Landraub: Chinesische Investoren wollen 11 Millionen Hektar Land in Australien aufkaufen (Video)

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

titelbild

Ein Konsortium von chinesischen und australischen Investoren hat sich darauf geeinigt, in Australien für 11 Millionen Hektar Land vom privaten Anbieter S. Kidman & Co zu erwerben, dies entspricht einem Prozent der Gesamtfläche Australiens.

Der Kauf sorgt insbesondere deswegen für Aufsehen, da auf dem zu erwerbenden Land sich eine offizielle Prüfstelle für Waffensysteme des australischen Militärs befindet.

Noch letztes Jahr wies die australische Regierung die Übereinkunft zurück und zitierte nationale Interessen als Grund für die Ablehnung.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Doch nun hat die nationale Regulationsbehörde vorerst dem Deal über den Verkauf von Ländereien im australischen Hinterland zugestimmt.

Das Hauptanliegen von Canberra liegt darin, dass laut Vereinbarung auch die Anna Creek Farm verkauft werden soll. Auf dem Gebiet der Ortschaft findet sich eine Prüfstelle für Waffensysteme des Militärs.

Die Regierung argumentierte, der Verkauf des Grundstücks an ein ausländisches Unternehmen könnte ein Sicherheitsrisiko für die Arbeit in der Prüfstelle darstellen.

Das australische Finanzamt indes erklärte inzwischen, dass es keine Entscheidung über die endgültige Genehmigung der Vereinbarung vor den Wahlen im Juli treffen werde.

Das Investoren-Konsortium stellt sich aus dem in China ansässigen Unternehmen Dakang Australia, das 80 Prozent der Ländereien erwerben möchte, und dem kleineren Investitionsmanager aus Australien, Rural Capital, zusammen, das auf der Wertpapierbörse in Sydney, dem Australian Securities Exchange (ASX), gelistet ist.

Das von China angeführte Konsortium lockt Canberra mit der Versprechung, 36 Millionen US-Dollar in die Verbesserung der Kapitalstruktur der Ländereien und Aufforstung bereits im ersten Jahr nach Kauf der Objekte hineinstecken zu wollen. Dabei sollen mindestens 50 neue Arbeitsplätze in den spärlich besiedelten Regionen Zentralaustraliens entstehen (Acker-Ausverkauf in Afrika und in den USA).

„Das Konsortium und Kidman haben alle Anfragen erfüllt, die vom Foreign Investment Review Board [der Schatzkanzlei] gemacht wurden, und wir glauben der Verkauf der Ländereien wird dem Unternehmen Kidman langfristig die Zukunft sichern“, kommentierte der Vorsitzende des Unternehmens Kidman, John Crosby, den Deal.

 

Das Unternehmen S. Kidman & Co. wurde 1899 gegründet. Es ist auf das Geschäft mit Immobilien und Grundstücken in ländlichen Regionen Australiens spezialisiert. Es sitzt auf Ländereien mit nicht weniger als 185.000 Rindern (Saudische Molkerei pumpt jährlich 6 Milliarden Liter Grundwasser in Arizona ab (Video)).

Das Rindfleisch wird unter anderem auf die Märkte Japans, Südostasiens oder der USA exportiert. Das Unternehmen ist weitestgehend in Familienhand, zu der auch die renommierte Schauspielerin Nicole Kidman zählt.

Australien gehört zu jenen Ländern mit einer entwickelten Wirtschaft, bei denen wachsende Investitionen Chinas in den Immobilien-, Agrar- und Infrastruktursektor Grund für öffentliche Besorgnis sind.

Laut Regierungsangaben machten allerdings chinesische Investitionen 2014 nur vier Prozent der gesamten Auslandsinvestitionen in Australien aus. Dennoch ist bemerkenswert, dass sich chinesische Investitionen in den australischen Immobiliensektor seitdem binnen nur zwölf Monaten, also bis Juni 2015, nahezu auf 18,4 Milliarden US-Dollar verdoppelten (Jetzt bohrt China im Amazonas Regenwald nach Öl und will Blackwater-Söldner für Afrika (Video)).

Video:

“Kaufen Sie Land, es wir keines mehr gemacht”. Mark Twains Satz ist hoch aktuell, seit das globale Finanzkapital die Äcker der Welt als Geschäftsfeld entdeckt hat. Statt Bauern bestimmen Profitinteressen über die Böden. Wenn wir den Raubzug nicht verhindern, werden auch unsere Lebensgrundlagen zerstört.

Eine Fläche halb so groß wie Europa wurde bereits aufgekauft, die Bauern und indigenen Völker mussten weichen. Statt Nahrung für die Region anzupflanzen, wird im großen Stil für die Märkte der wohlhabenden Länder produziert. Österreich ist mit Entwicklungshilfegeldern dabei. Auch in Osteuropa wird Land im großen Stil aufgekauft. “Landraub” porträtiert die Investoren und besucht die Opfer.

