100 Milliarden Megatonnen TNT: Supereruptionen beunruhigen Astrophysiker (Video)

titel

Bei einigen Sternen haben Astrophysiker so genannte Supereruptionen beobachtet. Jetzt warnen sie: Auch die Sonne könnte derartige Riesenausbrüche hervorbringen. Die Folgen wären dramatisch.

Die Sonne kann möglicherweise erheblich stärkere Ausbrüche produzieren als bislang beobachtet. Das schließen Forscher um die britische Astrophysikerin Chloe Pugh von der Universität Warwick aus der Untersuchung sogenannter Supereruptionen bei anderen Sternen.

Die Mechanismen, die solche Riesenausbrüche erzeugen, unterschieden sich demnach nicht grundsätzlich von denen einer Sonneneruption, schreiben die Wissenschaftler im Fachblatt „The Astrophysical Journal Letters“.

Sterne wie unsere Sonne sind brodelnde Gasbälle, die gelegentlich heißes, elektrisch geladenes Gas in einem heftigen Ausbruch ins All schleudern. Astronomen sprechen von einer Eruption. Trifft die elektrisch geladene Gaswolke die Erde, kann sie Satelliten und Stromnetze stören sowie das Erdmagnetfeld verbiegen.

Eine typische Sonneneruption setzt nach Angaben der Forscher die Energie von rund 100 Millionen Megatonnen TNT frei. Supereruptionen können dagegen tausendmal soviel Energie entfesseln, so viel wie 100 Milliarden Megatonnen TNT.

Ein solcher Riesenausbruch würde die Erde hart treffen, erläutert Pugh in einer Mitteilung ihrer Universität: „Unsere Satellitennavigations- und Kommunikationssysteme könnten massiv gestört werden, und es könnte großräumige Stromausfälle durch die induzierten elektrischen Ströme im Leitungsnetz geben.“

bild2

(Aktuelle Sonnenregionen mit schwacher Aktivität)

Supereruptionen von denselben Mechanismen ausgelöst

Die Forscher hatten den Doppelstern mit der Katalognummer KIC9655129 in unserer Milchstraße untersucht, von dem solche Supereruptionen bekannt sind, um den Mechanismus dieser Riesenausbrüche zu entschlüsseln. Die detaillierte Analyse zeigte, dass die Helligkeit des untersuchten Ausbruchs regelmäßig schwankte, wobei sich zwei unterschiedlich lange Schwankungen überlagerten: Die Forscher maßen einen Rhythmus von 78 Minuten und einen von 32 Minuten, die voneinander unabhängig zu sein scheinen (Dramatische Veränderungen in unserem Sonnensystem (Video)).

Die plausibelste Erklärung für dieses Verhalten der untersuchten Supereruption seien Magnetfeldoszillationen, die häufig auch bei Sonneneruptionen beobachtet würden, berichten die Wissenschaftler. Die Supereruptionen würden demnach von denselben Mechanismen ausgelöst wie gewöhnliche Eruptionen, wobei sich Magnetfeldoszillationen überlagern.

Derartige Überlagerungen sind auch gelegentlich bei Sonneneruptionen beobachtet worden, ohne dass allerdings ein Riesenausbruch zustande gekommen wäre. „Glücklicherweise ist es auf Grundlage unserer bisherigen Beobachtungen der Sonnenaktivität sehr unwahrscheinlich, dass die für eine Supereruption nötigen Bedingungen auf der Sonne auftreten“, erläutert Pugh (Weltraumwetter: Weißes Haus bereitet sich auf gefährlichen Sonnensturm vor (Videos)).

bild3

(Der Sonnensturm – schematische Darstellung)

Andauernder Stromausfall hätte verheerende Folgen

Dass die Befürchtungen solarer Superstürme aber nicht aus der Luft gegriffen sind, belegt das sogenannte Carrington-Ereignis, benannt nach dem englischen Astronomen Richard Carrington. Er entdeckte Anfang September 1859 eine Sonneneruption, von der man heute schätzt, dass dabei eine Energie von zehn Milliarden Hiroshima-Atombomben freigesetzt wurde. Die erste militärisch eingesetzte Atombombe hatte eine Sprengkraft von etwa 13 Kilotonnen TNT.

