Der Selbstheilungscode: „Gesundheit ist ein Prozess“ (Video)

In jedem von uns steckt die Fähigkeit zur Selbstheilung, aber vielen Menschen ist sie abhandengekommen: Der Arzt als „Gott in Weiß“ – dieses Bild habe ausgedient, meint der Mediziner Tobias Esch.

Zwischen Patient und Arzt sollte nach ein Verhältnis auf Augenhöhe herrschen, sagt Esch. Zudem sollten die Patienten dem eigenen Körper mehr zutrauen: Denn er sei ein Wunderwerk der Selbstheilung.

Die Deutschen sind Weltmeister im Zum-Arzt-Gehen: Durchschnittlich 18 Mal im Jahr suchen wir eine Praxis auf, so eine Studie der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) aus dem Jahr 2016.

Aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zufolge beliefen sich die Gesundheitsausgaben im Jahr 2015 auf 344,2 Milliarden Euro oder 4.213 Euro je Einwohner. Mehr als jeder neunte Euro wurde für Gesundheit ausgegeben.

„Wir haben verlernt, auf unseren ‚inneren Arzt‘ zu hören“, sagt der Mediziner Tobias Esch, Professor für Integrative Gesundheitsversorgung und Gesundheitsförderung an der Universität Witten-Herdecke.

„Bei uns ist immer noch viel zu wenig verankert, dass ein Großteil dessen, was an Gesundheit erlebt wird, im Kopf entsteht – in uns selbst.“ (Selbstheilung und die Wege zum Glück)

Der Körper als „Wunderwerk an Selbstheilung“

Der Allgemeinmediziner erforscht seit Jahren, wie diese Selbstheilung funktioniert, und welche Faktoren neben der etablierten Medizin für Gesundheit und Zufriedenheit entscheidend sind. Seine Bücher zum Thema Glück und Stressbewältigung sind Bestseller.

Seine Überzeugung: „Unser Körper ist ein Wunderwerk an Selbstheilung“. Man müsse nur die „Werkzeuge“ dafür kennen und lernen, sie anzuwenden. Dabei setzt er auf Rezepte, die wir zwar kennen, aber dennoch zu oft nicht beherzigen: Eine gezielte Reduktion von Stress, viel Bewegung, eine vernünftige Ernährung – und mehr Achtsamkeit gegenüber dem eigenen Körper und dem eigenen Geist.

 

Arzt und Patient auf Augenhöhe

Und er plädiert für gelassenes Abwarten: Viele Symptome verschwänden, wenn man dem Körper die Zeit lasse, sich zu selbst zu helfen.

Seine Erfahrung: Gerade bei älteren Patienten herrsche noch das Bild des „Gottes in Weiß“ vor, des allwissenden Arztes. Esch hat ein anderes Ideal: Er will, dass Arzt und Patient auf Augenhöhe kommunizieren und bestenfalls miteinander agieren:

„Die Ärzte müssen den Patienten an die Hand nehmen, und der muss die Erfahrung machen, dass er es kann. Aber die Ärzte müssen auch annehmen, dass nicht sie allein es sind, die Heilung bringen.“

Der Selbstheilungscode

Der Selbstheilungscode“ ist kein Wohlfühlbuch. Selbstheilung verlangt Anstrengung und Erfolge sind nicht garantiert. Der Arzt Tobias Esch ermuntert seine Leser, einen eigenen Weg zu einem gesünderen Lebensstil zu suchen, ohne sich zu überfordern.

An Wellnessbüchern und Gesundheitsratgebern besteht wahrlich kein Mangel. In seinem Buch „Der Selbstheilungscode: Die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit“ verspricht der Arzt und Hirnforscher Tobias Esch, die sanfte Botschaft mit harten Fakten zu unterfüttern. Allerdings gilt es erst einmal eine Hürde zu überwinden:

Esch zählt Begriffe auf wie Dankbarkeit und Präsenz, Dopamin oder limbisches System, um dann vertraulich zu fragen: „Was hat diese Aufzählung in Ihnen ausgelöst, bei welchen Wörtern haben Sie etwas in sich gespürt?“

Verbindung von Körper und Geist

Erst einmal wird ganz naturwissenschaftlich erklärt, was Stress auf der Ebene der Hormone und Nervenzellen ausmacht und wieso das in der modernen Welt viele Krankheiten begünstigt. Im nächsten Schritt belegt Esch dann die enge Verbindung von Körper und Geist und wie sie sich in Konzepten wie der Salutogenese oder der Ming-Body-Medizin praktisch nutzen lässt.

Wer sich hier von der Biochemie und Neurobiologie leicht überfordert fühlt, sollte sich nicht abschrecken lassen. Für die praktischen Vorschläge sind die harten Fakten eher Beiwerk.

Bewährte Rezepte

Die zentrale These von Tobias Esch lautet: Gesundheit ist kein fester Zustand, Gesundheit ist ein Prozess. Das „Maschinendenken“ der klassischen Medizin greife deshalb zu kurz. Dabei betont er auch den Wert der etablierten Therapien für akute Probleme wie Herzinfarkt, Lungenentzündung oder Knochenbruch.

Langfristig komme es aber darauf an, jeden Tag gesundheitsbewusst zu leben, um den unvermeidlichen Problemen besser begegnen zu können. Dabei setzt Esch auf altbekannte Rezepte: viel Bewegung, eine vernünftige Ernährung, gezielte Reduktion von Stress und eine achtsame Haltung gegen über dem eigenen Körper und dem eigenen Geist.

