Folter bei Demo in Berlin? „Querdenker“ schicken geleakten Einsatzbefehl an UN-Sonderbeauftragten – „offizielle Intervention“ angekündigt

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 1
  •  
  •  
  • 10
  •  
  •  
  •  
  •  

Die mutmaßlichen Übergriffe Berliner Polizisten auf Teilnehmer der „Querdenken“-Demonstration am vergangenen Sonntag ziehen weitere Kreise. Anwälte haben Teile eines angeblich geleakten Polizeieinsatzbefehls veröffentlicht – und an den UN-Sonderberichterstatter über Folter geschickt.

Nach den mutmaßlichen Übergriffen der Berliner Polizei auf Teilnehmer der verbotenen „Querdenken“-Demonstrationen hat der Rechtsanwalt Ralf Ludwig auf Telegram am Freitag einen Auszug aus dem Einsatzbefehl der Ersten Bereitschaftspolizeiabteilung (1. BPA 11) veröffentlicht. In dem Schreiben heißt es:

„Zur Reduzierung der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ist bei Verstößen gegen die 3. Sars-CoV-2-InfSchMV, insbesondere die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske und das Einhalten vom Mindestabstand, offensiv und bei niedriger Einschreitschwelle einzuschreiten.

Gegen Personen, die an verbotenen Versammlungen teilnehmen möchten, sowie gegen erkennbar gewaltbereiten Personen/-gruppen ist sofort konsequent bei niedriger Einschreitschwelle vorzugehen.“(Krieg, Terror, Weltherrschaft: Warum Deutschland sterben soll)

In einem ergänzenden Kommentar warf der Anwalt die Frage nach entsprechenden Einsatzbefehlen für die CSD-Demonstration am 24. Juli und andere Veranstaltungen auf, bei denen ein derartiges Durchgreifen der Polizei nicht zu beobachten war:

„Spannend ist, ob die niedrige Einschreitschwelle bei Maskenverstößen auch am 24. Juli und für andere Versammlungen galt – und, wenn ja, warum dort (rechtmäßig) nicht derart zugegriffen worden ist.“

Markus Haintz, ein anderer prominenter „Querdenken“-Anwalt, veröffentlichte am späten Freitagnachmittag den Screenshot einer E-Mail an den UN-Sonderberichterstatter über Folter Nils Melzer. In der Mail, der zahlreiche Anhänge beigefügt sind, heißt es:

„Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrter Herr Melzer, anbei die Einsatzbefehle der Berliner Polizei bezüglich der Demonstrationen am 01.08.2021 zur weiteren Prüfung.“

Melzer hatte nach dem Bekanntwerden eines Videos, in dem zu sehen ist, wie ein Polizist eine Frau brutal am Hals packt und zu Boden schleudert, um Zeugenaussagen gebeten. Am Donnerstag kündigte der UN-Sonderberichterstatter dann eine Untersuchung und eine offizielle Intervention bei der deutschen Bundesregierung an.(Polizeigewalt, Hass und Hetze – Deutschland ist gerade außer Rand und Band! (Videos))

native advertising

 

Dabei erklärte Melzer unter anderem:

„Es ist darüber hinaus widersinnig, eine Demonstration mit dem Hinweis auf den Gesundheitsschutz aufzulösen, wenn dabei Demonstranten mit vollkommen willkürlicher Brutalität zusammengetrieben und verletzt werden.“

RT DE fragte die Berliner Polizei, ob das von den Querdenkern veröffentlichte und offenbar an den UN-Sonderberichterstatter über Folter weitergeleitete Dokument authentisch ist. In der Antwort des Sprechers heißt es:

„Die Polizei Berlin bestätigt keine Echtheit von Schriftstücken, die augenscheinlich dem Verschluss unterliegen und damit nur für den Dienstgebrauch bestimmt sind.

