Finanzkrise – hinterm Vorhang brodelt es (Video)

titelbild1

Im Vordergrund der Weltbühne lenken grelle Spektakel die Aufmerksamkeit der Zuschauermassen auf sich. Von Erstaunen über Aufregung und Wut wird die ganze Palette praller Emotionen geboten. Hauptsache intensiv, könnte da das Motto lauten, denn ist diese Klarheit und Einfachheit der Inszenierung nicht irgendwie auch ein wohltuender Kontrast zur zermürbenden Langeweile und Schwammigkeit der Finanzkrise? Apropos Finanzkrise – gibt’s die überhaupt noch? Man nimmt schließlich kaum mehr was wahr.

Natürlich täuscht der Eindruck, sie galoppiert zwar gerade hinterm Vorhang, doch das mit umso größerer Geschwindigkeit. Momentan geht es unmittelbar und unaufhaltsam auf den nächsten Crash zu, zumindest wenn man den derzeit gefragtesten Finanzkrisen-Experten Friedrich und Weik glauben darf. Diese sehen sich nämlich in ihren Prognosen der letzten Jahre bestätigt und bescheinigen vor allem der Fed und anderen Notenbanken den Offenbarungseid. Die Hauptwirkung der weiter ungebremsten Ultratiefzins-Geldschwemme: „die Schere zwischen Arm und Reich (wird) immer größer und die sozialen und gesellschaftlichen Spannungen nehmen enorm zu.“

Zu diesen sozialen Spannungen gehören derzeit vor allem Missgunst und Misstrauen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen. Und das ist nicht der einzige Zusammenhang zwischen Notenbankpolitik und Flüchtlingsströmen. Dazu später mehr. Zunächst zu den direkten Auswirkungen der Zentralbanken-Irrfahrt, die keineswegs nur die US-Amerikaner betreffen, sondern auch die Menschen hierzulande:

In Europa belässt die EZB 2015 den Leitzins auf rekordtiefen 0,05 Prozent und kündigt die große Geldflut an. Bis Ende September 2016 will sie monatlich für 60 Milliarden Euro Anleihen aufkaufen. Die Gesamtsumme beliefe sich auf unvorstellbare 1,140 Billionen Euro.

Um den Crash zu verzögern und um den Hunger der Umverteilungsmaschine bzw. der Wertpapiermärkte weiterhin befriedigen zu können, drucken Fed u. Co. weiterhin bis zum bitteren Ende. Dieses bahnt sich laut Friedrich und Weik folgendermaßen an:

Bevor das System in die Knie geht, werden die Notenbanken die Zinsen auch noch tiefer senken und auch Negativzinsen und eventuell ein Bargeldverbot/limitierung einführen. Wir erwarten zunächst einen deflationären Schock, bei dem sich viele Güter massiv verbilligen werden. Erste Tendenzen einer Deflation sind bereits zu erkennen, und die EZB reagiert darauf äußerst allergisch.

Perfekte Krisenvorsorge: Überleben, wenn Geld wertlos wird und die Geschäfte leer sind

Dass ein Anheben der Zinsen aufgrund der Blasenbildung an allen Märkten und der steigenden Inflation bald unausweichlich ist, haben wir an dieser Stelle schon oft erläutert. Nun zurück zu den größeren Zusammenhängen:

Hinterm Vorhang der medialen Aufmerksamkeit steigt der Druck im brodelnden Finanzkrisenkessel unaufhaltsam weiter. Das nun so richtig losgetretene Vordergrundspektakel um Krieg und Flüchtlingsmassen scheint die Finanzkrise zwar zu überdecken und losgelöst von ihr aufzutreten, doch das ist nicht der Fall. In Wirklichkeit sind die ständig neuen Konfliktherde und Flüchtlingsströme ohne den Hintergrund des kranken Finanzsystems gar nicht denkbar.

Auf diesen Zusammenhang hat auch der wohl wichtigste unabhängige Politik- und Wirtschaftsexperte in Deutschland, Christoph Hörstel, kürzlich wieder hingewiesen: Das unersättliche Umverteilungssystem sowie der ebenso unersättliche Militärisch-industrielle Komplex (nicht nur der USA sondern auch Europas) müssen ständig wachsen und brauchen deshalb ohne Unterlass neue „Märkte“ und Ressourcen. Als effektivste und schnellste Wege haben sich dabei die Aufrüstung und das Kriegführen erwiesen, denn hierbei kann gleich vierfach abkassiert werden:

  • erstens beim Verkauf der Waffen an alle Kriegsparteien
  • zweitens beim Einsatz bzw. „Verbrauch“ der Waffen, der die nächste Produktgeneration ermöglicht
  • drittens beim Abbau und Transport der im angegriffenen Land geraubten Rohstoffe und
  • viertens bei Wiederaufbau bzw. „Verwaltung“ der hinterlassenen „Failed States“.

