IWF-Angriff aufs Volksvermögen

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

iwf-zwangsabgabe

Die Schulden der Industrieländer seien auf dem höchsten Stand seit 200 Jahren und durch normale Maßnahmen nicht mehr abzutragen. Jetzt sollen die Bürger bluten.

Der Internationale Währungsfonds (IWF) zündet eine Bombe. In einem Arbeitspapier von Carmen Reinhart und Kenneth Rogoff, sagt er weiten Teilen der westlichen Welt Staatspleiten, Sondersteuern auf Ersparnisse sowie höhere Inflation vorher. Anders sei der Schuldenberg der reichen Länder nicht mehr abzutragen. Die Schulden hätten den höchsten Stand in 200 Jahren erreicht.

Im Klartext: Den Ländern Europas und Nordamerikas steht eine Serie von Schulden-schnitten im Stil der 30er Jahre bevor, dazu jede Menge Grausamkeiten aus dem Werkzeug-Kasten des IWF, wie sie bislang mit Vorliebe Schwellenländern in Asien und Lateinamerika zur Abwehr von Finanzkrisen verabreicht worden sind.

Politik ist viel zu optimistisch

Laut Reinhart und Rogoff klammern sich Eliten im Westen bislang an die gefährliche Illusion, dass reiche Länder anders sind und sich daher mit einem Mix von Austerität, Wachstum und finanzieller Repression (schleichender Enteignung der Sparer) aus der Klemme befreien können. Den Parteien und Regierungen wirft der IWF eine kollektive Ausklammerung der Realität vor. Die Annahmen, die ihrer Politik zugrunde lägen, seien viel zu optimistisch.

Die Krise werde daher verschleppt, eine nachhaltige Lösung verhindert. Als Folge werde sich die Rechnung am Ende deutlich erhöhen. Eine Schuldenunion in der Eurozone könne den Druck zu schroffen Maßnahmen vorübergehend lindern, bürde aber den Steuer-zahlern im Norden Europas höhere Kosten auf.

Deutschland soll Schulden erlassen

Dem Euroland könne als Folge eine fortgesetzte Rezession mit einer Verschärfung der Schuldenkrise und schlimmeren Folgen durch die Vergreisung drohen.

Für Deutschland ist die Botschaft in dem brisanten Papier klar: Deutschland und andere Kreditgeber in der Eurozone wären besser dran, wenn sie in größerem Umfang Schulden erlassen, anstatt durch Kollektivierung der weiter wachsenden Schulden der Wackel-länder kostbare Zeit zu kaufen und u vergeuden.

Selbst-Verblendung der Eliten

So heißt es in dem Papier zu der Selbst-Verblendung der politischen Eliten im Westen:

“In Europa, wo die Finanzkrise in mehreren Ländern zu einer Staatsschuldenkrise transformierte, ist die aktuelle Phase des Verleugnungs-Zyklus’ von einer politischen Herangeehensweise gekennzeichnet, die auf der Annahme beruht, dass das normale Wachstum durch eine Mischung aus Strenge, Nachsicht und Wachstum wiederhergestellt werden kann. Dabei gehen sie davon aus, dass die entwickelten Länder nicht die üblichen Werkzeuge der Schwellenländer verwenden müssen, zu denen Umschuldungen, höhere Inflation, Kapitalkontrollen und erheblichen finanziellen Repression zählen.”

Das Papier zum Außmaß der Schulden im historischen Vergleich:

“Wie die Abbildung zeigt, entschuldeten die Schwellenländern in der Dekade vor der Finanzkrise, während die Schulden der entwickelten Volkswirtschaften Spitzen er-reichten, die man seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr gesehen hatte. Gehen wir bis 1800 zurück, dann erreicht das derzeitige Niveau der Staatsverschuldung in den Industrieländern ein Zwei-Jahrhundet-Hoch.”
Müll bei Pensionsfonds abladen

Audrücklich wird in dem Papier erwähnt, dass verlustreiche und wertlos gewordene Anleihen in einer kollektiven Müll-Aktion bei Pensionsfonds und Versicherungen abgeladen werden können, um in flankierenden Gesetzen dann eine wesentlich geringere Verzinsung als zuvor angenommen per Regulierung durchzupauken:

“Die finanzielle Repression wurde bereits erwähnt; Regierungen können Schulden in lokale Pensionsfonds und Versicherungsunternehmen stopfen und diese durch Regulierung dazu zwingen, weit niedrigere Renditen verlangen, als sie sonst akzeptieren würden.”