Sollte es sich bei dem in Rede stehenden Dokument tatsächlich um eine polizeiliche Unterlage handeln, so wäre es hingegen lediglich ein Auszug des Gesamteinsatzbefehls.“

UN-Sonderberichterstatter über Folter kündigt »offizielles Eingreifen« an

UN-Sonderberichterstatter über Folter: »Es ist absolut inakzeptabel, wenn die Polizei wegen bloßer Ordnungswidrigkeiten oder zivilem Ungehorsam mit zum Teil lebensbedrohlicher Gewalt gegen wehrlose Demonstranten vorgeht.«

Der Schweizer Rechtswissenschaftler, Diplomat, Autor und UN-Sonderberichterstatter über Folter, Professor Nils Melzer, kündigt »offizielles Eingreifen« an:

Das brutale Vorgehen der Polizei und Behörden gegen Demonstranten, die gegen die Corona-Willkür auf die Straßen gehen, sei nicht hinnehmbar:

»Es ist absolut inakzeptabel, wenn die Polizei wegen bloßer Ordnungswidrigkeiten oder zivilem Ungehorsam mit zum Teil lebensbedrohlicher Gewalt gegen wehrlose Demonstranten vorgeht.«

Der UN-Sonderberichterstatter erklärte weiterhin:

»Hier läuft etwas sehr Grundsätzliches schief. In allen Regionen der Welt scheinen die Behörden zunehmend ihre eigene Bevölkerung als Feind zu betrachten.«

Auch »n-tv« berichtete darüber. Hier wird Nils Melzer mit den Worten zitiert:

»Die Hinweise sind stark genug, dass möglicherweise Menschenrechtsverletzungen begangen wurden.«

Der UN-Sonderberichterstatter habe bereits mit Augenzeugen gesprochen, heißt es. Es gehe nach ersten Informationen um ein Dutzend Vorfälle, die besonders einschlägig seien. Normalerweise habe er mit Polizeigewalt etwa in Hongkong oder Belarus zu tun, doch nun sei Deutschland auf dieses Niveau herabgesunken.

Zu einem ein Video, in dem ein Polizist eine ältere Dame brutal am Hals packt und zu Boden stößt, erklärt er: »Die hätte sterben können«. Von der Frau sei keine Gefahr ausgegangen. Dennoch habe der Polizist eine gefährliche Technik der Selbstverteidigung angewendet, statt schlicht eine Ordnungswidrigkeit zu verhindern.

Ein anderes Videos zeige einen Mann, der blutig geschlagen wurde, obwohl er in Handschellen gefesselt und wehrlos am Boden lag. Andere Szenen zeigen, wie jemand von hinten vom Fahrrad gerissen wurde.

Von den Behörden Berlins verlangt der UN-Sonderberichterstatter nun eine klare Stellungnahme.

Am 28. April 2020 erschien „Der Hollywood-Code: Kult, Satanismus und Symbolik – Wie Filme und Stars die Menschheit manipulieren“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Die Rache der 12 Monkeys, Contagion und das Coronavirus, oder wie aus Fiktion Realität wird“.

Am 15. Dezember 2020 erschien „Der Musik-Code: Frequenzen, Agenden und Geheimdienste: Zwischen Bewusstsein und Sex, Drugs & Mind Control“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel: „Popstars als Elite-Marionetten im Dienste der Neuen Corona-Weltordnung“.

Am 10. Mai 2021 erschien „DUMBs: Geheime Bunker, unterirdische Städte und Experimente: Was die Eliten verheimlichen“ (auch bei Amazon verfügbar), mit einem spannenden Kapitel Adrenochrom und befreite Kinder aus den DUMBs“.

Ein handsigniertes Buch erhalten Sie für Euro 30,- (alle drei Bücher für Euro 90,-) inkl. Versand bei Zusendung einer Bestellung an: info@pravda-tv.com.

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde?

