Explosion in Beirut: Tatsächlich ein Unfall? Donald Trump vermutet „Angriff“ durch eine „Bombe“ (Videos)

Teile die Wahrheit!
  •  
  • 3
  •  
  •  
  • 5
  •  
  •  
  •  
  •  

Die Ursache für die Explosionen in Beirut ist noch unklar. Libanons Premier führt sie auf Ammoniumnitrat zurück, der US-Präsident spekuliert in eine andere Richtung. Ein Überblick.

In der libanesischen Hauptstadt Beirut haben sich am Dienstag mehrere Explosionen in der Nähe des Hafens ereignet. Auf Videos vom Vorfall ist zunächst ein Brand zu sehen – ob dieser die Ursache für die Katastrophe war, ist aber noch unklar.

In der Rauchsäule des Brandes sind mehrere kleinere Explosionen zu sehen, die an Feuerwerkskörper erinnern. Kurz darauf folgen eine gewaltige Detonation mit einer Wolke, die pilzförmig in den Himmel aufsteigt, und eine Druckwelle, die sich blitzschnell kreisförmig nach außen ausbreitet.

Durch die Wucht der Explosion zersplitterten Glasscheiben in kilometerweiter Entfernung, Straßen waren mit Trümmern und Glasscherben übersät. Große Teile des Hafens wurden vollständig zerstört und umliegende Stadtgebiete verwüstet. Kurz nach der Explosion fielen Telefon und Internet in der Stadt vorübergehend aus.

Noch Stunden später kreisten Hubschrauber über der Gegend, um gegen die Flammen anzukämpfen. Die Detonationen waren im gesamten Land zu hören – und auch im 240 Kilometer entfernten Nikosia auf der Mittelmeerinsel Zypern. Dem Deutschen Geoforschungszentrum GFZ zufolge waren die Erschütterungen mit einem Erdbeben der Stärke 3,5 vergleichbar.

Wie viele Opfer gibt es?

Die vorläufige Zahl der Toten gab das Rote Kreuz am Morgen mit mindestens 100 an. Etwa 4000 Menschen seien verletzt worden. Die Suche nach Vermissten geht weiter.

Unter den Verletzten sind auch Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Beirut. Angesichts der starken Schäden im Stadtgebiet schloss das Auswärtige Amt nicht aus, dass weitere deutsche Staatsangehörige unter den Todesopfern und Verletzten sein könnten (Wetterkrieg: Die besondere globale Klimaerwärmung im Irak).

Beschädigt wurde zudem ein Schiff der Vereinten Nationen: Blauhelmsoldaten der UN-Mission im Libanon (Unifil) seien verletzt worden, einige von ihnen schwer, hieß es in einer UN-Erklärung.

Die ohnehin schon durch die Corona-Pandemie überlasteten Krankenhäuser der Stadt sind durch die Einlieferungen der zahlreichen Verletzten überfordert. “Es ist eine Katastrophe im wahrsten Sinne des Wortes”, sagte Gesundheitsminister Hamad Hassan beim Besuch eines Hospitals.

Welche Erklärungen und Spekulationen gibt es?

Die Ursache der Detonationen ist bisher ungeklärt.

Der libanesische Ministerpräsident Hassan Diab gab an, im Hafen sei eine sehr große Menge Ammoniumnitrat explodiert. Die 2750 Tonnen des Materials seien seit sechs Jahren ohne Vorsichtsmaßnahmen in einem Lagerhaus untergebracht gewesen.

Der Sicherheitschef der Regierung, Abbas Ibrahim, sagte, das Ammoniumnitrat sei seinerzeit beschlagnahmt worden. Ein Auslöser für die Explosion des Ammoniumnitrats ist jedoch unbekannt. Die Substanz kann zur Herstellung von Sprengstoff verwendet werden.

US-Präsident Donald Trump spekuliert über einen Anschlag als Ursache der Explosionen. “Ich habe einige unserer großartigen Generäle getroffen, und sie scheinen einfach das Gefühl zu haben, dass es sich hier nicht um eine Art von Fabrikationsexplosion gehandelt hat. (…) Sie scheinen zu glauben, dass es ein Angriff war. Es war eine Art Bombe”, sagte Trump am Dienstagabend in Washington. Weder vom Pentagon noch den libanesischen Behörden kamen jedoch irgendwelche öffentlichen Hinweise darauf, dass es sich möglicherweise um einen Anschlag gehandelt haben könnte (Direkte-Energiewaffen und die Verbindung zu Chemtrails – Himmel voller giftiger Wolken).

Einige Anwohner berichteten, kurz vor der Explosion Flugzeuge gehört zu haben, was die Gerüchte um einen mutmaßlichen Angriff befeuerte. Zudem kam es zuletzt an der Südgrenze des Landes zu wachsenden Spannungen zwischen der militanten Hisbollah-Miliz und Israel.

Dass israelische Militärflugzeuge Beirut überfliegen, ist allerdings nicht ungewöhnlich. Ein Sprecher der israelischen Regierung sagte, Israel “hat nichts zu tun” mit der Explosion. Israel, arabische und befreundete Staaten boten Hilfe an.

(Krater nach der Explosion)

(Vorher, nachher Bilder. Der Krater hat einen Durchmesser von 140 Metern)

In dem unteren Video ist ein Objekt zu sehen, welches von links nach rechts in Richtung des Gebäudes fliegt. Könnte eine Rakete oder Drohnen sein, eventuell einfach nur ein Vogel der durch das Bild fliegt und die Perspektive verzerrt die Ansicht!?

Literatur:

S.O.S. Erde – Wettermanipulation möglich?

Chemische Kondensstreifen (“Chemtrails”) über Deutschland: Der Grosse Bruder und die Umsetzung seines Berichts von IRON MOUNTAIN

HAARP ist mehr (Edition HAARP)

Videos:

Quellen: PublicDomain/tagesschau.de/RT Ruptly am 05.08.2020

About aikos2309

50 comments on “Explosion in Beirut: Tatsächlich ein Unfall? Donald Trump vermutet „Angriff“ durch eine „Bombe“ (Videos)

  1. Der unglaubliche, großartige Mr. Trump sprach natürlich zuerst mit den 2750 T Ammoniumnitrat und weiß von einer Bombe.
    Dunning-Kruger – wer nicht weiß das er nichts weiß spekuliert und weiß dann natürlich alles besser als all jene die vermeindlich nichts wissen. Dieser Mensch ist der wandelnde Tauchsieder, sich überall reinhängen und an Peinlichkeit nicht zu übertreffen.

    1. @Gerd,
      Wenn Trump von einer Bombe redet , dann hat er im Grunde genommen Recht. Ein Lagerhaus mit Ammoniumnitrat = potenzielle Bombe. Jeder LKW mit explosivem Inhalt (Gefahrgut Transport) = rollende Bombe. Nun muss geklärt werden ob diese Bombe vorsätzlich gezündet wurde, man spricht in dem Falle von einem Anschlag, oder ob Fahrlässigkeit gepaart mit Unwissenheit im Spiel war.

      1. @fauztin
        Sie haben es einfach nicht verstanden. Eine Bombe ist eben nunmal eine Bombe. Und falsch gelagertes Gefahrgut ist eben falsch gelagertes Gefahrgut. Wenn dieses sich nun, durch was auch immer entzündet ist das ein tragisches Unglück. Wird es vorsätzlich von jemanden entzündet ist es ein Anschlag und noch immer keine Bombe im Sinne einer Bombe. Wissen Sie wie man daß nennt was ich oben mache ? Differenzieren. Das kann Trump auch nicht. Würde Mr. Trump nicht ständig durch irgendwelche blödsinnigen Aussagen auf Twitter oder in der Öffentlichkeit auffallen, so wäre er ein leises Nichts. Da aber Wahlen kommen muß er sich publik machen. Und dazu ist jedes Mittel recht und wenns die allerdümmsten Tweets sind.
        Hätte er zur Katastrophe in Beirut einfach nur erstmal die vorlaute Klappe gehalten, abgewartet und DANN mit einem großangelegten Hilfsangebot an Beirut geglänzt wären das echte Pluspunkte für ihn gewesen. Aber Trump ist eben kein echter Politiker und noch weniger ein Diplomat. Was soll man da auch erwarten….

