Baron Münchhausen in der deutschen Zulassungsbehörde für Impfstoffe

titel-neu

Sicher kennen Sie die bekannten Lügengeschichten von Baron Münchhausen. Zum Beispiel die, wo er sich selbst mitsamt seinem Pferd am eigenen Kragen aus einem Sumpf herauszog und so vor dem sicheren Tod rettete.

Was das mit dem Impfen zu tun hat? Ganz einfach: Die Impfwissenschaft bewegt sich auf dem gleichen Niveau wie diese Märchengeschichte.

Die offizielle Begründung dafür, dass die Impfexperten der Welt konsequent auf ordentliche Placebo-kontrollierte Doppelblindstudien verzichten, basiert auf einem Zirkelschluss. Und Zirkelschlüsse sind in der Wissenschaft ein absolutes No-Go, ein Tabu, ein Logikfehler.

Die entscheidende Frage beim Impfen für uns Eltern ist, ob Geimpfte im Vergleich zu Ungeimpften unter dem Strich einen deutlichen gesundheitlichen Vorteil haben. Um dies herauszufinden, muss man also Geimpfte und Ungeimpfte miteinander vergleichen.

Um den sogenannten Placebo-Effekt und jede Beeinflussung oder Verzerrung des Ergebnisses auszuschalten, müsste man die Gruppe der Ungeimpften ebenfalls zum Schein impfen, indem man einen Scheinimpfstoff, ein Placebo eben, verabreicht.

Dieser Scheinimpfstoff muss genauso aussehen, aber in Wahrheit z. B. aus einer harmlosen Kochsalzlösung bestehen.

Doppelte Verblindung bedeutet, dass weder die Testpersonen, »Probanden« genannt, noch das Studienpersonal wissen darf, wer was erhalten hat. Heutzutage geht man sogar davon aus, dass Dreifach-Verblindung notwendig ist, das heißt, dass auch die Statistiker, von denen die Daten ausgewertet werden, nicht wissen, welche Gruppe den Impfstoff bzw. das Placebo erhalten hat.

Obwohl solche vergleichenden Studien weltweit den wissenschaftlichen Goldstandard darstellen, werden sie von den Herstellern nicht durchgeführt und auch von den nationalen Zulassungsbehörden nicht verlangt (Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video)).

Stattdessen ziehen sie in der Regel reine Laborwerte zu Rate, z. B. den »Antikörpertiter« im Blut oder die »Viruslast«, also die Anzahl der durch indirekte Verfahren nachgewiesenen Antikörper gegen den Erreger oder den Erreger direkt. Es handelt sich hierbei, wie die Behörden selbst zugeben, um unzuverlässige Ersatzmessgrößen (Fachausdruck: »Surrogat-Parameter«).

Fragt man einen Impfexperten oder die Hersteller, warum sie diese von Impfkritikern seit Jahrzehnten geforderten Doppelblindstudien nicht durchführen, bekommt man regelmäßig zur Antwort, dies sei »ethisch nicht vertretbar«.

Die Pressesprecherin des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI), der deutschen Zulassungsbehörde, wurde von der Kölner Rundschau vom 30. Okt. 2006 folgendermaßen zitiert:

»… Studien, die dabei helfen, einen Placebo-Effekt auszuschalten, hält Susanne Stöcker vom Paul-Ehrlich-Institut für unethisch: Man könne es nicht verantworten, jemandem einen Schutz vorzuenthalten, nur um zu sehen, wie gut dieser Schutz wirkt.«

 51J0RcrjbQL

Wir sind es vielleicht gewohnt, über Sätze, die keinen Sinn machen oder die wir nicht verstehen, einfach hinwegzulesen, insbesondere wenn der Autor einen akademischen Titel innehat. Bitte tun Sie dies in diesem Fall nicht. Lesen Sie ihn noch einmal durch und noch einmal, so lange, bis Siedas Gefühl haben, dass Sie ihn verstehen und dass er Sinn macht (Studie: Länder mit den höchsten Impfraten haben auch die höchsten Säuglingssterberaten).

Sollte dieser Satz jedoch keinen Sinn für Sie machen – willkommen im Club!