51CjUxz87rL

Der gewaltige Strom aus einer Billion Kilogramm geladener Teilchen, die mit 3000 Kilometer pro Sekunde auf das Magnetfeld der Erde zurasten, sei in Form von Polarlichtern bis in tropischen Regionen sichtbar gewesen. Die Auswirkungen auf die Zivilisation seien indes gering gewesen, da erst etwa 200.000 Kilometer Telegrafenlinien installiert gewesen seien, schreibt Ashley Dale von der Universität Bristol in Großbritannien in der Zeitschrift „Physics World“.

Video: Solar storm survival plan

Ganz anders sehe die Situation heute aus: Da die moderne Zivilisation stark auf die elektrische Versorgung angewiesen sei, könne ein großflächiger, lange andauernder Stromausfall verheerende Folgen haben, so Dale. Nicht nur käme das öffentliche Leben weitgehend zum Erliegen, auch die Notstromaggregate der Krankenhäuser funktionierten irgendwann nicht mehr. Gefährdet wären auch die Kernkraftwerke, in denen bei längerem Ausfall der Kühlsysteme eine Kernschmelze drohe.

Literatur:

Die launische Sonne: Widerlegt Klimatheorien von Nigel Calder

Finanzcrash: Die umfassende Krisenvorsorge von Gerhard Spannbauer

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten von Herbert Rhein

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen: Ein Handbuch für jedermann. Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten von Lars Konarek

Quellen: NASA/N24/DWO vom 04.12.2015

Weitere Artikel:

Dramatische Veränderungen in unserem Sonnensystem (Video)

Die nachweislichen Wirkungen der Sonne auf Psyche und Bewusstsein

Sonnen-Protuberanzen haben ein mysteriöses Eigenleben – mehrere M-Klasse Flares (Nachtrag & Video)

Forscher: Nur 12 Stunden – Sonnensturm-Schutzmaßnahmen mangelhaft (Video)

Starke M 7.9 Sonneneruption und geomagnetischer Sturm (Videos)

Persönliche Vorsorge: Über-Lebenstipps für den Worst Case

Multiple M-Klasse Sonneneruptionen – Halo-Massenauswurf im Anflug (Nachtrag & Videos)

Massive X 2.7 und fünf moderate M-Klasse Sonneneruptionen (Videos)

Sonnenstürme, elektromagnetische Impulse und die Atomkatastrophe

Nationaler Notfallplan: Maßnahmen bei Sonnenstürmen (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 20. März fällt in die Mitte von vier Blutmonden (Video)

Die vergessene Zivilisation: Bedeutung der Sonnenaktivität in Vergangenheit und Zukunft (Videos)

Starker M 9.2 Solar-Flare und drei weitere M-Klasse Eruptionen (Nachtrag & Videos)

Sonne schleudert starken X 1.8 koronalen Massenauswurf und Filament ins All (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 20. März fällt in die Mitte von vier Blutmonden (Video)

Sonnensturm trifft auf Erdmagnetfeld: Satelliten messen gigantische Schockwelle (Video)

Bilder der Sonne: NASA zeigt fünf Jahre SDO-Mission in Zeitraffer (Video)

Die launische Sonne: Widerlegt Klimatheorien

Beweis für eine flüssige Sonne (Videos)

Gibt es Super-Zivilisationen, die ihre Sonne anzapfen?

Geoeffektive M 8.7 Sonneneruption (Videos)

Neue Sonnenregion: Fünf M-Klasse Solar-Flares in drei Tagen (Videos)

Sonne: Rätsel der dunklen Plasmafinger gelöst (Video)

Mit Sonnenlicht und Vitamin D gegen Karies plus mehr Gesundheit

Feuerwerk auf der Sonne: 5 X-Klasse Solar-Flares (Videos)

Die partielle Sonnenfinsternis vom 23. Oktober 2014 (Videos)

Langanhaltende X 1.1 und M 3.9 Sonneneruption (Videos)

Heiße Explosionen auf kühler Sonne (Videos)

