Die Clintons geraten durch Pädophilie-Vorwürfe und Polizei-Ermittlungen immer mehr in Bedrängnis (Video)

bild-clin-ton-sex

Die Präsidentschaftswahl 2016 wird immer verrückter. Anfang der Woche berichtete Joe Joseph, dass jüngste Veröffentlichungen von Wikileaks darauf hindeuten, dass die Clinton-Familie Verbindungen zu einem Kinderporno- und Menschenhandel-Ring in Haiti hat.

Darüber hinaus scheinen E-Mails zu bestätigen, dass sowohl Bill als auch Hillary Clinton in der Vergangenheit zu Gast beim verurteilten Pädophilen Jeffrey Epstein auf seiner “Sex-Sklaven-Insel“ waren.

Fox News hat bestätigt, dass der ehemalige Präsident Bill Clinton mindestens 20 Mal mit Epstein in seinem Privatflugzeug dort hingeflogen ist. Weiter stellt Fox News fest, dass das Flugzeug mit einem Bett ausgestattet sei, auf dem Reisende oftmals Gruppensex betrieben (Bill Clinton und der Pädophile).

Zudem wurde angekündigt, dass in Kürze Videos veröffentlicht werden sollen, die Bill Clinton und mindestens sechs weitere Regierungsvertreter beim Sex mit Minderjährigen zeigen sollen.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Die auf Anthony Weiners Laptop gefundenen Beweise für kriminelle Aktivitäten sind derart vernichtend, dass das New York Police Department (NYPD) Haftbefehle für eine Reihe von Clintons Wahlkampf-Mitarbeitern vorbereitet. Ein Bericht von Breitbart deutet an, dass die Ermittlungen Anfang der Woche durch das Justizministerium nach “enormen Widerständen“ unterdrückt wurden.

Außerdem kursiert ein Kirchen-Flugblatt, das Hillary Clinton eine Nähe zu Satan unterstellt – wohl nicht ganz zu unrecht, wenn sich die gegen die Clintons erhobenen Vorwürfe bewahrheiten sollten…

Im Internet kursieren Gerüchte, dass die Podesta-E-Mails einen Code für Sex mit Kindern enthalten

Durch Wikileaks enthüllte E-Mails, die E-Mail-Konto von Hillary Clintons Wahlkampfleiter John Podesta stammen, beinhalten eine Menge seltsamer Unterhaltungen über Essen, Verbindungen zur Schleuserin Laura Silsby und ein Foto von Pizza essenden asiatischen Mädchen – und so erhitzen sich im Internet die Gemüter mit Theorien über Geheimcodes und einen Pädophilie-Ring.

Tweet: „Ist das Laura Ling auf dem Pizza-Foto von Podestas E-Mail? Bill Clinton gerettet?“

Am Mittwoch, titelte ein Reddit-Post: „Ich glaube, ich habe eine Verbindung zwischen einem verurteilten Kindesentführer – der dabei ertappt wurde, Kinder in Haiti mit den Clintons zu entführen – mit den Clintons gefunden“, der eine Liste von E-Mail-Verbindungen bezüglich Laura Silsby enthielt, der früheren Direktorin von The New Life Children’s Refuge.

Tweet: “EILMELDUNG: Redditor könnte eine Verbindung zwischen einem Kindesentführer, der dabei ertappt wurde, Kinder aus Haiti zu entführen, und den Clintons hergestellt haben.“

Silsby wurde 2010 in Haiti für schuldig befunden, organisierten Kindesmissbrauch betrieben zu haben, nachdem sie versuchte, mit 33 haitianischen Kindern die Grenze zur Dominikanischen Republik zu überqueren – alle Kinder bis auf eines von ihnen hatte mindestens noch einen lebenden Elternteil, und sie waren somit keine Waisenkinder. Neun andere, die zusammen mit ihnen festgehalten wurden, wurden dank der Bemühungen der Clintons befreit.

