Polio-Impfstoffe verursachen weltweiten Anstieg von Lähmungen im Kindesalter

titelbild

Im April 2012 berichtete Aaron Dykes von Truthstream Media, statistisch gesehen sei Polio in Indien ausgerottet, aber die Statistik erzähle nicht die ganze Wahrheit.

Tatsächlich gebe es einen scharfen Anstieg von »non-Polio akuter schlaffer Lähmung (NPAFP) – genau die Art von Problemen, von denen man gehofft hatte, sie würden gemeinsam mit der Polio verschwinden. Stattdessen wurden sie häufiger, durch einen neuen Auslöser.« Wie konnte das in einem Land passieren, in dem Polio doch scheinbar ausgerottet war?

Ganz einfach, betonte Dykes, der neue Anstieg sei auf den oralen Polio-Impfstoff zurückzuführen. Dykes weiter:

2011 wurden 47 500 Fälle von non-Polio-Lähmung berichtet – in demselben Jahr, in dem Indien für »Polio-frei« erklärt wurde, wie [Dr. Neetu Vashisht und Dr. Jacob Puliyel von der pädiatrischen Abteilung des St. Stephens Hospital in Delhi] berichten. Darüber hinaus zeigen die verfügbaren Zahlen, dass die Fälle in Regionen zurückverfolgt werden konnten, in denen der Polio-Impfstoff sehr häufig verabreicht wurde. NPAFP ist in Indien 25 bis 35 Mal häufiger als im internationalen Durchschnitt.

Die Fälle breiten sich aus

Zusätzlich berichtete Dykes, es sei bekannt, dass Impfstoffe für den Anstieg der sogenannten Vakzine-assoziierten Poliomyelitis (VAPP) verantwortlich seien.

Jetzt träten Fälle auch in anderen Ländern auf. Die Washington Post berichtete, die Zahl der Polio-Erkrankungen steige in der Ukraine, wo im Osten des Landes Kämpfe mit von Russland unterstützten Separatisten toben.

Laut Washington Post führt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den kleinen Ausbruch, bei dem bisher nur zwei Kinder erkrankt sind, direkt auf den Impfstoff zurück:

cVDPC [Impfstoff-abgeleitetes Poliovirus] ist eine seltene, mutierte Form des Virus, das aus dem Impfstoff selbst stammt. Orale Polioimpfstoffe enthalten eine abgeschwächte Form des Virus, das im Körper eine Immunantwort aktiviert, sodass er zu seinem Schutz Antikörper bildet. Das dauert allerdings eine gewisse Zeit, und inzwischen vermehrt sich das Virus im Darm, es kann von dem Geimpften ausgeschieden und auf andere in seiner Umgebung übertragen werden.

Wie Dykes berichtet, kommt es nach WHO-Angaben in Indien, Madagaskar und im Südsudan immer noch zu Ausbrüchen.

»Im Südsudan wurden zwei Fälle aufgrund von cVDPV Typ 2 (cVDPV2) bestätigt. Die Stämme wurden von zwei Fällen akuter schlaffer Lähmung (AFP) im Bezirk Unity isoliert, die Lähmung setzte am 9. bzw. 12. September 2014 ein«, meldete die WHO in einer Pressemitteilung.

»In Madagaskar wurde cVDPV Typ 1 (cVDPV1) bestätigt, nachdem das Virus von einem Fall von AFP (Einsetzen der Lähmung am 29. September 2014) und drei gesunden Kontaktpersonen isoliert wurde.«

Dykes hält es für besonders alarmierend, dass orale Polio-Impfstoffe dieses Typs, die noch immer von der WHO verteilt und von der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung gefördert werden, in westlichen Ländern vor rund 15 Jahren verboten wurden, und zwar genau aus diesem Grund: Die WHO und andere Gesundheitsbehörden wussten, dass sie VAPP verursachten! (Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben)

Wusste Bill Gates Bescheid?

»Sie wissen, dass dieser Impfstoff – zumindest statistisch – einige Kinder schädigen und potenziell zu Ausbrüchen führen kann, aber sie verwenden ihn trotzdem, angeblich, weil weniger entwickelte Regionen nicht ausgerüstet sind für den Umgang mit gekühlten Impfstoffen, die das Lebendvirus nicht enthalten«, schrieb Dykes.

