Vollgas durch den Weltenwandel (Videos)

Teile die Wahrheit!

Der Weltenwandel nimmt nun rasant an Fahrt auf. Die mannigfaltigen Bühnen des menschlichen Wahnsinns sorgen inzwischen dafür, dass sich wirklich für jeden Geschmack ein geeignetes Drama finden lässt.

Für die Mainstream-Bevölkerung haben wir immer noch das künstlich indoktrinierte Angstspiel vor einem klinisch nie nachgewiesen C-Virus, was nach 1,5 Jahren und weltumspannender Aufklärung der wirklichen Hintergründe für den gesunden Menschenverstand einfach nicht zu fassen ist. Von Von Martin Strübin, www.blaubeerwald.de

Für Insider hingegen bietet sich die Angst vor der Gewalt der ‚Mächtigen‘ an, ob vor ihren offiziellen Söldnern oder den finsteren Machenschaften der satanisch-luziferischen Horden. Manche bevorzugen auch die Angst vor der transhumanen Gentherapie, dass ihre geimpften Geliebten und Freunde allesamt entkörpern werden, und sie selbst in irgendwelche modernen Gulags gesteckt werden könnten.

Dann haben wir auch noch die Klimawandler, die in wenigen Jahrzehnten den Totalkollaps unserer geliebten Erde durch ein Gas namens CO2 befürchten, welches tatsächlich für die Temperaturabsenkung des Weltklimas zuständig ist. Und dann gibt es auch noch die Angst vor 5G und seinen vielschichtigen negativen Auswirkungen und Möglichkeiten im Angebot.

Nicht zu vergessen auch die bereits seit Jahren kursierende Angst vor einen wirtschaftlichen Totalkollaps mit dazugehörigem Zusammenbruch der Nahrungs- und Energieversorgung sowie der Kommunikationssysteme. Auch die Panik vor einem 3. Weltkrieges – der übrigens schon längstens gegen die ‚nutzlose, überflüssige Weltbevölkerung‘ im Gange ist – oder einer Invasion der negativen Aliens steht im irdisch-kosmischen Theater zur freien Auswahl.

Wohin man schaut, es gibt unzählige Angst-Pornos für jedes (einfache) Gemüt und jeden (unbewussten) Geist. Doch Hand aufs Herz; was nützt uns denn die fesselnde Bindung unserer Lebensenergie an solche dramatischen Szenarien? Vordergründig gar nichts, außer der Befriedigung unserer Opferprogramme mit ihren Süchten nach negativen Emotionen und ihren dazugehörigen Hormoncocktails.

Allerdings unterstützen wir dadurch massiv einige finstere Wesen und Gruppierungen, die sich von solchen tiefschwingenden negativen Energien ernähren und unsere Loosh-Energie für ihre bösartigen Agenden nutzen, und die ohne unsere gigantischen Lebenskraftlieferungen ihre Pläne nie verwirklichen könnten.

Auch wenn all diese destruktiven Bühnenstücke natürlich bedrohlich sind und selbstverständlich transformiert gehören, so müssen wir dennoch endlich aufhören, uns dadurch ständig in den Überlebensmodus triggern zu lassen, in dem wir nur noch zu Kampf, Flucht oder Erstarrung fähig sind, und von der Kabale auf einfachste Weise manipuliert und ausgesaugt werden können.

Doch wo sind denn jetzt all die Wissenden und Aufgewachten, die bereits an der neuen Erde wirken und arbeiten wollen? Wo sind ihre leuchtenden Früchte des Neuen Zeitalters in Form von lebensschätzenden Strukturen und Projekten für ein liebe- und lichtvolles Zusammenleben? Denn was wäre, wenn morgen das ‚Alte System‘ tatsächlich zusammenbrechen würde?

native advertising

Dass es zusammenbrechen wird bzw. gerade regelrecht demontiert und abgerissen wird, ist keine wirkliche Frage und passiert bereits, wie wir aus den vielen Ereignissen der letzten Monate und Jahre erkennen können! Doch wer wäre wirklich schon bereit dafür und hätte entsprechende alternative Ersatzsysteme und -strukturen für eine funktionierende Gesellschaft zur Hand?

Im Gegensatz zum ‚Deep State‘, der diesen Wandel in eine neue Weltordnung schon Jahrhundertelang mit Hilfe von vielfältigen Agenden vorbereitet hat und akribisch umsetzt, sind viele sog. Aufklärer und Lichtarbeiter leider noch dermaßen mit dem Wühlen im okkulten Sumpf beschäftigt – um jeden satanischen Furz zu untersuchen und darüber zu berichten, dass sie anscheinend gar keine Zeit dafür haben, die von vielen sehnsüchtig herbeigesehnte ‚Erde 2‘ hier und jetzt mit aller Kraft, Intelligenz und Liebe zu erschaffen.