“Neben dem haitianischen Justizwesen entschuldigten einige Beobachter die Handlungen der Missionare, obwohl sie sich bis zum Kinderhandel auswuchsen. Sie taten es im Wesentlichen deshalb, weil wir so wenig Wert darauf legen, dass arme Familien intakt bleiben; die Idee, dass die Missionare handelten, um diese Kinder zu ‚rettenʻ, rechtfertigte den Schaden, den sie den Kindern und ihren Familien verursacht haben“, schrieb Shani M. King für das Harvard Human Rights Journal. „Auf diese Weise bietet der Silsby-Fall Einblick in internationale und inländische Kinderunterbringungsmaßnahmen, die arme Familien auseinanderreißen und traditionelle Formen der Kinderunterbringung missachten.“

 

Jorge Puello Torres, Silsbys juristischer Beistand, wurde später verhaftet, weil er einen internationalen Ring für sexuellen Menschenhandel betrieben haben soll. Torres wurde beschuldigt, Mädchen aus der Karibik und aus Mittelamerika unter dem Vorwand in die Prostitution gelockt zu haben, sie zu „Models“ zu machen.

2011 wurde er wegen „Menschenhandel mit Ausländern“ zu drei Jahren und einem Monat Freiheitsstrafe in einem Bundesgefängnis verurteilt.

Tweet: „Waren 33 Kinder für Bill Clintons und Jeffrey Epsteins „Verwendung“ bestimmt? Vergesst Korruption, diese E-Mails enthüllen Verbindungen zum organisierten Kindesmissbrauch.“

“Hillary ist seit LANGEM an Frau Silsby interessiert. Es wurden Wikileaks-E-Mails in ihren Archiven gefunden, die mindestens bis 2001 zurückgehen und die sich mit Silsbys NGO auseinandersetzen (EmailID 3776). Silsby hat behauptet, dass sie den Bau eines Waisenhauses in der Dominikanischen Republik plante, aber die Behörden in dem Land sagten, dass sie nie einen Antrag zu diesem Zweck gestellt habe. Stattdessen ließen sie sich in Haiti nieder“, schrieb der „Redditor“.

Am Freitag veröffentlichte Wikileaks seine 28. Teilveröffentlichung der Podesta-Dateien und im Internet wurden die Spekulationen darüber immer skurriler.

Tweet: “Durchsucht alle Podesta-E-Mails nach diesen Stichworten. Wir enthüllen einen Pädophilie-Ring.“

Theorien und Screenshots begannen die Runde zu machen, in denen behauptet wurde, dass E-Mails mit bizarren Formulierungen über Essen Codes für organisierten Kindesmissbrauch enthielten. Es ist wichtig festzuhalten, dass dies aus anonymen Foren stammt und dass die „Stichwörter“ in keiner der E-Mails aufgelistet waren.

Tweet: “Bitte lest diese Podesta-E-Mail. Ist das der Code für irgendwas KRANKHAFTES?“

Es ist ganz einfach, entweder gibt Podesta jedem Walnusssoße zu essen, oder er arrangiert Orgien mit schwarzen Jungen.

Tweet: „So viele kryptische E-Mails wie diese…“

Der Anwalt und bekannte Autor/Journalist Mike Cernovich war unter denjenigen, die die Theorien in Umlauf gebracht und sich mit ihnen auseinandergesetzt haben.

“Ich träume von Deinem Hotdog-Stand in Hawaii…”

Das ist ein Code für irgendetwas.

Tweet: “Sexueller Menschenhandel?”

“Als ein Anwalt, der mit vielen Kriminalfällen zu tun hatte, habe ich einen gut ausgeprägten Instinkt dafür, wenn „Codes“ benutzt werden. Diese E-Mails zu lesen, gibt mit das Gefühl, dass sie Codewörter enthalten, wie sie Verbrecher benutzen“, sagte Cernovich gegenüber We Are Change. „Jedoch scheinen die Berichte, die ich im Internet gesehen habe, nicht glaubwürdig zu sein, und ich habe den Code selbst noch nicht ganz geknackt.“

“Ich denke, es gibt einen Plan, der mit Pizza zu tun hat.”

