Was ist bloß aus dem Sex geworden?

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

titelbild

Die westliche Zivilisation befindet sich im Zusammenbruch. Jede öffentliche und private Institution in jedem westlichen Land – mit der einzigen Ausnahme Island – ist korrupt. Regierungen sind auf jeder Ebene korrupt. Die Gerichte und die Rechtssysteme sind korrupt – Gerechtigkeit gibt es nicht. Die Finanzsysteme sind korrupt. Die Medien sind korrupt. Die korrupten Konzerne maximieren weiter ihre Profite, indem sie die Umwelt zerstören. Einkommen und Reichtum wandert weiter zum Einen Prozent.

Selbst der Sport, der einmal aus Spielen bestand, die zum Spaß gespielt wurden, ist korrupt. Teilnehmer in jedem sportlichen Wettbewerb müssen auf Doping getestet werden, ob es ein Skiläufer ist, ein Bobfahrer, ein Fußballer, beim Baseball, Basketball, Hockey, Boxen, Radrennen, ein Langstreckenläufer, ein Sprinter, ein Hochspringer, ein Stab-Hochspringer, oder was auch immer. Sport wurde durch Geld korrumpiert. Die Preisgelder sind derart hoch, dass die Menschen ihre persönliche Integrität opfern und betrügen, um an das Geld zu kommen – genau wie Regierungsmitarbeiter und Gesetzgeber ihre eigenen Wähler betrügen, um mit besonderen Vergütungen zu Lasten der Gesellschaft belohnt zu werden.

Aber nicht alle Korruption ist finanzieller Natur oder vom Geld motiviert. Spirituelle Korruption ist sogar noch gefährlicher, da sie den Charakter der Menschen erodiert. Wenn sich die Belange der Menschen einmal nicht um sie selbst und ihre Gefühle drehen, dann ist eine Kultur tot. Ehemänner und Ehefrauen sind schon immer fremd gegangen, aber nicht in dem massiven Ausmaß von heute, wo ein Gelöbnis gegenüber den persönlichen Begierden die zweite Geige spielt. Man könnte auch sagen, dass der Wunsch einen Schwur oder ein gegebenes Wort einzuhalten, nicht mehr wichtig ist oder Teil des Selbstwertgefühls ist.

Man nehme etwas ordinäres, wie sexuelle Beziehungen zwischen den Geschlechtern. Eine der häufigsten Aktivitäten der Menschen ist der Geschlechtsverkehr. Und doch gibt es jene, die gleich die Wand hochgehen, wenn das Thema auch nur angesprochen wird. Diese Prüderie ist albern, denn die sexuelle Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau ist die Basis der Gesellschaft. Zivilisationen haben diese Beziehung in der Ehe geschützt, welche die Basis für die Fortpflanzung und das Hineinwachsen in die eigene Kultur ist und die Gesellschaft am Leben hält. Was wir heute sehen, ist die zunehmende Abtrennung der sexuellen Beziehung von seinem gesellschaftlichen Zweck und den Verlust der elterlichen Kontrolle über die Kinder gegenüber dem Staat und außenstehenden Kräften. Indoktrination ersetzt das Hineinwachsen in die eigene Kultur.

Es ist für eine Gesellschaft gefährlich, die Erosion an seiner Basis zu ignorieren. Das Thema ist zu groß für eine Kolumne. Dieser Artikel setzt sich nur mit der Abtrennung des romantischen Teils, mit der Einbeziehung von Liebe und Hingabe, vom Sex auseinander. In einem Artikel bei Cosmopolitan, einem Frauenmagazin, wird die Befreiung durch zwanglosen Sex von der Liebe und Hingabe bezeugt: »The 8 best things about having a vacation boyfriend« [etwa: Die 8 besten Aspekte an einem Urlaubsliebhaber]

Ich kann mich noch erinnern, als Sex noch romantisch war. Diese Zeiten sind anscheinend vorbei. Heute geht es beim Sex zwischen zwei (oder mehr) Menschen nur noch darum, einen Orgasmus zu bekommen. Sex wurde auf einen orgasmischen Akt reduziert. Die Ashley Madison-Webseite, auf der Ehefrauen und Ehemänner sich für außerehelichen Sex mit Fremden einschreiben, bezeugt den rein orgasmischen Charakter des heutigen Sex‘.