Es ist schon richtig und wichtig, in aller Klarheit zu erkennen und zu untermauern, dass unsere gegenwärtige Weltgesellschaft das Produkt eines über 5.000-jährigen dunklen Zeitalters unter der Federführung einer satanisch-luziferischen Elite ist. Aber spätestens seit Ende 2012 müssten dies diejenigen Seelen doch wissen, die extra dafür in dieser Zeitepoche inkarniert sind, um die Geburt eines neuen Zeitalters mit ihren einzigartigen Seelenpotenzialen, ihrem göttlichen Licht, ihrer göttlichen Liebe und ihrer göttlichen Macht zu verwirklichen! (Bewusstseins-Test für werdende Schöpfer! Willkommen im neuen 13-Monde-Jahr)

Auch ist es verständlich, dass wir alle vom C-Theater regelrecht reingezogen wurden, ähnlich wie vor 20 Jahren vom Blutopfer des 9/11 (Achtung Zeitschlaufe!), nur diesmal verfügt das Weltdrama eine noch viel gewaltigeren Dynamik und Größe. Aber wir dürfen dem alchemischen Druck dieser göttlichen Tragikomödie auch dankbar sein, hat er wiederum eine unglaubliche Erhellung der dämonischen Höllenräume und Machenschaften aus dem okkulten Keller unserer Zivilisation ermöglicht.

Kann es sein, dass wir uns jetzt in der vorbestimmten und göttlich orchestrierten Zeit der ‚Finsteren Nacht der Seele‘ befinden, in der wir uns unseren inneren Dämonen stellen müssen, wie Jesus in der Wüste, als ihm der Teufel erschien und in Versuchung führen wollte? Das würde für uns bedeuten, dass wir zwingend die vollkommene Selbstverantwortung übernehmen müssen, für alles was in unserem individuellen Universum geschieht, aber ebenso unsere Mitverantwortung für die globalen, multidimensionalen Ereignisse zu tragen.

Erst dadurch erhalten wir auch unsere Schöpfermacht zurück und können endlich damit beginnen, unser kleines programmiertes Ego-Selbst zu überwinden und Kraft unserer ICH-BIN-Gegenwart alles zu transformieren, was auf der neuen Erde keinen Resonanzraum mehr bekommen wird. Radikal, kompromisslos, souverän und liebend müssen wir uns aus den magnetischen Schlingen des satanisch-luziferischen Geistes befreien, in dem wir unsere inneren Räume von allen Aspekten befreien, die damit noch in Resonanz stehen.

Anstelle dessen sollen wir neue, hochschwingende Aspekte in unserem Sein erschaffen, in dem wir unsere innere wie äußere Lebensqualitäten physisch, energetisch, emotional, mental und spirituell mit den Eigenschaften des Christusgeistes fluten lassen, und uns und unsere Lebenswelten Schritt für Schritt erhöhen und erweitern. Heilen der alten Verletzungen und Traumata, die noch verantwortlich für die unbewusste Bindung an die Hölle sind, und Öffnen für die Symphonien der Himmel, um uns diesen geistigen Inspirationen und seelischen Wahrheiten hinzugeben.

Jetzt ist die Zeit, als ‚Imago-Zellen‘ aufzuwachen und uns mit allem uns zur Verfügung Stehende dem Bau des ‚Schmetterlings des neuen Zeitalters‘ zu widmen. In diesem gigantisches Prozess ist es vollkommen natürlich, dass uns das Immunsystem der ‚Raupe des finsteren Zeitalters‘ bekämpft, sind wir doch die Fremdkörper in ihrem uralten System.

Allerdings werden wir von Tag zu Tag mehr und mehr und vernetzen uns stetig besser und effektiver. Bis schließlich am Punkt des kritischen Gleichgewichts der Tod der Raupe und die Geburt des Schmetterlings unausweichlich sind, die Transmutation somit bereits vollzogen ist, und die weiteren Aufstiegsprozesse wie von Selbst ihren vollkommen natürlichen Gang gehen.

Da wir als Hüter des Blaubeerwaldes – was übrigens die offizielle Adresse und kein erfundener Image-Name ist – in den letzten 23 Jahren ein kleines aber wundervolles Refugium erschaffen durften, erleben wir die Dynamik des aktuellen Weltenwandels von einer überaus positiven Seite. Mutter Erde und all ihre Kinder werden tiefgreifend durchflutet von hohen kosmischen Energien, und Pachamama erhöht seit über 30 Jahren beständig die Lebensqualitäten ihrer natürlichen Weltenbühnen. Doch seit Beginn des 13-jährigen 13-Monde-Zyklus des weißen Magiers Ende Juli 2019 geht die Aufstiegsdynamik wirklich mit Vollgas durch die kosmische Decke!

