Alarmierende Studien enthüllen, dass Mikrowellenstrahlung Herz und Blut schädigen kann

Viele gesundheitsbewusste Konsumenten bereiten Ihr Essen kaum noch in der Mikrowelle zu (falls überhaupt), aber wenn sie es tun, sind sie sich wahrscheinlich nicht bewusst, dass sie nicht nur den Nährwert ihres Essens vernichten, sondern dass die “Mikrowelle” auch negative Auswirkungen auf ihr Herz hat.

Die typische Mikrowellenstrahlungsfrequenz, die von einer durchschnittlichen “Mikrowelle” in der Küche eines US-amerikanischen Haushalts ausgeht, ist mehr als genug, um Ihre Herzfrequenz und Ihre Herzfrequenzvariabilität zu ruinieren.

Tatsächlich kann die Frequenz von 2,4 GHz – die durchschnittliche Frequenz, die von Mikrowellenöfen (und übrigens auch von WLAN-Routern produziert wird) – unmittelbare und drastische Veränderungen beim menschlichen Herzen bewirken.

Laut Dr. Magda Havas von der Trent University, können Menschen, die nur drei Minuten einer Strahlung von 2,4 GHz ausgesetzt sind, bereits ernste Reaktionen bei den Veränderungen ihrer Herzfrequenz sowie veränderte Herzfrequenzvariationen erfahren, was auf eine Alarmreaktion durch Stress hindeutet, die auch Elektrohypersensibilität (EHS) oder Schnellalterungssyndrom genannt wird.

Dies wurde jahrzehntelang untersucht. Zu den Reaktionen gehören Herzklopfen, Verklumpung von roten Blutkörperchen und Fluktuationen des parasympathischen Nervensystems, die typisch für eine “Kampf-oder-Flucht”-Reaktion sind.

Dr. Havas enthüllte auch, dass Mikrowellenöfen zu Blutzuckerspitzen führen können, die mit Diabetes in Verbindung stehen. Dies passiert üblicherweise, wenn sich Menschen innerhalb einer Entfernung von einem Meter aufhalten, während er in Betrieb ist, wie wenn man sich begierig direkt vor den Mikrowellenoffen stellt, während man auf die letzten wenigen Sekunden wartet, bis das Essen oder Getränk fertig in der Mikrowelle erhitzt wurde (Finger weg! Mikrowelle und die massive Zerstörung gesunder Nährstoffe).

Eindeutiger Beweis, dass die Mikrowellenstrahlungsfrequenz das menschliche Herz beeinflusst

Jahrelang haben Scheinforschung und Mikrowellenfanatiker behauptet, dass Mikrowellenöfen keinerlei unmittelbare biologische Auswirkungen hervorrufen, weil das Niveau eines durchschnittlichen Haushalts weit unterhalb der Richtlinien liege.

Die meisten dieser Studien wurden vor der Jahrtausendwende durchgeführt, aber heutzutage sind wir durch vielerlei Quellen Strahlung aus der Umwelt ausgesetzt, einschließlich elektromagnetischen Geräten, Laptops, WLAN und Mobiltelefonen.

   

Dr. Havas dokumentierte dies in seiner von Experten begutachtete Studie und erklärte das Folgende:

Dies ist die erste Studie, die unmittelbare und dramatische Veränderungen sowohl bei der Herzfrequenz als auch bei der Herzfrequenzvariabilität dokumentiert, die durch ein zugelassenes Gerät verursacht werden, das Mikrowellen produziert, die deutlich (0,3 Prozent) unter den bundesstaatlichen Richtlinien sowohl in Kanada als auch in den Vereinigten Staaten liegen.

Mikrowellenkrankheit bzw. “Mikrowelleneffekt” gehen auf den 2. Weltkrieg zurück

Mikrowellenöfen sind eine Form elektromagnetischer Strahlung, die auf Radar zurückgeht, das während des 2. Weltkriegs eingesetzt wurde. Mikrowellenöfen senden Strahlung an hoher und niedriger Energie aus, die eine Wellenlänge von ungefähr 5 Zoll [12,7 Zentimeter] aufweist.

Diese Wellen werden durch ein Magnetron erzeugt (abgeleitet von “Magnet” und “Elektron”) – die gleiche Funktion, die Flugradar ermöglichte, das während des 2. Weltkriegs eingesetzt wurde; das ist der Grund, warum Mikrowellenöfen zuerst „radar ranges“ [Radarreichweiten] genannt wurden.