    2. Hey, Du hast den Dunning Kruger Effekt richtig gut verstanden 😉 😁
      Aber Trump ist bei weitem nicht so dumm, wie er scheint – ein Psychopath, sicher – zumindest ein Narzisst, ganz sicher aber nicht dumm…

      1. @Lucides
        “Hey, Du hast den Dunning Kruger Effekt richtig gut verstanden”

        THX – stets bemüht ! 😁😂

  2. Also, um mal allen Spekulation eine sinnvolle Richtung zu geben: Ammoniumnitrat (AN) wird als Stickstoff-Dünger verwendet und ist so für sich zu diesem Zwecke gelagert, weitaus weniger explosiv, als viele Pseudo-Experten Glauben machen wollen. Erstens ist AN hygroskopisch (zieht Luftfeuchtigkeit an…) und wird um so unempfindlicher, je mehr Feuchtigkeit gebunden wird und zweitens als Sprengstoff alleine für sich viel zu insensitiv – da gehört entweder eine eine ordentliche Booster-Ladung aus hochexplosiven Sprengstoff (C4, Semtex, TNT, Composition B, etc.) mit mind. 1 ~ 10 kg im Lager zwischen die AN Säcke gepackt zum Zünden dazu – oder ein richtig starker Brand mit sehr sehr viel Hitze im unmittelbaren Nahbereich zum AN… Man kann auch ein paar Kanister Diesel über die geöffneten Säcke zum AN gießen und durchmischen/ziehen lassen, dann haben wir ANFO (AN -Fuel Oil) und das ist dann ein Sprengstoff, den man schon viel besser zünden kann (mit einer Sprengkapsel plus ein bisschchen Detonex (Sprengschnur) oder einer kleinen HE (High-Explosive) Patrone als Booster zur Sicherheit – schlechtere Sprengkapseln reichen meisten nicht dafür…)

    Naja, vielleicht ist ja das Treibstofflager nebenan ausgelaufen und hat das AN durchtränkt, bevor es brannte oder ein bisschen knallte…

    Hat es denn so richtig gebrannt vorher ? Nee, hat es nicht und nebenher sehen die Schwaden nach der Explosion viel zu dunkel (gelb-bräunlich) für eine AN bzw. ANFO Detonation aus. Ein Schelm, der Böses dabei denkt…

  3. @Lucides
    Ich kürze das “hochwissenschaftliche” Obige einfach mal auf das Wesentliche ab – um dieses Zeug zur Explosion zu bringen bedarf es einer hochtemperaturigen Initialzündung. Sonst nichts. Schaut man nun aufmerksam die Clips, so sieht man das es sehr wohl ein Feuer gab in dem kurz vor der Explosion mehrere Lichtblitze flackerten. Wenn da in unmittelbarer Nähe wirklich größere Mengen an Feuerwerk lagerten und wie behauptet wurde auch Schweißarbeiten durchgeführt wurden haben Sie Ihre mögliche Zündquelle. Den mutmaßlichen Schweißer werden Sie wohl aber nichtmehr befragen können.

    1. …So “hochwissenschaftlich” war das gar nicht…
      Nochmals anders formuliert: Ammoniumnitrat (AN) brennt nicht und “zündet” auch nicht – weder durch einfaches Feuerwerk noch durch “Schweißarbeiten” und deren Funkenbildung. Die Detonation von AN braucht einen Druckimpuls (Stoßwellenfront durch Sprengstoff oder Sprengzünder) oder Schlagimpuls (>49 Nm, mit einem 5 kg Hammer kann man da schon ordentlich drauf herum kloppen…), ein Zündimpuls (Flamme oder Funken) reicht hier nicht aus…

      Im Falle eines Brandes MUSS eine größere Menge AN schmelzen ( > 197°C) und am besten in geschlossenen Behältnissen/Räumen richtig aufkochen, dann knallt es…

      Die Lichtblitze im Feuer sind eher ein Hinweis auf andere (Spreng-)Munitionarten, einfaches Feuerwerk reicht da wirklich nicht wegen der fehlenden Stoßwelle.

  4. Ihr limitierten 2 D MatrixKasper glaubt doch wirklich alles was euch die perverse Elite zum Fraß vorwerft, und das schon seit Jahrtausenden !
    Ihr und euer zerstörter Planet seid nach 26.000 jähren wiedermal komplett am ARSCH, die Elite hat euch grenzenlose Dummköpfe zur BLINDHEIT gezüchtet, und ihr bildet euch noch dazu ein, etwas zu wissen …Nun müsst ihr es Ausbaden, bis wir eingreifen !
    Ihr seid zur Dümmsten zerstörerischsten Zivilisation im Universum gereift, und das nicht zum ersten mal!

    LG Marduk – aus der Sonnenstadt
    PS; es war eine MINI atomare Wasserstoffbombe, weitere werden folgen….

    Die so genannte Covid-19-Pandemie wurde auf eine Verschwörung der Weltbank von 1978 zurückgeführt

    Die Zionisten haben einen großen Tag vor sich, da es kein Abkommen zur Wiederbelebung der Weltwirtschaft gibt.

    Sie schüren einen Krieg zwischen China und den USA, werben für ihren Pandemie- und Impfstoffbetrug und verursachen auf der ganzen Welt Unruhe.

    Wenn wir sie ein für alle Mal besiegen wollen, müssen wir uns bewusst machen, dass wir es mit einem Feind zu tun haben, der nach langfristigen Plänen arbeitet, die zum Teil Hunderte von Jahren zurückreichen.

    Das jüngste Beispiel dafür ist der andauernde Betrug mit Covid-19 und Impfstoffen. Der britische MI6-Geheimdienst sagt jetzt:

    Die Covid-19-Sache wurde auf ein Dokument der Weltbank aus dem Jahr 1976 zurückgeführt.

    Es handelt sich um eine Form der Eugenik, an der die UNO und ihre Organe beteiligt sind.

    Wenn Sie sich die Weltkarte der so genannten Covid-19-Fälle unter dem untenstehenden Link ansehen, werden Sie feststellen, dass es sich im Wesentlichen um eine Krankheit handelt, die monotheistisch kontrollierte Länder (einschließlich der geheimen Kolonien Indien und Japan) betrifft.

    Afrika vermeidet den ganzen Betrug weitgehend, wie auch der größte Teil Ostasiens.

    Wenn es sich also um Eugenik handelt, wie der MI6 behauptet, scheint das Ziel hauptsächlich Menschen europäischer Abstammung zu sein.

    https://coronavirus.jhu.edu/map.html

    Die P3-Freimaurer sagen, die Covid-19-Kampagne werde sich nur so lange intensivieren, bis eine Einigung über die Gründung einer “Weltrepublik erzielt wird.

    Sicherlich ist die Beteiligung der P3-Loge in Japan und Korea leichter zu erkennen, wo alle positiven Testergebnisse entweder auf christliche (P3) Sekten oder auf Hedgefonds der khazarianischen Mafia zurückgeführt werden.

    https://www.dw.com/en/south-korea-church-leader-arrested-over-coronavirus-outbreak/a-54400630

    Deshalb ist es beunruhigend, dass Pharmakonzerne rechtliche Immunität für den Fall erhalten, dass ihre Impfstoffe” Schaden anrichten.

    Dies ist eine einzigartige Situation, in der wir als Unternehmen einfach nicht das Risiko eingehen können, wenn in … vier Jahren der Impfstoff Nebenwirkungen zeigt, sagte Ruud Dobber, ein Topmanager bei AstraZeneca.

    https://www.zerohedge.com/political/red-flags-soar-big-pharma-will-be-exempt-covid-19-vaccine-liability-claims

    Darüber hinaus ist die statistisch unmögliche Prävalenz von Covid-19 bei Politikern, Prominenten usw. ein Zeichen dafür, dass die Elite aufgefordert wird, Coronavirus zu spielen, um die Schafe in Angst und Schrecken zu versetzen.

    Es gibt natürlich auch den Aspekt, dass die Weißen Hüte das Coronavirus als Vorwand für eine große Säuberung von Satanisten benutzen, aber das ist nur ein Teil der Geschichte.

    Das andere große Thema, das von den Zionisten vorangetrieben wird, ist ein eskalierender Konflikt zwischen den USA und China.

    Die Propagandamaschinerie des US-Außenministeriums drängt auf ein manipuliertes Dokument mit dem Titel Die Geheimrede von General Chi Haotian, das angeblich geheime chinesische Pläne für eine Invasion der USA, den Tod von Frauen und Kindern und den Einsatz biologischer Kriegsführung enthält.

    https://jrnyquist.blog/2019/09/11/the-secret-speech-of-general-chi-haotian/

    Natürlich ist das Gegenteil der Fall, denn jeder, der das Projekt für ein neues amerikanisches Jahrhundert gelesen hat, weiß, dass das zionistische Regime rassen- oder ethnospezifische biologische Kriegsführung als nützliches politisches Werkzeug anpreist.

    Außerdem übernahmen die Zionisten die berüchtigte japanische Einheit 731 für biologische Kriegsführung und entwickeln seither Biowaffen.

    Sie sind gut dokumentiert, wobei sie während des Koreakrieges z.B. biologische Kampfstoffe wie waffenfähige Insekten einsetzten.

    Seit dem 9.11. haben sie Forschungsinstitute für biologische Kriegsführung in der ganzen Welt aufgebaut, darunter auch in Wuhan, China.

    Der antichinesische Cheerleader ist der zionistische Außenminister der USA, Mike Pompeo, der Dinge wie Das alte Paradigma des blinden Engagements mit China ist gescheitert.

    Wir dürfen es nicht fortsetzen.