Und durch eine bewusste und liebevolle Kooperation mit den multidimensionalen Naturwesen konnten wir in unserem kleinen Paradies einen erweiterten Lebensraum kreieren, den wir bereits als 4D-Realität erfahren können, wie uns alle Besucher bestätigen. Wir wirken täglich an einer Welt der gelebten Liebe und der bewussten Einheit all der Lebewesen, die auf vielfältigen Ebenen den Blaubeerwald bewohnen.

Und genau dies ist ein wichtiger Aspekt des neuen Zeitgeistes, der mehr und mehr in den natürlichen Bereichen dieses Planeten verwirklicht werden kann, und dadurch immer mehr Imago-Zellhaufen des zukünftigen Schmetterlings erschafft. Denn nur noch in den künstlichen Räumen der ach so zivilisierten globalen Gesellschaft herrscht die Matrix des Bösen und kämpft mit allen Kräften verzweifelt gegen ihren unvermeidlichen Untergang.

 width=

Hier erfährst Du mehr über den zauberhaften Blaubeerwald.

Wir nähern uns in großen Schritten dem Punkt des kritischen Gleichgewichtes, und je mehr der Druck der Gegenseite zunimmt, umso näher kommen wir der Auferstehung in eine neue Zeit. Jetzt gilt es für uns alle, unsere Visionen aus der Zukunft in der Gegenwart zu empfangen, und den Mut für die entsprechend synchronisierten und kohärenten Taten aufzubringen. Hierfür noch ein paar Anregungen für Dich als aktiver Mitgestalter dieses multidimensionalen Weltenwandels:

1. Empfange und vertraue Deinen Visionen der neuen Erde. Das ist es, was wir benötigen, um unsere Welt zügig zu transformieren: eine Vision von einer wundervollen Zukunft, die wir uns jetzt erträumen und durch unser engagiertes Umsetzen immer mehr in diese Wirklichkeit kollabieren lassen.

2. Entgifte Deinen Körper und Deinen Geist von den toxischen Abfällen des Dunklen Zeitalters, die Dich noch binden und immer wieder vom Quantensprung abhalten wollen.

3. Heile Deine Seelenaspekte von ihren traumatischen Erfahrungen und Schmerzen, und hole sie zurück in Dein multidimensionales Wesen.

4. Sei Dir gerade im Alltag immer wieder bewusst, dass Du nicht der Mensch im Spiegel bist, sondern die göttliche Geistseele, die diesen lediglich als irdischen Avatar im Erdentheater verwendet.

5. Lebe so oft wie möglich die lichtvollsten Gedanken, die liebevollsten Gefühle, die mächtigsten Worte und souveränsten Handlungen, zu denen Du fähig bist.

6. Gehe im öffentlichen Raum mutig als Vorbild voran, denn es kann Dir als ewiges und unendliches Wesen tatsächlich nichts passieren. So viele Menschen warten darauf, dass sie Dir begegnen und mit Dir gemeinsam diesen Weg gehen dürfen.

7. Kommuniziere mit dem Allbewusstsein des göttlichen Einheitsfeldes, das Dich durchdringt und umgibt, und von dem Du ein integrer Teil bist. Es ist superintelligent, allmächtig und unvorstellbar liebevoll und unterstützt Dich auf wundersame Weise, alles in Deinem Leben zu manifestieren, was Du auf dem Weg zu Deinen Zielen benötigst.

8. Vernetze Dich nicht nur mit Deinen Mitmenschen, die mit Dir auf der gleichen Wellenlänge schwingen, sondern auch mit all den geistigen Lichtwesen, die nur darauf warten, dass wir sie mit an Bord holen.

9. Sei Dir gewiss, dass die Geburt der neuen Erde bereits vorbestimmt und nicht mehr aufzuhalten ist, und wir lediglich den notwendigen Weg beschreiten müssen, der uns garantiert in diese neue Welt bringen wird.

www.blaubeerwald-verein.de

Spannende & lehrreiche Beiträge

Blaubeerwald auf Youtube

Hier findest Du eine Auswahl von unseren ganzheitlichen Beiträgen und spannenden Vorträgen über unterschiedlichste Themen, die Dich sicherlich interessieren.

Reinschauen lohnt sich!

https://www.youtube.com/channel/UCeMFyMIAkiJePj8V-boWwPQ

Erhellende Sendungen zum Aufwachen…

Neu!