Tweet: “Das ist ein Code. Ich weiß das von repräsentativen Drogendealern.“

Cernovich fügte hinzu, dass weil die Tatsachen, dass gegen den Ehemann von Clintons Top-Beraterin Huma Abedin derzeit wegen „Sexting“ [private Kommunikation über sexuelle Themen per SMS] mit eine(r/m) Minderjährigen ermittelt wird, und Bill Clinton im („Lolita Express“ genannten) Privatjet des verurteilen Pädophilen Jeffery Epstein flog, es der ganze innere Zirkel verdient, kritisch beäugt zu werden.

“Bill Clinton unternahm sechs Trips auf Epsteins Insel ohne die Präsidenten-Leibwache. Weiner schickte Sexting-Nachrichten an 15-jährige Mädchen. Der ganze innere Zirkel ist verdächtig“, sagte Cernovich (Little St. James: Die “Orgien-Insel“ der pädophilen Eliten).

Gleichgültig, ob es sich in diesem Fall um einen Bestätigungsfehler oder etwas Düstereres handelt – eines ist sicher:

Die Leute trauen Hillary Clinton nicht wirklich – und wir sind mittlerweile an dem Punkt angelangt, an dem Tausende von Leuten tatsächlich ernsthaft darüber diskutieren, ob sie in einen Pädophilie-Ring involviert ist oder nicht.

Vielleicht sollten die Demokraten überlegen, ob sie nicht wieder Bernie Sanders zurückholen.

 

Videoaufnahmen von Bill Clinton und sechs weiteren Regierungsbeamten beim Sex mit Minderjährigen sollen noch vor der US-Wahl veröffentlicht werden

Laut Mitgliedern des Hacker-Kollektivs Anonymous, 4Chan und Kim Dotcom, hat ein Regierungsinsider unwiderlegbare Beweise dafür geliefert, dass Bill Clinton und sechs andere Regierungsvertreter Sex mit Minderjährigen gehabt haben.

Kim Dotcom, der offenbar in die Beweislage eingeweiht ist, veröffentlichte eine Reihe von Tweets, den letzten davon am Freitagabend:

tweet-2 tweet-1

Dotcoms Tweet bezieht sich offenbar auf einen Beitrag von 4Chan, welcher auf The Free Republic archiviert ist und der unmissverständlich besagt, dass ein Regierungsvertreter Beweise dafür geliefert hat, welche belegen, dass Bill Clinton in der Tat ein Sexualstraftäter ist:

Die neuen Informationen werden diese Woche öffentlich gemacht und e-Mails, Bilder und Videos beinhalten. Darin werden Beweise zu finden sein, wie Bill Clinton und mindestens 6 weitere Regierungsoffizielle an sexuellen Handlungen mit Minderjährigen teilnehmen, sowie Beweise für Menschenhandel mit Minderjährigen.

Wir glauben, dass diese Bilder und Videos zum Zwecke der politischen Manipulation aufgenommen wurden; um sicherzustellen, dass die Teilnehmer der vorher vereinbarten Agenda folgen.

Diese Dokumente wurden uns von einem amerikanischen Regierungsoffiziellen ausgehändigt, nachdem er erfahren hatte, dass diese Verbrechen von Hillary und ihren Mitarbeitern mittels Bestechung und Erpressung vertuscht worden waren. Er sagte uns auch, dass der Zugang zu diesen Dokumenten eingeschränkt ist und man sehr bald wissen würde, dass er derjenige war, der sie an uns weitergeleitet hat.

Wir haben uns bemüht i[h]m zu ermöglichen sicher das Land zu verlassen, aber bevor dies umgesetzt werden konnte wurde er ermordet. Wir sind nach wie vor unsicher, ob dies geschah weil er aufgeflogen war oder ob sie Angst hatten, dass er die Informationen in Zukunft preisgeben würde. Wie auch immer, seine Identität wird in den kommenden Veröffentlichungen publik gemacht, damit er als der Held geehrt werden kann, der er war (Clintons Todesliste wird länger).

Wir werden diese Dokumente nicht nur veröffentlichen, sondern wir haben auch mehrere Mitglieder des FBI, des CIA und des NYPD, welche öffentlich die Authentizität bestätigen werden, sobald ihre Sicherheit garantiert ist.