    Wir dürfen nicht zu ihm zurückkehren, und Die Wahrheit ist, dass unsere Politik – und die Politik anderer freier Nationen – Chinas versagende Wirtschaft wiederbelebt hat, nur um zu sehen, wie Peking die internationalen Hände beißt, die es fütterten.

    Auch die Amerikaner haben während ihrer letzten China-Köderexpedition ins Südchinesische Meer einen bösen Schock erlitten.

    Ein wichtiger chinesischer Bericht, der nicht verfügbar ist und von den westlichen Medien nicht erwähnt wird, und der von dem in Hongkong ansässigen Analysten Thomas Wing Polin übersetzt wurde, ist wesentlich, um den Kontext zu verstehen.

    Der Bericht bezieht sich auf elektronische Kampfflugzeuge der US-Brummler, die durch elektronische Störsender, die auf Inseln und Riffen im Südchinesischen Meer positioniert sind, völlig außer Kontrolle geraten sind.

    https://www.zerohedge.com/geopolitical/escobar-heart-matter-south-china-sea

    Die Verwundbarkeit der US-Elektronik wurde kürzlich auch von den Russen ausgenutzt, als sie ein Kriegsschiff der U.S. Aegis im Schwarzen Meer in eine leichte Beute verwandelten, die von einem Kriegsschiff aus dem 19. Jahrhundert hätte versenkt werden können.

    Die Zionisten scheinen auch Wetterkriege einzusetzen, um Chinas Drei-Schluchten-Staudamm zu durchbrechen.

    Sollte der Damm brechen, würde er 400 Millionen Chinesen überfluten und mindestens 500.000 Menschen töten.

    Diejenigen, die solche Waffen einsetzen, müssen sich jedoch darüber im Klaren sein, dass China mit der Sprengung des Yellowstone-Kraters zurückschlagen würde.

    https://www.zerohedge.com/geopolitical/rumors-structural-faults-chinas-three-gorges-dam-c ould-be-verge-collapse

    Die Chinesen ihrerseits merken an, dass strukturelle Veränderungen zu einem Rückzug der USA aus globalen Angelegenheiten und zum Verzicht auf Verantwortung geführt haben, und die COVID-19-Pandemie ist wahrscheinlich die erste globale Krise seit mehr als einem Jahrhundert, bei der niemand auch nur auf die Vereinigten Staaten als Führungsmacht schaut.

    http://www.xinhuanet.com/english/2020-08/02/c_139259170.htm

    Wie dem auch sei, trotz aller Auseinandersetzungen zwischen dem Regime des US-Präsidenten Donald Trump und den Chinesen, tritt die Welt nun in eine Ära ein, in der weder die USA noch China eine dominierende Rolle spielen werden.

    Das liegt daran, dass sowohl der militärisch-industrielle Komplex der USA als auch die asiatischen Geheimgesellschaften, die China leiten, erkennen, dass sie beide einem gemeinsamen Feind gegenüberstehen: der khazarischen Mafia – auch bekannt als die Zionisten.
    Die Situation, in der sich die korporative US-Regierung befindet, ist die schlimmste.

    Die Welt ist sich dessen bewusst, weshalb den zionistischen Sklavenmenschen, die als Amerikaner bekannt sind, der Besuch der meisten Länder, einschließlich des benachbarten Nachbarn und angeblichen Verbündeten Kanada, verboten ist, angeblich wegen Covid 19.

    Mit Ausnahme Großbritanniens können die Amerikaner jetzt nur noch einige wenige karibische und osteuropäische Länder wie Weißrussland und die Ukraine besuchen.

    Der wahre Grund für das Reiseverbot für Amerikaner ist, dass das Regime von US-Präsident Donald Trump das Federal Reserve Board verstaatlicht hat.
    Das bedeutet, dass sie innerhalb der USA Geld aus dem Nichts schaffen und es direkt an amerikanische Bürger und Unternehmen weitergeben können.

    Das bedeutet, dass die Amerikaner zum Teil aus dem größten Teil der Welt verbannt werden, um sie daran zu hindern, ihre in den USA hergestellten Fiat-Dollars zu nehmen und außerhalb der USA auszugeben.

    Innerhalb der USA haben die Trump-Leute lokale Champions wie Tesla, Amazon.com Inc., Apple Inc., Alphabet Inc.s Google, Facebook Inc. und Microsoft Corp. aufgepumpt, um ihre Wirtschaft wieder aufzubauen.
    Das Problem ist, dass 40 Jahre Deindustrialisierung und die größte Verschuldung in der Geschichte der Menschheit nicht mit kurzfristigen Liquiditätsspritzen in einige wenige amerikanische Unternehmen gelöst werden können.

    Dies gilt vor allem, wenn man bedenkt, dass keines dieser Unternehmen tatsächlich viel innerhalb der USA herstellt.
    Stattdessen schaden diese Unternehmen der US-Wirtschaft, indem sie mit FRB-Witzgeld Dutzende von Unternehmen aufkaufen, die sich zu Konkurrenten dieser Giganten entwickeln könnten.

    Mit anderen Worten, die so genannte Pandemie-Reaktion schließt Zehntausende von echten Unternehmen, während Reichtum und Macht in einigen wenigen von der khazarischen Mafia kontrollierten High-Tech-Oligopolen konzentriert werden.

    Das zunehmende Wohlstandsgefälle innerhalb der USA führt auch zu einer enormen sozialen Instabilität.
    In den letzten 48 Stunden kam es zu Gewaltausbrüchen in Großstädten wie Seattle, Portland, Atlanta, Chicago, New York, Los Angeles, Oakland, Louisville, Austin und Richmond.

    Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir seit fast zwei Monaten anhaltende Proteste und Ausschreitungen erlebt, und es sieht so aus, als ob das Chaos nicht so bald verschwinden wird.

    http://endoftheamericandream.com/archives/americas-major-cities-are-being-turned-into-war-zones-and-it-is-not-going-to-end-in-november

    Die Tatsache, dass bis zu 40% der amerikanischen Unternehmen und Einzelpersonen weder Kredite noch Miete zahlen, ist ein Zeichen dafür, dass die Dinge schlechter werden, bevor sie besser werden.
    Es ist tragisch festzustellen, dass sich die Situation bereits so weit verschlechtert hat, dass 30 Millionen Amerikaner in der letzten Woche nicht mehr genug zu essen hatten.

    https://www.msn.com/en-us/finance/markets/almost-30-million-in-us-didn-e2-80-99t-have-en ough-to-eat-last-week/ar-BB17ldBN

    In den USA zeichnet sich eine Hyperinflation ab, das Land steht vor einer Münzknappheit. Argentinien hatte das gleiche Problem, als es eine Hyperinflation hatte, weil die Münzen mehr wert waren, als ihr Nennwert eingeschmolzen wurde.

    Sie können sicher sein, dass jemand Geschäfte macht, indem er Pfennige usw. einschmilzt und das Metall verkauft.
    Wenn sich die Dinge weiter verschlechtern, werden bald Gullydeckel gestohlen werden.

    https://www.zerohedge.com/personal-finance/americas-coin-shortage-getting-worse

    Schon jetzt können Städte wie New York, Los Angeles und San Francisco nicht einmal mehr die Müllabfuhr bewältigen.

    Ihre Straßen füllen sich mit weggeworfenen Nadeln, menschlichen Fäkalien und Junkies.

    https://newyork.cbslocal.com/2020/07/29/trash-collection-nyc-sanitation-department-budget-cuts/

    Innere Unruhen und internationales Verhalten bedeuten, dass die USA jetzt ein Schurkenstaat sind, sagen Geheimdienstquellen des MI6.

    Die Tatsache, dass selbst ein enger Verbündeter wie Großbritannien die USA insgeheim als Schurkenstaat betrachtet, bedeutet, dass neue weltweite Sanktionen gegen US-Beamte nur eine Frage der Zeit sind.

    Laut UNO war zum Beispiel die Ermordung des iranischen Generals Qasem Soleimani eine ungesetzliche und willkürliche Tötung.

    Vor allem, wenn es nach den Erkenntnissen der UNO keine Beweise dafür gibt, dass Soleimani einen bevorstehenden Angriff auf die Vereinigten Staaten oder ihr Personal geplant hat.

    https://www.zerohedge.com/geopolitical/us-blasts-un-whitewashing-terrorists-calls-soleimani -bloodiest-terrorist-world

    Die Zerstreuung der USA mit ihrem Bankrott schafft weiterhin ein Vakuum auf der Weltbühne, das den Boden für verschiedene regionale Kriege bereitet.

    Der größte ist nach wie vor die Türkei, die hart auf die Schaffung eines neuen Kalifats drängt und auf einen Zusammenstoß mit Frankreich, Ägypten und Russland zusteuert.