ZEITQUALITÄTEN #31:

Gesunde Souveränität in Zeiten des kollektiven Wahnsinns

Veröffentlichung 23.9.21 (135 Min.)

Nach den aktuellen Zeitqualitäten des Mayakalenders für den 3. Mond der elektrischen Begeisterung (20.9. – 17.10.) und wichtigen aktuellen Ereignissen konzentrieren wir uns auf die Möglichkeiten, auch in Zeiten des kollektiven Wahnsinns eine gesunde Souveränität zu erhalten oder zu schaffen. Wir beleuchten auch die Implikationen des 9/11 Massenopfers und wie es dazu beigetragen hat, dass das C-Theater überhaupt stattfinden konnte…

ZEITQUALITÄTEN #30:

Die kosmische Heldenreise & das große Erwachen III

Veröffentlichung 20.8.21 (153 Min.)

Nach den aktuellen Zeitqualitäten des Mayakalenders für den 2. Mond der lunaren Herausforderung (23.8. – 19.9.) und wichtigen aktuellen Ereignissen besprechen wir die unterschiedlichen Phasen der Sonnenfleckenzyklen und die damit verbundene ‚Kosmische Heldenreise‘, in der wir uns als globale Menschheit befinden, und uns der ‚dunklen Nacht der Seele‘ immer mehr annähern, individuell wie kollektiv…

Ankündigung!

ZEITQUALITÄTEN #32:

Der Weg nach Erde 2

Voraussichtliche Veröffentlichung 16.10.21 (150 Min.)

Nach den aktuellen Zeitqualitäten des Mayakalenders für den 4. Mond der mentalen Planung (18.10. – 14.11.) und wichtigen aktuellen Ereignissen betrachten wir die ‚roten Pillen‘ die uns in den Jahren seit 1993 in vielen Bereichen angeboten wurden, und trotz bzw. wegen ihrer Dramatik kollektiv zu exponentiellen Erwachensschüben geführt haben. Weiter beleuchten wir die unterschiedlichen Schichten der aktuellen Bewusstseinserweiterung, die uns schließlich den Weg nach Erde 2 pflastern…

Produktionsfrisch!

Einführung in die Monoatomaren Elemente und deren Wirkung auf geistiger Ebene

Veröffentlichung 7.10.21 (48 Min.)

Welt der Gesundheit hat Martin Strübin im Blaubeerwald besucht, und spricht mit ihm über die Monoatomischen Elemente und um die Wirkung auf geistiger Ebene. Was sind denn nun aber Monoatomische Elemente überhaupt und was können sie? Sie sollen einzigartige physikalische und energetische Eigenschaften aufweisen und außergewöhnliche Wirkungen auf den Menschen aufweisen. In dieser Sendung erfährst Du mehr über diese speziellen Helfer.

Produktionsfrisch!

Der Mayakalender und die Jetzt-Zeit

Veröffentlichung 7.10.21 (70 Min.)

In diesem Interview spricht Daniela Wallenstein mit Martin Strübin über den Mayakalender und die aktuellen Ereignisse auf unserem Planeten. Befinden wir uns bereits in einem neuen Zeitalter und was bedeutet das? Und was hat es mit dem ‚Weltkrieg der Magier‘ auf sich und wie lange wird er uns noch beschäftigen? Antworten auf diese und weitere Fragen erhältst Du in diesem spannenden Gespräch.

Der Mayakalender und die Jetzt-Zeit

Veröffentlichung 20.5.21 (53 Min.)

In diesem Interview befragt Daniela Wallenstein den multidimensionalen Menschen Martin Strübin über das weitreichende Thema des Bewusstseins. Was er darunter versteht, wie es verstanden werden kann und insbesondere welche Möglichkeiten und Potenziale in unserem Bewusstsein stecken und wie wir diese bewusst nutzen können.

Die Zeitqualität im globalen 13-Monde-Zyklus (26.7.21 – 25.7.22):

Auf der Ebene der globalen Weltenbühne, über die sich die inneren spirituellen Entwicklungen der Menschheit in der äußeren Form als planetare Gesellschaft manifestiert, begann der neue 13-jähriger Zyklus des weißen Magiers IX am 26.7.2019. Diese höchst heilende und zugleich überaus fordernde Zeitenergie wird uns noch bis zum 25.7.2032 begleiten und beschäftigen.

Wir bezeichnen diese Periode als den ‚Weltkrieg der Magier‘, weil sich im Lichte der Öffentlichkeit endlich offenbart, welche schwarzmagischen Logen seit 5200 J. ihr Unwesen auf der Erde treiben, gleichzeitig werden uns unsere eigenen magischen Potenziale bewusst, und der Weltenwandel mündet in einem entscheidenden Kampf zwischen den luziferischen und den Christuswesen, der in uns allen stattfindet und ausgetragen wird.

