Moskau führt Washington vor: Mein Wunsch ist, dass niemand Syrien bombardiert

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

titelbild

„Wir können diesen Zustand auf der Welt nicht mehr länger tolerieren.“ Präsident Vladimir Putin

Am letzten Mittwoch (28. September 2015) sah die Welt den Unterschied zwischen Russland und Washington. Putin hält sich an die Wahrheit, Obama prahlt vergeblich herum und lügt, und Obama gehen die Lügen aus.

Indem er die Wahrheit in einer Zeit der allgemeinen Täuschung aussprach, beging Putin eine revolutionäre Tat. Putin bezog sich auf die Schlächterei, die Verwüstung und das Chaos, das Washington über den Mittleren Osten, Nordafrika und die Ukraine gebracht hat, und auf die extremen jihadistischen Kräfte, die entfesselt wurden, und er fragte Washington: „Sehen sie, was Sie angerichtet haben?“

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Putins Frage erinnert mich an die Frage, die Joseph Welch dem Hexenjäger Senator Joseph McCarthy stellte: “Haben Sie keinen Sinn für Anstand?” Es heißt, dass Welchs Frage den Abstieg von McCarthys Karriere eingeleitet hat.

Vielleicht wird Putins Frage sich in gleicher Weise auswirken und das Reich des „amerikanischen Exzeptionalismus“ zu einem Ende bringen.

Wenn ja, hat Putin eine Revolution begonnen, die die Unterwürfigkeit der Welt gegenüber Washington über den Haufen werfen wird.

Putin hebt die Rechtmäßigkeit der russischen Intervention in Syrien hervor, welche auf Ersuchen der syrischen Regierung erfolgt. Er stellt Russlands Respektierung des Internationalen Rechts dem Überfall auf Syrien durch Washington und Frankreich gegenüber, Regierungen, die die Souveränität Syriens mit unverlangten und illegalen Militäraktionen verletzen.

Die Welt sieht, dass es Washington ist, das mit seinen Vasallen „gegen Internationale Normen verstößt,” und nicht Russland.

Die frömmelnde Selbstgerechtigkeit, hinter der Washington seine eigennützigen einseitigen Aktionen versteckt, wird entlarvt und für alle sichtbar.

Washington stützt sich auf sein Lügenarsenal. Washingtons Desinformationsapparat in den Medien konnte es wieder einmal nicht erwarten. Gerade wie der TV-Reporter der BBC die Zerstörung des World Trade Center Building 7 zu früh bekannt gab, als das Gebäude noch eindeutig im Hintergrund stand, verkündete Washingtons Lügenservice schon die ersten durch russische Luftangriffe verursachten zivilen Toten, „noch ehe unsere Flugzeuge gestartet sind,“ bemerkte Präsident Putin in seinen Kommentaren zu Washingtons Desinformationskrieg.

Ihrer Unterwürfigkeit gegenüber Washington habe es die Hampelstaaten Europas zu verdanken, dass sie von Flüchtlingen aus Washingtons Kriegen überlaufen werden, die Europa so hirnlos ermöglicht hat (Geplante Migrationsflut: Was die Dunkelmächte mit uns wirklich vorhaben!). Da jetzt in Europa die Kosten dafür anfallen, dass man Washingtons Hampelmann ist, wird das Ansehen der europäischen politischen Parteien in Mitleidenschaft gezogen werden. Neue Parteien und herrschende Koalitionen werden wahrscheinlich eher unabhängigere Pfade einschlagen, um sich selbst vor den Kosten der enormen Fehler zu schützen, die Washingtons Arroganz und Überheblichkeit zu verdanken sind.

Der Zerfall des Imperiums zeigt sich am Horizont.

Von Paul Craig Roberts

Video:

Mein Wunsch ist, dass niemand Syrien bombardiert

Die Politik der Vereinigten Staaten von Amerika des Regimewechsels in Syrien war eine Katastrophe. Über 200.000 Menschen wurden getötet und ein ganzes Land in Schutt und Asche gelegt, zumindest zum Teil deswegen, weil Präsident Obama entschied, dass „Assad seine Legitimität verloren hat.“ Wie geht das, dass der Präsident eines 6.000 Meilen entfernten Landes die Befugnis hat zu entscheiden, ob ein anderer Anführer im Amt sein soll oder nicht? Was wenn Rouhani im Iran entscheiden würde, dass Obama seine Legitimität verloren hat, weil er eine Anzahl amerikanischer Bürgern ohne Anklage oder Verfahren per Drohne umgebracht hat? Würden wir das akzeptieren?