    In diesem Zusammenhang deuten die plötzlichen Krankenhausaufenthalte der Könige von Kuwait und Saudi-Arabien darauf hin, dass sich der Kampf um den Nahen Osten und seine Ölressourcen intensiviert.

    https://www.zerohedge.com/geopolitical/message-turkey-france-egypt-conduct-joint-naval-exercises-mediterranean

    https://www.straitstimes.com/world/middle-east/elderly-rulers-of-oil-rich-saudi-arabia-kuwait-in-hospital

    Informanten des türkischen Geheimdienstes traten an uns heran, um uns zu erklären, dass der türkische Ministerpräsident Recep Erdogan ein Krypto-Satanist ist, der sich als Muslim ausgibt.
    Als Beweis weisen sie darauf hin, dass die Türkei Terminatorensamen und von der Türkei unterstützte Milizen (die auch von Tel Aviv unterstützt werden) fördert, die am Organhandel beteiligt sind.

    https://www.zerohedge.com/geopolitical/syrian-army-uncovers-organ-trading-hub-turkish-bac ked-militants-southern-idlib

    Erdogan hat gerade die Hagia Sophia als Teil seiner Rolle bei der Förderung des muslimisch-christlichen Krieges wieder in eine Moschee verwandelt.

    https://www.rt.com/news/494407-turkey-hagia-sophia-mosque/

    Es ist interessant festzustellen, dass Erdogans so genannter feindlicher libyscher Kriegsherr Khalifa Haftar angeblich ebenfalls ein Mossad-Agent ist.

    Offenbar arbeiten sie daran, eine russische Militäraktion im Nahen Osten zu provozieren.

    Zu dieser Intrige kommen parallele Behauptungen hinzu, dass der Iran – Israels eingeschworener Feind in der Region – Haftar auch militärische Hilfe bei seiner Kampagne zum Sturz der von der UNO anerkannten Regierung der Nationalen Vereinbarung (GNA) in Tripolis geleistet hat,

    https://www.blacklistednews.com/article/77612/new-reports-suggest-libyan-warlord-khalifa-haftar-is-working-with.html.

    Der andauernde Streit zwischen Ägypten und Äthiopien um einen Staudamm, den Äthiopien am Blauen Nil errichtet, aus dem 80 % des ägyptischen Wassers stammen, könnte ebenfalls zu einem heftigen Regionalkrieg führen.

    https://www.zerohedge.com/markets/quarter-all-household-income-us-now-comes-government

    Interessant ist, dass die Russen diesen zionistischen Versuch, ihr Land in eine Art Krieg des Typs Gog gegen Magog im Nahen Osten zu verwickeln, aufgreifen.
    Libanon und Syrien sind der Schlüssel zur Büchse der Pandorra….

    Vor allem erhalten wir viele Berichte aus unseren russischen Quellen über Wut gegen den Mossad-Agenten Zeew Putin wegen der Pläne für ein Impfregime im Oktober.

    https://www.zerohedge.com/health/russia-expects-its-1st-covid-19-vaccinations-begin-october-amid-global-skepticism

    https://isaak-rozovsky.livejournal.com/262181.html

    Russische FSB-Quellen sagen, der Mossad habe ihnen gesagt, dass zwei ihrer Agenten, Wladimir (Zejew) Putin und Ksenia Sobtschak (Putins designierter Gegner), degradiert worden seien.

    Wenn dies wahr ist, dann ist im Herbst dieses Jahres mit einer Art Vorfall im Zusammenhang mit Putin zu rechnen.

    Auf jeden Fall werden die Zionisten das Vakuum mit ihren kriminellen Machenschaften weiter füllen, bis ein neues Finanzsystem angekündigt und die Weltarchitektur der Nachkriegszeit neu gestaltet wird.

    Das Neueste an dieser Front ist, dass die Arbeit an dem neuen System im September ernsthaft wieder aufgenommen wird.

    2020 gibts eine schöne Oktober-Überraschung !

    1. “Mini-Wasserstoffbombe”, soso… In Deiner Sonnenstadt sollte man wissen, dass hierzu die passende Signatur im Explosionsmoment fehlt, denn der Knall ist aufgenommen worden…! …Aber na klar, die Aufnahmen wurden nachbearbeitet, dass es keiner merkt, na sicher doch, ist klar…🙄😜 😂 Als Analkacki oder Alullfaki oder was auch immer haben sie Dich wohl aus gutem Grunde ausgesetzt und dabei vergessen, den (Internet)Stecker zu ziehen…🤣🤣🤣

      Aber da sage ich Dir jetzt mal was aus meiner Sonnenstadt: Etwas Großes wird ganz sicher auf uns alle zukommen, etwas, dass es so machen wird, dass alle Zukunftsszenarien jeder Wahl, jede Möglichkeit, die beobachtet oder zur Manipulation der Zeitlinien eingespeist wurde, von Natur aus in der gleichen Zukunft enden und keine Entscheidung oder Möglichkeit noch etwas daran ändern wird! Alle Zeitlinien werden sich auf ein UNAUSWEICHLICHES EREIGNIS zusammen fügen! Und keiner hat mehr die Kontrolle über das, was passieren wird – auch Deine Annunakies, die Dich ausgesetzt und zurück gelassen haben, nicht und – egal, was auch immer versucht wird, das Ereignis abzuwenden, wird nicht die gewünschte Reaktion hervorrufen, sondern für jene, die es trotzdem versuchen, nur einen gegenteiligen Effekt herbeiführen…

      Dieses Ereignis wird die Evolution des Bewusstseins, DAS ERWACHEN sein, dass nicht aufgehalten werden kann und wird – und zwar unabhängig davon, welche Entscheidungen oder Möglichkeiten auch immer gewählt werden! Wir alle werden die Wahrheit erfahren und uns des massiven Lügen- und Manipulations-Konstruktes bewusst werden, der von solch dummen Kruppzeugs, wie Du, den Zionisten und anderen babylonischen Satans-Akteuren, Kröten und Reptiloiden über Jahrtausende errichtet und gefestigt wurde und wir werden dann wieder Alles wissen und können… Das Ereignis wird nicht das Ende der Welt sein, welches Du und Andere in ihrem Wahn der Machtlosigkeit und Unfähigkeit heraufbeschwören, sondern das ENDE DERER, die gelogen, betrogen, vertuscht und manipuliert haben! So sei es und es wird sein…

      1. @Lucides

        Das könnte dann das Ereignis in wenigen Jahren sein, dass ich in meinem damaligen “visionären” Traum als Supernova unserer Sonne im Zusammenhang mit Matthäus 24 “Vom Kommen Christi”, Vers 29 (Sterne fallen vom Himmel) gesehen habe.

        Das muss nicht physisch geschehen. – Die Bibel ist ein Buch der Gleichnisse und ich sehe immer noch die Möglichkeit, dass es eine SYMBOLIK ist für das kollektive Erwachen der Menschheit – gesteuert und initiiert von der Ur-Quelle.

        Das “Feuer” des Geistes der Wahrheit kommt als dieses “Erwachen”/”Erinnern” (all-es ist in unserem Unterbewussstsein gespeichert) über/zu den Menschen und es (der Schleier der Lüge) fällt ihnen wie Schuppen von den Augen und die Wahrheit steigt in dem Moment aus ihrem Unterbewusstsein in ihr Bewusstsein auf und sie WISSEN plötzlich (wieder) all-es, erinnern sich an all-es.
        Die “Flut” könnte dann die Flut aus diesem Ur-Meer/der Ur-Quelle (Meer) sein -die Wahrheit-, in der dann die wahre “Taufe” erfolgt – auch das muss nicht physisch geschehen.

        LG,
        Elisabeth

      2. Freu dich LUCI FER auf das Ende wie ich, und wer wenn von euch dummen entarteten MatrixKreaturen im finalen atomaren Blutzollkrieg 2020, in der ihr SCHITZOPHRENE Kreaturen euch selbst und eure eigenen Kinder verheizt, verglühen, leiden lässt, oder rettet – mitsamt dem Planeten – werden wir ja dann bald sehen !
        Es wird für euch SATANISTEN die schlimmste Reinigung die WIR jemals gemacht haben.
        Die Sintflut . die NICHTS dagegen war, habt ihr vergessen, und wer euch damals mit Noah gerettet hat.

        Marduk – im Auftrag von ENKI = CHRISTUS
        Wir lachen über euch !

      3. @Marduk

        “Die Sintflut . die NICHTS dagegen war, habt ihr vergessen, und wer euch damals mit Noah gerettet hat.”

        Und dies hat ja Mutter Jesu, Maria, in dem dritten Geheimnis von Fatima, 1917, angekuendigt, denn :

        “Wehe, wenn die Mächtigen der Erde und die Spitzen der Kirchen es nicht ernst meinen mit ihren Bestrebungen, die Ordnung wiederherzustellen ! Dann werde ich Gott, meinen Vater, bitten, er möge das große Gericht über Menschheit kommen lassen, das ärger sein wird, als die Sintflut damals war.”
        ___________________________________________________
        Und wer hier in den Kommentaren auch negativ schreibt, war mir sehr schnell klar.

    2. Lieber Bruder,

      vielen Dank fuer die Informationen ! Unser Herr, Christus Jesus, sammelt schon eine Weile, er ist sehr sehr nahe.