Die Strahlung von Mikowellengeräten ist gleichbedeutend mit der Verursachung dielektrischer Erwärmung, was bedeutet, dass die Wassermoleküle im Essen bei extrem hohen Frequenzen (mehrere Millionen mal pro Sekunde) durch die Hervorrufung von Molekularreibung heftig zum Vibrieren gebracht werden, wodurch Nährstoffe zerstört und die Herzfrequenz und Variabilität jeder Person beeinträchtigt wird, die sich in der Nähe eines Ofens aufhält.

Das ist der Grund, warum es extrem gefährlich ist, Fleisch zu kochen, weil das Blut ebenfalls beeinträchtigt wird, so wie die Moleküle des in der Nahrung befindlichen Wassers. Die Strukturen dieser Moleküle werden auseinandergerissen und gewaltsam verformt. Manche Leute nennen dies einen “elektrischen Peitschenhieb”.

Tatsächlich werden Mikrowellen im Bereich der Genveränderung eingesetzt, um Zellmembrane zu schwächen und Zellen auseinanderzubrechen. Diese beschädigten Zellen bei Menschen werden zur Zielscheibe von Virenangriffen, was auch als “Mikrowelleneffekt” oder “Mikrowellenkrankheit” bekannt ist. Menschliches Gewebe kann den gleichen gewaltsamen Deformationen ausgesetzt sein, wie Ihr Essen, das in der Mikrowelle erhitzt wird.

Benutzen Sie oft einen Mikrowellenofen und leiden Sie auch unter unerklärlichen Kopfschmerzen, Nervosität, Ängstlichkeit, Schwindel, gestörter Wahrnehmung, Depressionen, Übelkeit nach dem Essen, Sehproblemen, Zahn- und Kieferschmerzen oder extremem und andauernden Durst?

Dies sind die “geno-toxischen” Effekte der Schädigung Ihres Gewebes, die die normale Herz- und Hirnaktivität stören.

Die Nazis erfanden das erste Mikrowellengerät zum Kochen

Die Nazis erschufen ein Gerät, um Ihren Truppen eine mobile Versorgung mit Nahrungsmitteln zur Verfügung zu stellen, als sie in die Sowjetunion einmarschierten. Es war alles noch experimentell. Dann erforschten die Russen und Amerikaner nach dem Krieg die “Sicherheit” dieser Geräte. Die Russen verboten später die Öfen, als sie herausfanden, wie gefährlich sie sind, jedoch nicht so die Amerikaner!

Die [US-Nahrungs- und Arzneimittelbehörde] FDA genehmigt beinahe alles, was die Amerikaner krank macht, weil die großen Pharmakonzerne zur Stelle sind, um sie mit teuren Medikamenten, Herzoperationen und Chemotherapie zu “retten” (Akustischer Anschlag? US-Diplomaten in Kuba leiden an mysteriöser Krankheit (Videos)).

 Medizinskandal Krebs

Eine häufig zitierte schweizerische Studie von Hans Hertel enthüllt die zerstörerischen Auswirkungen von Mikrowellenöfen auf das menschliche Blut

Einer der ersten Nahrungsmittelwissenschaftler, der die Auswirkungen von Mikrowellen auf Blut und Physiologie von Menschen erforscht hat, war Dr. Hans Ulrich Hertel, der zusammen mit seinen Kollegen, die Experten auf dem Gebiet der Biochemie sind, zu der Schlussfolgerung gelangt ist, dass Mikrowellen in negativen gesundheitlichen Auswirkungen resultierten, einschließlich eines erhöhten Cholesterinspiegels, einer verringerten Anzahl roter Blutkörperchen, eines verringerten Hämoglobinspiegels (was auf eine mögliche Anämie hindeutet) und einer verringerten Anzahl an Leukozyten (weißen Blutkörperchen).

Was das unter dem Strich bedeutet? Dass es viel mehr gibt, um das man sich Sorgen machen sollte, als nur um den Verlust an Nährstoffen, wenn man sein Essen in der Mikrowelle erhitzt. Man könnte auch sein Blut bestrahlen, sein Gehirn schädigen und seine Herzfrequenz stören. Sie wollen eine einfache Lösung des Problems?