Truthstream Media verfolgt seit Jahren den Anstieg der Fälle von Impfstoff-induzierter Polio. 2013 brachte die Website die Frage auf, ob der Milliardär und Microsoft-Gründer Bill Gates wusste, dass sein Polio-Impfstoff, für den seine Stiftung wirbt, genau die Kinder schädigte, denen er angeblich helfen wollte:

Die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung hat die GAVI-Allianz ins Leben gerufen, die sich für Impfungen in den ärmsten Regionen der Entwicklungsländer einsetzt – angeblich, um »Leben zu retten« und Krankheiten zu stoppen (Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt).

Insbesondere erwartet Bill Gates, dass ihm zugutegehalten wird, Polio weltweit ausgerottet zu haben, weil er sie zu einem seiner Hauptthemen machte. Aber um welchen Preis?

Wenn Gates nicht Bescheid wusste, hätte er, so Dykes, »Bescheid wissen sollen«.

Seit 20 Jahren ist Gates über seine Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung daran beteiligt, die Welt sozial in einen Ort zu verwandeln, der nach ihrem Bild geschaffen wurde. In den vergangenen Monaten hat Gates seine Vision mit der Entwicklung einer Computerchip-Technologie einen Schritt weitergeführt (Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)). Sie stellt ein Element in seinem Bemühen dar, die Weltbevölkerung zu verkleinern.

Hier das Video mit der Rede von Bill Gates zur Depopulation

„The world today has 6.8 billion people. That’s heading up to about nine billion. Now if we do a really great job on new vaccines, health care, reproductive health services, we could lower that by perhaps 10 or 15 percent!“

“Die heutige Welt hat eine Bevölkerung von 6,8 Milliarden Menschen. Diese Zahl steuert auf 9 Milliarden zu. Wenn wir einen guten Job machen, was neue Impfstoffe, Gesundheitsfürsorge und Unterstützung bei Schwangerschaft und Fortpflanzungseingriffe [i.e. Abtreibung, d.Ü.] angeht, könnten wir diese Zahl um vielleicht 10 oder 15% reduzieren.“

Literatur:

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert von Peter C. Gøtzsche

Die Impf-Illusion von Suzanne Humphries

Ärzte gefährden Ihre Gesundheit.: Ein Arztbesuch kann zu einem langsamen und schmerzhaften Tod führen. von Bernd Neumann

Die Rückkehr der Seuchen von Brigitte Hamann

Heilen verboten – töten erlaubt: Die organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen von Kurt G Blüchel

Quellen: PublicDomain/info.kopp-verlag.de vom 23.09.2015

Weitere Artikel:

53 Verdachtsfälle: Schlafkrankheit als Folge der Schweinegrippe-Impfung

Millionen-Entschädigung für die Impf-Opfer der Schweinegrippe

Die Pharmaindustrie: Das Geschäft mit unserer Gesundheit

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)

Dänische TV-Doku zeigt verbreitete Schädigungen durch den HPV-Impfstoff (Video)

Mumpsimpfstoff von Merck & Co. – »Darauf ausgelegt zu versagen«?

Impfungen – ein Angriff auf das Immunsystem

Big Pharma: 100 Milliarden jährlich für Krebsmittel in den USA

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Mexiko: Zwei Babys sterben an den Folgen einer Impfung

Warum die Menschen hierzulande immer kränker werden – was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der Dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert

Pharma-GAU: Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte (Video)

Die Krankmacher: Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein

Impf-Studie mit 300.000 Kindern zeigt: Grippeimpfung wirkungslos

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Mysteriöses Virus verbreitet sich in den USA und Kanada, die Opfer sind vor allem geimpfte Kinder (Videos)

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Whistleblower: US-Gesundheitsbehörde verheimlichte Daten, die eine Zunahme von Autismus nach Impfungen zeigten

Schweiz: Bern verbannt ungeimpfte Kinder von Schule

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

CIA sorgt für Kinderlähmung in Pakistan

Contergan-Skandal: Das Firmenarchiv ist zu

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Steigende Lebenserwartung?

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Mehr Autismus durch Pestizide – Dumm durch Chemikalien

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

About aikos2309

3 comments on “Polio-Impfstoffe verursachen weltweiten Anstieg von Lähmungen im Kindesalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*