      Weißt du zufälliegerweise, wer(präsident/Machthaber) vor ein paar Jahren, einer von oben, und einer von unten Besuch bekommen hat(es ist nicht nur Neugier meinerseits)?

      Vielen Dank, in Liebe, H. Ralf

  5. Im Jahre 1921 kam es in Ludwigshafen zu einer sehr ähnlichen Explosion. Dort lagerte ein großer Haufen Chilesalpeter unter freiem HImmel und dort wurden für den Produktionsprozess immer die Brocken herausgeschlagen.
    Da es den Arbeiten aber wohl nicht schnell genug ging, sprengte man von dem Haufen einen teil ab und das führte dann dazu, daß der gesamte Haufen zu einem Sprengsatz wurde.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Oppau_explosion

    Noch heute ist auf dem Gebiet der BASF eine Lunke zu sehen und es stehen dort Erinnerungen und Mahnungen an den fahrlässigen Gebrauch.von Sprengstoff. Es wurden damals auch zahlreiche Mitarbeiter getötet.

    Es gibt im Internet ein 5 Minuten Video bei dem man aus 21 Perspektiven die Explosion sehen kann. Auf einem Video sieht man ca. 12 kleine Explosionen vor der großen Detonation. Was außer Sprengstoff könnte das sein. Auf dem Video sieht es so aus, als ob das Gebäude gesprengt wird vor der großen Detonation.

    1. …Das war bei BASF Ammonsulfatsalpeter, der verfahrensbedingt mehr AN inne hatte, als er sollte; da war dann das Dynamit der richtige Booster zum durchstarten!

      “Chilesalpeter” ist Natriumnitrat, detoniert nicht und explodiert nur mit der richtigen Menge an Beimischungen, wie z.B. Kohle und Schwefel…

      Die kleineren Explosionen (Lichtblitze) im Video sind vermutlich genau die Munitionstypen, die dann den Knall initiert haben… Die haben da sicher noch was ganz anderes gelagert, von dem keiner wissen sollte…

  6. @Marduk
    “Ihr limitierten 2 D MatrixKasper glaubt doch wirklich alles was euch die perverse Elite zum Fraß vorwerft, und das schon seit Jahrtausenden !”

    Wenn es dir hier auf der Erde nicht gefällt, großer Meister – warum setzt du dich dann nicht in deinen fliegenden Mülleimer und verschwindest endlich dahin wo du hergekommen bist ?
    Andererseits – es gibt schon genug Durchgeknallte auf der Erde – da kommts auf einen mehr auch nichtmehr an, lol 😉

    Also dann – Peace im Verlies und guten Heimflug ✌😂😂

    Sorry – mußte halt auch mal gesagt werden 😇

    1. Freu dich auch du auf das Ende wie ich, und wer wenn von euch dummen entarteten MatrixKreaturen im finalen atomaren Blutzollkrieg 2020, in der ihr SCHITZOPHRENE Kreaturen euch selbst und eure eigenen Kinder verheizt, verglühen, leiden lässt, oder rettet – mitsamt dem Planeten – werden wir ja dann bald sehen !
      Es wird für euch SATANISTEN die schlimmste Reinigung die WIR jemals gemacht haben.
      Die Sintflut . die NICHTS dagegen war, habt ihr vergessen, und wer euch damals mit Noah gerettet hat.

      Marduk – im Auftrag von ENKI = CHRISTUS
      Wir lachen über euch !

      1. @Marduk

        Wen hat den Enki gerettet? – Von jeder Tierart ein einziges Paar – alle anderen der durchweg unschuldigen Tiere habt IHR absaufen lassen.

        Weiterhin habt Ihr von all den Menschen nur Noah nebst Frau, seinen 3 Söhnen und deren Frauen gerettet. – Also ich gehe mal davon aus, dass irgendwo auf der Erde es auch andere gute Menschen gab – kleine Babies, kleine Kinder, die auch zu guten Menschen von guten Eltern hätten heranwachsen können. – Die habt IHR alle absaufen lassen.
        Also Marduk – von ETHIK und EMPATHIE hattet Ihr keine Spur und habt sie offenbar noch immer nicht. – Nichts dazugelernt – arrogant wie eh und je und obendrein bösartig und frech wie Rotz.

        IHR habt interveniert und eigenmächtig die Menschen per Gentechnik erschaffen – WER bitteschön hat EUCH das erlaubt?

        Das habe ich Dich bereits gefragt – aber solchen Fragen weichst Du nach wie vor aus – beschimpfst EURE EUCH GLEICH SEIENDEN Geschöpfe auf’s Übelste.

        Ich sag’s nochmal: “Wie der Herr so’s Gescherr” – schau’ in den Spiegel.

        Wer sind hier wirklich die Bestien?!

        LG,
        Elisabeth – ISIS

      2. Enki ist und war nicht CHRISTUS – CHRISTUS ist die Quelle, die Wahrheit und die Liebe, das positive weibliche Prinzip der Wahrheit, Weisheit und Liebe ohne das es kein Leben gibt – der Atem des Lebens und das Leben selbst.
        Dieses Bewusstsein hat durch ENKI im Körper von Jesus von Nazareth gewirkt.

        All-es lebt nur durch das Urweibliche, das CHRISTUS ist – der Atem des Lebens und das Leben selbst.

        Die Chymische Hochzeit ist die bewusste !!! (Wieder)-vereinigung des bewusstseins- und persönlichkeitsgespaltenen ALL-EINEN mit sich selbst im Bewusstsein, was die (scheinbare) Trennung von männlich und weiblich dann aufhebt – denn all-es ist all-es in sich selbst ver-ein-t – nur gespalten durch seine Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung.

    2. @Gerd
      “Andererseits – es gibt schon genug Durchgeknallte auf der Erde – da kommts auf einen mehr auch nichtmehr an, lol”

      Doch ! Selbst wenn es nur um dich ginge, nur, du willst ja nicht, deine Entscheidung, der Wille zählt !

      Jesus Christus ist Sieger !!!

  7. Also ich sehe da die inzwischen sehr bekannte “Handschrift” der immer selben darin sehr geübten Klientel – man denke an Notre Dame, an Sri Lanka, an Hebdo und Bataclan etc. etc. etc. – mal ausgeübt in kleinerem Ausmaß, mal in größerem Ausmaß – denn auch diese Klientel strebt die Weltherrschaft und die Unterwerfung aller Menschen unter ihren “Gott” an – der große Dsch.h.d steht bei denen auch im Endspurt auf der Agenda.

    Dass es der dieses mal Libanon ist, wundert mich mal garnicht, denn es flüchten viele im Irak verfolgte Christen in den ehemals christlichen Libanon, der bereits in den Siebzigern einen brutalen Dsch.h.d ausgesetzt war – eine in die USA geflüchtete Christin berichtet:

    https://www.youtube.com/watch?v=Sj7iKHf1U-w

    https://www.youtube.com/watch?v=Wrokk5BXMNk

    Im Irak von Muslimen verfolgte Christen flüchten in den Libanon, dessen christliche Bevölkerung offenbar seit dem damaligen Dsch.h.d wieder gewachsen ist.

    Von Technik verstehe ich nichts, aber diese Klientel versteht sicher sehr viel davon.

    Ich kann nichts beweisen, aber meine Vermutung geht sehr stark in diese Richtung.

    LG,
    Elisabeth

    1. Ja, liebe Elisabeth, sowohl hier mit Deinen Vermutungen, als auch mit “gesteuert und initiiert von der Ur-Quelle”, wirst Du sicher richtig liegen…

      Man möge mal schauen, WER so alles in Beirut unter den Toten ist; dann wird das Ganze schon eher einen Sinn im Sinne der “Agenda” ergeben. 😉

      1. @Lucides

        Hier was zur Hisbollah, die alles andere als ein friedliebender Heimatverschönerungsverein ist:

        https://www.welt.de/politik/deutschland/article212979986/Bericht-Hisbollah-lagert-Ammoniumnitrat-in-Sueddeutschland.html

        https://de.wikipedia.org/wiki/Hisbollah

        Sowohl die N.O-M.schp.ke wie die Dsch.h.d-Klientel befinden sich im Endspurt ihres Wettlaufs um die Weltherrschaft und benutzen sich meines Erachtens gegenseitig.

        Ich sag’ ja immer: wir haben es hier mit P.st und Ch.lera zu tun.

        Nunja – mal sehen, was da noch herauskommt in Beirut noch herauskommt. – Meine mediale Verbindung sagt, dass es die H.sb.llah war, die es nun Isr..l in die Schuhe zu schieben versucht. – Es wäre auch interessant zu erfahren, ob es sich vielleicht um ein chr.stl.ch.s Viertel handelt, in dem die Explosion stattfand.

        LG,
        Elisabeth

        PS: Zur Supernova der Sonne: hoffen wir, dass es das ist, was ich hoffe und vermute.