Im Newsletter vom Mai 2019 (Link: https://www.blaubeerwald.de/newsletter/2019-05.html) und August 2019 (https://www.blaubeerwald.de/newsletter/2019-08.html) haben wir die Themen dieses neuen 13-Jahreszyklus beschrieben, und ebenfalls sehr ausführlich in den Ausgaben der ‚Zeitqualitäten #3 und #4‘

besprochen.

Das am 26. Juli 2021 gestartete 13-Monde-Jahr ist das Dritte in diesem 13-jährigen Zyklus bis 2032. Seine Zeitqualität des Gelben Elektrischen Samens KAN 3 liegt innerhalb der Welle des Weißen Windes IK, der die übergeordnete Jahresthematik vorgibt. So tauchen wir nun in eine Zeitphase ein, die von der schöpferischen Kraft des Geistes und dem urmännlichen Archetyp erfüllt ist. Wir müssen nun unseren ‚Mann‘ stehen mit unserer gesunden schöpferischen Potenz, lichtvollen Kreativität und herzzentrierten Kommunikationsfähigkeit.

Unsere geistigen Fähigkeiten, Kraft unseres göttlichen Willens unsere Gedanken zu wählen/formen und damit resonierende Gefühle/Emotionen zu erschaffen, die wir weiterführend über Klänge/Worte in den unendlichen Weltenraum projizieren können, will jetzt zum Aufbau unserer neuen irdischen Gesellschaft genutzt werden. Also uns nicht länger im Kampf gegen die Dunkelmächte aufzureiben und zu binden, sondern unsere höchsten Visionen und Lösungen in der Welt zu manifestieren. Bewusste und klare Kommunikation aus dem Herzen, erfüllt von männlicher Kraft ist jetzt gefragt, denn dies ist im höchsten Masse schöpferisch.

Mit dem Jahresherrscher auf dem Gelben Elektrischen Samen KAN 3, (geführt durch die Kraft des gelben Sterns) darf unsere emotionale Begeisterung erblühen, so dass wir uns hochmotiviert ganz pragmatisch in Bewegung setzen und zu allem bereit sind, was jetzt not-wendend ist. Stell Dir einfach vor, wie sich ein Schöpfer fühlt, der bis in die tiefsten Bereiche seines Wesens weiß, dass er alles manifestieren kann, was er in sich nährt – das gilt übrigens auch für die Frauen :-).

Wenn wir ein Ziel bewusst auf allen Ebenen kommunizieren, und unser Unterbewusstsein mit seinen (all)mächtigen Kräften mit an Bord holen, geht das schließlich ganz automatisch. Wir müssen nicht lernen zu manifestieren, wir müssen lernen, bewusst das zu manifestieren, was wir von Herzen zum Wohle des Lebens erblühen lassen wollen!

Dafür müssen wir unbedingt achtsam im Hier & Jetzt sein, unsere Gedanken selbst nach unseren höchsten Visionen wählen/formen, und uns nicht von unseren unbewussten Mustern/Ängsten oder von unserer Mitwelt denken lassen. Zudem dürfen wir unserer sprühenden Schöpferfreude Raum in unserem Alltag geben und mit siegesbewusster Haltung an unsere Projekte rangehen. Schließlich verkünden wir diese unsere Wahrheit mit machtvollen Worten, egal mit wem wir sprechen.

Also wir leben unsere konsequente Konzentration auf die Lösungen und ihre unaufhaltsame Verwirklichung!

Und nicht wie in den ersten beiden Jahren dieses alles verändernden Zeitzklus, in denen 90% der Erdlinge im 1. Jahr (Juli 2019 – 2020) erst aufrüttelnd mit der dramatischen Weltsituation und den bösartigen Hintergrundmächten konfrontiert wurden, und sich danach im 2. Jahr (Juli 2020 – 2021) den Herausforderungen eines Weltkrieges gegen die Menschheit stellen mussten – und somit erst einmal massiv mit den vielfältigen Problemen auf zahlreichen Schlachtfeldern beschäftigt waren, und sich noch gar um die Umsetzung von Lösungen kümmern konnten. Jetzt ist die Zeit, unsere göttlichen Lichtsamen potent zum Erblühen zu bringen.

