Adieu Chia! Superfoods aus der Region

Superfoods enthalten richtig viele wertvolle Nährstoffe. Besonders beliebt unter den gesunden Lebensmitteln sind jedoch die gereisten Chia-Samen oder Goji-Beeren. Dabei gibt es durchaus auch regionale Alternativen.

Zum Superfood werden Leinsamen unter anderem aufgrund des hohen Gehaltes an gesättigten Omega-3-Fettsäuren, die das Herz-Kreislauf-System schützen und Blutfettwerte senken können.

Leinsamen können nicht nur die Hirnleistung verbessern, sondern schützen dank ihrer Antioxidantien auch vor Krankheitserregern. Zudem unterstützen die in ihnen enthaltenen Ballaststoffe die Verdauung und wirken sich positiv auf den Hormonhaushalt des Körpers aus.

Sauerkraut wird seit Jahrtausenden sehr geschätzt und ist ein weiterer Star unter den Superfoods. Kraut und Salz, mehr ist in der ursprünglichen Haltbarmachung nicht nötig, um sich auch im Winter mit den Vitaminen A, B und C, vielen Mineralien sowie wertvollen Milchsäurebakterien zu versorgen.

Milchsäurebakterien sind deshalb vorteilhaft, weil sie das Sauerkraut nicht natürlich haltbar machen, sondern zudem für eine gesunde Darmflora sorgen.

Honig wirkt mit über 200 Nährstoffen wohltuend auf die Gesundheit und stärkt die Abwehr. In biologischem, rohem und ungefiltertem Zustand ist er reich an Mineralien, Antioxidantien, Probiotika und Enzymen.

Die enthaltenen Flavonoide können dabei helfen, Sympome einer Erkältung zu lindern. Mit den verschiedenen Zuckerverbindungen und den Fruchtsäuren hat Honig zudem einen positiven Effekt bei Husten und Halsschmerzen.

Schwarze Johannisbeere. Wer Johannisbeeren mag, greift am besten zur schwarzen Sorte: Das Beerenobst enthält dreimal soviel Vitamin-C wie eine Zitrone.

Schone eine Handvoll schwarzer Beeren deckt den halben Tagesbedarf. Bluthochdruckgeplagte profitieren von reichlich Kalium.

Medizinskandal Krebs Medizinskandal Alterung Medizinskandal Bluthochdruck

Die Hagebutte schlägt als Superfood sogar die gesunde Orange und Zitrone beim Vitamin-C Gehalt. Die Früchte der weißen Wildrose bieten deshalb großes Potential, um vor Erkältungen zu schützen sowie das Immunsystem nachhaltig zu stärken.

Sonnenblumenkerne beeinflussen das Herz-Kreislauf-System und die Durchblutung positiv und wirken durch in ihnen enthaltene Antioxidantien verjüngend auf Haut, Haare und Zellen!

Auch für gesunde Knochen und Zähne hilft der Verzehr der Kerne.

Früher galt er in Deutschland als Arme-Leute-Essen, heute hat er Superfood-Status: Der Wirsingkohl gehört zu den Stars der Kohlsorten, die im Januar Hochsaison haben. In Sachen Vitamin-Gehalt schlägt er sogar Orangen – schon 200 Gramm Wirsing decken unseren Tagesbedarf an Vitamin C.

Dazu kommen reichlich Nähr- und Mineralstoffe, wie Eisen, Magnesium, Eiweiß und verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe, die vor Magen-Darm-Entzündungen schützen und sogar bestimmten Krebsleiden vorbeugen sollen.

Porree gehört zu den Powerfoods des deutschen Winters: Der grüne Verwandte der Zwiebel ist besonders mild im Geschmack und vor allem wegen der enthaltenen ätherischen Öle gesund. Sie setzen zellschädigende freie Radikale außer Gefecht – und das mindert das Krebsrisiko. Porree enthält in seinen grünen Pflanzenteilen außerdem Beta-Carotin, das uns vor Krankheiten schützt.

Dass Spinat besonders viel Eisen enthält, ist zwar ein widerlegter Mythos – als Superfood geht er aber trotzdem durch: Er enthält Kalium, Kalzium, Magnesium, Beta-Karotin, Vitamin C und Folsäure. Vor allem das Spurenelement Zink kommt unserer Gesundheit zugute, denn es ist an der Regulation vieler Stoffwechselmechanismen beteiligt.

Aber Achtung! Kaufen Sie keinen Treibhaus-Spinat, sondern immer Öko-Spinat oder solchen aus Freilandanbau. Unter freiem Himmel kann die Pflanze die in synthetischen Düngern enthaltenen krebsfördernde Nitrate weitgehend abbauen.

Wir freuen uns nicht umsonst jedes Jahr auf die Spargelzeit: Seit Jahrhunderten hat das Gemüse einen Platz in der Naturheilkunde, denn die im Spargel enthaltene Asparaginsäure regt den Stoffwechsel an, reinigt das Blut und schwemmt Giftstoffe aus dem Körper – Leber, Lunge und Niere werden unterstützt.

Kalium, Magnesium, Eisen, Zink und Mangan stärken den ganzen Organismus und das Herz. Die enthaltene Folsäure fördert außerdem die Zellerneuerung und die Blutbildung.

Radieschen: Die roten Knollen enthalten Allyl-Senföl, das ihnen ihre leichte Schärfe verleiht: Es schützt vor Bakterien, wirkt sich günstig auf die Verdauung aus und kann sogar Krebsleiden vorbeugen.