Medizinskandal Herzinfarkt Buchansicht - Shopseite    Medizinskandal Alterung

Sinnvolle Veränderungen

Als guter Arzt weiß Tobias Esch aber: Jeder Mensch ist anders. Deshalb taugen allgemein Ratschläge wenig. Trotzdem hofft Esch bei seinen Lesern etwas zu bewegen. Das gelingt ihm auch und vor allem dank seines vertraulichen Tons.

Der Autor wirkt wie ein persönlicher Coach, fast nebenbei nimmt er den Leser an der Hand und ermuntert sie oder ihn, sich das eigene Leben anzusehen und zu überlegen, wo Veränderungen sinnvoll sind. Statt auf große Pläne setzt er auf kleine Schritte, die dann aber konsequent umgesetzt werden sollten. Nur so können sie Teil des Alltags werden. „Die neue Verhaltensweise muss Freude machen!“, schreibt Esch.

Dabei ist „Der Selbstheilungscode“ ganz sicher kein Wohlfühlbuch. Selbstheilung verlangt Anstrengung. Ernüchternd aber auch befreiend, denn Tobias Eschmacht betont: Krankheit ist kein Versagen.

Unterm Strich bietet sein Buch einen wirksamen Anstoß, einen eigenen Weg zu einem gesünderen Lebensstil zu suchen ohne sich dabei zu überfordern. „Leben Sie bewusst, aber lassen Sie sich nicht verrückt machen“. (Medizinskandale: Neue Wege zur eigenen Gesundheit (Video))

Anzeige

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

TaijiQigong – Bewegte Stille: Energie in Minuten auf kleinstem Raum. Mit umfassendem Übungsprogramm von Jürgen Ryzek

Intelligente Zellen. DVD-Video

Berührende Biologie – Befreiung aus der Zellprogrammierung (Dr. Bruce Lipton) Doppel-DVD von Bruce Lipton

Video:

Quellen: PublicDomain/deutschlandfunkkultur.de/Tobias Esch am 10.08.2017

Weitere Artikel:

Selbstheilung und die Wege zum Glück

Herzintelligenz: Wie uns unser Herz auf den richtigen Weg und ins Glück führt (Videos)

Wissenschaft bestätigt: Herzkohärenz – Sie können Ihre Genetik wirklich verändern! (Video)

Weisheit des Herzens: Beweise für Intuition (Videos)

Gesundheit: Das Herz-Hirn – Selbstheilung statt Spontanheilung (Videos)

Selbstheilung kann jeder!

Hüter der Schöpfung: Der indianische Weg zur Heilung der Erde und des Menschen

Der biologische Beweis für das Dritte Auge – Fenster in eine neue Dimension (Video)

Alternative Heilung: GcMAF und der mysteriöse Tod von 14 Ärzten (Videos)

»Sungazing« – 2000 Jahre alte Technik gegen »Verkalkung« der Zirbeldrüse

Wandel eines Zeitalters: Indigene Völker fordern globale Weisheit 2015

Empathie sichert die Zukunft der Menschheit

Unendlich Jetzt (Videos)

Meditation verändert Erbgut

Auf sanften Weg zu mehr Wohlbefinden

Graves-Level: Die Menschheit steht vor einem gewaltigen Entwicklungssprung

Gesellschaft: Das Recht auf Faulheit ist zeitlos

Flüssiges Sonnenlicht: Sole – Die lebenswichtige Salzlösung

Gesundheit: Heilende Bäume – heilende Orte

Intelligenz des Herzens (Videos)

Ley-Linien: Heilige Linien der Erde und ihre Bedeutung (Videos)

Haben Bäume Rechte? Plädoyer für die Eigenrechte der Natur

Forscher entschlüsseln Teil des Stonehenge-Codes: Die “verborgene Landschaft” unter der Anlage (Video)

Waldbaden: In Japan ist das Bäume umarmen eine Wissenschaft

Das Geheimnis der Bäume (Videos)

Archäologen finden keltischen Kultplatz auf Schwäbischer Alb

Auswertung von Satellitenbildern: Weltweit verschwinden Millionen Quadratkilometer Wald (Video)

Die Neurowissenschaften entdecken die fernöstliche Meditation (Videos)

Die CO2 Lüge – Panik für Profit: Einfluss des Universums, Geoengineering und Ende der Eiszeit

Weden – Chronik der Asen (Video)

Goldsucher in Peru: Wie die Finanzkrise den Regenwald zerstört (Video)

Ich, Giordano Bruno: Die unheilige Allianz mit der Kirche (Videos)

Das Gehirn in unserem Herzen

Was wir von den alten Maya über Lebensqualität lernen können

Keine Rückkehr des Waldes

Licht aktiviert das Gehirn selbst bei vollständig blinden Menschen

Meditation: Entspannung für das Gehirn (Videos)

Die Wirklichkeit ist ein Konstrukt des Bewußtseins (Videos)

Ewiges Amazonien: “Deutsches Stallvieh frisst amazonische Lebensvielfalt” (Videos)

Träume, auf Video aufgezeichnet

Brennholz-Klau im Wald: Die Diebe mit der Kettensäge – GPS-Sender sollen Abhilfe schaffen

Leben wir in einer Computersimulation? Forscher suchen nach der Grenze der Matrix (Video)

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Gehirnscans und die wahren Auswirkungen von Liebe

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Mensch – hör auf Dein Herz! (Videos)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Wenn Lärm krank macht – Von Schlafstörungen bis Herzinfarkt

Herz-Intelligenz

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Ein Leben ohne Gehirn

Das Auge des Horus – mystisches Licht der Seele (Videos)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Moderne Phytotherapie: Die 30 besten Heilpflanzen (Video)

Pachakútec – Zeit des Wandels – Die Rückkehr des Lichts (Video)

About aikos2309

2 comments on “Der Selbstheilungscode: „Gesundheit ist ein Prozess“ (Video)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*