Benutzen Sie Ihren Toaster [oder Backofen] und warten sie ein paar zusätzliche Minuten, um Ihr Essen zu erhitzen. Ihre körperliche und geistige Gesundheit sind es wert.

Verweise:

YogaUOnline.com

ABC.net.au[PDF]

MagdaHavas.com

MagdaHavas.com

NaturalNews.com

Health-Science.com

UndergroundHealthReporter.com

Anzeige

Literatur:

Codex Humanus – Das Buch der Menschlichkeit

Der Geist hat keine Firewall: Neues Bewusstsein trifft Mind Control von Grazyna Fosar

Tatort Zelle: Wie Elektrosmog-Attacken unseren Organismus bedrohen von Siegfried Kiontke

Mythos Mobilfunk: Kritik der strahlenden Vernunft von Werner Thiede

Quellen: PublicDomain/naturalnews.com/maki72 für PRAVDA TV am 17.09.2017

Weitere Artikel:

Akustischer Anschlag? US-Diplomaten in Kuba leiden an mysteriöser Krankheit (Videos)

Finger weg! Mikrowelle und die massive Zerstörung gesunder Nährstoffe

Verschwiegen oder verharmlost – Langzeitwirkung der Mikrowellenstrahlung (Video)

Verbannen Sie die Mikrowelle!

Wie Smartphones unserer Gesundheit und Kommunikation schaden

Thank You For Calling: Globaler Feldversuch Mobilfunk (Video)

Militärische Forschung: Gefahr durch Smartphone und WLAN seit 40 Jahren bekannt

Mobilfunk: Bei Anruf Tumor! Leugnung der Industrie (Video)

Profit statt Gesundheit: Mobilfunk – wie WHO, die Regierung und Industrie uns betrügen!

20 000 WLAN-Hotspots: Wer stoppt die Wahnsinnigen? (Videos)

Smartphone, WLAN & Co.: Das Strahlungskartell (Video)

NTP-Studie: Verfälschungen der Daten – Eiertänze um Risiken der Mobilfunkstrahlung

Schweiz: Bauern kämpfen gegen Handy-Strahlen (Video)

»Klare Beweise«: Smartphone – Strahlung verursacht Hirntumore (Video)

Smartphone-Sucht: 15 Zahlen zur zwanghaften Abhängigkeit vom “Schlautelefon“ (Videos)

Achtung Smombie!: Smartphones schädigen Gehirn – Giftstoffe durchdringen Blut-Hirn-Schranke (Videos)

Gefährlich: Dein Smartphone am Körper

Smartphones & Tablets schädigen Hoden, Spermien und Embryos (Video)

Studien zu WLAN zeigen schädigende Wirkungen

Digitale Demenz: Wie wir uns um den Verstand bringen (Video)

Wie wir betrogen werden: Die unbekannte Gefahr der Mobilfunk-Technologie!

Was Geheimdienste mit Smartphones alles anstellen (Video)

Nobelpreisträger: Handys verursachen Dauerstress – „Butt Dials“ belasten Notrufzentralen

Wenn Handy und Mikrowellen krank machen (Videos)

Verbannen Sie die Mikrowelle!

Drahtlose Kommunikation: Klare Verbindung – auch zu Krebs und Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder

Wenn eine Mikrowelle läuft, sollten Sie das Weite suchen

Neugeborene unter dem Einfluss von TV und Handy

Handy aus der Hose! Mobiltelefone gehen Männern auf die Hoden (Video)

Handynacken droht zum neuen Volksleiden zu werden – Verschleiss der Bandscheiben

Smartphones: Unerkannte Gefahr in Kinderhand! (Video)

Was das Handy kann, bietet ein geübter Geist auch

Wissenschaftler aus 39 Ländern warnen vor Gesundheitsgefahren durch Handys

Mehr Elektrosmog durch neue Sendeanlagen

Unfallursache Smartphone: Auch Fußgänger leben gefährlich (Videos)

Die Lüge der digitalen Bildung: Warum unsere Kinder das Lernen verlernen

Google statt Grips: Smartphones machen denkfaul

Mobilfunk: Ärztekammer empfiehlt vorsichtigen Umgang – Hohe Tumorraten durch elektromagnetische Felder (Video)