  8. UUPS, auch ich habe etwas vergessen- ausser Ereshkigal = Maat = Maria Magdalena –
    ist Simon Petrus auch hier inkarniert, er lebt nicht weit weg von uns, wir kennen uns seit 1985, auch die echte Elisabeth ist hier…wir haben schon lange Kontakt.

    Ca. 900 Botschaften = ca. 4000 A4 Seiten , die wir aber nicht vor die Säue werfen ist unser Geheimnis ! Nur Auserwählte aus dem ehemaligen Atlantis haben sie bekommen.

    TJa , dann mal viel Spass EUCH bei der atomaren Einlage. Ich hoffe ihr habt genügend Pampers gekauft.
    ihr selbst merkt es ja unterbewusst, dass ihr nicht überlebt, deshalb euer dummes GRUNZEN und LACHEN !

    1. @Marduk

      Oh du einst großer Marduk und Gebieter – verzeih das ich dein allmächtiges Wort jählings unterbreche – denn höchste Eile ist geboten !! Der große Rat der irdisch inkarnierten Götter teilt dir mit, das, so du weiter deiner verderblichen Wege folgest dir Lilith höchstpersönlich post hum deinen Ehrenast am Huluppa Baum absäget den du einst dein Eigen nanntest. Drum überlege nun gründlich, in welchem Gewand des Wortes du künftig in deinem irdischen Dasein umher wandelst und Schmach übst gegen jene inkarnierten Götter im Diesseits, die über die Macht verfügen dich mit einem einzigen Fingerzeig hinweg zu tilgen !!

      1. Es gibt viele verblendete dumme perverse schizophrene Kreaturen auf dieser Erde…doch ihre Tage der Matrixherde sind gezählt.
        Gedanken, Worte und Taten sind in der Seele gespeichert, sie werden in der Resonanz bald sichtbar…auch deine Dummheit. !
        ich warte sehnsüchtig auf dein Fingerzeig – lach …du Kasper !

  9. @Marduk

    Ach Marduk – weißt Du wieviel “echte” Marias, Maria Magdalenas, Jesusse und Isise und Ras etc. hier angeblich auf der Erde inkarniert sind?

    Die Königin von Saba angeblich auch mehrfach, die verschiedenen Erzengel usw. usw. usw.. – Ich sagte Dir ja bereits,
    dass hier einige unterwegs sind, die auch teilweise echt sind, aber die Seele kann sich teilen und in mehreren Körpern als Mehrfach oder Vielfachinkarnationen hier unterwegs sein.
    Irgendwo las ich, dass die Annunaki für ihre sprichtwörtliche Arroganz bekannt sein sollen.

    Akzeptiere doch einfach mal, dass all-es wirklich EINS ist und auch die Annunaki “nur” Teil des ALL-EINEN sind.
    Machen denn nicht gerade das Geltungsbedürfnis, das mehr und größer sein wollen und klüger sein und besser und wichtiger sein wollen als alle anderen die Probleme aus, ist nicht DAS die Basis für Machtstreben? – Dieses Gieren nach Anerkennung, über den anderen stehen wollen?
    Ich hab’ das mit der Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des All-einen schon zu genüge erklärt – ich wiederhole mich jetzt nicht mehr.

    Die ECHTEN wirken still im Hintergrund – sie blähen sich nicht auf. – Warum wollt Ihr -von den Menschen, die IHR EUCH GLEICH geschaffen habt aus der Retorte per Gentechnik mal abgesehen- die Erde mit riesigen Asteroiden, vielleicht noch mit Atombomben und was weiß ich noch malträtieren? – Die Erde ist ein Lebewesen – glaubst Du nicht, dass es ihr Schmerzen bereitet, wenn IHR sie dermaßen durchlöchert – das ver-dichtete H-erz des einen Allwesens?

    Ich bin hier wohl die einzige, die davon ausgeht, dass Du eine Marduk-Inkarnation bist – was glaubst Du wohl, woher ich diese Information habe? – Was ich nicht wissen soll, wird mir auch nicht gesagt.

    Du machst hier ständig die Menschen schlecht, wirfst alle in einen Topf, nennst sie dumm etc.. – IHR habt sie so geschaffen – also bezeichnest Du EURE eigene Schöpfung als dumm, weil sie so ist, wie IHR sie erschaffen habt. – WAS BITTESCHÖN, kann der schief gebaute Schrank dafür, dass der Schreiner ihn schief gebaut hat?

    Ich habe Dir diese Fragen schon mehrfach gestellt – aber DU weichst Ihnen immer wieder aus – DAS ist äußerst verdächtig und hat mit Ehrlichkeit nichts zu tun.

    Nunja – meine Worte sind da wohl vergebene Liebesmüh’.

    All-es ist in all-em und all-es ist EINS – komm’ bitte ‘runter von Deinem Sockel.

    LG,
    Elisabeth – ISIS

    1. Liebe Elisabeth, “ISIS” würde ich lieber weg lassen, ist nämlich auch gleichbedeutend mit dem “Daesch” bzw. “Islamischer Staat im Irak und in Syrien”, welcher aus al-Quaida hervorgegangen ist… 😉

      Und mache Dir mit dem Marduk keine Mühe, der ist verloren, weil er sich mit seinem Wahn nur gegen sich selbst wendet. Wie ich schon sagte, wird das bevorstehende Ereignis sicher nicht das Ende der Welt sein, welches solche Wesen in ihrem Wahn der Überschätzung, Machtlosigkeit und Unfähigkeit heraufbeschwören, sondern das ENDE DERSELBIGEN, die gelogen, betrogen, vertuscht, manipuliert und es so heraufbeschworen haben haben!

  10. @Lucides

    Liebe/r Lucides, ich meine nicht den IS, ich meine die “Göttin” Isis, die “Göttin” der Wahrheit.

    Ich weiß nicht, ob der Sockel, auf dem ihre Statue stand, noch existiert, aber auf diesem stand zur “Göttin” Isis:

    “Ich bin alles, was je war, ist und sein wird. – Erkenne Dich selbst.”

    Davon ist der IS, der den Namen ISIS schändlichst missbraucht in seinem grenzenlosen religiösen Wahn seiner archaischen patriarchalen brutalen Religion, Äonen entfernt.

    Hoffen wir von H-erz-en dass es wirklich so kommt, wie Du es sagst.

    Mit Marduk magst Du wohl auch recht haben. – Das ist sozusagen “vergebene Liebesmüh” – wie es der Volksmund so sagt. 😉

    Alles Liebe. 🙂

    Elisabeth

  11. Ob der unglaublichen Katastrophe in Beirut und der aktuell zu Hilfe eilenden Kräfte aller Nationen stellt sich mir eine Frage : Wie helfen eigentlich die in Europa durch Sozialbetrug, Kriminalität und Banden-Crime milliardenschwer gewordenen libanesichen Groß”Familen” ihren Landsleuten ? Vermutlich bleibt es dabei – “was juckt mich ein in der Heimat geplatzter Sack Ammoinum-Müll solange ich in meinem overtuned Maybach durch die NoGo-Viertel cruisen kann um meine arabischen Huren abzukassieren ? Wie weit ist es gekommen im bärchenwerfenden linksverdummten Täuschland….

  12. @Gerd

    Warum sollten die helfen? – Ist meines Erachtens doch alles in deren Sinne so gelaufen durch meines Erachtens deren Klientel, was ich allerdings nur vermuten, nicht beweisen kann.
    Wäre wirklich mal interessant zu erfahren, ob diese Explosion in einem christlichen Gebiet Beiruts erfolgte.

  13. IHR WISST NICHTS, besonderes Einige Verblendete hier in ihrer schizophrenen Illusion gefangenen JWHW Diener !

    Die Israeliten sind bekannt ihres Ursprungs mit dem Namen Igiggi, die den Mars bewohnten und zerstörten.

    Die Zerstörung von Maldek = Mars, der Planet der verbrannten Erde!
    Wir hörten von der Zerstörung der Mars-Atmosphäre und der nachfolgenden Inkarnation seiner Menschen auf der Erde, und jetzt werden wir von einem anderen Planeten und seinen Menschen hören, die zur Erde kamen, nachdem sie ihre Atmosphäre zerstört hatten.

    Vielleicht haben einige von euch von dem Planeten “Maldek” gehört, von dem man glaubt, dass er vom Krieg seiner Menschen zerstört wurde. Mars war nicht der einzige Planet, der wegen der Kriege seiner Menschen als unbewohnbar galt, und anscheinend beschlossen die Menschen von Maldek auch zur Erde zu kommen, nachdem sie nicht mehr auf ihrem Planeten in physischer Form leben konnten.

    ICH sage euch, dass ein Teil unserer Bevölkerung aus Menschen von Maldek besteht.

    “Es gibt jene von Maldek. In eurer fernen Vergangenheit gab es eine Bevölkerung von 3D-Wesen auf einem Planeten, der innerhalb eures Sonnensystems war. Sie hatten eine etwas ähnliche Zivilisation wie Atlantis.