In einem anderen Artikel im Cosmopolitan wird erklärt, Sex ist »Spaß. Wenn dem nicht so wäre, würden wir nicht einmal das Haus verlassen, um neue Menschen kennenzulernen, mit denen wir Sex haben können und wir würden alle stattdessen nur noch masturbieren.«

Vor Jahren nahm ich in einem Wartezimmer eine Ausgabe von Cosmopolitan in die Hand. Die Titel-Story war: »Wie Du Deinen Mann hart bekommst und er immer noch mehr will«. Wenigstens ging es, wenn auch denaturiert, um normalen Sex, aber die Dinge haben sich weiterentwickelt. Die Online-Ausgabe des Cosmopolitan vom 9. Oktober hat einen Artikel, von einer »ehemaligen Edelprostituierten und aktuellen Domina, die auf Ballon-Fetisch-Spiele spezialisiert ist«. Sie bezeichnet sich selbst als »eine Spiel-Begleiterin für Erwachsene« und sagt »meine Arbeit geht viel weiter, als einfach nur BDSM oder irgendwelche Fetische. Ich bin darauf spezialisiert, Menschen dabei zu helfen diesen Teil ihres sexuellen Selbst zu öffnen und spielerisch und kreativ zu sein«. Sie steckt sie in riesige Ballons. Ballons sind »erotisch und verspielt« und »ein sehr sympathischer Katalysator«.

Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben

Das Magazin Playboy hat bekannt gegeben, dass die Veröffentlichung von Fotos nackter Frauen eingestellt wird. Die Allgegenwärtigkeit der Pornographie hat den Nervenkitzel und die Erregung beim Anblick eines weiblichen Körpers zerstört und solche Bilder »passé« gemacht. Männer werden desensibilisiert und der weibliche Körper verliert seine erregende Macht. Vielleicht erklärt dies, warum es Nachfrage nach Dominas gibt und Pärchen in riesige Ballons gesteckt werden und damit sexuelle Erregung stimuliert werden soll. Sich etwas vorzustellen, um die männliche Erregung zu stimulieren, gehört offensichtlich der Vergangenheit an. Männer haben wohl zu viele Bilder von Frauen gesehen, die sich in verschiedenen Formen sexuell betätigen.

Frauen erfahren »das Geschenk Orgasmus« besser durch klitorale Stimulation, als durch Penetration. Für den oralen Sex haben sich Frauen ihrer Schamhaare entledigt. Sie sehen aus, wie kleine Mädchen mit großen Brüsten. Vielleicht hat dieser »unschuldige« “Look“ auch zu dem perversen sexuellen Interesse an Kinderpornos und Sexhandel mit Kindern beigetragen (Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in … Deutschland und Kindesmissbrauch, Kindesfolter, Kindermord – das Hobby der Elite in Europa).

Der Feminismus hat den Frauen sexuelle Freizügigkeit gelehrt. Nun will kein Mann mehr heiraten, weil so viele der Hochzeitsgäste bereits mit der Braut im Bett waren.

Sexuelle Freizügigkeit hat zum Zuwachs weiblicher Macht geführt. Die Frau kann oben sein und das Tempo vorgeben, während der Mann sich zurückhält und über irgendwelche Dinge nachdenkt, die ihn ablenken. Wenn er nur lange genug durchhält, dann kommt sie und hält ihn für einen fantastischen Liebhaber.

Die emotionale Seite des Sex, mit seinen Komponenten Liebe und Hingabe, sofern noch vorhanden, ist in den Hintergrund gerückt. Beim Sex geht es um angenehme körperliche Gefühle, weshalb wir das Haus verlassen, um »neue Menschen kennenzulernen, mit denen wir Sex haben können«. Das ist eine größere Veränderung, als die Menschen sich das vorzustellen vermögen. Die Jüngeren wissen nicht einmal mehr, was verloren gegangen ist. Heute ist es bequem, eine Freundin zu haben, dann braucht man nicht ins Bordell zu gehen (Aufgehetzte Geschlechter: Single, männlich, sucht keine Heirat).

