typ-1, gewonnenen aus Schweinen

  9. Danke @Alan – da sind wir einer Meinung! (Scheint damit „Kohle“ zu verdienen)UltraVox sagt:
    4. März 2021 um 8:59 Uhr
    Da hatte mein innerer Radar recht!=

    mein Kommentar,selten so ein Bullshit gelesen

  10. D.utscheland: Tödeswölle in Pflögeheimen:

    https://unser-mitteleuropa.com/deutschland-todeswelle-in-pflegeheim-nach-covid-impfung-von-bewohnern/

    Da wird offenbar ohne Einwilligung und trotz Gegenwehr der Menschen mit Gewalt die Ömpfung durchgesetzt und das ist meines Erachtens mindestens schwerste Körperverletzung unter Inkaufnahme des Tödes des Öpfers – genaugenommen ist es sogar Mörd, denn es geschieht ja obendrein offenbar mit Absicht.
    Das ist eine schwere Straftat nach Strafgesetz.

      1. @OptimistPrime

        Deutschland GmbH haftet nur bis maximal 25.000 Euro. – Jep. GmbH heißt „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ und diese Haftung ist auf das Stammkapital festgelegt, dass bei einer GmbH 25.000 Euro beträgt (früher 50.000 DM) – ist -soweit ich mich da erinnere- sogar gesetzlich festgelegt als Mindeststammkapital.

        Also drunter geht es nicht, weil Mindeststammkapital. – Aber die werden wohl da noch Tricksereien im Ärmel haben, mit denen die die 25.000 Euro de facto vermutlich noch unterschreiten können.

  11. Auch das hier kann man noch unter Eugönik verbuchen m. E., wenn auch eher unter Tronshumönösmos, was aber eben auch letztlich auf Mörd hinauslaufen könnte im Endeffekt:

    https://connectiv.events/wissenschaftler-haben-programmierbare-roboter-aus-lebendigem-gewebe-geschaffen-was-koennte-da-schon-schiefgehen/

    Ethikfreier Machbarkeitswahn, von dem bereits Wolfgang Hingst in seinem Buch „Macht der Mütter – Ohnmacht der Väter“ (m. E. etwas irreführender Titel), Kapitel „Ausgespielt – das Elend der Welt“, schrieb und was wir eben heute umsomehr genauso sehen und erleben – leider.

  12. Jens Spahn: „Es geht ja nicht um Wahrheiten.“

    https://de.rt.com/meinung/113954-jens-spahn-im-schlaglicht-es-geht-ja-nicht-um-wahrheiten/

    Ach gucke an. – Um was geht es denn Herr Spahn? – Bitte mal genau und wahrheitsgetrei erläutern. Scheint zwar nicht Ihre Stärke zu sein, Herr Spahn, aber für ihr meines Erachtens überdimensioniertes Salär aus Steuerzahlertaschen dürfen wir von Ihnen doch entsprechende Mühe bei der Wahrheitstreue erwarten – gell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.