Video:

Inoffiziell kommen hier noch die kriminellen Aktivitäten wie der Drogenhandel durch Geheimdienste wie die CIA hinzu. Es leuchtet ein, dass das enorme Ausmaß an Gier, Korruption und krimineller Energie der Hauptgrund für den unausweichlichen Untergang dieses Systems ist.

Eine Rettung ist nur möglich, wenn eine „kritische Masse“ an Menschen nicht nur diese Hintergründe, sondern auch ihre eigene Beteiligung daran erkennt und dann entsprechend handelt!

Literatur:

Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden. Überarbeitete und aktualisierte Taschenbuchausgabe (Lübbe Sachbuch) von Marc Friedrich und Matthias Weik

Federal Reserve: 100 Jahre Lügen von Michael Grandt

Der stille Putsch: Wie eine geheime Elite aus Wirtschaft und Politik sich Europa und unser Land unter den Nagel reißt von Jürgen Roth

Der Crash ist die Lösung: Warum der finale Kollaps kommt und wie Sie Ihr Vermögen rettenvon Matthias Weik und Marc Friedrich

Quellen: PRAVDA TV(Bild)/krisenvorsorge.com vom 08.10.2015

Weitere Artikel:

Großinvestor warnt: Dann macht es Rumms! Der nächste Crash kommt gewaltig daher (Video)

Die FED hat fertig – Das Dilemma der Notenbanken!

»Preisfindung des Geldes«: Weiter Ausnahmezustand

Großer Verfallstag: Hexen laden zur Geisterstunde – Börsen tanzen den Hexensabbat

Alle sieben Jahre Schuldenerlass: Erwartet uns am 14. September der Finanzcrash?

China schlägt zurück: Die USA sind schuld an dem Börsen-Crash

Kommt der Super-Crash? Wachsende Zahl von Prognosen sagt Finanz-Apokalypse voraus

”Es wird Zeit sein Geld unter der Matratze zu verstecken”

China – ein Börsencrash lässt die Welt erzittern

Todesurteil des Euro ist gefällt – Am 17. Oktober 2015 folgt der nächste große Crash! (Video)

Bis zum bitteren Ende – Die größte Insolvenzverschleppung der Geschichte geht weiter

Stehen wir wieder vor einer Revolution in Europa?

Zukunft der EU: Schrumpfen der Bevölkerung, Reiseverbote, kontrollierte Medien und “One Planet Economy”

Wird Europa den Zusammenbruch des Euro-Systems überleben?

Enteignung der Sparer soll geregelt werden: EU zwingt Länder plötzlich zu „Bail-in“-Gesetzen

Bankster: “Ein Bargeldverbot ist die einzige Lösung für das Problem der Negativzinsen”

Die große Umverteilung: EZB erleichtert deutsche Sparer um 190 Milliarden Euro

Tabubruch: Neukunden der Bank bekommen keine Zinsen auf Guthaben

EU plant offenbar Massenzugriff auf private Bankkonten – über’s Wochenende

Geldschein-Verbot: Wo der „Krieg gegen das Bargeld“ tobt

Zentralbanken diskutieren Bargeld-Verbot, um globale Bank-Flucht zu stoppen

Babylons Bankster: Die Alchemie von Höherer Physik, Hochfinanz und uralter Religion

Steuergeldverschwendung: Verbrannte Milliarden

Bankster: “Ein Bargeldverbot ist die einzige Lösung für das Problem der Negativzinsen”

Die große Umverteilung: EZB erleichtert deutsche Sparer um 190 Milliarden Euro

Es wird ernst: Österreich garantiert die Sparguthaben nicht mehr

Frankreich schränkt Verwendung von Bargeld drastisch ein

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Abkehr der Verbündeten: IWF bereitet sich auf das Ende der US-Dollar-Ära vor

Die größte Insolvenzverschleppung in der Geschichte: Nach der Rettung ist vor der Rettung

Der Euro ist Verrat an Europa

Pleite: Griechenland hat die EU abgewählt

Ein Spiel ohne Grenzen – Draghi druckt Europa in den Bankrott

Auf dem Weg ins Imperium: Die Krise der EU und der Untergang der römischen Republik