Irdisches Wasser älter als das Sonnensystem

Erster Echtzeit-Blick ins Sonneninnere – Filament- und M 2.5 Sonneneruption in Richtung Erde (Videos)

Zeichen der Veränderung: M 5.9 & M 2.0 & M 3.9 Solar-Flare – 6.9 Beben in Peru – Gigantischer Erdfall in Großbritannien (Nachtrag & Videos)

250 Jahre Sonnenflecken-Zahlen: Es war alles ganz anders

Flecken auf der Sonne: M-Klasse Strahlungsausbruch stört Funkverkehr (Videos)

Mini-Max 2014: Die Sonnenaktivität auf dem Höhepunkt (Video)

Doppel-Feuerwerk: Zwei massive X-Klasse Sonneneruptionen – unerwarteter geomagnetischer Sturm (Nachtrag & Videos)

NASA gelingen erstmals Detailaufnahmen eines Sonnensturms – Aktueller Sonnenzyklus (Videos)

Sonnenwinde lassen es auf der Erde häufiger blitzen (Video)

Komet «Tschurjumow» erwacht auf dem Weg zur Sonne (Videos)

Synchron: M 7.3 Sonneneruption – 7.3 Erdbeben in Mexiko, neues 7.5 sowie drei 6+ Beben im Pazifik (Nachtrag & Videos)

Langanhaltende M 6.5 Sonneneruption trifft die Erde (Nachtrag & Videos)

Erdbeben: Alle warten auf den kolossalen Knall – 6.8 nördlich der Antarktis – Vulkanaktivität (Videos)

Zwei M-Klasse Sonneneruptionen und ein massiver X 1.0 Solar-Flare (Videos)

Zwölf Anzeichen dafür, dass in und unter der Erdkruste in Nord- und Südamerika gigantische Kräfte aktiv werden (Videos)

Klima und Atmosphäre: Verräterische Sonnenuntergänge

Rezept für einen Super-Sonnensturm

Sonnenforscher warnen: Gewaltiger Sonnensturm 2012 war ein Schuss vor den Bug (Video)

6 M-Klasse Sonneneruptionen in 48 Stunden (Nachtrag & Videos)

Unbekannte Quelle im All stört in wiederkehrenden Rhythmen das Erdmagnetfeld (Video)

Nach zwei M-Klasse Solar-Flares jetzt starke X 4.9 Sonneneruption (Nachtrag & Videos)

Was der lahme Jetstream aus unserem Sommer macht (Video)

M 3.0 Sonneneruption – Schneller Sonnenwind – Geomagnetischer Sturm (Nachtrag & Videos)

El Niño könnte das Weltklima auf den Kopf stellen – dieses Jahr

Starkes 6.8 Erdbeben in der Karibik – Filament-Eruption auf der Sonne (Nachtrag & Videos)

Acht M-Klasse Sonneneruptionen in 48 Stunden (Nachtrag & Videos)

Schweres 6.9 Erdbeben erschütterte Westen Chinas (Videos)

Vier M-Klasse Sonneneruptionen – 6+ Beben weltweit und heftiges Nachbeben in Griechenland (Nachtrag & Videos)

Streifschuss: M 6.6 Sonneneruption und Mondtransit zeitgleich (Nachtrag & Videos)

Nach Doppel-M-Klasse Sonneneruptionen fünf weitere Solar-Flares (Nachtrag & Videos)

Die Sonne schläft: Droht eine neue Eiszeit? (Video)

Fehlalarm: Forscher rätseln über verpufften Sonnensturm (Video)

Massiver X 1.2 Solar-Flare – Direkte M 7.2 Sonneneruption – M 3.6 Flare – Filament-Eruption – Teilchensturm (Nachtrag & Videos)

Sonne: Massive Eruptionen – Perihel mit der Erde – Himmelserscheinungen (Videos)

Der große Blackout 2014 (Videos)

Sonnenforschung: Riesige Konvektionszellen unter der Sonnenoberfläche nachgewiesen

Die Sonne polt sich um (Videos)

Grenze des Vortex-Sonnensystems: Voyager 1 – So klingt der interstellare Raum (Videos)