Mindestens drei Jahre anhaltende Anstrengungen der Vereinigten Staaten von Amerika, Rebellen auszubilden, die die syrische Regierung stürzen sollten, haben, wie General Lloyd Austin, der Befehlshaber im Central Command der Vereinigten Staaten von Amerika, letzten Monat ausgesagt hat, „vier oder fünf“ ausgebildete und überprüfte „Gemäßigte“ in Syrien ergeben. Die dafür vorgesehenen $500 Millionen sind verschwunden.

Die neokonservative Lösung angesichts des Scheiterns, Assad zu stürzen und ISIS „zu schwächen und zu vernichten,“ ist die Bombardierungen zu verstärken und eine Bodeninvasion in Syrien durchzuführen. Die verwirrende Politik der Bekämpfung Assads und gleichzeitig seiner Feinde scheint die Neokonservativen nicht zu bekümmern. Sie wollen, dass wir alles über ihre jüngsten Fehlschläge in Libyen und im Irak vergessen, und die gleiche verfehlte Strategie ein weiteres Mal versuchen.

Aber etwas dramatisches ereignete sich letzte Woche. Der russische Präsident Vladimir Putin hielt eine Rede vor den Vereinten Nationen, in der er die Politik der Vereinigten Staaten von Amerika kritisierte, sich mit einem Teil der Extremisten – nämlich mit al-Qaeda und deren Verbündeten – zusammenzutun, um sowohl ISIS als auch Assad anzugreifen. „Verstehen Sie jetzt, was Sie gemacht haben?“ fragte Putin.

Kurz nach seiner UNO-Rede ersuchte Putin das russische Parlament um die Vollmacht, auf das Hilfeansuchen der syrischen Regierung hin im Kampf gegen die Rebellen in Syrien Gewalt einzusetzen und bekam diese zugesprochen. Russische Kampfflugzeuge und Bomber begannen gleich darauf, Lufteinsätze zu fliegen. In weniger als einer Woche Bombardierung durch die Russen scheint ISIS und den al-Qaeda-Verbündeten beträchtlicher Schaden zugefügt worden zu sein – wobei einige der letzteren von den Vereinigten Staaten von Amerika als Alliierte betrachtet werden und von der CIA ausgebildet worden sind.

Man mag versucht sein, die russische Militäraktion in Syrien zu bejubeln, nachdem es so aussieht, als würde ISIS endlich einige beträchtliche Verluste erleiden. Presseberichte sprechen von großen Zahlen von Deserteuren aus ihren Reihen nach den russischen Angriffen. Im Handumdrehen scheint das, was wie eine unvermeidliche Machtübernahme durch ISIS in Syrien nach dem Sturz Assads aussah, viel weniger wahrscheinlich zu sein, nachdem die Russen da sind.

Aber ich kann nicht über die Bomben jubeln, egal ob es russische Bomben oder Bomben der Vereinigten Staaten von Amerika oder französische oder britische Bomben sind. Ich glaube nicht, dass eine terroristische Gruppe, die durch eine ausländische Intervention in der Region geschaffen wurde, durch mehr ausländische Intervention in der Region aufgelöst werden wird. Bomben bedeuten ein totales Versagen der Politik. Sie zerstören Wirtschaft und Infrastruktur eines Landes.

Mein Wunsch ist, dass das amerikanische Volk endlich fordert, dass seine Regierung mit ihrer destruktiven Politik aufhört, jede Regierung auszuwechseln zu versuchen, die sich Washingtons Forderungen nicht beugt. Mein Wunsch ist, dass der Kongress unsere Verfassung soweit respektiert, dass er verlangt, dass der Präsident eine Kriegserklärung sucht, ehe er ein fremdes Land angreift. Ich wünsche, dass Präsident Bush und seine neokonservativen Berater nie beschlossen hätten, die syrische Regierung zu stürzen. Ich wünsche, dass Präsident Obama die Neokonservativen gefeuert hätte, die ihn von einer törichten Intervention zur nächsten geführt haben. Ich wünsche, dass die CIA nicht Rebellen ausgebildet hätte, um in Syrien an der Seite von al-Qaeda zu kämpfen. Ich wünsche, wir würden die schrillen Schreie der Kriegstreiber zurückweisen. Ich wünsche, dass die Medien der Vereinigten Staaten von Amerika mehr wären als nur das Propagandaorgan der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika.