    Nach der Zerstörung ihres Planeten kamen – durften – sie zur Erde. Es war der einzige Planet in eurem Sonnensystem, der bewohnbar und fähig war, die notwendigen Lektionen anzubieten, um ihre Verzerrungen in Bezug auf das Gesetz des Einen zu vermindern, um zu erkennen.

    Es beginnt Sinn zu machen, dass die Erde ein so intensiv niedriger Schwingungs-Ort geworden ist. Nicht nur die Menschen von Atlantis zerstörten ihre Zivilisation mit Krieg ~ wir haben zwei andere Rassen hier, die das gleiche taten. Die verblendete Menschheit hat eindeutig eine ganze Menge über den Frieden zu lernen, und hoffentlich werden die ansteigenden Energie-Wellen weiterhin noch einige Menschen zu ihrer Bedeutung wecken.

    Wir werden auch dieses Mal keine Zerstörung wie auf dem Mars erleben, auch wenn das Potential existiert, weil wir beschlossen haben, dass der Aufstieg jedes chaotische Ereignis ersetzen würde, das je verursacht wurde. und dieses Potenzial zerstören werden.

    Die Menschen von Maldek waren anscheinend dermaßen erschüttert bei der Zerstörung ihres Planeten, dass sie von höheren Wesen zu diesem Zeitpunkt unerreichbar waren.

    “Der Krieg verursachte den Zerfall des Netzes des biologischen Lebens, d. h. ihre Biosphäre. Deshalb wurden diese Wesen von diesem Ereignis traumatisiert, weil sie in dem waren, was ihr einen Knoten oder ein Gewirr der Furcht nennen könntet. Kein Wesen konnte ihnen helfen. Niemand konnte sie erreichen.

    Dieses Bewusstsein brachte sie zu dem, was ihr die niedrigeren Astral-Ebenen nennen könnt, wo sie genährt werden konnten, bis alle von diesem Trauma geheilt waren. Dann fiel die Gruppen-Entscheidung, einen Karmischen Zustand für sich selbst zu platzieren.

    Dieser karmische Zustand sei, so wird gesagt, auf der Erde in zweidimensionales Leben zu inkarnieren und allmählich ihre Schwingung zu erhöhen.
    Zu diesem Zweck kamen sie zur Inkarnation auf eurem Planeten in die 2D-Formen, d. h. in Formen, die nicht menschlich waren. Sie erlebten dies, bis die Verzerrungen der Zerstörung durch Verzerrungen in Richtung des Wunsches nach einer weniger verzerrten Vision des Dienstes an anderen ersetzt wurde.
    Die Menschen von Maldek, die zuerst in die Neandertaler-Schablone inkarnierten, um zweidimensionales Erden-Leben zu erleben.

    Alles geschah in ferner Vergangenheit, wie auch heute.
    Wir Anunnaki werden nicht und niemals dulden, dass dies auf dieser Erde passiert.
    Wir haben stetes im richtigen Moment den Zerstörungswahn der Igiggi = Israeliten unser Gegenpotenzial eingesetzt, so auch dieses Mal.
    Wundert euch also nicht, wenn der Geist des Blutzolls – JWHW mit allen blutrünstigen materiell verblendeten und geldgierigen Kreaturen von dieser Erde verbannt werden !

    LG Marduk = RA = Ramses II…..etc…
    PS:
    Alle falschen Blutzoll Propheten aus Atlantis sind wieder hier,
    alle Blutzollkreaturen von meiner damaligen Reinkarnation als Ramses II sind wieder hier,
    alle Blutzollkreaturen die vor 2000 Jahren meinen Vater ans Kreuz genagelt haben sind wieder hier…
    Wir werden deshalb nicht zimperlich sein, verlasst euch darauf !
    Ich ich wiederhole nochmal, unsere Sintflut war Pippi dagegen, was auf die Zerstörer der Schöpfung dieses Mal wartet. Enki = Christus hat es euch vor 2000 Jahren schon prophezeit.

    1. @Marduk

      Vorab: es wäre wirklich nett, wenn Du mal aufhören würdest mit Deinen abfälligen Aussagen zu den Menschen, die Du pauschal mit IHR/EUCH hier anredest. – Es reicht, wenn Du Dein Wissen, Euer Vorhaben, einfach hier neutral berichten würdest.

      Dann kann jede/r hier sich darüber Gedanken machen und es für sich selbst prüfen wie Jesus es gesagt haben soll: “Prüfet alles selbst mit Herz und Verstand”.

      Nun zu Deinem Text und meiner Kommentierung dessen:

      “Wundert euch also nicht, wenn der Geist des Blutzolls – JWHW mit allen blutrünstigen materiell verblendeten und geldgierigen Kreaturen von dieser Erde verbannt werden !”

      Wundern werde ich mich nicht, weil mir klar ist, dass es so nicht weitergehen kann und in wenigen Jahren ein kosmisches Ereignis (Supernova unserer Sonne) kommt, welches entweder die Spreu vom Weizen trennt oder allen ein kollektives Erwachen beschert, das den Schleier der Lüge wie Schuppen von ihren Augen fallen lässt.

      Und ja: Jesus hat damals zu seinen Jüngern und Jüngerinnen gesagt:

      “1000 Jahre und noch einmal nicht ganz 1000 Jahre, dann werde ich wiederkommen.”‘

      Er verließ seine Körperhülle im Alter von 33 Jahren. – Jetzt haben wir das Jahr 2000. Ganz 2000 Jahre wäre dann 2033. – Doch er sagte ja: “nicht ganz 2000 Jahre” und wir sind jetzt 13 Jahre vor 2033.
      Ergo sind wir schon in etwa bei den “nicht ganz 2000 Jahren”, so dass wir ab jetzt bereits damit rechnen können.
      Nach meinem “visionären” Traum dieser Supernova im Zusammenhang mit Matthäus 24 “Vom Kommen Christi”, Vers 29, Bibel, käme es in den nächsten 3 – 5 Jahren dazu – eher weniger als 5. – Ich bekam den genauen Zeitpunkt gesagt in dem Traum, aber den nenne ich jetzt hier nicht – zumal ich noch immer die Möglichkeit sehe, dass es eine Symbolik für das kollektive Erwachen ist – denn die Sonne steht für das Bewusstsein, ist das reine Bewusstsein des All-einen. – Würde ich diesen Zeitpunkt nennen, könnten Menschen womöglich grundlos in Panik geraten.

      Jesus hat nämlich auch gesagt: “Wenn einst der Geist der Wahrheit kommt, der wird Euch in alle Wahrheit leiten.” – Er sprach nicht von einer physischen totalen Zerstörung, sondern vom GEIST der Wahrheit, der kommt. – Also – wir werden sehen.

      Was in Matthäus 24, Vers 40, steht noch dieses:

      “Dann wird von zwei Männern, die auf dem Feld arbeiten, einer mitgenommen und einer zurückgelassen. 41 Und von zwei Frauen, die an derselben Mühle mahlen, wird eine mitgenommen und eine zurückgelassen.” – Trennung von Spreu und Weizen – die einen bleiben hier, die anderen werden hier weggeholt und in andere Dimensionen entsprechend ihrem Bewusstsein gebracht.

      Und ja – es sind alle wieder hier – die einen wie die anderen – auch die aus Lemurien.

      LG,
      Elisabeth

      1. Ich lass mir von Dir garantiert nicht vorschreiben was und wie ich zu schreiben habe!
        Es gibt viele falsche dogmatische unwissende manipulierende Bibeltanten und Priester, wie damals in ATLANTIS, die am Untergang schuld waren.
        Auch Du bist abermals einem falschen satanischen Buch von entarteten Jesuiten und der Hure Babylons in Rom auf den Leim gegangen !
        Du bist weder medial, nich hellsichtig noch wissend, aber Besserwissend schon.
        Jeder Versuch mit Grunzen falsches Zeugnis abzulegen wird in jeder Seele im Diesseits und im Jenseits schaden, falls sie nicht wie viele dieses Mal aufgelöst werden !
        Lehne dich nicht gegen meine Worte auf !
        Jeder wählt sein Schicksal, Dummheit und Unwissenheit schützt vor der RESONANZ nicht!

        Lese einfach den Neusten Artikel von Pravda…wenn du überhaupt richtig lesen kannst !
        ich habe einen Artikel geschrieben, bzw weitergeleitet, wo der finale Plan der Elite offenbart wird…es ist sicher dass es eine Bombe war die in Beirut einschlug, es war der finale Beginn vom Ende dieser Zivilisation, wie damals auf dem Mars !
        Nur kommt es wieder anders als sie denken, Dank unseren Fähigkeiten !
        Es lebe das neue Zeitalter und 1000 Jahre frieden.
        Leider kommt dann ein Angriff aus dem All, den wir zulassen, und der Evolutionszykus beginnt von Neuem.

        https://www.pravda-tv.com/2020/08/hat-der-tiefe-staat-israel-die-stadt-beirut-mit-mini-atomaffen-angegriffen-und-plant-den-3-weltkrieg-video/

      2. @Atar

        Nur unser Schoepfer selber kennt den Zeitpunkt, auch nicht Christus !

