„Schwarze Pädagogik“: Neue Vorwürfe gegen Jugendhilfe-Einrichtungen

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

bild1

Die Linken in der Hamburgischen Bürgerschaft und die Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag haben am Dienstag auf weitere Missstände in norddeutschen Jugendheimen hingewiesen. Recherchen hätten neue Fälle ans Licht gebracht, „bei denen es wieder um Misshandlungen und Rechtsverletzungen in norddeutschen Jugendheimen geht“.

Erst im vergangenen Jahr waren zwei Heime der „Friesenhof“-Gruppe im Kreis Dithmarschen nach schweren Vorwürfen gegen das Personal geschlossen worden.

Ehemalige „Friesenhof“-Mitarbeiter werden beschuldigt

Die Vorwürfe der beiden Fraktionen richten sich gegen die „Heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfe Dithmarschen“ in Dörpling und das „Therapiezentrum Rimmelsberg“ – speziell gegen die Wohngruppe „Hof Seeland“ in Lindewitt (Kreis Schleswig-Flensburg). Brisant: Offenbar arbeiten zwölf ehemalige „Friesenhof“-Mitarbeiter jetzt in der Einrichtung in Dörpling. Sie sollen sich dort „an zweifelhaften pädagogischen Methoden beteiligt haben“.

Zum Sport gezwungen?

Die Vorwürfe ehemaliger Bewohner gegen den „Hof Seeland“ und die Einrichtung in Dörpling wiegen schwer. Sie sollen auf den Boden gedrückt und zum Sport gezwungen worden sein. In einen Gesprächsprotokoll, dass NDR 1 Welle Nord vorliegt, berichtet ein ehemaliger Bewohner des Hofes Seeland, von einem Spezialraum, in dem Jugendliche isoliert worden seien.

Außerdem wurde offenbar das Essen rationiert und der Kontakt nach außen streng kontrolliert. Im Gespräch mit NDR 1 Welle Nord und Schleswig-Holstein Magazin bestätigten zwei ehemalige Bewohner und ein ehemaliger Angestellter von Rimmelsberg-Wohnheimen, dass es umstrittene Erziehungsmethoden gegeben hat. Sie berichteten, viele Mitarbeiter seien nicht ausreichend qualifiziert und mit der Arbeit überfordert gewesen.

Betreiber weist Vorwürfe zurück

Der Geschäftsführer der „Heilpädagogischen Kinder- und Jugendhilfe Dithmarschen“, Frank Hunting, weist die Vorwürfe zurück. „Grundsätzlich schätze ich das als haltlos ein. Diese Vorgänge hat es bei uns so nie gegeben“, teilte Hunting mit. Vom Träger des Hofes Seeland gibt es bislang keine Stellungnahme (Bundesverfassungsgericht stellt klar: Kinder gehören dem Staat).

Ministerin: Mängel wurden abgestellt

Zu den Details konnte sich Sozialministerin Kristin Alheit (SPD) im Schleswig-Holstein Magazin nicht äußern. Sie betonte: „Beide Einrichtungen werden nach meinem Kenntnisstand spätestens seit letzten Sommer durch die Heimaufsicht intensiv beaufsichtigt.“ Die Heimaufsicht habe ihr berichtet, dass die Vorwürfe überprüft worden seien (Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in … Deutschland).

„Durch das Einschreiten der Heimaufsicht konnten Mängel abgestellt werden.“ Sie sei auch informiert worden, „dass diverse Vorwürfe sich nicht bestätigt haben“, sagte die Ministerin. So seien viele der genannten Vorwürfe bereits Gegenstand eines Ermittlungsverfahrens gewesen. „Die Staatsanwaltschaft hat das Verfahren eingestellt, weil der Verdacht nicht erhärtet werden konnte“, sagte Alheit. Das Ministerium sicherte jedoch zu, sofort Konsequenzen zu ziehen, wenn sich weitere Vorwürfe bestätigen würden (Jugendamt schickt immer mehr Kinder in Heime: Träger machen Milliardenumsatz).

Linke gegen „Schwarze Pädagogik“

Sabine Boeddinghaus, Co-Vorsitzende der Linksfraktion Hamburg, forderte ein Ende der sogenannten Methode „Schwarze Pädagogik“. „Erniedrigungen, Isolierungen, Strafsport, Kontaktsperren und erniedrigende Verhaltenszüchtigungen haben keinen Platz in der Kinder- und Jugendarbeit“, sagte sie. Linke und Piraten forderten die Behörden auf, die Beschwerden zu prüfen und zu den Vorwürfen Stellung zu nehmen.

  

„Friesenhof“: Neue Details zu Polizei-Einsätzen

Am Montag war außerdem bekannt geworden, dass es im „Friesenhof“ in der Zeit von Januar 2010 bis Juni 2015 fast 350 Polizeieinsätze gegeben haben soll. Dies ging aus einem internen Zwischenbericht der FDP-Fraktion zum „Friesenhof“-Untersuchungsausschuss hervor. In den meisten Fällen wurde die Polizei gerufen, weil Jugendliche weggelaufen waren (288 Fälle). Hinzu kamen acht Suizidversuche.

