Staatliche Impfpropaganda in Schulungscamps: Eltern ungeimpfter Kinder sollen zwangsbelehrt werden

titel

Neben den USA und Australien wird inzwischen auch Kanada in seinem Standpunkt bezüglich Impfungen immer autoritärer, und der neue Gesetzentwurf signalisiert eine noch sturere Haltung, die gefährlich in Richtung Eingriff in die persönliche Freiheit geht.

Auf Activist Post ist zu lesen:

»Ontario ist Kanadas bevölkerungsreichste Provinz und setzt schon lange Impfstandards, die sehr autoritär anmuten. Mit seiner neuen Impfinitiative für 2020 will Ontario auf jahrzehntealten Regelungen aufbauen, die per Gesetz die Pflichtimpfung für Kinder als Voraussetzung für den Besuch von Schulen oder lizenzierten Tagesstätten vorsehen.

Ontario ist inzwischen zum Vorreiter in ganz Nordamerika geworden, indem es ein zentralisiertes System zur Förderung kostenloser Impfungen und eine Datenbank namens ›Panorama‹ einführte, mit der man ›die Impfraten von Kindern im Schulalter effektiver nachverfolgen und analysieren‹ kann. Dies war ein wichtiger Schritt, um die Basis für ein Impfregister für alle Einwohner zu schaffen (Impfungen: Neue Filmdoku gießt Öl ins Feuer der Autismus-Kontroverse (Video)).

Doch obwohl dieses System mit öffentlichen Geldern aufgebaut wurde, ist Ontario nach wie vor unzufrieden und will anscheinend noch strengere Maßnahmen ergreifen, um Bürger umzustimmen, die von den vielgepriesenen Vorteilen der Impfungen noch nicht überzeugt sind. Tatsächlich steht der erste Punkt über die ›Dringlichkeit‹ der 2020-Initiative in seltsamem Widerspruch zu ihren eigenen Erkenntnissen: ›Veränderte allgemeine Einstellung der Bevölkerung und größere Unschlüssigkeit gegenüber Impfungen‹.«

Anders gesagt: Die Regierung gibt zu, dass die »Einstellung« sich verändert, je mehr sich die Öffentlichkeit den mit Impfungen verbundenen Risiken bewusst wird. Sie ist aber der Ansicht, dass diese Öffentlichkeit nicht in der Lage ist – bzw. nicht das Recht hat –, sich eine eigene Meinung zu bilden.

Auf Activist Post heißt es, dass »alles, was auch nur auf eine solche Ideologie hindeutet, prinizipiell bekämpft werden muss«.

Auch von anderer Seite werden die neuen Gesetzesvorschläge als Gefahr für eine freie Gesellschaft erachtet. Joshua Krause von The Daily Sheeple nannte sie einen »gruseligen Plan, um die Einwilligung von Eltern zu bekommen«, die skeptisch sind, ob sie ihre Kinder impfen lassen sollen.

»Eltern müssen demnach gründlich ›geschult‹ werden, ehe sie ihre Kinder von der Impfpflicht befreien lassen können. Sie müssen sich verbiegen lassen und werden wie dumme Einfaltspinsel behandelt, wenn sie schlicht ihre elterlichen Rechte geltend machen wollen. Offensichtlich traut man Eltern nicht zu, sich eine eigene Meinung zu bilden. Der Kurs der von der Regierung geförderten Pharmaindustrie ist demnach der einzig richtige, und alles andere wird zur Pseudowissenschaft erklärt.« (Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video))

Laut der Canadian Paediatric Society (CPS) haben bis zu 20 Prozent der kanadischen Bevölkerung hinsichtlich Impfungen eine »zögerliche« Haltung, und das aus gutem Grund. Allein in den USA werden jedes Jahr Tausende von schwerwiegenden Impfreaktionen gemeldet.

Zwischen 1989 und 2013 ließ das oberste Bundesverwaltungsgericht (Court of Federal Claims) in Schadensfällen aufgrund von Impfverletzungen über 2,5 Milliarden US-Dollar auszahlen – und das für nur relativ wenige Forderungen, die nicht abgelehnt werden konnten.

Zitat aus einem anderen Activist Post-Artikel:

»Der Zeitraum deckt die Haushaltsjahre von 1989 bis 2013 ab. In dieser Zeit gab es 3387 entschädigungspflichtige Forderungen – das heißt, in diesen Fällen wurden Entschädigungen ausbezahlt – und 9651 abgewiesene Forderungen. Dies bedeutet in den Augen des Verfassers ein schreckliches Misslingen des ursprünglichen Vorhabens des National Vaccine Injury Compensation Program, das der Kongress und das Public Law 99-660 schuf.«

Doch statt zu einer öffentlichen Diskussion aufzurufen, wiederholen die Regierungen einfach das Mantra der Pharmaindustrie und der Mainstream-Medizin (Die Pharmaindustrie: Das Geschäft mit unserer Gesundheit), dass Impfungen sicher und wirksam seien, während sie ihr Bestes tun, um alle Stimmen zum Schweigen zu bringen, die es wagen, Fragen zu stellen (Impfstoffe, Krebs und Autismus: Was steckt hinter mysteriösen Todesfällen ganzheitlich forschender Ärzte? (Video)).