Fazit:

Das Gejammer der Majorität wird erst folgen, wenn es zu spät ist.

Denn wenn der Vorhang fällt, kann sich auch niemand beschweren, dass die Darbietung mies war und sein Geld zurückfordern, denn die Kassierer sitzen dann längst in sicheren Steueroasen.

Quellen: PRAVDA TV/geolitico.de vom 06.01.2014

Weitere Artikel:

Der wirtschaftliche Kollaps des Westens verläuft auch 2014 nach Plan (Video)

Zwangsenteignung in der Euro-Krise: Irre IWF-Idee – Deutsche Sparer sollen ein Zehntel ihres Vermögens abgeben

Kriegsgefahr: 1914, 2014 – und weiter?

Die dunkle Seite der Macht: Das Arcanum der Tempelritter (Video)

Unliebsame Wahrheiten über Europas Wirtschaftslokomotive

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Ich bin ein Lügner – Antrittsrede des Bundeskanzlers 2013 (Video)

Koalitionsvertrag: Manifest des Schwindels (Videos)

Staatlosigkeit aller BRD-Bewohner! (Videos)

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Die Bundesregierung gibt bekannt: Wir sind dann nicht mehr da! (Video)

Merkel setzt weiter auf Diktatur

Steuermilliarden für Bankenrettung: Täuschungsmanöver des Finanzministers und der Kanzlerin (Video)

Platzt die Bombe? War Angela Merkel ein Stasi-Spitzel? (Videos)

Merkel gibt nach: Steuerzahler müssen Europas marode Banken retten

Zahlmeister wider Willen: „Deutschland ist eine Kolonie der globalen Wirtschaft“

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Kommission warnt vor Zahlungsunfähigkeit der EU

Der brutalste Raubzug aller Zeiten: Wie die Banken den Crash planen

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Der G20-Crash: Banker warnt vor Zusammenbruch

Euro-Rettung: Eine Chronologie der falschen Versprechen

Whistleblowerin: Konspirative Machenschaften der Finanz-Eliten zerstören die Welt (Video)

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Ohne jede Kontrolle: EU überweist zusätzliche Milliarden an Pleite-Staaten

Das “Endspiel” der globalen Finanzmarkt-Deregulierung

Weltweite Inflation hat begonnen: Die Eliten zittern vor dem Zorn der Betrogenen

Zentralbanken geben Startschuss zum Zünden der Derivate-Bombe

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Anstieg: EU oder besser die Schuldenunion Europas

Euro-Katastrophe ohne Ende

Der deutsche Schuldenberg ist auf Dauer untragbar

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

Studie enthüllt: Banken haben Politik bei Euro-Rettung erpresst

Gläubiger als Marionetten im Spiel der staatlichen Schuldenliquidation

EU-Parlamentarier: Zusammenbruch des Euro und der EU bereits voll im Gang (Video)

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

BRD in der EU/Nazi-Kolonie: Von Geiz & Gier, zum Transhumanismus und Kahlschlag der Heimat (Video)

Russland und Japan wollen Friedensvertrag – die BRD nicht (Videos)

Einwanderungsland Deutschland – Massiver Anstieg bei Zuwanderung

EU plant Überwachung von Kritikern und Umerziehungslager

Danke Draghi: Schäuble saniert Staats-Finanzen auf Kosten der Sparer

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

EU-tanic: Sparpolitik gescheitert – Brüssel verkündet massive Rezession in Europa

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Staatenlos & Neue Welt Ordnung oder Heimat & Weltfrieden (Kurzfilm)

Plan der Elite Teil 3 (Video)

Massenversklavung in der BRD und EU (Video)

About aikos2309

53 comments on “IWF-Angriff aufs Volksvermögen

  1. Ich versteh die Angst in Deutschland nicht.
    Das deutsche Wesen ist es, Geld anzuhäufen. (Gold, Aktien, Grund). Alle anderen Völker um Deutschland herum leben einfach. Sie verzehren das tägliche Geld.
    Ist es ein Wunder, das diese Völker nun den Hamster schlachten wollen?????
    Liebe Deutsche: lebt einfach, konsumiert und pfeift auf das System – seine Verheißungen sind ohnehin nur Katzengold und Lügen.
    Wer nichts hat – der weckt auch keine Begehrlichkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*