Therapiehelfer: Der Wald kann die Menschen heilen

Patienten mit chronischen Erkrankungen, denen nichts mehr hilft, oder Patienten, die alternative Heilmethoden den herkömmlichen bevorzugen, greifen gern auf naturheilkundliche Therapien zurück. Mittlerweile auch in Deutschland eine wichtige Heilmethode ist die Chinesische Medizin.

Sie versucht chronische Krankheitsprozesse durch Chinesische Naturarzneien, Akupunktur, Körpertherapien, Qigong und Ernährungslehre umzukehren. Die Therapie setzt dabei auf einen weiteren – oft unterschätzen – Therapiehelfer: den Wald. Wie das funktioniert, erklärt Dr. med. Christian Schmincke im Gespräch.

„Gerade der kranke Mensch braucht Landschaften, damit er das, was sich in seinem Inneren abspielt, in der Außenwelt anschauen kann und damit umgekehrt diese Landschafts-Gestalten sich in seinem Innern abbilden können“, erklärt der Chefarzt der Klinik am Steigerwald Dr. Christian Schmincke.

Die gute Luft regt Atmung und Kreislauf an und beruhigt gleichermaßen. Bewegung oder Balancierübungen an liegenden Baumstämmen bauen Stress ab (Wirksame Waldtherapie – Terpene in der Waldluft stärken das Immunsystem).

„Wir empfehlen das langsame Gehen, damit die Waldatmosphäre wirken kann und die Muskeln unverkrampft eine gleichmäßige Bewegungsform finden.“

Wer die Möglichkeit hat, sollte auch seine Füße beispielswiese auf Barfußwegen teilhaben lassen. Wenn die Füße erkunden, wie sich Moos im Unterschied zu Kieselsteinen anfühlt oder sich Sand oder Gehölz von unten anfühlen, spricht das alle Sinne an.

Zur Ruhe kommen und Stress abbauen, hat in der Chinesischen Medizin eine weitere wichtige therapeutische Wirkung. Denn Stress steht in engem Zusammenhang mit dem Mitteorgan des Körpers, dem Bauch.

„Aus unserer Sicht verarbeitet der Bauch nämlich nicht bloß Nahrung, sondern auch Gefühle und soziale Herausforderungen“, verdeutlicht Dr. Christian Schmincke. Stress behindert den Körper an einer adäquaten Abwehrreaktion, Infekte breiten sich aus und belasten den Organismus zusätzlich.

Vor allem für Kinder ist der regelmäßige Ausflug in den Wald von besonderer Bedeutung. So baut Dr. Schmincke in seinem therapeutisch-pädagogischen Programm für Kinder mit der Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung ADHS „Waldgänge“ als festen Bestandteil ein („Shinrin-yoku“ – Doktor Wald).

„Gerade für Kinder, die verlernt haben, natürlichen Umwelten gegenüber ein kreatives Neugierverhalten zu entwickeln, kann dies ein therapeutischer Zugewinn sein“, unterstreicht er das Konzept.

Anzeige

Medizinskandal Herzinfarkt

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Einfach raus! – Wie Sie Kraft aus der Natur schöpfen

Das geheime Leben der Bäume: Was sie fühlen, wie sie kommunizieren – die Entdeckung einer verborgenen Welt

Die Natur-Apotheke: Das überlieferte und neue Wissen über unsere Heilpflanzen

Quellen: PublicDomain/heilpraxisnet.de am 06.01.2018

Weitere Artikel:

„Shinrin-yoku“ – Doktor Wald

Wirksame Waldtherapie – Terpene in der Waldluft stärken das Immunsystem

Heilkräfte der Natur: Aufenthalt im Grünen fördert die Gesundheit

Intensive Waldspaziergänge erhöhen Anzahl krebsbekämpfender Zellen im Körper (Videos)

Hilfe aus dem Wald: Natur als Medizin (Videos)

Der Heilungscode der Natur: Die verborgenen Kräfte von Pflanzen und Tieren entdecken (Video)

Konsumhunger frisst Wald: Wie geht es unserem Wald wirklich

Wald und Natur: So schlafen Bäume

Welt ernähren und die Wälder retten – weniger Fleisch machts möglich

Weltweit nur noch zwei intakte Wälder übrig – Europas letzter Urwald bedroht (Videos)

Die Kraft der Bäume und das „Waldbaden“ (Videos)

Der Biophilia-Effekt — Heilung aus dem Wald (Videos)

Bäume „erinnern“ sich an historische Zeiten von Hunger und Not

Pflanzen am Lügendetektor: Die Gefühle des Drachenbaums (Videos)