 Internet-Porno - Die neue Sexsucht: Ein Ratgeber für Männer, Frauen und Eltern

Die Menschen heiraten nach wie vor, aber der Anteil nimmt aus wirtschaftlichen Gründen, wegen Gerichten und der außerehelichen Verfügbarkeit von Sex ab. Überdies gibt es im ehelichen Schlafzimmer keine Domina mit einem riesigen Ballon und die beim Kommen hilft. Die Menschen, die heutzutage am meisten Interesse an einer Ehe haben, sind Homosexuelle, Lesben und Transgenderte, denn die Eheschließung ist ein Weg sich und was einmal als pervertierte sexuelle Präferenz bezeichnet wurde zu legitimieren.

Wirtschaftliche Not hat älteren Frauen zunehmend den Wettbewerb jüngerer Frauen eingebracht, welche ihre Verfügbarkeit gegenüber älteren Männern anpreisen, die die finanziellen Möglichkeiten haben ihnen mit der Unterrichtsgebühr am College, dem Studentenkredit, den Zahlungen fürs Auto, Nebenkostenabrechnungen und Mieten für Appartements zu helfen.

Vielleicht ist es diese Entwicklung, die zu den Internetseiten geführt hat, auf denen sich ältere Frauen anbieten und behaupten alles was sie wollen seien One-Night-Stands (Psychologe warnt: Videospiel- und Pornosucht führen zu Männlichkeitskrise (Video)). Jüngere Frauen wollen keine jungen Männer mehr, weil die Männer keine finanziellen Mittel haben. Das mag womöglich einer der Gründe für die enorme Anzahl an jungen männlichen Homosexuellen sein, eine sexuelle Präferenz, die zu meiner Zeit entweder sehr gründlich geheim gehalten wurde oder so selten wie ein Einhorn war.

Wenn es nur noch um den Orgasmus geht, dann ist es egal mit wem oder was man es macht. Es gibt mittlerweile eine Roboter-Sexpuppe, die “Dirty Talk“ beherrscht, simulierte weibliche Genitalien hat und mit sexuellen Bewegungen programmiert ist (Protest gegen Sex-Roboter: Sensoren, Flüssigkeiten, Persönlichkeiten (Video)). Ein männlicher Roboter kann nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Vielleicht hören die Amerikaner auf sich zu vermehren, was den Planeten und seine noch verbliebene Pflanzen- und Tierwelt vor der Zerstörung retten könnte. Wer kann schon sagen, ob die Welt ohne uns nicht ein besserer Ort wäre…

Literatur:

Internet-Porno – Die neue Sexsucht: Ein Ratgeber für Männer, Frauen und Eltern von Bjørn Thorsten Leimbach

Die Lüge der digitalen Bildung: Warum unsere Kinder das Lernen verlernen von Gerald Lembke

Die Diktatur der Dummen: Wie unsere Gesellschaft verblödet, weil die Klügeren immer nachgeben von Brigitte Witzer

Abenteuer männlicher VerFührung: Frauen wählen und erobern. Die Partnerin lieben und führen von Bjørn Thorsten Leimbach

Quellen: PublicDomain/n8waechter.info vom 22.10.2015

Weitere Artikel:

Protest gegen Sex-Roboter: Sensoren, Flüssigkeiten, Persönlichkeiten (Video)

Internet-Porno: Die neue Sexsucht – Ein Ratgeber für Männer, Frauen und Eltern (Video)

Künstliche Intelligenz: Forscher fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern (Video)

Erschaffung Künstlicher Intelligenz wird größtes und letztes Ereignis sein

»Transhumanismus« – Mensch, Übermensch, Gott

Der gechipte Mensch: Orwell wird Realität (Videos)

Vorsicht: Digitale Drogen auf dem Vormarsch (Videos)

Künstliche Intelligenz wird irgendwann die Menschen “ablösen”

Kapitalismus als Spektakel: Oder Blödmaschinen und Econotainment

Mind-Control: Die Mikrowelle, ­eine Waffe mit Zukunft

Radar: Eine lautlose, unterschätzte Gesundheitsgefahr

Künstliche “Superintelligenz” – Szenarien einer kommenden Revolution (Videos)

Das Konformitätsexperiment – so entsteht Gruppenzwang (Video)

Smartphone, Handymasten, WLAN & Co.: Das unsichtbare Glühen (Video)

Der letzte Dreck: Wie Dummheit produziert wird

Think-Tanks: Die Vernetzung der Elite

Der Kapitalismus funktioniert auch mit Blöden

Konsum: Besitzen wir, was uns gehört, oder besitzt es uns?

