Die Neokons wollen die Vernichtung des Planeten Erde

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

titelbild

Meine Warnung, dass die Neokonservativen die Bedrohung des nuklearen Armageddons wiederbelebt haben, welche von Reagan und Gorbatschow aus der Welt geschafft wurde, wird auch von Noam Chomsky, dem ehemaligen US-Verteidigungsminister William Perry und anderen aufmerksamen Beobachtern der aggressiven Politik der Neokons gegenüber Russland und China ausgesprochen.

Täglich beobachten wir zusätzliche aggressive Aktionen Washingtons und seiner Vasallen gegen Russland und China. Washington macht zum Beispiel Druck auf Kiew, die Vereinbarungen von Minsk nicht umzusetzen, die dazu bestimmt sind, den Konflikt zwischen der Marionetten-Regierung in Kiew und den abtrünnigen russischen Republiken zu beenden. (Kiev clearly doesn’t want compromise with E. Ukraine regions – Russia’s UN envoy)

Washington weigert sich, im Krieg gegen ISIS mit Russland zu kooperieren. Washington beharrt darauf, dass Russland für die Zerstörung von MH-17 verantwortlich ist, während es zugleich eine ehrliche Untersuchung des Angriffs auf den malaysischen Airliner unterbindet. Washington zwingt seine europäischen Vasallen die Sanktionen gegen Russland weiterhin aufrechtzuerhalten, obwohl die Behauptung falsch ist, dass der Konflikt in der Ukraine durch die russische Invasion der Ukraine ausgelöst wurde und nicht durch Washingtons Coup zur Absetzung einer demokratisch gewählten Regierung und der Installation einer Marionette, die Befehle aus Washington ausführt.

Diese Liste ist lang. Selbst der Internationale Währungsfond (IWF), angeblich eine neutrale, unpolitische Welt-Organisation, wurde für den Kampf gegen Russland bestochen. Unter dem Druck Washingtons hat der IWF seine Politik aufgegeben, Kredite an Schuldner zu verweigern, die mit ihren Rückzahlungen an Gläubiger im Rückstand sind. Im Fall der ukrainischen Schulden gegenüber Russland, entfernt diese Entscheidung den Vollstreckungs-Mechanismus mit dem verhindert wird, dass Länder (wie Griechenland) aufgrund ihrer Schulden in den Staatsbankrott gehen. Der IWF hat verkündet, dass er der Ukraine Kredite geben will, damit die Ukraine westliche Gläubiger bezahlen kann, obwohl die Ukraine ihre Kreditrückzahlungen an Russland eingestellt hat.

Michael Hudson glaubt, aus meiner Sicht vollkommen korrekt, dass diese neue IWF-Politik auch auf jene Länder angewendet werden wird, denen China Kredite gegeben hat. Der Plan des IWF ist es, Russland und China als Länder dastehen zu lassen, denen die üblichen Vollstreckungs-Mechanismen fehlen, ausstehende Gelder von den Schuldnern einzutreiben und somit den Schuldnern zu erlauben, ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nach zu kommen, ohne dafür bestraft zu werden.

Mit anderen Worten, der IWF präsentiert sich als Werkzeug der US-Außenpolitik, obgleich die Finanzmedien dies nicht zur Kenntnis nehmen. Was dies zeigt und was uns allen Sorgen bereiten sollte ist, dass die Institutionen der westlichen Zivilisation de facto Werkzeuge der amerikanischen Vorherrschaft sind. Diese Institutionen existieren nicht aus den noblen Gründen, die in ihren Gründungsunterlagen festgehalten sind.

Unterm Strich ist der westliche Kapitalismus schlichtweg ein Plünderungs-Mechanismus, der westliche Regierungen und alle westlichen “tue Gutes“-Institutionen bestochen hat. Wie in George Orwells 1984 teilt der IWF die Welt in gegensätzliche Fraktionen – der Westen gegen die BRICS.

Um den kommenden Konflikt zu verhindern, der durch das Streben der Neokonservativen nach amerikanischer Hegemonie ausgelöst werden wird, haben die Russen auf eine auf Tatsachen und Wahrheit basierende Diplomatie gesetzt. Das neokonservative Washington setzt dagegen auf Lügen und Propaganda und hat viel mehr und viel lautere Stimmen. Folglich glauben die westlichen Schlafschafe eher den Lügen aus Washington und nicht der Wahrheit aus Russland.