Die Zahl der Beschwerden über Träger und Mitarbeiter der Einrichtungen nahm dem internen Bericht zufolge außerdem ab 2013 drastisch zu. Die Kontrollen der Heimaufsicht seien daraufhin nicht ausreichend erhöht worden, hieß es. Mitte 2015 waren zwei „Friesenhof“-Heime geschlossen worden (Jugendamt: gegen Eltern, gegen Kinder – jetzt auch gegen Meinungsfreiheit – eine akute Warnung für Eltern).

Literatur:

Il Germanizi: Jugendamt Deutschland und die Jagd auf Kinder in Gozo von Beate Kelly

Wenn das die Deutschen wüssten…: …dann hätten wir morgen eine (R)evolution! von Daniel Prinz

Wem gehören unsere Kinder? Dem Staat, den Eltern oder sich selbst?: Ansichten zur Frühbetreuung von Jesper Juul

Wir konsumieren uns zu Tode: Warum wir unseren Lebenssti ändern müssen, wenn wir überleben wollenl von Armin Reller

Quellen: PublicDomain/ndr.de am 03.05.2016

Weitere Artikel:

Jugendamt schickt immer mehr Kinder in Heime: Träger machen Milliardenumsatz

Jugendamt: gegen Eltern, gegen Kinder – jetzt auch gegen Meinungsfreiheit – eine akute Warnung für Eltern

Indoktrination unserer Kinder: Wirtschaftslobbyisten lassen ein Buch verbieten, das ihnen zu lobbyismuskritisch ist

Bundesverfassungsgericht stellt klar: Kinder gehören dem Staat

Ohne Moral: Religion macht Kinder unsozialer

Die Lüge die wir leben (Video)

Der Konsumzombie

Fünf Wege auf denen wir immer dümmer werden (Videos)

Weltpolitik und das Spiegelbild der Gesellschaft

Schlaraffenland – eine endlose Konsumorgie

Gesellschaft: Hurra, wir verblöden!

Sinnlose Jobs – eine Gesellschaft unter Folter

Gesellschaft: Das Recht auf Faulheit ist zeitlos

Verfallssymptome: Eine Gesellschaft ohne Kompass

Die Gesellschaft ist krank

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Konsum: Besitzen wir, was uns gehört, oder besitzt es uns?

Die Denaturierung der Welt

Wer glücklich ist, kauft nicht (Video)

Gesellschaft: Mehr Narzissten, mehr Depressive

Gesellschaft: Im Land der Marionetten oder die verbotene Freiheit

Regenwälder: Konsum treibt illegale Rodungen weltweit an

Generation Y und Maybe: Die Jugendlichen von heute wirken wie Zombies

Die widerspruchslose Gesellschaft

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Generation Weichei: Wenn Mama und Papa nur das Beste wollen (Videos)

Kinder sind die besseren Tüftler (Video)

Geldverdienen ist nicht Lebenssinn (Videos)

Versklavte Gehirne: Bewusstseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung (Video)

Der Geist ist stärker als die Gene (Videos)

Gottfried Keller: Kleider machen Leute (Hörbuch & Video)

Organisieren, korrumpieren, ausnehmen – Warum sich unsere Gesellschaften aufladen wie Schnell-Kochtöpfe

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Warum bisher jedes Gesellschaftssystem versagt hat (Teil 2 & Videos)

Ein Volksfeind (Video)

Die Massenpsyche und die Verbreitung bodenlos dummer Ideen (Teil 2 & Video)

Dein täglich Hamsterrad im Marionetten-Staat

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Affichen – Am Anschlag (Video)

Erich Fromm: “Wer nur einen liebt, liebt keinen” (Hörbuch)

Transhumanismus (Videos)

Klaus Hoffmann: Die Mittelmäßigkeit (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

René Descartes: Ich denke, also bin ich (Hörbuch)

Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Nobelpreis für Physik – Das Problem mit Schrödingers Katze

Lehre der Reinkarnation und das 5. Konzil von 553 in Konstantinopel (Videos)

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Klaus Hoffmann: Jedes Kind braucht einen Engel (Live)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Klaus Hoffmann: Blinde Katharina (Video)

Das neue Weltbild des Physikers Burkhard Heim: Unsterblich in der 12-dimensionalen Welt (Hörbuch)

Plutarch: Wie man von seinen Feinden Nutzen ziehen kann

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Prof. Dr. Hans-Peter Dürr – Wir erleben mehr als wir begreifen (Vortrag)

Gehirnwäsche selbstgemacht (Video)

Leopold Kohr: Leben nach menschlichem Maß (Video)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Orion: Die Pyramide von Ecuador – Verborgenes Wissen

Das ist das Leben…?

Hermetik – Die sieben kosmischen Gesetze

Wasser zeigt Gefühle

Alternatives Arbeitssystem: „20 Stunden Arbeit sind genug“ (Video-Dokumentation)

Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter (Videos)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Unser BewusstSein – Platons Höhlengleichnis (Video)

Der globalisierte Fortschritt: Schluss mit schnell (Video)

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*