Dieser Hack kommt nicht aus Russland oder von irgendjemand anderem, den man versuchen wird dafür verantwortlich zu machen. Diese Informationen stammen von Regierungsoffiziellen aus Amerika, welche um ihre Sicherheit besorgt sind.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld sowie Ihre Entschlossenheit und Unterstützung bei der Enthüllung der Korruption, welche unsere eigene Regierung infiziert hat. Die Demokratie in Amerika wird wiederhergestellt werden.

Remember, remember, the 5th of November. [sinngemäß: Behalten Sie den 5. November im Hinterkopf.]

Falls das wahr ist, dann scheint das politische Aus der Clintons kurz bevorzustehen. Sie mögen Zehntausende von E-Mails vertuschen und vom Justizministerium vor der Verfolgung ihrer Bestechungen geschützt werden können, aber niemand wird sich mehr in den Weg stellen, wenn tatsächlich Sex-Videos ans Licht kommen, insbesondere, wenn Minderjährige involviert sind.

Vielleicht ist das der Grund, warum FBI-Direktor Comey in den vergangenen Wochen derart hektisch war und die Clinton-Ermittlungen wieder aufgenommen hat. Denn niemand will mit Bill oder Hillary befreundet sein, nachdem diese Sache das Internet erreicht hat.

Kirchen-Flugblatt unterstellt Hillary Clinton Nähe zu Satan

Derweil sagt ein Flugblatt Hillary Clinton gar nach, mit dem Teufel im Bunde zu sein.

Besondere Flugblätter haben sich in einen Newsletter der Immaculate Conception Catholic Church in Old Town, San Diego, verirrt: Sie erläuterten den Kirchgängern, dass Hillary Clinton teuflisch sei und eine Stimmabgabe für die Demokraten für ihre Wähler in der Hölle enden werde. Berichtet hat über den Fall der US-Sender NBC 7.

Während Hillary Clinton in den letzten Tagen vor der Wahl noch einmal alles mobilisiert, scheint für den Verfasser des Flugblatts klar zu sein, dass sie zur Präsidentin zu wählen, dem Untergang gleichkäme. In einem Flyer, der dem Mitteilungsblatt der Kirche am 16. Oktober beilag, hieß es „It is a mortal sin to vote Democrat“ („Es ist eine Todsünde, demokratisch zu wählen“).

Zwei Wochen später bekamen Kirchgänger zusammen mit ihrem Newsletter ein weiteres Flugblatt in die Hand gedrückt, in dem sie eindringlich darum gebeten wurden, doch „katholisch“ zu wählen.

Ein Zitat der demokratischen Kandidatin stieß dem Verfasser offenbar sauer auf: Clinton hatte in einer Rede vom April 2015 gesagt, dass kulturelle Kodizes, religiöse Überzeugungen und gesellschaftliche Vorurteile sich verändern müssten – in Bezug auf die Einstellung zu Abtreibungen.

Das sei die Taktik des Teufels, „uns von Gottes Lehren hinsichtlich der Heiligkeit des Lebens abzubringen“, hieß es dazu in dem Flugblatt.

 

Kevin Eckery, ein Sprecher der römisch-katholischen Kirche in San Diego, machte der Inhalt der Flugblätter ratlos. Aus welcher Feder die Texte stammten, wisse er nicht, sagte Eckery zu NBC 7. Er habe zudem keine Ahnung, wie die Flyer in das reguläre Mitteilungsblatt der Kirche gelangt seien. Der zweite Text mit der Überschrift „Katholisch wählen“ sei zudem in einem für seine Kirche unüblichen Ton verfasst (Wie der Vatikan und die Jesuiten die Welt beherrschen und ins Unglück stürzen (Videos)).

San Diegos Bischof Robert McElroy versicherte, die römisch-katholische Kirche habe nicht die Absicht, einen der beiden Kandidaten für die US-Wahl öffentlich zu unterstützen. Zwar habe die Kirche eine moralische Verpflichtung, zu erklären, wie bestimmte politische Belange mit der katholischen Lehre in Zusammenhang zu bringen seien, man werde aber keine Flugblätter für einen Kandidaten verteilen.

bild2

Für alle Leser, die des Englischen mächtig sind, ist das folgende Video ein MUSS! Alex Jones und Joe Biggs berichten über John Podesta und seine Sex-Orgien mit 7-, 9- und 11-jährigen Mädchen in der Badewanne. Die Rede ist von Ritualen, in denen Blut, Sperma und dergleichen getrunken werden. Einfach ekelhaft und leider doch notwendig, um aufzuzeigen mit was für einer verkommenen, herzlosen, wahnsinnigen Brut die Welt zu tun hat (Religiöse Hintergründe von Kindesmissbrauch, Ritualmord, Transgender-Ideologie und „heiliger“ Homosexualität (Video)).