Russland unterlag also dem fehlgeleiteten Glauben, dass der Westen seine eigenen Werte respektiert und sich nach ihnen richtet. Tatsächlich sind diese “westlichen Werte“ lediglich ein Deckmantel für das hemmungslose Böse, aus dem der Westen besteht.

Die westlichen Völker sind dämlich, dass sie noch nicht verstanden haben, dass der “Krieg gegen den Terror“ tatsächlich ein Krieg ist, mit dem der Terror erst geschaffen wird, der dann in die muslimischen Gebiete in Russland und China exportiert werden kann, um diese zwei Länder zu destabilisieren, da sie die Bremse für Washingtons unilaterale hegemoniale Macht sind.

Das Problem der neokonservativen Unilateralisten ist, dass Russland und China – auch wenn sie von ihren im Ausland in neoliberaler Tradition ausgebildeten “Experten“ desinformiert werden, von denen zwei de facto Washingtons Agenten sind, ohne es selbst zu wissen – einflussreiche Militärmächte sind, sowohl nuklear als auch konventionell. Sofern Russland und China nicht zu Vasallen Washingtons werden wollen, kann der enorme Druck, den die Neokonservativen die Washington und somit den Westen kontrollieren auf diese zwei mächtigen Länder ausüben, nur zum Krieg führen. Da Washington es mit Russland und China nicht in einem konventionellen Krieg aufnehmen kann, wird es zu einem nuklearen Krieg kommen und das Ergebnis wird das Ende allen Lebens auf der Erde sein.

Pradoxerweise verfolgen die USA eine Politik, die zum Ende allen Lebens führen wird und trotzdem werden sie dabei von der Mehrheit der westlichen Regierungen unterstützt und die unbekümmerten Völker des Westens haben keine Ahnung. Aber Putin hat es verstanden. Russland wird sich nicht fügen. Bald wird auch China verstehen, dass die Abhängigkeit der USA von der Arbeitskraft in und den Importen aus China keinen Schutz vor der Aggression aus Washington darstellt.

Wenn China jenseits seiner fehlausgebildeten neoliberalen Ökonomen vom MIT und aus Harvard die Zeichen der Zeit erkennt, dann steckt Washington in großen Schwierigkeiten. Was wird Washington tun? Werden sich die verrückten Neokons angesichts der Konfrontation mit zwei großen Atommächten zurückziehen? Oder wird ihr Vertrauen in ihre Ideologie uns den finalen Krieg bringen?

Dies ist eine ernst gemeinte Frage. Die US-Regierung bezahlt Internet-Trolle dafür, solche Fragen und ihre Verfasser lächerlich zu machen. Um jene Menschen zu erleben, die die Menschheit für Geld verkaufen, brauchen Sie nur die Kommentare unter den diversen Internetseiten lesen, die diese Kolumne übernehmen.

Ungeachtet dessen bleibt die Frage im Raum stehen und sie wird von den westlichen presstituierten Medien und den gekauften Handlangern im US-Kongress und allen westlichen “Demokratien“ nicht beantwortet werden.

Es macht den Anschein, dass Russland genug von der amerikanischen Arroganz hat. Das russische Volk hat sich für einen erhabenen Führer entschieden, wie es das immer tut und wie das westliche Länder, wenn überhaupt, nur selten tun. Der Westen hat aufgrund seiner Technologie triumphiert, nicht aufgrund seiner Führungskräfte. Aber Wladimir Putin ist Russlands Wahl für einen Führer und er ist auch einer. Russland hat ebenfalls die Technologie und dazu ein Gespür für sich selbst, welches in der diversifizierten westlichen Welt nicht mehr existiert.

Es gibt im Westen niemanden, der auch nur annähernd wie Putin ist. Jemanden der nicht von einer Sammlung bezahlter Marionetten privater Interessengruppen, wie die Wall Street, dem militärisch-industrielle Komplex, der Israel-Lobby, Agrarkonzerne und der Rohstoffindustrie (Energie, Bergbau, Holz) gelenkt wird.

