Gesundheit: Böses Blut – Kehrtwende in der Intensivmedizin (Video)

boeses-blut-gesund-krank

Blut rettet Leben – immer mehr Fachleute haben den Verdacht, dass diese Generalformel ein fataler Irrtum ist. Denn immer mehr Analysen bestätigen: Bluttransfusionen können gefährlich sein. Jeder Blutbeutel steigert das Risiko von Infektionen, Herzproblemen bis zum Tod. Studien ergeben, dass es nach Transfusionen mehr Folgeinfarkte gibt, sich Sterblichkeitsraten vervielfachen. Noch nach Jahrzehnten können transfundierte Zellen im Körper Krebs auslösen. Doch warum wissen wir all das nicht – wir, die möglichen Patienten?

Die Dokumentation „Böses Blut“ von Ulrike Gehring berichtet von einem der größten Missverständnisse unserer Medizin. Sie zeigt erschütternde Erkenntnisse und begleitet eine Gruppe mutiger Mediziner, die sich gemeinsam dem Umdenken verpflichtet haben. Sie treten an gegen einen Mythos, gegen Milliardeninteressen und gegen die Gewohnheit. Das einschneidende Gesundheitsrisiko außerhalb der Medizinerwelt zu thematisieren, ist nicht leicht. Denn im Notfall bleiben Blutkonserven auch künftig unersetzlich. Da wird Aufklärung für Mediziner zur Gewissensfrage und für Blutbanken zum Betriebsrisiko.

„Transfusionsmedizin ist förmlich in Stein gemeißelt“, beschreibt der US-Mediziner Prof. Shander den schwierigen Weg. Und der Frankfurter Intensivmedizin-Chef Prof. Kai Zacharowski hadert mit den Gewohnheiten seiner Kollegen, im Zweifel lieber mehr zu transfundieren. Ärzte, die öffentlich auf die bekannt werdenden Risiken hinweisen, haben Drohungen erlebt, stoßen auf Widerstände in der Hierarchie.

Das gesamte Versorgungsnetz steht auf dem Prüfstand: Blutbanken, Plasmaindustrie und Notfallchirurgen. „Wir haben es immer so gemacht, wir brauchen mehr Belege“, lauten kritische Reaktionen aus der Praxis. Warum Panik machen, wenn es sowieso keine Alternative gibt? Der Film fragt im Sinne der Patienten nach Alternativen und begleitet Kliniken, die unter Hochdruck an Lösungen arbeiten.

Die einen wollen mangels Alternativen nicht unnötig Panik schüren, die anderen sorgen sich um ihr Geschäftsmodell.

Video:

 

Quellen: PRAVDA TV/daserste.de/swr.de vom 24.11.2014

Weitere Artikel:

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Lebenslänglich hinter Gittern: Massenweiser Einsatz von Psychopharmaka in Zoos

Krankenhaus: Schwer verlaufende Durchfallerkrankungen nehmen zu

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Hohe Dunkelziffer bei Krankenhausinfektionen: Das Verschweigen der Todesfälle durch multiresistente Keime

Pharmazeutische Industrie: Fast alle Studien manipuliert (Videos)

Infektionen: Wenn das Krankenhaus “ungesund” ist

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Medikamente und Chemie grenzenlos im Wasser (Videos)

Bayer-Verhütungsmittel: Sterilisation mit Nebenwirkungen

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

Psychopharmaka sind oft die wahre Quelle für Amokläufe und Gewalt

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Mein Arzt, der Wald

Katholische Ärzte in Kenia werfen der WHO Massensterilisierung vor (Video)

Wunderbaum der Naturheilkunde: Kenia forstet auf, für größere Wälder und gegen den Krebs (Video)

Steigende Lebenserwartung?

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*