Er macht natürlich keinen Sinn, denn er basiert wie die Geschichte von Baron Münchhausen auf einem Zirkelschluss. Unter einem »Zirkelschluss« (oder auch »Kreisschluss«) versteht der Duden: »Beweisführung, in der das zu Beweisende bereits als Voraussetzung enthalten ist.« Als Beispiel führt der Duden den Satz an: »Kaffee regt an, weil er eine anregende Wirkung hat.« Weitere Beispiele finden sich in Wikipedia:

»Die Bibel ist Gottes Wort, denn es steht geschrieben‚ alle Schrift ist von Gott eingegeben.«

»Molière verspottete in einer seiner Komödien treffend diese Art von logischen Fehlern: Der Vater einer stummen Tochter möchte wissen, warum seine Tochter stumm ist. ›Nichts einfacher als das‹, antwortet der Arzt, ›das hängt vom verlorenen Sprachvermögen ab‹. ›Natürlich, natürlich‹, entgegnet der Vater, ›aber sagen Sie mir bitte, aus welchem Grunde hat sie das Sprachvermögen verloren?‹ Darauf der Arzt: ›Alle unsere besten Autoren sagen uns, dass das vom Unvermögen abhängt, die Sprache zu beherrschen.‹«

»Wenn beispielsweise ein Gericht feststellt, ein Zeuge sei glaubwürdig, sich dabei aber nur auf die Aussagen des Zeugen selbst bezieht, um dessen Glaubwürdigkeit es gerade geht, so liegt zumindest der Verdacht nahe, dass hier das Urteil über die Glaubwürdigkeit des Zeugen schon gefällt war, bevor seine Aussage näher in Betracht gezogen wurde.« (Joerden: Logik im Recht)

Das Argument der Zulassungsbehörde, wonach es unethisch sei, einer Gruppe von Probanden den Wirkstoff vorzuenthalten, bewegt sich exakt auf der gleichen sinnlosen Logikebene, denn es ist ein Zirkelschluss: Der Sinn einer Placebo-kontrollierten Doppelblindstudie ist es ja, Klarheit über die tatsächliche Wirksamkeit zu gewinnen. Die Wirksamkeit muss also erst noch bewiesen werden (Bevölkerungswachstum kontrollieren: Kenianische Ärzte entdecken Sterilisationsmittel in Impfstoffen (Video)).

 

Das PEI geht jedoch in seiner Argumentation bereits von einer Wirksamkeit aus. Wie Baron von Münchhausen zieht sich das PEI damit am eigenen Kragen aus dem Sumpf der wissenschaftlichen Frage bezüglich der Impfstoffwirksamkeit.

Nun kann man dem Pressesprecher einer Bundesbehörde nicht unterstellen, dass sein logisches Denkvermögen sich auf dem Niveau eines Dreijährigen bewegt. Es sind im Gegenteil in der Regel gebildete und hochintelligente Menschen.

Deren Aufgabe besteht jedoch nicht darin, immer und unter allen Umständen die Wahrheit zu sagen, sondern vielmehr, die Vorgaben des Dienstherren zu erfüllen und Schaden von ihrer Behörde abzuwenden. Wenn also eine Behörde in einem offiziellen Interview auf Fragen mit Zirkelschlüssen antwortet, die im Grunde jedes Vorschulkind durchschauen kann (natürlich nur, soweit kein neurologischer Impfschaden vorliegt), dann ist die Antwort einfach nur ein reiner Verzweiflungsakt.

 

Die »moderne Impfmedizin« basiert auf einer ganzen Reihe von Zirkelschlüssen, darunter auch das Ethik-Argument. Doch das Impfen generiert Jahr um Jahr Milliardengewinne für die Hersteller und ein Kurswechsel kommt für die herrschende Politikerkaste allein schon wegen des Risikos des Gesichtsverlustes nicht infrage (Ärzte gegen Impfungen: Mehr Schaden als Nutzen).

Lassen Sie sich also nicht für dumm verkaufen. Wenn Sie das nächste Mal offizielle Verlautbarungen zum Impfen – und zu anderen Themen – lesen, die keinen Sinn machen, dann könnten Sie sich ja zum Beispiel ganz spontan in den Helden eines anderen Märchens verwandeln und zu dem kleinen Jungen werden, der in der dumpfen Menschenmenge als Einziger laut wagt, zu rufen: »Der Kaiser ist ja nackt!«

Und vielleicht sind Sie ja diesmal nicht der Einzige, der ruft. Tun Sie sich mit Gleichgesinnten zusammen!