Ich bin nicht begeistert, weil Russland Syrien bombardiert. Mein Wunsch ist, dass niemand Syrien bombardiert.

Von Ron Paul

Literatur:

Das Szenario eines Dritten Weltkriegs: Die geheimen Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung von Michel Chossudovsky

Amerikas heiliger Krieg: Was die USA mit dem »Krieg gegen den Terror« wirklich bezweckenvon F. William Engdahl

Inside IS – 10 Tage im ‚Islamischen Staat‘ von Jürgen Todenhöfer

Krieg um jeden Preis: Gier, Machtmissbrauch und das Millardengeschäft mit dem Kampf gegen den Terror von James Risen

Countdown Weltkrieg 3.0 von Stephan Berndt

Quellen: antikrieg.com vom 06.10.2015

Weitere Artikel:

Konstanten westlicher Weltpolitik (Videos)

Syrien-Krieg: USA bestätigen direkte Kommunikation mit Russland (Video)

Russland löst die USA in Syrien ab

Die Vorbereitung des russischen Militäreinsatzes in Syrien geht weiter (Video)

Flugverbot für russische humanitäre Frachten nach Syrien: Athen prüft Bitte aus USA

Verlegung von Kriegsgerät: Macht Russland Ernst mit eigenem Antiterror-Einsatz in Syrien?

Der nächste (letzte?) US-Krieg: die geplante Invasion Syriens

„F*ck the US-Imperialism“

Auflösung der Armee der CIA in Syrien

US-Regierung zettelt Kriege an, um den Dollar zu retten

NATO in Libyen: Kriegsverbrecher und Völkermörder

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Geheime Projekte von Israel und Saudi Arabien

Die USA und der Aufstieg des IS: „Wir haben dieses Chaos selbst geschaffen“ (Videos)

CIA koordiniert Nazis und Dschihadisten

Hatra: IS-Extremisten zerstören im Nordirak Weltkulturerbe (Videos)

IS will von Libyen aus 500’000 Flüchtlinge nach Europa treiben

ISIS führt Scheinhinrichtungen mit Geiseln durch (Video)

Israel finanzierte IS-Verbündete

Imperialismus: Die geheimen Verhandlungen von Washington mit Havanna und Teheran

Autounfall nachdem sie Nato-Unterstützung für ISIS aufdeckte: Warum starb Serena? (Videos)

Benutzt und gesteuert – Künstler im Netz der CIA (Video)

Bundeswehr bereitet Kampf-Truppen auf Einsatz in der Ukraine vor – Deutsche Waffen für IS

USA und Saudi-Arabien setzen auf die “Öl-Waffe”

Waffentransporte: Militärisches Drehkreuz in Leipzig/Halle

Wer trägt die Schuld am Islamischen Staat?

Irrsinniger Wettbewerb um Waffenlieferungen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Türkei will Invasion in Syrien (Videos)

Luftangriffe in Syrien nicht vom Völkerrecht gedeckt (Videos)

Angriff auf Veto-Recht des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Europäische Staaten kaufen Öl von der IS-Terrorgruppe (Video)

Amerikas nächster Krieg (Videos)

USA und Saudi-Arabien koordinierten Waffenlieferungen nach Syrien

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Saudi-Arabien: “Bandar Bush” pensioniert

Der Beginn des Umsturzes der Welt

Waffenexporte: Ärzteorganisation IPPNW kritisiert Tabubruch deutscher Außenpolitik

Waffen für Kurden: Türkei stoppt Transall-Flugzeuge der Bundeswehr

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Krise im Irak: Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen

US-Senator Rand Paul: Wir waren mit ISIS in Syrien verbündet

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

Syrien: US-Regierung bereitet Kriegsausweitung vor – »durch Grenzen nicht einschränken lassen«

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

Libyen: Kampf um die Region

Washington wiederbelebt sein Projekt der Spaltung des Irak

Gaza-Krieg: Israels Unrecht auf geraubtem Land

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Befreiung von Homs, der Anfang vom Ende der Aggression gegen Syrien (Video)

Blaupause Somalia: Staatsverfall in Libyen schreitet weiter voran

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Trends im Orient: US-Pläne für einen langen Zermürbungskrieg gegen Syrien

Neuer Destabilisierungs-Versuch gegen Venezuela: „Hinter diesen Studenten steckt die Putsch-Opposition“ (Video)

Schwarzbuch USA

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

Ex-Botschafter: Großbritannien ist ein “Schurkenstaat” und eine Gefahr für die Welt (Video)

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*