Mehr als drei Billionen Bäume bevölkern die Erde

Almendro – Baum des Lebens (Video)

Das geheime Leben der Bäume (Videos)

Pflanzen kommunizieren mit uns – warum wir die Natur brauchen

Unsichtbare Welt: Isländer nehmen Rücksicht auf ihre Naturgeister (Video)

Waldbaden: In Japan ist das Bäume umarmen eine Wissenschaft

Bewusstsein, Natur und mystische Welterfahrung

Der Wald ist auch Erholungsraum für die Seele

Haben Bäume Rechte? Plädoyer für die Eigenrechte der Natur

Meditation verändert Erbgut

Inventur im Wald: Der grüne Alleskönner

Vermüllung der Wälder

Wunderbaum der Naturheilkunde: Kenia forstet auf, für größere Wälder und gegen den Krebs (Video)

Das Geheimnis der Bäume (Videos)

Eckhart Tolle: Kraft der Natur (Video)

Mein Arzt, der Wald

Wie natürlich sind Deutschlands Landschaften

Minimalismus: 25 Tipps für ein befreites Leben

Wald: Kahlschlag im Naturschutzgebiet (Video)

Körper und Geist: Warum Waldspaziergänge so gesund sind

Aromatherapie: Helfen ätherische Öle gegen Krankheiten?

162 Jahre alter Mönch: Das Phänomen – Zwischen Leben und Tod (Video)

Idiokratie: “Wir werden fremdgesteuert!”

Die heilende Sprache der Pferde (Video)

Die wunderbare Welt der Baumhäuser (Videos)

Atem – Stimme der Seele (Video)

Das Geheimnis der Bäume (Videos)

Studie beweist erstmals: Meditation bewirkt Veränderungen in der Genexpression

Pflanze lebt seit 40 Jahren in verschlossener Flasche

Der Geist ist stärker als die Gene (Videos)

Auswertung von Satellitenbildern: Weltweit verschwinden Millionen Quadratkilometer Wald (Video)

Trotz ohne Hirn: Auch Pflanzen können sich erinnern und lernen

Die Neurowissenschaften entdecken die fernöstliche Meditation (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Weden – Chronik der Asen (Video)

Goldsucher in Peru: Wie die Finanzkrise den Regenwald zerstört (Video)

Ich, Giordano Bruno: Die unheilige Allianz mit der Kirche (Videos)

Das Gehirn in unserem Herzen

Was wir von den alten Maya über Lebensqualität lernen können

Keine Rückkehr des Waldes

Licht aktiviert das Gehirn selbst bei vollständig blinden Menschen

Meditation: Entspannung für das Gehirn (Videos)

Die Wirklichkeit ist ein Konstrukt des Bewußtseins (Videos)

Ewiges Amazonien: “Deutsches Stallvieh frisst amazonische Lebensvielfalt” (Videos)

Träume, auf Video aufgezeichnet

Brennholz-Klau im Wald: Die Diebe mit der Kettensäge – GPS-Sender sollen Abhilfe schaffen

Leben wir in einer Computersimulation? Forscher suchen nach der Grenze der Matrix (Video)

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Gehirnscans und die wahren Auswirkungen von Liebe

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Mensch – hör auf Dein Herz! (Videos)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Wenn Lärm krank macht – Von Schlafstörungen bis Herzinfarkt

Herz-Intelligenz

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Meditation: Entspannung für das Gehirn (Videos)

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Ein Leben ohne Gehirn

Das Auge des Horus – mystisches Licht der Seele (Videos)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Pachakútec – Zeit des Wandels – Die Rückkehr des Lichts (Video)

About aikos2309

2 comments on “Therapiehelfer: Der Wald kann die Menschen heilen

  1. Richtig !
    die Natur bietet für alle Krankheiten eine Heilmöglichkeit. Der Klinik am Steigerwald sei es zu verdanken, dass ich nach 17 Jahren endlich mein allergisches Astma losgeworden bin. Die Schulmedizin mit ihren Pharmaministranten (die sich Ärzte nennen) haben das nicht gekonnt. Mein Dank gilt sowohl Dr. Schmincke sowie Dr. Hendrichs von der TCM Klinik am Steigerwald!
    Ich kann es nur weiterempfehlen, da für gereingen Aufwand große Erfolge zu verbuchen sind. Und seit mehr als 4 Jahren sind nun keine Anzeichen eines Wiederauftreten des Astmas zu beobachten !!!
    Also Leute immer mindestens 2 Meinungen zu einer Krankheit einholen und offen für alternative Heilmethoden sein !
    Danke sagt: Marinus Leicht, 97461 Hofheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.