Extrem schwacher Sonnenzyklus: Forscher befürchten neue Kleine Eiszeit – Heftige X3.3 und 3 M-Klasse Solar-Flares (Nachtrag & Videos)

6 M-Klasse- und Filament-Eruption / Sonne wird schwächer, neue Eiszeit ist möglich (Videos)

Es werde Licht in Norwegen: Spiegel-Trick bringt Sonne ins Dunkel-Dorf – X2.3 & M1.9 Solar-Flare (Nachtrag & Videos)

Feuerwerk der Sonne geht weiter – X 1.0 und 5 M-Klasse Solar-Flares (Videos)

Sonne feuert zwei massive X-Klasse & 6 M-Klasse Sonneneruptionen ab – Fukushima: Starkes Erdbeben vor der Ostküste Japans (Nachtrag & Videos)

Schweres 7.1 Erdbeben auf den Philippinen – M 1.1 Sonneneruption – Weltraumwetter (Nachtrag & Videos)

UV-Licht enthüllt Details der Sonnenatmosphäre – aktuelle Aktivität – erzeugen Planeten und Dunkle Materie den Sonnenzyklus? (Videos)

Ältester Zwilling der Sonne entdeckt (Video)

Erdbeben-, Sonnen- und Vulkan-Update: 4 Erdbeben mit 6+, M 1.5 Sonneneruption, Ausbruch auf Indonesien (Nachtrag & Videos)

Polumkehrung der Sonne steht kurz bevor (Videos)

Der Zustand der Sonne in ihrem 24. Maximum (Video)

Sonnenaktivität, Hochwasser und kleine Eiszeit – Eine Verbindung? (Video)

1941-2013: Himmelsschrift des Krieges – Über die Entstehung der Kondensstreifen (Videos)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Die kalte und natürliche Sonne – aktuelle Aktivität (Nachtrag & Videos)

Venus: Superstürme toben heftiger als je zuvor – Transformation des Sonnensystems (Video)

M 2.9 Solar-Flare – stürmisches Weltraumwetter – 6.5 Beben im Atlantik – neue Bruchzone entdeckt – Neutronenanzeige ausgefallen (Nachtrag & Videos)

M 1.3 Sonneneruption – wieder Elektronenanstieg – Erdbeben und Vulkane (Nachtrag & Videos)

Vier massive X-Klasse Sonneneruptionen + M 1.9 + M 1.2 + M 1.3 – Protonenanstieg (Zusammenfassung & Videos)

M 1.3 & M 3.9 Sonneneruption und Prominenz-Eruption (Nachtrag & Videos)

Kosmischer Gamma-Ray-Blitz setzt neuen Rekord – Weltraumwetter – M 1.4 Flare – Wie beobachten wir die Sonne (Videos)

Aktivität unserer Sonne und ihre Kapriolen: Warten auf das solare Maximum – Weltraumwetter

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Nachtrag: Mysteriöser kosmischer Ladungsstoß – mehr Daten!

NASA schickt einen ‘kuriosen’ Golfwagen zum Mars – Pyramiden, Kuppeln, Bauten…

Der “Black Knight” Satellit (Video)

Belebter Himmel – Zunahme von Asteroiden, Meteoriten und Feuerbällen (Videos)

Die Welt vor einer kleinen Eiszeit – Ungewöhnlich schwacher Sonnenzyklus 24 (Video)

Schwache Sonnenaktivität: Forscher warnen vor dem eisigen “Schweinezyklus” (Update)

Nibiru / Planet X reloaded

“Starwater” Sternenwasser – NASA entdeckt Eis auf Merkur – PlasmaVersum (Videos)

Wettermaschine: Globale Erwärmung stagniert – Natürlich, kosmisch induziert, oder HAARP und Chemtrails? (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

 

About aikos2309

2 comments on “100 Milliarden Megatonnen TNT: Supereruptionen beunruhigen Astrophysiker (Video)

  1. Der Mars ist meiner Meinung nach so … gestorben, weil er zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort war und sich mitten in einer solchen Eruption der Sonne befand. Damals, als das passierte, stand die Erde wohl günstiger!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*