Whistleblower

Quellen: PublicDomain/de.rt.com/freiewelt.net am 08.08.2021

native advertising

About aikos2309

32 comments on “Folter bei Demo in Berlin? „Querdenker“ schicken geleakten Einsatzbefehl an UN-Sonderbeauftragten – „offizielle Intervention“ angekündigt

  1. aus welchen Film war noch mal mein lieblings Spruch ? „Nur ein toter Polizist ist ein guter Polizist“
    Ich bin so stolz auf mich Kinders ^^ denn ich habe die Frau eines Polizisten wärend er in Berlin auf der Querdenker DEmo war SO VOLL GEPUMPT das die Kuh das ganze Haus zusammen geschriehen hat vor freude ! Das war eine innerliche befriedigung ich kann es nur jedem emphlen ;-)))) von so einem Dreckschwein die Alte weg zu knallen^^

    1. Solche brutalen Monster sind keine Polizisten, das sind uniformierte Bioroboter die jeden bösartigen Befehl gehorchen, die haben nur ein minimales Denkvermögen !
      Das sind Schergen einer Diktatur die Unrecht verteidigen und Recht verprügeln.
      Die sind sogar bereit ihre Eltern, Omas und Opas und deren Kinder brutal nieder zuschlagen.
      😉

      1. @L-Bagusch/catja

        Ich las kürzlich, dass das gekaufte Süldner-Armöen sein sollen – keine echten normalen Pölizie-Beämten – das würde man an den Uniförmen auch erkennen. – Das kann ich mir gut vorstellen.

      2. @Atar

        Ja, habe ich auch gelesen, das würde die Brutalität erklären.
        In dem Fall trifft Söldner = Biomüll zu.

    2. polizei ist polizei
      kirche ist kirche
      usa ist usa
      etc. …

      in allen gibt es gutes und schlechtes, so wie auch in uns.

      klar kann man was wahrnehmen oder eher einer seite zuordnen.

      ich kann mit diesen totalen schwarz weiß denken so rein gar nix anfangen.

      ihr tut für mich damit so, als wenn ihr engel, heilige, gute menschen seid, die nie auch mal einer fliege was zu leidr tun würden.

      Das ist in meinen augen blind und eher nicht die auseinanderetzung mit seinen eigene unzulänglichkeiten und schatten.

      Die werden nämlich durch so ein schwarz weiß denken von euch im aussen gespiegelt und projeziert, weil ihr sie wohl durch betriebsblindheit und balken im auge nicht zu erkennen vermögt.

      Nicht alle sind so und verallgemeinerungen trennen eher als das sie verbinden.

      Wer trennt der zeigt in meinen augen eher noch seine wohl noch vorhandene geistige unreife.

      Wenn sich jemand davon zu nahe getreten fühlt oder auf dem schlips getreten, so fasst euch an euere eigene rübennase und denkt mal drüber nach und fühlt mal rein und sinniert dann darüber.

      Ich verscuhe das wenigstens und das sehe ich hier bei manchen so rein gar nchct und somit sollte ich mir die namen merken und alles von solchen menschen grundsätzlich eher ignorieren, weil sie nicht fähig sind die welt als ganzes zu begtreifen, zumindest so wie ich das tue.

      Da ich mir aber meiner fehleranfälligkeit als mensch bewusst bin, möchte ich nicht so hart empfinden, sondern euch durch trial und error eher selbst euere eigenen erfahrungen in eueren leben sammeln lassen. ^^ 😉 🙂 <3

  2. das sind doch eigentlich nur befehlsempfänger. der geistige zustand entscheidet über die aggressivität. früher sagte man verachtend zu aggressiv gestörten menschen, sie sollen doch bei der polizei anfangen. scheinbar habens viele gemacht…

      1. Polizei ist polizei

        Kirche ist kirche

        amerika ist amerika

        deutschland ist deutschland

        trump ist trump

        putin ist putin

        etc. …

        in allen gibt es gutes und schlechtes, so wie auch in uns.

        klar kann man was wahrnehmen oder eher einer seite zuordnen.

        ich kann mit diesen totalen schwarz weiß denken so rein gar nix anfangen.

        ihr tut für mich damit so, als wenn ihr engel, heilige, gute menschen seid, die nie auch mal einer fliege was zu leidr tun würden.

        Das ist in meinen augen blind und eher nicht die auseinanderetzung mit seinen eigene unzulänglichkeiten und schatten.

        Die werden nämlich durch so ein schwarz weiß denken von euch im aussen gespiegelt und projeziert, weil ihr sie wohl durch betriebsblindheit und balken im auge nicht zu erkennen vermögt.

