Rätselhafter Kadaver an Russlands Küste gespült

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

titelbild

An der Küste der russischen Insel Sachalin wurde der Kadaver eines rätselhaften Meereswesens angespült, das wie die Überreste eines riesigen Delphins mit Fell aussieht.

Der stellvertretende Leiter des »Forecasting Department« am »Sakhalin Forschungsinstitut für Fischerei und Ozeanographie«, glaubt, dass es ein großer Delphin sein könnte. Allerdings müsste es sich um eine ganz neue Art handeln, denn diese Kreatur besitzt scheinbar ein Fell, was ausgewachsene Delphine eigentlich nicht haben.

bild2

Professor David Smith, Professor für Meeresbiologie an der »Essex University«, erklärt, dass Delphine zwar mit feinen Haarfollikeln geboren werden, sie diese aber sehr schnell wieder verlieren. Er hält es für unwahrscheinlich, dass Delphine mit einem Fell lange überleben könnten. Er weist darauf hin, dass sich die Haut eines jungen Delphins sehr schnell verändert, was auch sehr wichtig für sein Überleben ist, da dadurch verhindert wird, dass parasitäre Organismen und Schmutz an seinem Körper haften und die Reibung beim Schwimmen erhöht wird.

bild3

Smith hält es aber für möglich, dass es sich um ein prähistorisches Tier handeln könnte, das im Permafrost eingefroren lag und jetzt aufgetaut an Land gespült wurde. Diese Theorie teilt auch Professor Alex Rogers, Professor für Naturschutzbiologie an der »Oxford University«.

bild1

© Fernando Calvo für Terra-Mystica.Jimdo.com vom 02.07.2015

Literatur:

Die Botschaft der Delfine: Wie wir sie verstehen, warum wir sie lieben, warum sie gefährdet sind von Eric Demay

Wale und Delphine sprechen zu uns von Michelle Elke Naumann

Der Ruf der Wale (DVD) von Thomas Rose

Weitere Artikel:

Lebendes Fossil: Fischer fangen Monster aus Tiefsee mit 300 Zähnen (Video)

Gigantische Tierliebe: Pottwale adoptieren behinderten Delfin (Video)

Nach 50 Jahren Gefangenschaft: Elefant Raju weint bei seiner Befreiung (Videos)

Tierrechtsorganisation PETA: Tiere stehlen und töten auf Tagesordnung

Schlagloch Tierhaltung: Geboren und geschreddert

Tierschützer empört: Australien ließ heimlich Hunderte Koalas töten

Tierversuche: Die hässliche Seite der Schönheit (Video)

Britisches Empire: Untergang des Hauses Windsor und die Rolle des WWF zwecks Neokolonialismus

“A Living Nightmare”: Verdacht auf Tierquälerei – Polizei durchsucht Max-Planck-Institut in Tübingen (Video)

Massensterben in der Tierwelt nehmen zu (Video)

Brasilien: Mysteriöses Fischsterben in Bucht vor Rio

Tierhaltung: Drohne fliegt über eine Schweinefarm und filmt Verstörendes (Videos)

Tschernobyl verseucht norwegische Rentiere

Mexiko: Tonnenweise Fischsterben in See (Video)

Bis zum letzten Fang: Das Geschäft mit dem Fisch (Videos)

Vögel werden von Solarkraftanlage gegrillt

Umweltschutz in Kanada: Rohstoffe statt Rentiere

Thailands Fischerei fußt auf Sklavenarbeit

Müll im Fluss: In der Donau schwimmt mehr Plastik als Fisch

Folgen von Deepwater Horizon: Rohöl löst Herzversagen bei Thunfischen aus (Video)

EU-Kommissare versorgen sich auf Kosten der Steuerzahler

Versenktes Gift: Wie alte Chemiewaffen bis heute die Meere vergiften (Video)

Plastik-Fische vor Müll-Inseln

Rätselraten über den toten Riesenfisch mit Hörnern (Videos)

‘Vermüllung’ der Meere – Strategien gegen Plastik im Ozean (Videos)

Fukushima: Radionuklide reisen per Meeresströmung

Streit um Fischgründe: Spanien droht Gibraltar mit Vergeltung (Video)

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Sauerstoffmangel: Bakterium zeigt “Todeszonen” im Meer an

Verschmutzung der Ozeane: Gefährliches Plastikmeer

Verbrauchertäuschung: „Fremdwasser“ in Fisch und Garnelen

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Umwelt: Fische auf Psychodroge

Hongkong: Fabrik voller Haifischflossen empört Tierschützer

Ozean-Wirbel sind Schwarze Löcher des Meeres (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Gewaltige Süßwasser-Reserven unter dem Meer

Die Weltmeere sind fast leergefischt

Das Meer ist kaputt

Zeitversetztes Artensterben bisher stark unterschätzt

Wer und was steckt hinter AVAAZ?

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*