Verfallssymptome: Eine Gesellschaft ohne Kompass

Facetten der Bewusstseinskontrolle

Overton-Fenster: Wie unsere Gesellschaft unannehmbare Ideen akzeptiert

Rand Corporation: Globale Manipulation – Verschwörungstheorie oder gezielte Operation?

Der Geist hat keine Firewall – Wissenschaftler warnen vor Medikamenten zur Bewusstseinskontrolle

Algenvirus hemmt unsere Gehirnaktivität

Versklavte Gehirne: Bewusstseinskontrolle und Verhaltensbeeinflussung (Video)

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

Idiokratie: “Wir werden fremdgesteuert!”

Steve Jobs verbot seinen Kindern das iPad

Die Bildungs-Hochstapler: Viel dümmer, als sie glauben

Rückversicherer stuft Mobilfunkstrahlung als höchstes Risiko ein

Multitasking verringert die geistige Leistungsfähigkeit

Keine Zukunft für Handschrift im digitalen Klassenzimmer? (Video)

Deutsche Schüler nur mittelmäßige Problemlöser

Handy-Strahlung total egal? Das Design ist wichtiger

Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos)

Sprachnotstand an der Uni: Studenten können keine Rechtschreibung mehr

Gesundheitsgefährdung durch windradgenerierten Infraschall

Hirntumor-Risiko steigt durch Handystrahlung

Spätfolgen für Kinder: Drahtlose Geräte verursachen Krebs und Gehirnschäden

Schulen verbieten Handys auf dem Pausenhof

Apple iPhone, Samsung, HTC & Co.: Hirntumor-Risiko steigt durch Smartphones

Selbst schwacher Elektrosmog stört Orientierung von Zugvögeln

“Look Up” – gemeinsam vereinsamen mit der “Generation Smartphone” (Video)

«Smartphone-Zombies» leben gefährlich

Hybriden der Zukunft: Kreuzungen von Mensch und Tier

Künstliche Intelligenz

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen: Smartphones schädigen Kinder an Geist und Körper

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos)

Paare gucken Streitverhalten aus TV-Serien ab – Hoher TV-Konsum fördert unsoziales Verhalten

Unsoziale Netzwerke: Geht unser Nachwuchs daran kaputt?

Das unheimliche Mikrowellen-Experiment 

Busen und Handy sind inkompatibel – Mobilfunkgeräte verursachen Brustkrebs

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Naturschützer warnen vor der Gefahr des Mobilfunks

Studie bringt mehr als 7000 Krebstote mit Strahlung von Handymasten in Verbindung

Mobilfunkstrahlung: Pflanzen keimen nicht in Nähe von Netzwerk-Routern

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gesundheit: Mobilfunk und Medien – Funkstille über Strahlungsschäden

Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle

Gesundheitliche Beschwerden – Smartphones unter der Schulbank

Urlaubsziele für Allergiker & elektrosensible Menschen: Auszeit von der Triefnase & Strahlung

Glauben Sie immer noch nicht an HAARP? Dann sind Sie Konspirationstheoretiker/in! (Video)

Opfer von Mobilfunkstrahlung? Pfarrer in Ruhestand begeht Selbstmord

Handystrahlung: Erhöhte Mutationswerte im Labortest – Belgien verbietet Verkauf & Werbung an unter 7-jährige

LTE führt zu Anstieg von Mobilfunkstrahlung

Mobilfunkantenne – Angst vor Strahlen

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Mobilfunk, ein “Trojanisches Pferd” im Körper

Die Folgen von Mobilfunk, Zerstörung des Erbguts, Wirkung auf Organismus von Mensch und Tier

Mobilfunk während Schwangerschaft kann zu Verhaltensstörungen des Nachwuchses führen

Sieg vor Gericht: Handy ist für Tumor verantwortlich

Mikrowelle: Unerkannte Gefahr für Nahrung und Haushalt

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Das Ende der Konversation

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Die Diktatur der Dummen

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*