Das planetare Ziel der Welle des Weißen Windes (und dieses 13-Monde-Jahres) ist der Blaue Planetare Affe CHUEN 10. Damit wir unsere urmännlichen Schöpferkräfte wirklich leben können, müssen wir raus aus der Kinderstube und endlich erwachsen werden. Nicht nur unsere persönlichen Prägungen des Inneren Kindes, sondern auch unsere erlernten Weltbilder und erworbenen Überzeugungen müssen radikal von ihren materiellen Begrenzungen und eingetrichterten Lügen befreit und multidimensional erweitert werden.

Dann kann unser wahres Wesen als göttliches Kind wieder das Ruder übernehmen, und spielerisch, tanzend und magisch die irdische Matrix umformen auf eine Art und Weise, die uns verwickelten und hypnotisierten Erwachsenen vollkommen fremd ist. Wir müssen wieder werden wie die (göttlichen) Kinder, wenn wir ins Himmelreich und diesen Himmel auf Erden manifestieren wollen.

Das spirituelle Ziel der Weißen Wind Welle (und dieses 13-Monde-Jahres) ist der Weiße Kosmische Magier 13, der gleichzeitig auch das abschließende 13-Monde-Jahr von Juli 2031 – 2032 prägen wird. Wir werden in unserem spirituellen Wesen vom Ziel des aktuellen Weltenwandels aus der Zukunft angeleitet. Unsere magischen schamanischen Kräfte wollen nun wieder ganz selbstverständlich gelebt werden, so wie wir auch ganz natürlich atmen und sprechen, und nicht mehr als etwas Übermenschliches von wenigen Auserwählten betrachtet werden.

Jeder von uns ist Mitschöpfer der globalen Realität, und je mehr wir uns dessen bewusst sind und es wirklich annehmen und leben, umso wirksamer wirken unsere Schöpferkräfte. Dafür ist es aber nötig, in uns selbst als auch in unserer Gesellschaft in die Tiefe abzutauchen, unsere Keller zu erhellen und aufzuräumen, zu heilen was verletzt oder gar traumatisiert ist, abgespaltete Anteile integrieren, zu vergeben und dadurch die alten Dramen loszulassen, uns selbst und die Welt anzunehmen wie ES ist, und in die bedingungslose Liebe zu kommen.

Dann erst können wir uns als Individuen und auch als kollektive Spezies dazu ermächtigen, es wirklich besser zu machen, zum Wohle allen Lebens. Das bedeutet auch, den Tätern wie den Opfern zu verzeihen und ihnen ihren selbstverantwortlichen Status als göttliche Schöpfer zurück zu geben,

Mehr über das 13-Monde-Jahr des Gelben Elektrischen Samens findest Du in der Sendung Zeitqualitäten #29

 

Hier noch der Überblick über die nächsten Zeitwellen und –Monde:

Der 4. selbstbestehende Mond der mentalen Planung vom 18.10. – 14.11.21 wird thematisch von der Zeitenergie des Gelben Solaren Sterns LAMAT 9 angeführt, und beinhaltet zudem folgenden Energiewellen:

1. Die Welle der gelben Sonne AHAU (10. – 22.10.21): Die erblühende Kraft des Schöpfers, des Christus-Bewusstseins, der ICH-BIN Gegenwart, der göttlichen Liebe und des kosmischen Feuers

2. Die Welle des roten Himmelswanderers BEN (23.10. – 4.11.21): Die gebärende Kraft des Raumes, der Freiheit, des Abenteurers und der Erweiterung

3. Die Welle des weißen Weltenüberbrückers CIMI (5. – 17.11.21): Die verfeinernde Kraft des Todes, der Bereinigung, des Loslassens und der Hingabe

Der 5. Oberton Mond der spirituellen Handlung vom 15.11. – 12.12.21 wird thematisch von der Zeitenergie des Gelben Spektralen Kriegers CIB 11 angeführt, und beinhaltet zudem folgenden Energiewellen:

1. Die Welle des blauen Sturms CAUAC (18. – 30.11.21): Die transformierende Kraft der violetten Flamme, des alchemischen Feuers, des Hurrikans und der Erhöhung

2. Die Welle des gelben Menschen EB (1. – 13.12.21): Die erblühende Kraft der Polarität, des Intellektes, des Urteilens und der Meisterschaft

Der 6. Rhythmische Mond des physischen Gleichgewichtes vom 13.12.21 – 9.1.22 wird thematisch von der Zeitenergie des Gelben kosmischen Samens KAN 13 angeführt, und beinhaltet zudem folgenden Energiewellen:

1. Die Welle der roten Schlange CHICCHAN (14. – 26.12.21): Die Kraft der Lebenskraft, des Körpers, des Instinktes, der Sexualität und Kundalini-Energie

2. Die Welle des weißen Spiegels ETZNAB (27.12.21 – 8.1.22): Die Kraft der Wahrheit, der Klarheit, der Ursächlichkeit und der Endlosigkeit

Die Zeitqualität im aktuellen 10. fraktalen TUN (5.11.21 – 30.10.22):

In den übergeordneten fraktalen Zeitzyklen (die 9 Unterwelten), die parallel zur Tages- & Jahreszählung ablaufen (Tzolkin & 13-Monde-Kalender), und welche die langfristigen evolutiven Entwicklungsphasen der Menschheit und der Erde auf den inneren Lebensebenen beeinflussen, befinden wir uns seit dem 22.12.12 in der neuen Zählung bzw. im neuen (goldenen) Zeitalter der aufsteigenden Evolution mit seiner Vergeistigungsdynamik.