        Nicht alle sind so und verallgemeinerungen trennen eher als das sie verbinden.

        Wer trennt der zeigt in meinen augen eher noch seine wohl noch vorhandene geistige unreife.

        Wenn sich jemand davon zu nahe getreten fühlt oder auf dem schlips getreten, so fasst euch an euere eigene rübennase und denkt mal drüber nach und fühlt mal rein und sinniert dann darüber.

        Ich verscuhe das wenigstens und das sehe ich hier bei manchen so rein gar nchct und somit sollte ich mir die namen merken und alles von solchen menschen grundsätzlich eher ignorieren, weil sie nicht fähig sind die welt als ganzes zu begtreifen, zumindest so wie ich das tue.

        Da ich mir aber meiner fehleranfälligkeit als mensch bewusst bin, möchte ich nicht so hart empfinden, sondern euch durch trial und error eher selbst euere eigenen erfahrungen in eueren leben sammeln lassen. ^^ 😉 🙂 <3

      2. @Freigeist

        Passt zu dem, was ich oben schrieb, was ich kürzlich irgendwo gelesén hatte. – Die sehen aus wie die RoboCops – aber die bösen.

  3. Schon wieder ein Kommentar der nicht von mir stammt.

    Das ist hier eine schäbige Art wie im Kommentar-Bereich Mobbing betrieben wird.

    Was ist das hier im Kommentar-Bereich für eine Scheiße

    Wer den Kommentarbereich ansieht, erkennt das hier eine Gruppe agiert die System-Trolle sind.
    Bitte an das Pravda TV Team sperren Sie meinen Zugang mit den Namen „Tom“
    Es ist mir unangenehm durch eine fiktive Beleidigung mich sperren zu lassen.

    1. Es ist ganz einfach @tom aka Sport845 bei gravatar.

      Wenn du so ein post siehst, dann beziehe dich auf dein gravatar zur unterscheidung.

      Da muss keiner was löschen oder ändern.

      Naürlich könnt ihr beide euch gern zur unterscheidung eueren gravat pseudonym avatar namen nehmen, um es von vorn hereein für euch übesichtlicher und einfacher zu haben.

      Der andere Tom heisst bei gravatar astrodiver btw., wenn du dich also nicht 2 mal bei gravatar mit verschiedenen namen angemeldet hast, so ist eine unterscheidung möglich.

      Grundsätzlich traue ich auch einen troll zu dadurch hier ärger, unruhe und ablenkung mit seinen namen und 2 verschiedene gravatars hier rein zu bringen, aber dass muss ja nicht zwingend auf den hier vorhandenen sachverhalt grundsätzlich zutreffend sein. ^^

      frag mich nur was ihr mit euer hirn so alles macht, dass ich hier immer alles erklären muss und vorher nicht ein anderer oder man selber auf solche ideen und gedanken kommt. ^^ 😉 🙂 <3

      lampe an oder lampe aus oder in energiesparmodus?

      ich finde diese energiesparlampen auch totalen mist, weil sie ncht die wärme, der normalen glühbirnen erzeugen, teurer sind und gesundheitlich auch eher bedenklicher sind, btw. ^^

      1. @OptimistPrime
        Wenn Leute mit mehreren Nicks in Foren schreiben – fragt man sich da nicht, wozu das gut sein soll und ob DAS dann nicht die Trolle sind ? Dumm halt nur wenn dann der eine Nick nichtmehr weiß was der andere Nick geschrieben hat. 😂

    2. @Tom

      Leg‘ Dir doch einfach einen anderen Nickname zu und dann schau‘ mal, ob das mit dem anderen Nickname dann auch noch passiert.

  4. Hallo Pradva TV das mit dem Sperren ist bei ruhiger Betrachtung keine gute Idee.
    Das einfachste ist, ich verwende einen anderen „Namen“
    Noch einfacher ist, ich schreibe nichts mehr.