Mögen diese aktuellen Veröffentlichungen größtmögliche Verbreitung auch im deutschsprachigen Netz finden, denn nur so wird diesem weltweiten „System“ endgültig der Boden unter den Füßen entzogen. Diese Geschichten, wie sie ganz aktuell in den USA an die Öffentlichkeit durchsickern (und auch hierzulande in der Folge zu erwarten sind – Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in … Deutschland), werden uns allen letztlich endlich wieder gesunde Strukturen verschaffen. Der Weg dorthin ist offenbar jedoch gepflastert mit Blut. Würden „wir“ es sonst begreifen?

Literatur:

Geheimbünde: Freimaurer und Illuminaten, Opus Dei und Schwarze Hand von Gisela Graichen

Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt. von Tilman Knechtel

Schwarzbuch Freimaurerei: Geheimpolitik, Staatsterror, Politskandale – Von der Französischen Revolution bis Uwe Barschel von Guido Grandt

Die Rockefellers: Ein amerikanischer Albtraum von Tilman Knechtel

Video:

Nachtrag Montag 9:10 Uhr:

Das FBI hat die Präsidentschaftskandidatin der Demokraten, Hillary Clinton, in der E-Mail-Affäre entlastet, meldet AFP. Ihr Rivale von den Republikanern, Donald Trump, reagierte verärgert auf die Intervention der Bundespolizei so kurz vor dem Wahltag.

In der neu entdeckten Korrespondenz haben die Ermittler keine Hinweise auf strafbare Handlungen der Kandidatin gefunden, zitierte die Agentur am Sonntag den FBI-Direktor James Comey. Auf Ermittlungen könne verzichtet werden, hieß es. Comey gab seine Entscheidung in einem Brief an den Kongress bekannt – also gut 36 Stunden vor Öffnung der ersten Abstimmungslokale am Dienstag.

Seit der Entdeckung der neuen E-Mails habe das zuständige FBI-Team „rund um die Uhr gearbeitet“, teilte er mit. „In diesem Prozess haben wir alle Kommunikation überprüft, die von oder für Hillary Clinton in ihrer Zeit als Außenministerin getätigt wurde.“ In der Folge dieser Überprüfungen bleibe das FBI bei seiner im Juli getroffenen Einschätzung, dass gegen Clinton kein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden müsse.

Der Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Donald Trump, hat daraufhin dem FBI politische Motive für die jüngste Entscheidung unterstellt.

„Sie wird protegiert von einem manipulierten System“, sagte Trump auf einer Wahlveranstaltung in Michigan. „Hillary Clinton ist schuldig, sie weiß es, das FBI weiß es, die Leute wissen es.“

„Ich glaube, das FBI hat Hillary Clintons E-Mails genauso gelesen, wie ich die Geschäftsbedingungen für zufällige Dinge lese und unterschreibe“, meinte der Nutzer George Bakhos.

„Ich kann nicht verstehen, warum immer noch nach Julian Assange gefahndet wird, wenn Hillary Clinton den Präsidentenposten anstrebt“, meinte ein anderer Twitter-Nutzer.

Quellen: PublicDomain/wearechange.org/n8waechter.info/https://de.sputniknews.com/maki72 für PRAVDA TV am 07.11.2016

Weitere Artikel:

Little St. James: Die “Orgien-Insel“ der pädophilen Eliten

Bill Clinton und der Pädophile

Religiöse Hintergründe von Kindesmissbrauch, Ritualmord, Transgender-Ideologie und „heiliger“ Homosexualität (Video)

Wie der Vatikan und die Jesuiten die Welt beherrschen und ins Unglück stürzen (Videos)

Jesuiten, Freimaurer und Illuminaten: Eine (un)heilige Allianz zur Etablierung der Neuen Weltordnung (Video)

Haben Freimaurer die Titanic-Untersuchung manipuliert?