Elektro-Smog: Die unsichtbare Bestrahlung

Radar: Eine lautlose, unterschätzte Gesundheitsgefahr

Digitalisierung in Japan und Südkorea: Sklaven ihrer Smartphones

Bundesamt warnt Schulen vor WLAN-Netzen – Drahtlos-Netzwerke in Kitas in Frankreich verboten

Verbietet euren Kindern Smartphones! 10 wissenschaftliche Gründe

Gesundheit: Strahlengefahr weit unterschätzt (Video)

Smartphone, Handymasten, WLAN & Co.: Das unsichtbare Glühen (Video)

Nur aufs Smartphone geachtet: Mann verpasst Erlebnis seines Lebens

Computer, Tablets und Smartphones als Schlaffresser

Leben vor dem Bildschirm

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Steve Jobs verbot seinen Kindern das iPad

“FOMO”: Digitale Demenz und unser gefährliches Experiment (Video)

Kämpfer gegen den Elektrosmog bei Groß und Klein

Fernsehen macht Kindern oft Angst (Videos)

Prävention Mobilfunkstrahlung: Blick auf dunkle Seite des Handys

Das Ende der Konversation

Eine unerträgliche Geschichte der Zeit

Rückversicherer stuft Mobilfunkstrahlung als höchstes Risiko ein

Schlaf: E-Books und Co. stören die innere Uhr

WhatsApp mit Lesebestätigung: Sie Nutzersklaven

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Handy-Strahlung total egal? Das Design ist wichtiger

Generation Y und Maybe: Die Jugendlichen von heute wirken wie Zombies

Volkskrankheit Analphabetismus als Bildungsziel

Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos)

Gesundheitsgefährdung durch windradgenerierten Infraschall

Hirntumor-Risiko steigt durch Handystrahlung

Spätfolgen für Kinder: Drahtlose Geräte verursachen Krebs und Gehirnschäden

Schulen verbieten Handys auf dem Pausenhof

Apple iPhone, Samsung, HTC & Co.: Hirntumor-Risiko steigt durch Smartphones

Selbst schwacher Elektrosmog stört Orientierung von Zugvögeln

“Look Up” – gemeinsam vereinsamen mit der “Generation Smartphone” (Video)

«Smartphone-Zombies» leben gefährlich

Hybriden der Zukunft: Kreuzungen von Mensch und Tier

Künstliche Intelligenz

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen: Smartphones schädigen Kinder an Geist und Körper

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos)

Paare gucken Streitverhalten aus TV-Serien ab – Hoher TV-Konsum fördert unsoziales Verhalten

Unsoziale Netzwerke: Geht unser Nachwuchs daran kaputt?

Das unheimliche Mikrowellen-Experiment 

Busen und Handy sind inkompatibel – Mobilfunkgeräte verursachen Brustkrebs

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Naturschützer warnen vor der Gefahr des Mobilfunks

Studie bringt mehr als 7000 Krebstote mit Strahlung von Handymasten in Verbindung

Mobilfunkstrahlung: Pflanzen keimen nicht in Nähe von Netzwerk-Routern

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gesundheit: Mobilfunk und Medien – Funkstille über Strahlungsschäden

Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle

Gesundheitliche Beschwerden – Smartphones unter der Schulbank

Urlaubsziele für Allergiker & elektrosensible Menschen: Auszeit von der Triefnase & Strahlung

Glauben Sie immer noch nicht an HAARP? Dann sind Sie Konspirationstheoretiker/in! (Video)

Opfer von Mobilfunkstrahlung? Pfarrer in Ruhestand begeht Selbstmord

Handystrahlung: Erhöhte Mutationswerte im Labortest – Belgien verbietet Verkauf & Werbung an unter 7-jährige

LTE führt zu Anstieg von Mobilfunkstrahlung

Mobilfunkantenne – Angst vor Strahlen

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Mobilfunk, ein “Trojanisches Pferd” im Körper

Die Folgen von Mobilfunk, Zerstörung des Erbguts, Wirkung auf Organismus von Mensch und Tier

Mobilfunk während Schwangerschaft kann zu Verhaltensstörungen des Nachwuchses führen

Sieg vor Gericht: Handy ist für Tumor verantwortlich

Mikrowelle: Unerkannte Gefahr für Nahrung und Haushalt

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “Alarmierende Studien enthüllen, dass Mikrowellenstrahlung Herz und Blut schädigen kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*