Beim 70-jährigen Jubiläum der Vereinten Nationen am 28. September verkündete Putin, mit Rückendeckung des chinesischen Präsidenten, dass die halbe Welt nicht länger den amerikanischen Unilateralismus akzeptiert. Zusätzlich sagte Putin, dass Russland die Zustände in der Welt nicht länger tolerieren kann, welche das Ergebnis des Strebens Washingtons nach der Weltherrschaft sind. Zwei Tage später hat Putin den Kampf gegen ISIS in Syrien in die Hand genommen.

Putin, immer noch auf die Vereinbarungen mit Washington bauend, verließ sich auf die Vereinbarung, dass Russland seine Angriffe auf ISIS-Stellungen im Vorfeld bekannt geben würde, um Zusammenstöße russischer mit Flugzeugen der NATO zu verhindern. Washington hat dieses Vertrauen Russlands ausgenutzt und den Hinterhalt auf einen nichtsahnenden russischen Kampfbomber durch türkische Kampfflugzeuge arrangiert. (Turkey ‚Set up an Ambush‘ for Unsuspecting Russian Su-24)

Dies war ein Kriegsakt, ausgeübt durch Washington und die Türkei und folglich durch Washingtons europäische NATO-Vasallen, gegen eine Atommacht die in der Lage ist, alles Leben in jedem dieser Länder – inklusive der “Supermacht USA“ – auszulöschen.

Diese simple Tatsache sollte selbst jenen amerikanischen Super-Patrioten zu denken geben, die die Landesflagge auf ihrem Ärmel tragen, ob das von ihnen in “ihre“ Regierung und in FOX“News“, CNN, NPR und dem ganzen Rest der Presstituierten, die fortlaufen während jeder Minute einer jeden Sendung Lügen verbreiten, gesetzte Vertrauen gerechtfertigt ist. Das wird aber nicht geschehen. Amerikaner und Europäer sind viel zu unbekümmert. Sie sind fest in der Matrix verankert, in der diese ohnmächtigen Kreaturen ihre Leben leben, ohne die Realität zu begreifen.

Da Putin nun realisiert, dass der Versuch mit den westlichen Schlafschafen zu kommunizieren sinnlos ist, die ohnehin keinen Einfluss auf die Politik ihrer Regierungen haben, sendet er jetzt eine direkt an Washington gerichtet Botschaft. Putins Botschaft, in seinem gegen alle US/NATO-Operationen gegen Russland und die russischen gegen ISIS gerichteten Operationen in Syrien gerichteten Befehl, ist klar und deutlich:

»Alle Ziele, die russische Truppenverbände oder Infrastruktur an Land bedrohen, müssen sofort zerstört werden.« (Putin vows to ‚immediately destroy‘ any threat to Russian forces in Syria)

Diesem Befehl folgte ein weiterer Befehl Putins an das russische Verteidigungsministerium:

»Besondere Aufmerksamkeit muss der Stärkung des Kampfpotenzials der strategischen Nuklearstreitkräfte und dem Aufbau eines Weltraum-Verteidigungsprogramms gegeben werden. Wie in unseren Plänen dargelegt, ist es notwendig alle drei Teile der Nuklearstreitkräfte mit neuen Waffen auszustatten.« (Putin Calls for Improvement in Effectiveness of Nuclear Forces, Air Defense)

Russland Verteidigungsminister Sergei Shoigu berichtete bei der Sitzung des Verteidigungsministeriums, dass 56 Prozent aller russischen Nuklearstreitkräfte auf dem neusten Stand sind und dass mehr als 95 Prozent in permanenter Gefechtsbereitschaft sind. Die wenigen westlichen Nachrichten-Quellen, die über diese Entwicklungen berichten, geben vor, dass dies unbegründetes “Säbelrasseln“ sei.

Um das selbst für die unbekümmerten westlichen Bevölkerungen klar zu machen: alles wofür Reagan und Gorbatschow gearbeitet haben, wurde von durchgeknallten, verrückt gewordenen, bösartigen amerikanischen Neokonservativen über den Haufen geworfen, deren Wunsch es ist über die Welt zu herrschen und die Welt auszulöschen (Am Horizont zeichnet sich Krieg ab: Ist es zu spät, ihn aufzuhalten?).