Wenn Unvorstellbares Realität wird – die Schweiz verliert Vertrauen in den Euro

Griechenland EU-Exit: Zahlen oder verhandeln

Berlins Einladung an Euro-Spekulanten: „Euro-Austritt Griechenlands ist kein Problem“

Medien: Herrschaft und Indoktrination

Endspiel der Euro-Schuldenkrise: Deutschland muss sich auf Verluste einstellen

Schweizer Notenbank führt Strafzinsen auf Guthaben ein

Banken steigen aus: Die Verstaatlichung des Bond-Markts rückt näher

EZB senkt Leitzins auf 0,05 Prozent: Enteignung geht weiter – Banken wälzen den EZB-Strafzins auf Ihr Konto ab

Russland: Der Rubel rollt weiter in den Abgrund

Der Ölpreis verändert die Welt

Schrecken ohne Ende: Zentralbank hält an Nullzinspolitik und Gelddrucken fest

Dieser Irrsinn wird mit einem Knall enden

Der Crash ist die Lösung (Video)

Wann endet der globale Finanzzyklus?

Die Notenbanken: Die größten Aktionäre der Welt

Napoleons Traum wird wahr: Die EZB erzwingt den Einheits-Staat in Europa

BIZ – Hitlers Kriegsbank: Wie US-Investmentbanken den Weltkrieg der Nazis finanzierten und das globale Finanzsystem vorbereiteten

Krise in Europa: Wachstum durch neue Schulden – Euro-Zone soll Sparkurs aufgeben

Kein Wirtschaftswachstum mehr in der Euro-Zone

ZEW-Index zur deutschen Wirtschaft: Konjunkturerwartung bricht dramatisch ein

EU: Der Kern ist faul

Ziel ist der autoritäre Zentralstaat

Die große Plünderung: Europa auf dem Weg zur Feudal-Herrschaft

Europäische Union: Der Staat ist eine Institution des Diebstahls (Video)

Bonzen-Brosche

EU-Kommissare versorgen sich auf Kosten der Steuerzahler

Euro und EZB: Lug und Trug

Deflation in Eurozone: Zurück in die 1930er Jahre

Arbeitslosigkeit: So zerstört der Euro unsere Jugend

Kalte Enteignung: Deutsche Sparer müssen Staatsschulden bezahlen

EU: Großreich Europa bald am Ende?

Krisenvirus breitet sich aus: Rückschlag für die Euro-Optimisten

Freut euch nicht zu früh: Nach der Finanzkrise ist vor der Finanzkrise

Humanitäre Krise: 43 Millionen Europäer haben nicht genug zu essen

Ungarische Parlamentarier werfen EU-Fahnen aus dem Fenster (Video)

Nulands abgehörtes “Fuck the EU” Telefonat belegt hohen Grad der Einmischung der USA in der Ukraine (Video)

Deutschland: Für Lärm bei Kundgebung droht Gefängnisstrafe

ARD: Krasse Manipulation zum Thema Einwanderung

US-Denkfabrik: »Außergewöhnliche Krise« notwendig, um »Neue Weltordnung« aufrechtzuerhalten (Video)

Weltregierung: Blaupause der Neuen Weltordnung (Videos)

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

Jeder vierte EU-Bürger ist von Armut bedroht (Video)

Deutschland: Über 15 Millionen Arbeitslose! 

Der langsame Tod der Demokratie in Europa

Deutschland stirbt – für den Endsieg des Kapitalismus

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Angriff auf US-Dollar: BRICS-Staaten gründen eigenen Währungsfonds

Zentralbanken geben Startschuss zum Zünden der Derivate-Bombe

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Die neue Finanz-Architektur Europas: Deutschland verschwindet von der Karte

Vergesst dieses ‘Zuckerguss’-Europa!

EU-Großreich: Politisch korrektes Mitläufertum

Deutschland altert trotz Zuwanderung rapide

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Teile & Herrsche: Gesteuerte NPD vom britischen Geheimdienst gegründet (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Gesteuerter Protest: FEMEN – Eine wahrhaftig skandalöse Enthüllung

USA: Tea-Party Bewegung als Erfindung der Tabak-Industrie

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

„Neusprech“ 2013 (Videos)

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

Die Geschichte der „Neuen Weltordnung“

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “Finanzkrise – hinterm Vorhang brodelt es (Video)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*