  5. Alle Bullen sind Bastarde .
    deswege machen die ja denn Job .vergiss nie jeder Bulle schlägt dich sofort oder bringt dich um auf Befehl .genauso die Soldaten Bastarde .auf Befehl machen die alles .auf Demos sieht ihr ja schon wie die abgehen Schlagstock auf Kopf und Wasserwerfer wie Dreck behandeln die alle .das man Demos anmelden muss ist schon perfide .anmelden das die Bullen schön alles vorbereiten dürfen .und alles unter Kontrolle bleibt .man sollte mit AK47 und Schutzweste auf Demos gehen und zigfach den Bullen überlegen sein .Mal sehen ob die dann Wasserwerfer oder mit tritt einen demütigen werden .wenn Mal ein Bürgerkrieg abgeht sollte man die Daten von jedem Bullen in sein Umkreis rausfinden und ihn dann ein letztem Besuch abhalten .jetzt kommen wir zu euch .

    1. polizei ist polizei

      kirche ist kirche

      usa ist usa

      trump ist trump

      putin ist putin

      etc. …

      in allen gibt es gutes und schlechtes, so wie auch in uns.

      klar kann man was wahrnehmen oder eher einer seite zuordnen.

      ich kann mit diesen totalen schwarz weiß denken so rein gar nix anfangen.

      ihr tut für mich damit so, als wenn ihr engel, heilige, gute menschen seid, die nie auch mal einer fliege was zu leidr tun würden.

      Das ist in meinen augen blind und eher nicht die auseinanderetzung mit seinen eigene unzulänglichkeiten und schatten.

      Die werden nämlich durch so ein schwarz weiß denken von euch im aussen gespiegelt und projeziert, weil ihr sie wohl durch betriebsblindheit und balken im auge nicht zu erkennen vermögt.

      Nicht alle sind so und verallgemeinerungen trennen eher als das sie verbinden.

      Wer trennt der zeigt in meinen augen eher noch seine wohl noch vorhandene geistige unreife.

      Wenn sich jemand davon zu nahe getreten fühlt oder auf dem schlips getreten, so fasst euch an euere eigene rübennase und denkt mal drüber nach und fühlt mal rein und sinniert dann darüber.

      Ich verscuhe das wenigstens und das sehe ich hier bei manchen so rein gar nchct und somit sollte ich mir die namen merken und alles von solchen menschen grundsätzlich eher ignorieren, weil sie nicht fähig sind die welt als ganzes zu begtreifen, zumindest so wie ich das tue.

      Da ich mir aber meiner fehleranfälligkeit als mensch bewusst bin, möchte ich nicht so hart empfinden, sondern euch durch trial und error eher selbst euere eigenen erfahrungen in eueren leben sammeln lassen. ^^ 😉 🙂 <3

  6. Das ist der Wahnsinn 😳😳😳. Gerade im Polnischen Fernsehen :

    Deutsche Anwälte und Richter haben keine Immunität
    Und können wegen alles angeklagt und zur Rechenschaft gezogen werden

    Mit anderen Worten berichten Sie gerade in den Polnischen Nachrichten das Deutschland eine GMBH ist
    Und das die Regierung keine Rechtskräftige Wirkung und Immunität hat

    Der Grund des Berichts war der Angriff mit Sanktion auf Polen

    Polen hat gewonnen
    Und Deutschland musste zahlen

    Polnischer Sender : TVP 1 >>> telegram >>> https://t.me/sonsofpatriots/37730

    1. @OptimistPrime

      Ja – in dem mittleren Teil rechts, blickt nach lönks. – Aber wenn Du’s nicht gesagt hättest, hätte ich wohl auch nicht darauf geachtet. –

      1. Danke, dass auch du sie sehen kannst und es mit mitteilst.

        Zu viele hier spielen noch ihre Spiele im aussen und merken gar nicht womit sie niedrigschwinged rewsonieren zb. (Polizisten-) Hass bzw. Ablehnung.

        Wer das aussen ablehnt, der lehnt auch teile seiner selbst ab.

        mal sehen, wie viele das in kurzer Zeit noch checken.

        Ich bin aber grade auch noch ein bisschen am testen und ausprobieren.