Im fraktalen Zeitzyklus der Planetaren Unterwelt (2013 – 2268), welche die spirituelle Entwicklung unserer inneren Lebensräume beeinflusst, durchlaufen wir vom 5.11.21 – 30.10.22 nun (endlich) das zehnte TUN der planetaren Verwirklichung. Dieser ZEIT-Raum wird von der Energie des Weißen Planetaren Hundes OC 10 geprägt, die uns auffordert, die göttlichen Attribute unserer Geistseele als seelenverbundene Menschheitsfamilie zu leben.

Insbesondere die Eigenschaften der All-Liebe wollen in unserer irdischen Präsenz und Gemeinschaft zur lichtvollen Grundlage unseres All-Tages werden und ganz selbstverständlich mit allen Mitmenschen und –wesen ausgedrückt werden. Dies beinhaltet u.a. echtes Mitgefühl, tiefen Frieden, sprühende Freude, absolute Ehrlichkeit, unbegrenzte Wertschätzung, gegenseitiges Nähren und egoloses Helfen im Bewusstsein, dass wir alle Kinder des göttlichen Seins sind.

In diesem notwendigen Prozess werden wir auch unsere Nicht-Liebesqualitäten erkennen und loslassen müssen. All die Eigenschaften, die wir im Zeitalter des Abstieges und der Verdichtung erlernt und verinnerlicht haben, angeleitet durch die luziferisch-satanischen Elite, die aber unserem Wesen als göttliche Geistseelen widersprechen und uns dazu verführt haben, das Leben auf der Erde zu quälen und zu missbrauchen und diesen Planeten in eine Höllenbühne zu verwandeln.

Also all unseren Egoismus, Angst, Wut, Hass, Lügen, Trennung, Kampf usw. Kristallklar sollen wir unsere Schatten im Spiegel dieser Selbsterkenntnis und der Seelenreflexion erkennen, wo wir noch voller Nicht-Liebe sind und dies in unseren Gedanken, Gefühlen, Worten und Handlungen noch ausleben. Die immer intensiver werdenden kosmischen Energien zwingen uns förmlich dazu, alle ‚Sünden‘ gegen ‚das göttliche Sein in uns allen‘ zu erlösen und die Illusion der sich bekämpfenden Dualität aufzulösen.

Wir fluten die Welt mit unseren Seelenkräften und Schöpfervisionen, indem wir sie selbstverantwortlich im Alltag verwirklichen. Wir SIND bereits die, auf die wir warten, und leben bereits JETZT die, die wir werden wollen. Indem wir unser zukünftiges ICH mit unserem gegenwärtigen ICH verschmelzen, bringen wir die neue Zeit ins Hier & Jetzt!!!

Codex Humanus - Das Buch der Menschlichkeit  

Hier findest Du abschließend den Überblick über diesen 1. fraktalen Entwicklungszyklus von 13 TUN-Jahren (je 360 Tagen) im neuen aufsteigenden Äon. Das übergeordnete Thema der WELLE des Roten Drachen IMIX ist die Neugeburt und Initiierung einer aufsteigenden, spirituellen Lebensweise und Weltkultur.

Jedes der einzelnen 13 KINs hat die Dauer eines TUNs von 360 Tagen, und trägt jeweils eine andere ZEIT-Qualität, bestehend aus einer galaktischen Manifestationskraft und einer solaren Bewusstseinsstufe, die das übergeordnete Entwicklungsthema dieser Welle Stufe für Stufe aufbauen.

www.blaubeerwald.de * www.cantorholistictouch.de * www.delphine-delfine.de * www.monoatomischesgold.de * www.aurasystem.de * shop.blaubeerwald.de

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Bionische Regeneration: Das Altern aufhalten mit den geheimen Strategien der Natur

Die HerzIntelligenz(R)-Methode: Gesundheit stärken, Probleme meistern – mit der Kraft des Herzens (HeartMath – HerzIntelligenz)