41o2oUgyzDL

Es sind die selben blutrünstigen Kriegsverbrecher, die sieben Länder zerstört haben, Millionen von Muslimen ermordet, verstümmelt und aus ihrer Heimat vertrieben und Millionen von Flüchtlingen vor den Kriegen der Neokons nach Europa geschickt haben. Keiner dieser Kriegsverbrecher ist vor einem Terroranschlag sicher und wenn die angebliche “muslimische Bedrohung“ real wäre, wäre jeder dieser Kriegsverbrecher inzwischen tot und nicht die unschuldigen Menschen, die in Pariser Cafés gesessen oder eine Party in Kalifornien besucht haben.

Neocons sind jene Unmenschen, die absichtlich den “Krieg gegen den Terror“ ins Leben gerufen haben, um eine Waffe gegen Russland und China in der Hand zu haben. Man kann diese Unmenschen jeden Tag in Talkshows im Fernsehen sehen und Berichte von ihnen im Weekly Standard, im National Review, im Wall Street Journal, der New York Times, den britischen, deutschen, australischen, kanadischen und endlosen anderen westlichen Zeitungen lesen.

Im Westen herrschen Lügen vor und die Lügen treiben die Welt in die Vernichtung. Ein Experte erinnert uns daran, dass es nur eines Fehlers und 30 Minuten bedarf, um alles Leben auf der Erde auszulöschen. (Atomic Armageddon is just 30 minutes away – former US Navy advisor)

Literatur:

Das Szenario eines Dritten Weltkriegs: Die geheimen Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung von Michel Chossudovsky

Oel- und Glaubenskriege: Wie das schwarze Gold Politik, Wirtschaft und Religionen vergiftet von Dr. Michael Blume

Krieg um jeden Preis: Gier, Machtmissbrauch und das Millardengeschäft mit dem Kampf gegen den Terror von James Risen

Countdown Weltkrieg 3.0 von Stephan Berndt

Der Autor Paul Craig Roberts ist ein US-amerikanischer Ökonom und Publizist. Er war stellvertretender Finanzminister während der Regierung Reagan und ist als Mitbegründer des wirtschaftspolitischen Programms der Regierung Reagans („Reaganomics“) bekannt. Er war Mitherausgeber und Kolumnist des Wall Street Journal, Kolumnist von Business Week und dem Scripps Howard News Service. Er wurde bei 30 Anlässen über Themen der Wirtschaftspolitik im Kongress um seine Expertise gebeten.

Quelle: n8waechter.info am 14.12.2015

Weitere Artikel:

Am Horizont zeichnet sich Krieg ab: Ist es zu spät, ihn aufzuhalten?

„Präsident Obama versucht, den 3., 4. und 5. Weltkrieg in Gang zu setzen“

Wir brauchen globale Kooperation anstelle nuklearer Kriegsvorbereitungen

Deutschland kann Geschichte machen: Entscheidung über Krieg und Frieden

Falscher Abschussbefehl für Atomraketen: Der Tag, an dem die Welt (beinahe) unterging

Offener Brief des US-Friedensrates: „Der 3. Weltkrieg findet bereits statt“ (Video)

Grossbritanniens Premierminister rechtfertigt Einsatz von Atombomben

Öl- und Glaubenskriege: Wie das schwarze Gold Politik, Wirtschaft und Religionen vergiftet

Spektakuläre Wende: Obama erklärt US-Kriege für gescheitert

Syrien-Krieg: USA bestätigen direkte Kommunikation mit Russland (Video)

Russland löst die USA in Syrien ab

Die Vorbereitung des russischen Militäreinsatzes in Syrien geht weiter (Video)

Flugverbot für russische humanitäre Frachten nach Syrien: Athen prüft Bitte aus USA

Verlegung von Kriegsgerät: Macht Russland Ernst mit eigenem Antiterror-Einsatz in Syrien?