Literatur:

Der große Landraub: Bauern des Südens wehren sich gegen Agrarinvestoren von Thomas Kruchem

Land Grabbing: Der globale Kampf um Grund und Boden von Fred Pearce

Es ist genug da. Für alle.: Wenn wir den Hunger bekämpfen, nicht die Natur von Felix zu Löwenstein

Landraub: Reisen ins Reich des neuen Kolonialismus (Rotbuch) von Stefano Liberti

Quellen: PublicDomain/deutsch.rt.com am 22.04.2016

Weitere Artikel:

Jetzt bohrt China im Amazonas Regenwald nach Öl und will Blackwater-Söldner für Afrika (Video)

USA wollen Indien in Kriegspläne gegen China einspannen

Chinas Atomwaffen-Codes an USA verraten: „Gefährlichster Whistleblower“ hat ausgepackt!

Zweiter 7-Prozent-Crash in vier Tagen in China – Europas Börsen stürzen ab

Börsen-Kollaps in China: Handel gestoppt

»Gigantische False-Flag muss kommen, sonst Systemcrash«

»Die ganze Wirtschaft ist implodiert – der Kollaps kommt!« (Video)

Börsencrash voraus! Crash-König prophezeit „70-Prozent-Crash-Chance“

„Kolossales Betrugs- und Irrtumssystem“: Fallgruben des Geldes

Finanzkrise – hinterm Vorhang brodelt es (Video)

Großinvestor warnt: Dann macht es Rumms! Der nächste Crash kommt gewaltig daher (Video)

Die FED hat fertig – Das Dilemma der Notenbanken!

»Preisfindung des Geldes«: Weiter Ausnahmezustand

Großer Verfallstag: Hexen laden zur Geisterstunde – Börsen tanzen den Hexensabbat

Alle sieben Jahre Schuldenerlass: Erwartet uns am 14. September der Finanzcrash?

China schlägt zurück: Die USA sind schuld an dem Börsen-Crash

Kommt der Super-Crash? Wachsende Zahl von Prognosen sagt Finanz-Apokalypse voraus

”Es wird Zeit sein Geld unter der Matratze zu verstecken”

China – ein Börsencrash lässt die Welt erzittern

Todesurteil des Euro ist gefällt – Am 17. Oktober 2015 folgt der nächste große Crash! (Video)

Bis zum bitteren Ende – Die größte Insolvenzverschleppung der Geschichte geht weiter

Stehen wir wieder vor einer Revolution in Europa?

Zukunft der EU: Schrumpfen der Bevölkerung, Reiseverbote, kontrollierte Medien und “One Planet Economy”

Wird Europa den Zusammenbruch des Euro-Systems überleben?

Enteignung der Sparer soll geregelt werden: EU zwingt Länder plötzlich zu „Bail-in“-Gesetzen

Bankster: “Ein Bargeldverbot ist die einzige Lösung für das Problem der Negativzinsen”

Die große Umverteilung: EZB erleichtert deutsche Sparer um 190 Milliarden Euro

Tabubruch: Neukunden der Bank bekommen keine Zinsen auf Guthaben

EU plant offenbar Massenzugriff auf private Bankkonten – über’s Wochenende

Geldschein-Verbot: Wo der „Krieg gegen das Bargeld“ tobt

Zentralbanken diskutieren Bargeld-Verbot, um globale Bank-Flucht zu stoppen

Babylons Bankster: Die Alchemie von Höherer Physik, Hochfinanz und uralter Religion

Steuergeldverschwendung: Verbrannte Milliarden

Bankster: “Ein Bargeldverbot ist die einzige Lösung für das Problem der Negativzinsen”

Die große Umverteilung: EZB erleichtert deutsche Sparer um 190 Milliarden Euro

Es wird ernst: Österreich garantiert die Sparguthaben nicht mehr

Frankreich schränkt Verwendung von Bargeld drastisch ein

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Abkehr der Verbündeten: IWF bereitet sich auf das Ende der US-Dollar-Ära vor

Die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte: Nach der Rettung ist vor der Rettung

Der Euro ist Verrat an Europa

Pleite: Griechenland hat die EU abgewählt

Ein Spiel ohne Grenzen – Draghi druckt Europa in den Bankrott

Auf dem Weg ins Imperium: Die Krise der EU und der Untergang der römischen Republik

Russland: Der Rubel rollt weiter in den Abgrund

Der Ölpreis verändert die Welt

Schrecken ohne Ende: Zentralbank hält an Nullzinspolitik und Gelddrucken fest

Dieser Irrsinn wird mit einem Knall enden

Der Crash ist die Lösung (Video)

Wann endet der globale Finanzzyklus?

Die Notenbanken: Die größten Aktionäre der Welt

Napoleons Traum wird wahr: Die EZB erzwingt den Einheits-Staat in Europa

BIZ – Hitlers Kriegsbank: Wie US-Investmentbanken den Weltkrieg der Nazis finanzierten und das globale Finanzsystem vorbereiteten

Krise in Europa: Wachstum durch neue Schulden – Euro-Zone soll Sparkurs aufgeben

Kein Wirtschaftswachstum mehr in der Euro-Zone

ZEW-Index zur deutschen Wirtschaft: Konjunkturerwartung bricht dramatisch ein

EU: Der Kern ist faul

Ziel ist der autoritäre Zentralstaat

Die große Plünderung: Europa auf dem Weg zur Feudal-Herrschaft

Europäische Union: Der Staat ist eine Institution des Diebstahls (Video)

Bonzen-Brosche

Euro und EZB: Lug und Trug

Kalte Enteignung: Deutsche Sparer müssen Staatsschulden bezahlen

EU: Großreich Europa bald am Ende?

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose! 

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*