Video:

Literatur:

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Impfen: Das Geschäft mit der Angst von Gerhard Buchwald (5. Februar 2008) Broschiert

Ärzte gefährden Ihre Gesundheit.: Ein Arztbesuch kann zu einem langsamen und schmerzhaften Tod führen.

Quellen: PublicDomain/info.kopp-verlag.de am 01.06.2016

Weitere Artikel:

Trotz Impfung: Mumps-Epidemie in Harvard-Universität

Studie: Autismus und Alzheimer, weil Aluminium aus Impfstoffen in unserem Gehirn lagert

Schleichende Aluminiumvergiftung durch Geoengineering: Die alltägliche Wettermanipulation

Europäische Impfwoche: Propaganda, ansteckende Geimpfte und wissenschaftlicher Unfug (Video)

Impfungen: Neue Filmdoku gießt Öl ins Feuer der Autismus-Kontroverse (Video)

Robert de Niro über Impfungen: „Lassen Sie uns die Wahrheit herausfinden!“ (Videos)

New York: Impfkritische Doku darf nicht auf Filmfestival gezeigt werden (Video)

Impfstoffe, Krebs und Autismus: Was steckt hinter mysteriösen Todesfällen ganzheitlich forschender Ärzte? (Video)

Impf-Industrie: Ein Insider packt aus

Amish-Kinder deutlich gesünder, sind nicht geimpft und trinken Rohmilch

Die Hygienefalle: Schluss mit dem Krieg gegen Viren und Bakterien (Videos)

Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video)

Staatliche Studie beweist: Ungeimpfte sind gesünder!

Baby-Affen entwickeln Autismus nach Impfungen

Glyphosat, Impfstoffe und Fluoride zerstören unsere spirituelle Verbindung

Nach CDU-Parteitag: Auch die SPD will eine Impfpflicht

Für die Impfstoffindustrie sind Sie nur ein Versuchskaninchen

Impfungen: Verflechtungen mit der Industrie (Video)

Polio-Impfstoffe verursachen weltweiten Anstieg von Lähmungen im Kindesalter

53 Verdachtsfälle: Schlafkrankheit als Folge der Schweinegrippe-Impfung

Millionen-Entschädigung für die Impf-Opfer der Schweinegrippe

Die Pharmaindustrie: Das Geschäft mit unserer Gesundheit

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)

Dänische TV-Doku zeigt verbreitete Schädigungen durch den HPV-Impfstoff (Video)

Mumpsimpfstoff von Merck & Co. – »Darauf ausgelegt zu versagen«?

Impfungen – ein Angriff auf das Immunsystem

Big Pharma: 100 Milliarden jährlich für Krebsmittel in den USA

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Mexiko: Zwei Babys sterben an den Folgen einer Impfung

Warum die Menschen hierzulande immer kränker werden – was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der Dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert

Pharma-GAU: Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte (Video)

Die Krankmacher: Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein

Impf-Studie mit 300.000 Kindern zeigt: Grippeimpfung wirkungslos

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Mysteriöses Virus verbreitet sich in den USA und Kanada, die Opfer sind vor allem geimpfte Kinder (Videos)

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Whistleblower: US-Gesundheitsbehörde verheimlichte Daten, die eine Zunahme von Autismus nach Impfungen zeigten

Schweiz: Bern verbannt ungeimpfte Kinder von Schule

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

CIA sorgt für Kinderlähmung in Pakistan

Contergan-Skandal: Das Firmenarchiv ist zu

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Steigende Lebenserwartung?

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Mehr Autismus durch Pestizide – Dumm durch Chemikalien

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

About aikos2309

5 comments on “Staatliche Impfpropaganda in Schulungscamps: Eltern ungeimpfter Kinder sollen zwangsbelehrt werden

  1. wir MÜSSEN als Volk GEMEINSAM gegen diese Art von Holocaust kämpfen.Bill und Melinda Gates ab ins Gefängnis,oder noch besser auf den Scheiterhaufen!!!
    Wie vertrottelt ist der Mensch bloss,wenn er meint mit DIESEN Inhaltsstoffen könnte er ein Leben ohne Krankheit führen?
    Die Westliche Medizin verspielt ihre Glaubwürdigkeit auf der ganzen Linie….und das nicht weil fie Menschen dumm sind, sonsrrn weil sie ihrem Instinkt folgen,und erkennen bzw. verstehen gelernt haben,dass um Sie herum alle krank sind…
    Politiker weltweit wünschen sich die Zeit zurück,in der chemische Subszanzen an Menschen,zum Zwecke des Tötens oder der Schädigung ausprobiert werden…
    Willkommen im Zeitalter der Impfungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*