Der nächste (letzte?) US-Krieg: die geplante Invasion Syriens

„F*ck the US-Imperialism“

Auflösung der Armee der CIA in Syrien

US-Regierung zettelt Kriege an, um den Dollar zu retten

NATO in Libyen: Kriegsverbrecher und Völkermörder

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Geheime Projekte von Israel und Saudi Arabien

Die USA und der Aufstieg des IS: „Wir haben dieses Chaos selbst geschaffen“ (Videos)

CIA koordiniert Nazis und Dschihadisten

Hatra: IS-Extremisten zerstören im Nordirak Weltkulturerbe (Videos)

IS will von Libyen aus 500’000 Flüchtlinge nach Europa treiben

ISIS führt Scheinhinrichtungen mit Geiseln durch (Video)

Israel finanzierte IS-Verbündete

Imperialismus: Die geheimen Verhandlungen von Washington mit Havanna und Teheran

Autounfall nachdem sie Nato-Unterstützung für ISIS aufdeckte: Warum starb Serena? (Videos)

Benutzt und gesteuert – Künstler im Netz der CIA (Video)

Bundeswehr bereitet Kampf-Truppen auf Einsatz in der Ukraine vor – Deutsche Waffen für IS

USA und Saudi-Arabien setzen auf die “Öl-Waffe”

Waffentransporte: Militärisches Drehkreuz in Leipzig/Halle

Wer trägt die Schuld am Islamischen Staat?

Irrsinniger Wettbewerb um Waffenlieferungen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Türkei will Invasion in Syrien (Videos)

Luftangriffe in Syrien nicht vom Völkerrecht gedeckt (Videos)

Angriff auf Veto-Recht des Sicherheitsrats der Vereinten Nationen

Iran: “US-geführte Koalition gegen ISIS ist lächerlich” (Videos)

Europäische Staaten kaufen Öl von der IS-Terrorgruppe (Video)

Amerikas nächster Krieg (Videos)

USA und Saudi-Arabien koordinierten Waffenlieferungen nach Syrien

Kunst des Krieges: Die “Retter” des Irak – John McCain, der Dirigent des “arabischen Frühlings”

Saudi-Arabien: “Bandar Bush” pensioniert

Der Beginn des Umsturzes der Welt

Waffenexporte: Ärzteorganisation IPPNW kritisiert Tabubruch deutscher Außenpolitik

Waffen für Kurden: Türkei stoppt Transall-Flugzeuge der Bundeswehr

Was haben die Kriege in der Ukraine, in Gaza, Syrien und Libyen gemeinsam?

Krise im Irak: Wie Saudi-Arabien ISIS half, den Norden des Landes zu übernehmen

US-Senator Rand Paul: Wir waren mit ISIS in Syrien verbündet

Brics-Länder starten Konkurrenz zu IWF und Weltbank

Syrien: US-Regierung bereitet Kriegsausweitung vor – »durch Grenzen nicht einschränken lassen«

Ukraine-Krise ist Ausdruck der westlichen Eindämmungspolitik gegenüber Russland – USA erpressen Frankreich (Videos)

Libyen: Kampf um die Region

Washington wiederbelebt sein Projekt der Spaltung des Irak

Gaza-Krieg: Israels Unrecht auf geraubtem Land

Offiziell: Die USA bewaffneten al-Kaida um Libyen zu bombardieren und Gaddafi zu stürzen

Moskau verzichtet auf Militäreinsatz in der Ukraine – Nato verlängert Kooperationssperre mit Russland – Ukrainische Reporter verzerren die Realität (Videos)

Hunderte in Gaza getötet, tausende Verletzte, während Israel die Eskalation weiter treibt (Videos)

US-Militärhilfe für Ukraine verdoppelt – US-Botschafter in Kiew

Befreiung von Homs, der Anfang vom Ende der Aggression gegen Syrien (Video)

Blaupause Somalia: Staatsverfall in Libyen schreitet weiter voran

Ukraine bankrott: IWF übernimmt beim Nachbarn Rußlands das Kommando

Ukraine: Merkel prostituiert sich für Washington

Trends im Orient: US-Pläne für einen langen Zermürbungskrieg gegen Syrien

Neuer Destabilisierungs-Versuch gegen Venezuela: „Hinter diesen Studenten steckt die Putsch-Opposition“ (Video)

Schwarzbuch USA

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Lage in der Ukraine – Kann Washington zu gleicher Zeit drei Regierungen stürzen? (Nachtrag & Videos)

Ex-Botschafter: Großbritannien ist ein “Schurkenstaat” und eine Gefahr für die Welt (Video)

Saudi-Arabien: Ein Kriegs-Königshaus

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “Die Neokons wollen die Vernichtung des Planeten Erde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*