Das neue Rom: Freimaurerische “Mittelmeer-Union” beflügelt durch Flüchtlingskrise (Videos)

Amerika und die Freimaurer

Die Dollar-Note und ihr geheimer Code (Video)

Bohemian Grove: Das amerikanische Bilderbergertreffen (Videos)

Freimaurer: Die geheime Architektur von Washington D.C. (Video)

Die Tempel der Macht: City of London Corporation (Videos)

Forscher entschlüsseln Teil des Stonehenge-Codes: Die “verborgene Landschaft” unter der Anlage (Video)

Der mächtigste Staat der Erde: Die City of London

Die Akte Cheops-Pyramide (Videos)

Synkretismus: Astrologie in der Bibel (Videos)

Das britische Empire: Erschaffung der Mafia und der Opiumhandel

Pyramiden: In der Unterwelt von Gizeh (Video)

Sirius-Verehrung im ältesten Tempel der Welt

Großbritannien: Belastende Dokumente aus Kolonialzeit vernichtet

Das Sirius-Mysterium (Videos)

Zwölf Klagen gegen MI5 und MI6: Britischer Geheimdienst kooperierte mit Gaddafi

Die große weiße Pyramide in China (Videos)

Britisches Empire: Untergang des Hauses Windsor und die Rolle des WWF zwecks Neokolonialismus

Drei Weltkriege, 1871 von Hochgrad-Maurer Albert Pike vorhergesagt

Freimaurer: Forces Occultes — Okkulte Mächte (Video)

Ex-Auftragsmörder der Mafia behauptet John F. Kennedy erschossen zu haben (Video)

Bank britischer Queen in Geldwäsche verwickelt und Vorwurf von Handel mit illegalen Drogen

13 elitäre Blutlinien: Die Ursache vielen Elends und Übels auf Erden

»Bilderberger & Co.: Geheime Mächte steuern die Welt. Echt? Wahnsinn!«

Zehn Verschwörungstheorien, die sich als wahr herausstellten (Videos)

CIA Brain Warfare: Artischocke, MK-Ultra und unsere tägliche Medien-Gehirnwäsche (Video)

Die Sex, Drugs and Rock ‘n’ Roll Verschwörung

Ex-Botschafter: Großbritannien ist ein “Schurkenstaat” und eine Gefahr für die Welt (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Das Tavistock-Institut – Auftrag: Manipulation (Video)

Bilderberg-Agenda: Verzweifelte Versuche der Eliten, die unipolare Welt zu retten (Videos)

Die nächste »Verschwörungstheorie« wird Realität – Banken drohen Strafen wegen Goldpreis-Manipulation

Rand Corporation: Globale Manipulation – Verschwörungstheorie oder gezielte Operation?

Die Pyramide von Austerlitz: ‘Pharao’ Napoleon, Prinz Bernhard und die Bilderberger (Videos)

Die Exeter-Verschwörung

Bilderberg baut Brüssels EU-Armee

Geheime Dokumente: US-Regierung bereitete Angriff auf Kuba vor

Wissenschaftliche Studie enthüllt: Verschwörungstheoretiker sind die Vernünftigsten von allen

Zehn Verschwörungstheorien, die sich als wahr herausstellten (Videos)

Digital stabilisiertes Video des JFK-Attentats (Video)

9/11-Skepsis erreicht den Mainstream – Szenario sechs Monate vorher im Fernsehen gezeigt (Videos)

Inzest-Sippe: Obama verwandt mit Pitt, Clinton mit Jolie

Psychiater bezeichnen Non-Konformität als Geisteskrankheit: Nur die Herdenmenschen sind »vernünftig«

Staatsstreich von Oben – Ermordung von J.F. Kennedy

“Gekaufte Journalisten”: Korrumpierung von Medien durch Politiker, Geheimdienste und andere Mächtige (Videos)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Die Geheimakten der NASA

9/11: Ex-CIA-Pilot sagt unter Eid aus, daß die Zwillingstürme nicht von Flugzeugen getroffen wurden (Video)