        Als nächstes kommt wohl totales spiegeln, also zb Alberto aka marduk aka kevin aka karl aka merlin seine eigenen exte mit copy paste und nur ändernung des namens zurückzuspiegeln.

        Mal sehen, ob das was bringt.

        Ich gehe dann nicht in emotion, sondern gebe ihn nur genau das zurück, was er so gern aussendet. ^^

        macht mir vor allen weniger arbeit und kostet mit weniger energie als ihn zukünftig! 😉 🙂 <3

      2. Ignorieren oder spigeln… ich glaub ignorieren wäre noch weitaus effektiver bei alberto und co., bei denen ist halt hopfen und malz verloren. ^^

      3. @Optimist Prime

        Ich frage mich, woher der überhaupt wissen will, dass er Anunnaki-Gene hat. Allenfalls am Rhesus-Faktor könnte man eine gewisse Herkunft ableiten.

  7. @catja: das wird es wohl maximal sein, der rhesusfsktor und sein vermeintliches wissen von anderen inkarnationen, mit denen er sich total identifiziert.

    Seine audrucksweise hat aufgrund von schwere kindheit und leben ziemlich gelitten, deswegen ist sein ego so gross und als was nicht er ist, oder annunaki toll findet, wie wohl sein lichtverein in karlsruhe ist sein selbst erklaerter feind.

    Wenn das nicht ego aufblaehung, fanatismus und verblendung ist, weiss ich es auch nicht.

    Er hat mehrere namen aufgrznd seiner hassreden gegen die menschen und die menschheit allgemein.

    Allein damit zeigt er ganz offen, ehrlich und authetisch, wessen geistig kind er ist.

    Inkarnation
    Inka(r) nation
    Fleisch werdung volk geburt herkunft

    Maya

    Also ein fleischvolk kann man sicher auf die ein oder andere art abernten, wie auch geist und seele!

    1. Schon zu zeiten der inkas fanden regelmaessig lebendige opferungen menschen und tieren statt, die zu ehren von energiewesen, als goetter wohl erst durch glauben an sie selbst erschaffen wurden (menschen sind erschaffer in geist, seele und materie!).

      Es gab frueher oder soaeter in der geschichte achon mehrmals aufstaende gegen das pervide system.

      Aufrgund dessen finden diese satanischen, okkulte und kabalen lebend opferungen von menschen und tieren schon lange eher im verborgenen statt damit sich kaum ein widerstand dagegen entwickeln kann.

      Frueher wurde es auch als zeichen der macht benutzt.

      Covid und corinna sind 2 verschiedene krankheiten, die teils ueberschneidungen haben.

      Tests sind meist fuer die harmloserere variante um die zahlen kuenstlich hochzutreiben und angst und schrecken zu verbreiten, um eine versteckte opferung von vielen menschen, wie damals freiwillig zu erzielen.

  8. Was sehe ich in Bilder ? Verzweifelte POLI-tiker die ihre letzte 7 Schläger die als POLI-zei angezogen sind aber keiner sind, schlagen 100 Tausend Menschen aus dem VOLK… was sehe ich noch ? 100 Tausend FEIGLINGE die nichts tun gegen 7 Schläger Kreaturen… warum geht dann zu DEMO wenn man schon in voraus weisst dass man geschlagen wird wenn man nicht in der Lage ist ein Gegenschlag zu starten ? GANZE MENSCHHEITSGESCHICHTE ist mit BLUT geschrieben und sehr viele Toten, das müßen die Deutschen machen um sich zu befreien den sonst werden die weiter und weiter bis zum letzten geimpft mit einer FAKE die nur Gift ist und am ENDE trotzdem alle tot sind, also lieber heute den GIFT (POLI-zei VIRUS) bekämpfen weil die POLI-tiker allein können nichts tun ohne FIRMA POLI-zei… (POLI = MULTI). 100 Tausend Menschen bei DEMO können Städte vernichten wenn die keine Feiglinge sind… Ich habe eine DIKTATUR hinter mir, ich weiss wo von ich spreche und ich lebe noch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.