Aufklärungsarbeit oder Psycho-Spielzeug? Mit Google den Atomkrieg simulieren

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

nukemap

Solange es Atomwaffen gibt, bleibt das Thema aktuell: Ein Tool für Google Maps und Earth bietet seit einiger Zeit die Möglichkeit, unterschiedliche Atomwaffen auf Städte abzufeuern und die Auswirkungen zu begutachten. Aufklärungsarbeit mit makabren und detailreichen Methoden.

Weder die Gefahr ist neu, noch die Webseite selbst – doch der Abschreckungsfaktor bleibt unverändert aktuell. Auf Nukemap lässt sich der Einschlag einer Atombombe mit allen unheilvollen Details simulieren. In der gewohnten Google-Maps Übersicht bietet die Seite Auswahlkriterien wie die zu bombardierende Stadt, ein Arsenal an verschiedenen Atombomben sowie Sprengstärken und viele weitere Profi-Optionen.

Einstellen, zünden und staunen, was passiert

Über den Button „Detonate“ kann der User die Bombe zünden und die verheerenden Ausmaße begutachten. Zu sehen ist der Schadenumkreis. Unterschiedlich farbige Kreise zeigen an, wie weit der Feuerball oder die Druckwelle sowie die radioaktive Kontamination reichen. Bisher wurden über 42 Millionen Sprengsätze weltweit auf diese Weise getestet. Wer die Simulation mit einer spektakuläreren Animation begutachten möchte, kann auch mit einem entsprechenden Google Earth Plugin die Detonation in 3D verfolgen und sogar noch die Windrichtung mit einkalkulieren. Was nach einem perfiden Spiel klingt ist letztlich ein wissenschaftliches Projekt, dass zur Aufklärung über Atomwaffen beitragen soll.
Wissenschaftliches Projekt zum Spielen

Von historischen Atombomben, die über Japan abgelassen wurden, bis hin zur tödlichsten aller Waffen, der russischen Wasserstoffbombe Tsar Bomba, sowie kleineren Sprengsätzen für terroristische Zwecke stehen dem User die Bandbreite der Massenvernichtungswaffen zur Verfügung. Das Projekt wird seit 2012 von dem US-amerikanischen Wissenschaftshistoriker Alex Wellerstein geführt und erweitert. Der Sinn des Tools bestehe darin, die unterschätzen Auswirkungen eines atomaren Konflikts jedem Einzelnen vor Augen zu führen. Des Weiteren soll der Hergang einer Detonation wissenschaftlich besser erfrischt werden. Das Projekt wird vom Stevens Institut of Technology (College for Arts and Letters) in den USA finanziert.

Im Dienste der Aufklärung?

Während Nukemap sich als eine Form der Aufklärungsarbeit versteht, sind die Sprengeinstellungen und anderen Vernichtungsoptionen hinsichtlich ihres Detailreichtums durchaus fragwürdig – oder vielleicht anders gesagt: zu viel des Schlechten und des Schreckens. In Anbetracht der momentanen politischen Zuspitzung zwischen den westlichen Staaten und Russland ist es dennoch nicht verkehrt, auf die Problematik eines zweiten kalten Krieges mit Atomwaffenwettrüsten aufmerksam zu machen. Auch dann, wenn Mittel wie diese eine drastische Anschaulichkeit bieten.

Literatur:

Das Szenario eines Dritten Weltkriegs: Die geheimen Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung von Michel Chossudovsky

Am Vorabend des Dritten Weltkriegs: Was Hellseher für unsere nahe Zukunft prophezeien und was politische Fakten bestätigen von Peter Orzechowski

The Day After – Der Tag danach (Limited Uncut Edition) von Gayne Rescher

Die Weltbeherrscher: Militärische und geheimdienstliche Operationen der USA von Armin Wertz

Quelle: de.sott.net vom 02.07.2015

Weitere Artikel:

US-Nuklearwaffen in Deutschland: Warum die Bundeswehr Atombomben einsetzen könnte (Videos)

USA und Nato verstärken Vorbereitungen auf Atomkrieg

US-Militär erwägt Atomschläge gegen Russland (Video)

Sonnenstürme, elektromagnetische Impulse und die Atomkatastrophe

Atomwaffenkonferenz gescheitert

Nuklearer Winter: Welche Folgen hätte ein regionaler Atomkrieg für die Welternährung?

Bombenrisiko Atomkraft: Die nukleare Kette macht’s möglich

„Zeus-Option“: Plant Obama einen begrenzten Atomkrieg in Eurasien und Westeuropa?