MH17: West-Medien rudern zurück

Der amerikanische Reichstagsbrand: 9/11 und eine Nichtuntersuchung

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Entflammt: Kontroverse um den False-Flag-Reichstagsbrand

Russia Today über “False Flag” 9/11 und Operation Gladio (Video)

Die dritte Wahrheit: 11. September 2001 [Recut-Video]

Weniger bekannte Symbole der Freimaurerei

9/11 Urteil: Protest erfolgreich – Moralischer Sieg für Protestierenden der BBC-Berichterstattung für vorsätzlich irreführend hält (Videos)

Die Pyramiden, Mythos Osiris und die Freimaurer (Videos)

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

11. September 2001 – Die dritte Wahrheit – Extended Edition (Video)

Bombenleger-Prozess: Pofalla räumt BND-Beteiligung an Geheimarmee ein

Kubakrise: False Flag – Operation Northwoods (Video)

Die Weltrepublik – Deutschland und die Neue Weltordnung (Videos)

Staatsstreich von Oben – Ermordung von J.F. Kennedy

Jahrhundertskandal: Bombenleger-Prozess interessiert in Luxemburg – nicht in BRD

Herr der Medienringe – Rupert Murdochs jüdische Wurzeln – 9/11 Geschäfte

Die Rede, die John F. Kennedys Schicksal besiegelte (Video)

9/11 von 1915: Versenkte ‘Lusitania’ mit Waffen an Bord – Wrack: Überall Schleifspuren, wer hat aufgeräumt? (Videos)

Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11

EUROGENDFOR: Die geheime EU-Spezialeinheit zur Niederschlagung von Aufständen (Video)

U-Boot-Deal mit Israel, 9/11 und Simson (Samson)

Warum Geheimdienste feindliche Untergrundorganisationen aufbauen

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

“Das RAF-Phantom” als Vorläufer des “False Flag”-Terrorismus heutiger Zeit (Video)

Das System Octogon – Die CDU wurde nach 1945 mit Nazi-Vermögen und CIA-Hilfe aufgebaut (Video)

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Die korrupte Republik (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Die Machtmaschine – Sex, Lügen und Politik

Das Medienmonopol – Gedankenkontrolle und Manipulationen (Videos)

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Infrastruktur der Neuen Welt Ordnung entsteht weltweit

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Dreierkriege – Hannibal und Hitler – zur Urangst

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Die Herrscher der Welt: Ihre Organisationen, ihre Methoden und Ziele (Videos)

Welt: Krieg oder Frieden? (Videos)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Agent Hitler – Im Auftrag der ‘NA’tional-’ZI’onisten – Gründung Israels (Videos)

BRD-Diktatur: Wir liefern alles für Krieg und Terror (Videos)

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Weltkrieg in der Kolonie: US-Drohneneinsätze vor unserer Haustür (Video)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Die Neue Weltordnung – Novus Ordo Seclorum (Video)

Operation Himmler: Unter “Falscher Flagge” in den Zweiten Weltkrieg (Videos)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “Die Clintons geraten durch Pädophilie-Vorwürfe und Polizei-Ermittlungen immer mehr in Bedrängnis (Video)

  1. Tjoar damit is die Sache wohl leider erledigt.
    Ich hatte schon ein mieses Gefühl bei dieser „bald und demnächst“ Sache mit den Beweisen.
    Vorallem so kurz vor der Wahl? Wen soll das da noch erreichen?
    Also wenn Trump keinen deutlichen Vorsprung haben sollte, wird einfach „geschummelt“. Obwohl es im US Wahlsystem nichtmal schummeln ist. Das ist ein Programm daß die Stimmen nach gewissen parametern neu „gewichtet“ (Ok die Parameter können wir uns denken). Da zählt dann die Stimme von Personen Kreis X mehr als die von Y und so werden da so „nahezu gleichheiten“ ausgeglichen.
    Das werden die dann halt machen. Da gibt es auf dme Kanal von christoph Hörstel ein Video zu, leider in Englisch.

    Und da nun die ganze Clinton Mail Sache wieder zu dne AKten gelegt wurde vom FBI, denke ich daß die Sache entschieden ist. Hitlery Killton (Sorry musste sein=) wird gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*