        Und bitte, vergiss das mit der Supernova, selbst wenn es “nur” eine Nova waere, denn die Sonnengeister haben dass Heft in der Hand, wie man ja “sehen” kann !

        In Liebe

      3. @ H.R.Schwert

        Ich bekam in der Vergangenheit durch solche “visionären” Träume (andere hab’ ich nicht mehr oder erinnere sie nicht) einiges gesagt – u. a. in diesem Traum von der Supernova unserer Sonne auch den Zeitpunkt – wer auch immer diesen “visionären” Traum gespeist haben mag.

        Wie heißt es doch? – “Den seinen gibt’s der Herr im Schlaf”. 😉

        Dennoch halte ich es auch für möglich, dass diese Supernova eine von der Quelle initiierte plötzliche Schwingungserhöhung symbolisiert, die dann zu einem kollektiven Erwachen führen kann oder führt, was dann allen Menschen plötzlich den Schleier der Lüge, den Schleier der Isis, den Schleier der Illusion hinwegnimmt und es ihnen wie Schuppen von den Augen fällt und sie mit einem Male ihre ganze eine gemeinsame Wahrheit erkennen und sich weinend alle in die Arme fallen und alles Böse im Erkennen hinter sich lassen.

        Hoffen wir das Positive, hoffen wir das Beste – die Bibel ist ein Buch der Gleichnisse, weshalb ich diese positive Variante durchaus für möglich halte.

        Letztes Jahr war ich für eine Zeit auf einem anderen Blog, der aber immer mehr von Trollen/Propagandisten beherrscht wurde, weshalb ich mich dann zurück zog.

        Dort haben auch einige andere Kommentatoren dort von ähnlichen Träumen im Zusammenhang mit der/unserer Sonne berichtet.

        All-es ist mit all-em verbunden – das ganze All ist ein einziges lebendiges Wesen.

        Alles Liebe,

        Elisabeth

      4. Liebe Elisabeth,

        danke fuer deinen Kommentar und ich verstehe dich sehr gut. Den Seeleneinblick, der wird selbstverständlich kommen, ich glaube dass es nicht mehr allzu lange dauert(in den naechsten Jahren vermutlich), verbunden mir dem Himmelskreuz, aber geduldig bleiben, gilt fuer mich erst recht.

        Gott ist auch ein Gott der Ordnung, unsere Sonne(6.Sonnensystem mit ihren Planeten) hat diese Masse tatsaechlich zur Suernova nicht, daher denke ich dass deine Visionen einen anderen Hintergrund/Hinweis haben, du kommst schon noch drauf(Schutzgeist bitten, er wird dir helfen).

        Hier in diesen Kommentaren gibt es sehr viel Aggression(Satan und seine Anhaenger wirken) Demut kaum(habe auch selber damit Kaempfe).

        Das was ich dir jetzt sage, wird dir wohl nicht gefallen, nun gut, es muss gesagt werden:

        Satan ist frueher Luzifer, der Lichttraeger, gewesen, und er wird es auch wieder werden(Der erste wird der letzte sein…wieder nach hause zu kommen)aber nach Aeonen langen Zeiten, die wir uns mit unserem Materielen Gehirn nicht vorstellen koennen(wir sind so klein wie Sandkoerner) ! Aber denke wie du moechtest, dass ist meine Empfehlung, nichts anderes, wer etwas anderes sagt, ist belogen worden oder er sagt es absichtlich, mit Hintergrund ! Woelfe in Schafspelzen !

        In Liebe,

  14. Liebes Pravda-Team,

    ich bitte Euch, nehmt diese Werbung aus der unteren linken Ecke ‘raus – es nervt total, dass ich erst nach 5 – 10 Versuchen, das Teil zu schließen, auf die Scrollleiste komme und dann erst zum Artikel.

    Ich wäre Euch wirklich dankbar, wenn Ihr es ‘rausnehmen oder in eine Ecke abseits der Scrollleiste positionieren würdet. 🙂

    LG,
    Elisabeth

  15. Liebes Pravda-Team,

    sorry, ich hab’ links mit rechts verwechselt. – Ich meine natürlich die rechte untere Ecke.

    Ich hab’ jetzt 8 x auf das Schließ-X klicken müssen, bis diese Werbung endlich zuging.

    Wenn Ihr es nicht anders positionieren könnt, wäre es ausreichend, wenn nach 1 x auf das Schließ-X drücken die Werbung dann auch wirklich schließen würde.

    Danke im voraus.

    LG,
    Elisabeth

    1. @Marduk

      Dir schreibt niemand etwas vor – aber Deine Art Dich hier gegenüber Deinen Mitkommentatoren zu äußern ist unterste Schublade.

      DU/IHR werdet auch noch Eure Quittung für Euren Hochmut, Eure Arroganz und Boshaftigkeit bekommen – denn IHR habt in die Ordnung ‘reingefuscht – eigenmächtig.

      Und dieses Spektakel in Karlsruhe hat eben genau diese negative Energie – die teils orientalisch anmutende Musik kalt und blechern – erinnert an die Musik des Spektakels der Zeremonie beim St. Gotthard-Tunnel.

      Von Herzensliebe, Empathie, Verständnis, Achtung gegenüber anderen Wesen keine Spur – kalte Technokraten, die sich selbst ermächtigt haben in ihrer grenzenlosen Arroganz.

      IHR habt erstmal zu lernen, IHR habt erstmal EUCH wieder mit der Quelle der Liebe und Wahrheit und Güte zu verbinden.

      Es ist all-es EINS – das ALL-EINE und auch IHR seid “nur” Teil davon.

      Ich erkläre es nicht noch einmal.

      Beweihräuchere Dich nur weiter selbst – DU/IHR benehmt EUCH keinen Deut besser als die, die IHR vernichten wollt.

      IHR seid das negative männliche zerstörerische Prinzip – IHR habt EUCH angemaßt, die Menschen gentechnisch zu erschaffen – wenn sie fehlerhaft waren oder sind, dass war und ist das EUER verdammter Fehler und EURE Verantworung und nicht die Schuld der Menschen.

      Aber Hochmut kommt vor dem Fall.

      Und ich weiß, warum IHR die Menschen erschaffen habt. Ist Euer Planet nicht auch unbewohnbar geworden? – Wozu wolltet und wollt IHR das Gold der Erde?

      In Wahrheit habt IHR die Menschen von Anfang an gespalten – den androgynen ADAM (= MENSCH) in zwei Geschlechter gespalten, die Religionen erfunden und die Gläubigen aufeinandergehetzt, die Kriege inszeniert – Blutvergießen – Bluttränken der hochschwingenden Erde, um ihre Schwingung herunterzubringen auf EURE niedere Schwingung EURES negativen männlichen Prinzips ohne jegliche Empathie in EURER Arroganz, um dann die Erde übernehmen zu können, wenn IHR vorher unter EURER fadenscheinigen Rechtfertigung die Menschen wieder mal und dann endgültig ausgelöscht hättet. – Und genauso benimmst DU Dich hier – rotzfrech, missachtend, bösartig, rachsüchtig, hassend, vernichtend wie eh und je – nichts dazugelernt.

      Karlsruhe und direkte Umgebung hat eine ver-rückte Energie – diese ver-rückte negative männliche weiblichkeitshassende Energie, die sich in genau diesem Spektakel spiegelt und vor allem in dieser blechernen kalten Musik.

      Uneinsichtig bis zum Schluss seid IHR, die IHR das Weibliche der männlichen Willkür unterstellt und unseliges Leid dadurch verursacht habt – wie auch durch alle anderen Spaltungen, Manipulationen – intrigant durch und durch.

      Elisabeth

    2. @Marduk

      Ich schreibe Dir nichts vor – aber ich empfehle Dir dringendst, Deinen offensichtlichen möglicherweise unbewussten Minderwertigkeitskomplex mal psychotherapeutisch zu bearbeiten.

      Und anderen Besserwisserei zu unterstellen, wenn man selbst dauernd behauptet alles zu wissen und alle anderen seien komplett unwissen, ist reines Projektionsverhalten.

      Wie war das mit dem Splitter im Auge des anderen und dem Balken im eigenen Auge? – Soll Jesus gesagt haben. – Vielleicht guckst Du wirklich mal in Deinen Spiegel und suchst den dicken Balken in Deinem Auge – mach’ aber vorher besser das Licht an.

      Elisabeth

    3. Was bildet ihr euch eigentlich ein?
      Es ist unser Planet, unser Zuhause, unser Krieg. Wir sind reinkarniert wie ihr, aber hinter mir, hinter uns habe ich die Ahnen von zig Generationen.
      Das Erwachen ist nicht mehr aufzuhalten. Das letzte was fällt, sind die falschen Götter.
      Da Du und ich uns in diesem Leben niemals begegnen werden – Adios an Dich und die falschen Propheten. Wir holen uns zurück was unser Geburtsrecht ist.

      Gruß (von Du weißt wem…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.