Wunderwerk Zirbeldrüse: Das Bewusstseinstor zu einer erweiterten Wahrnehmung

Quellen: PublicDomain/Martin Strübin für PRAVDA TV am 15.10.2021

native advertising

About aikos2309

14 comments on “Vollgas durch den Weltenwandel (Videos)

  1. Dabei jedoch DAS hier nicht zu vergessen:

    http://www.mgb-home.de/Der-Untergang.html

    Präsident Houari Boumédienne in einer Rede 1974 an die UN:

    “Eines Tages werden Millionen von Menschen die südliche Halbkugel verlassen, um in die nördliche Halbkugel zu gehen. Und sie werden nicht als Freunde kommen. Sie werden kommen, um sie zu erobern. Und sie werden sie mit ihren Söhnen erobern. Die Gebärmütter unserer Frauen werden uns zum Sieg führen.” (Er lag damit nicht mal verkehrt).”
    “Wenn wir Moslems in Deutschland 50 Prozent erreicht haben,
    muss das Grundgesetz weg und der Koran regieren!”
    Muslime erobern Deutschland und Europa.”

    und hieran:

    beruhmte-zitate.de/zitate/138312-tayyip-erdogan-die-demokratie-ist-nur-der-zug-auf-den-wir-aufste/

      1. @Catja

        Nachdem sie hier den öbendländischen Dschöhöd vollführt hätten – denn dazu werden die m. E. alle hierher geschläust. anach würde es dann, während die hier alle wie die Ölsardinen aufeinander sitzen, auf die die Bömben oder gar A-Bömben regnen – das durchschauen die aber nicht in ihrem eigenen kurzsichtigen röligiösen Wöhn.

      1. @Catja

        Unfassbar, dass da offenbar auch niemand die Pölizie ruft. – Dass der Mann sich scheut, sich bzw. das Auto physisch zu verteidigen, kann ich schon verstehen. – Was glaubst Du, was solche Wöhnsinngen für Kräfte entwickeln – da ist ja null Hemmschwelle bei denen. Zudem wird der geübt sein in Gewaltanwendung, in Kämpfen und der Mann denkt sicher: lieber mein Auto als ich.

        Um diesen Öffen in die Gewalt zu bekommen, wären m. E. mind. 5 Pölizisten erforderlich.

        Es ist nur unfassbar, dass das geduldet wird und wenn wir denken, dass diese jetzt gewöhlten Grönen in der Ömpel weitere hunderte Millionen hier hereinholen wollen – gute Nacht Deutsche und Deutschland.

        Was war Europa ein schöner vielfältiger Kontinent – und jetzt? – Verkommt zunehmend zu einem Shithole der Gewölt dieser Göldstücke.

        Ich bin ein friedliebender Mensch, aber was diesem und anderen solcher Typen gehört m. E. könnte man dann unter angemessener Selbstverteidigung verbuchen.

    1. Das sogenannte Fundament ist mehrere Hundert Millionen Menschen groß.

      Sie verwechseln Esoterik mit dem New Age Business…

      Ich schlage vor, Sie recherchieren die Bedeutung der Wärter Exoterik und Esoterik.

      Herzliche Grüße
      PRAVDA TV

    2. Ich bin dort, wo Freude, Wahrheit, Liebe ist – das wäre für mich schon mal ein passender esoterischer Ansatz für ein Fundament.

  2. https://www.bibleserver.com/LUT/Matth%C3%A4us5
    Salz und Licht13 Ihr seid das Salz der Erde. Wenn nun das Salz nicht mehr salzt, womit soll man salzen? Es ist zu nichts mehr nütze, als dass man es wegschüttet und lässt es von den Leuten zertreten. 14 Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein. 15 Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter; so leuchtet es allen, die im Hause sind. 16 So lasst euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen.

    Gott/Jesus Christus der Allmächtige/Ewige wird das Licht sehen und uns beistehen, mit allen Engel auf seiner Seite.
    Glauben und Vertrauen.

    1. Aha – der Vater im Himmel, der die „Große Mutter“ brutalst ersetzt hat?

      AN – der menschenfeindliche HIMMELS-Gott?

      Wir haben einen Röligiönskrög auf der Basis jeglicher röligiöser Gehörnwäsche.

      1. Aha – der Vater im Himmel, der die „Große Mutter“ brutalst ersetzt hat?

        Ich Glaube. Wie und Was dein Glaube ist, jedem des Seinen.

        Was in den Zusammen Gefügte Kirchen die den Papst folgen oder Untertan oder fügig sind.
        Mit solchen hat Gott nichts gemeinsam. Als Aufgewachter Mensch solltest du eigentlich in der Form wach sein.
        Beste Grüße pam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.