Es gibt bereits ca. 80 impfkritische Elternstammtische in Deutschland, wo Eltern und Betroffene sich regelmäßig treffen und austauschen, einer davon sicher auch in Ihrer Nähe. Eine aktuelle Liste finden Sie unter: www.impfkritik.de/stammtische

Literatur:

Die weiße Mafia: Wie Ärzte und die Pharmaindustrie unsere Gesundheit aufs Spiel setzenvon Frank Wittig

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert von Peter C. Gøtzsche

Impfen: Das Geschäft mit der Angst von Gerhard Buchwald

Ärzte gefährden Ihre Gesundheit.: Ein Arztbesuch kann zu einem langsamen und schmerzhaften Tod führen. von Bernd Neumann

Quellen: PublicDomain/info.kopp-verlag.de am 09.08.2016

Weitere Artikel:

Studie: Länder mit den höchsten Impfraten haben auch die höchsten Säuglingssterberaten

Bevölkerungswachstum kontrollieren: Kenianische Ärzte entdecken Sterilisationsmittel in Impfstoffen (Video)

Ärzte gegen Impfungen: Mehr Schaden als Nutzen

Staatliche Impfpropaganda in Schulungscamps: Eltern ungeimpfter Kinder sollen zwangsbelehrt werden

Trotz Impfung: Mumps-Epidemie in Harvard-Universität

Studie: Autismus und Alzheimer, weil Aluminium aus Impfstoffen in unserem Gehirn lagert

Schleichende Aluminiumvergiftung durch Geoengineering: Die alltägliche Wettermanipulation

Europäische Impfwoche: Propaganda, ansteckende Geimpfte und wissenschaftlicher Unfug (Video)

Impfungen: Neue Filmdoku gießt Öl ins Feuer der Autismus-Kontroverse (Video)

Robert de Niro über Impfungen: „Lassen Sie uns die Wahrheit herausfinden!“ (Videos)

New York: Impfkritische Doku darf nicht auf Filmfestival gezeigt werden (Video)

Impfstoffe, Krebs und Autismus: Was steckt hinter mysteriösen Todesfällen ganzheitlich forschender Ärzte? (Video)

Impf-Industrie: Ein Insider packt aus

Amish-Kinder deutlich gesünder, sind nicht geimpft und trinken Rohmilch

Die Hygienefalle: Schluss mit dem Krieg gegen Viren und Bakterien (Videos)

Bill Gates: „Impfen ist die beste Art der Bevölkerungsreduktion“ (Video)

Staatliche Studie beweist: Ungeimpfte sind gesünder!

Baby-Affen entwickeln Autismus nach Impfungen

Glyphosat, Impfstoffe und Fluoride zerstören unsere spirituelle Verbindung

Nach CDU-Parteitag: Auch die SPD will eine Impfpflicht

Für die Impfstoffindustrie sind Sie nur ein Versuchskaninchen

Impfungen: Verflechtungen mit der Industrie (Video)

Polio-Impfstoffe verursachen weltweiten Anstieg von Lähmungen im Kindesalter

53 Verdachtsfälle: Schlafkrankheit als Folge der Schweinegrippe-Impfung

Millionen-Entschädigung für die Impf-Opfer der Schweinegrippe

Die Pharmaindustrie: Das Geschäft mit unserer Gesundheit

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)

Dänische TV-Doku zeigt verbreitete Schädigungen durch den HPV-Impfstoff (Video)

Mumpsimpfstoff von Merck & Co. – »Darauf ausgelegt zu versagen«?

Impfungen – ein Angriff auf das Immunsystem

Big Pharma: 100 Milliarden jährlich für Krebsmittel in den USA

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Mexiko: Zwei Babys sterben an den Folgen einer Impfung

Warum die Menschen hierzulande immer kränker werden – was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der Dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert

Pharma-GAU: Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte (Video)

Die Krankmacher: Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein

Impf-Studie mit 300.000 Kindern zeigt: Grippeimpfung wirkungslos

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Mysteriöses Virus verbreitet sich in den USA und Kanada, die Opfer sind vor allem geimpfte Kinder (Videos)

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Whistleblower: US-Gesundheitsbehörde verheimlichte Daten, die eine Zunahme von Autismus nach Impfungen zeigten

Schweiz: Bern verbannt ungeimpfte Kinder von Schule

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

CIA sorgt für Kinderlähmung in Pakistan

Contergan-Skandal: Das Firmenarchiv ist zu

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Steigende Lebenserwartung?

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Mehr Autismus durch Pestizide – Dumm durch Chemikalien

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*