Dokumente über Israels Nuklearprogramm vom Pentagon freigegeben

Israelische Zeitung: “Werft 30 Atombomben auf Iran, Deutschland und Ruhe ist für 1000 Jahre”

Am Rande der nuklearen Apokalypse: Die Welt braucht einen Friedensplan (Videos)

Globales Chaos und Abstieg Amerikas: Welt vor Nuklearkrieg

Verschollener Bunker in Österreich entdeckt: Ließen die Nazis hier die Atombombe bauen?

Atomic Afrika: Die atomaren Pläne afrikanischer Regierungen (Video)

“Versehentlicher Abwurf”: US-Militärs erwogen 1963 Bombardement chinesischer Atomanlagen

Atomkrieg aus Versehen: 120 Diplomaten und Militärs warnen

Atombombentests: Mururoa strahlt bis nach Paris

Radioaktive Reste aus Atomwaffentests: Mehr Plutonium in Atmosphäre als gedacht (Video)

FBI-Archiv: Churchill drängte USA zu präventivem Atomschlag gegen Sowjetunion

Atombomben in Deutschland: Das falsche Spiel der Bundesregierung (Video)

Lagerung von radioaktivem Material: Uranhexafluorid an der frischen Luft

“Übertrifft unsere Befürchtungen”: Kamera entdeckt offenen Atommüll

Fukushima: Radionuklide reisen per Meeresströmung

Fukushima: Atomarbeiter verklagen Betreiber Tepco – Trümmerfund im Abklingbecken (Video)

Atomdrehscheibe Deutschland

Getarnt: Deutscher Atommüll soll in die USA

Verfügt Saudi-Arabien über pakistanische Atombomben? (Video)

Marshallinseln klagen gegen Atommächte in Den Haag

Pyramide sollte vor atomarer Katastrophe schützen (Video)

Der letzte Tag (Video)

Versenktes Gift: Wie alte Chemiewaffen bis heute die Meere vergiften (Video)

Krieg der Spinner – Die größten Rüstungsflops der Geschichte (Video)

US Air Force: Die ahnungslosen Deppen von der Atomraketen-Basis (Video)

Atombomben-Panne von 1961: USA entkamen knapp einer Katastrophe (Videos)

Geheime Atomforschergruppe: Todeswarnungen für die Ewigkeit

Der Iran hat zu Weihnachten (schon wieder) Atomwaffen

Plowshare-Programm: Fracking mit Atombomben (Videos)

Die Irren und ihre Bomben – USA zahlen nicht mehr für Atomwaffenunfall (Videos)

Studie zu Investitionen in Atomwaffen – Banken machen in Bomben

Ranghöchste Befehlshaber über US-Nuklearwaffen von Aufgaben entbunden nach mysteriösem Transport von Gefechtsköpfen

Wieder US-Atomwaffen verschwunden, Senator warnt vor Anschlag (Videos)

US-Geheimprojekt “Sunshine”: Globaler Leichenraub im Namen der Bombe

US-Kampfjets bombardieren größtes Korallenriff der Erde (Video)

Todesstaub: Uran – Kriegsverbrecher-Munition und die Folgen (Videos)

Frankreich: Übungsatomrakete vor bretonischer Küste explodiert (Video)

Tschernobyl und Fukushima: Die Lage ist noch gefährlich

Verschossene Uranmunition – Militärisches Recycling

UNO: Israel soll Atomwaffenprogramm offenlegen und Inspektoren Zugang gewähren

Es ist offiziell: Atombomben auf Syrien

“Tschernobyl hoch drei”: Japans dreiste Behörden erklären null Strahlentote durch eigenes Fukushima-Versagen

Erhöhtes Unfallrisiko? – Taktische US-Atomwaffen in Europa

Israels Atombomben – Exklusiv-Report 2011

Uranabbau: Kongos strahlendes Geheimnis

“Plume-gate” Fukushima: Tschernobyl des 21. Jahrhunderts – Tepco gibt Lüge zu – 1/3 der Kinder mit Zysten und Knoten

Gefahr aus dem All: „Raumgleiter kann Atomwaffen tragen“

Radioaktive Wildschweine streifen durch Bayern

Israels Arsenal an Kernwaffen: Die Geheimnisse sind enthüllt

Video: Animierte Weltkarte aller Atombombentests (2.053) von 1945-1998

Uran im Trinkwasser (Video)

Radioaktivität und die Auslöschung des Lebens: Sind wir die letzten Generationen? (Videos)

Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

2 comments on “Aufklärungsarbeit oder Psycho-Spielzeug? Mit Google den Atomkrieg simulieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*