Der gute alte Rotkohl ist ein ernstzunehmender Konkurrent für die hochgepriesene Açaí-Beere: In ihm ist derselbe Pflanzenfarbstoff enthalten wie in den exotischen Beeren – Anthozyan. Dieser verlieht nicht nur die typische dunkle Farbe, sondern soll unsere Jugendlichkeit bewahren und kann sogar der Entstehung von Krebs vorbeugen.

Himbeeren sind das absolute Super-Obst: Sie stecken voller nützlicher Nährstoffe wie den Vitaminen A und B, Mineralstoffen und Spurenelementen wie Eisen, Kalzium, Kalium und Magnesium. Der in Himbeeren enthaltene Mix aus Säuren und Gerbstoffen kann der Leber beim Entgiften helfen und fiebersenkend wirken (Die richtige Ernährung zum Entgiften).

Besonders beeindruckend: Ihr großer Anteil an Flavonoiden wie Quercetin und Kampferol sind dafür bekannt, die Körperzellen vor Schäden zu schützen und eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem zu haben.

Brokkoli erlebt zur Zeit ein echtes Revival: Studien beweisen, dass die im Brokkoli enthaltenen Glucosinolate (Schwefelstoffe) und Beta-Karotine freie Radikale unschädlich machen können – damit unterstützen sie aktiv unsere Körperzellen und das Immunsystem.

Es gilt außerdem als erwiesen, dass Brokkoli in der Vorbeugung verschiedener Krebsarten eine wichtige Rolle spielt: Der enthaltene Pflanzenwirkstoff Indol-3-Carbinol (I3C) kann das Wachstum von Krebszellen bremsen.

Wer braucht Cashews aus Kalifornien, wenn die heimische Haselnuss so gesund ist? Sie ist reich an hochwertigem Eiweiß, gesunden ungesättigten Fetten und Vitamin E – das hilft dem Körper, Schadstoffe zu bekämpfen.

Ihr hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren lässt die Walnuss zu einem echten Superfood werden: Schon 30 Gramm decken unseren Tagesbedarf an Linolsäure, einer für den Körper unentbehrlichen mehrfach ungesättigten Fettsäure. Walnüsse sind außerdem eine gute Quelle für Vitamin E, das Störungen im Fettstoffwechsel verhindert.

Feldsalat ist das Powerfood unter den Salaten: Er steckt voller Kalium, Eisen, Beta-Karotin, Vitamin C, B6 und Folsäure. Nach Petersilie hat er den höchsten natürlichen Eisengehalt von allen Gemüse- und Kräutersorten – ideal für Veggies! Die Besonderheit von Feldsalat sind außerdem seine ätherischen Baldrian-Öle, die die Nerven beruhigen, und eine Extraportion Provitamin A, das gut für Haut und Augen ist.

Das große Buch der Superfoods

Auf Vielfalt aus der Region setzen Grundsätzlich gilt: VerbraucherInnen sollten sich niemals auf ein einzelnes Superfood verlassen!

Achten Sie auf Abwechslung und Vielfalt. Wählen Sie Beeren, Obst- und Gemüsesorten, dazu viele gesunde Öle, wie Raps-, Nuss- oder Mohnöl, Nüsse, Kräuter und Fisch.

Bevorzugen Sie Produkte aus Ihrer Region, die gerade Saison haben. Das schont die Umwelt. Die Lebensmittel sind frisch und werden voll ausgereift geerntet.

Das bedeutet: Gemüse und Obst sind besonders reich an Vitaminen und schmecken auch besser.

Zudem ist Saisonware weniger schadstoffbelastet als weitgereiste Produkte. Bei ihrem Anbau wird weniger Pflanzenschutzmittel benötigt.

Informieren Sie sich, welche regionalen Produkte für Sie besonders geeignet sind, wo Sie diese bekommen und wie Sie diese zubereiten.

Anzeige

Literatur:

Superfood aus dem Garten: Vitaminbomben & Nährwertbooster

Geh raus! Deine Stadt ist essbar: 36 gesunde Pflanzen vor deiner Haustür und über 100 Rezepte, die Geld sparen und glücklich machen

Super Herbs: Kräuter für Vitalität, Balance & Gesundheit

Quellen: PublicDomain/PRAVDA TV am 08.11.2017

Weitere Artikel:

Die richtige Ernährung zum Entgiften

Entgiftung: Ausleitung von Aluminium

Aluminium-Schalen können schädlich sein

ETH Zürich weist Aluminium und weitere Stoffe in Kondensstreifen nach (Video)

Alzheimer und Demenz durch Aluminium

Vier Inhaltsstoffe, die Ihr Gehirn vergiften

Entgiftung und Reinigung: Befreien Sie sich von den unsichtbaren Feinden Ihrer Gesundheit!

Industrie-Nahrung – unser täglich Gift

Ernährung: Essen fürs Gehirn – Mediterrane Ernährung wirkt sich im Alter positiv auf das Hirnvolumen aus

Ernährung: „Das Schweinesystem“

Die Biorhythmus-Küche: Saisonale Ernährung im Einklang mit der inneren Uhr

Gesunde Ernährung: Die zehn besten Lebensmittel gegen das Altern

Ihre Ernährung beeinflusst Ihre Genetik

Richtig essen – länger leben

Diese Selbstversorger kaufen seit 7 Jahren (fast) nichts mehr im Supermarkt (Video)

Methusalem-Komplex: Alt werden – Gene oder ein gesundes Leben? (Video)

Ernährung: Lobbyverein verfälscht eigene Studienergebnisse

Giftiges Brot – dick und dumm mit Weizen: Das sind die Alternativen (Video)

Ernährung: Dick und krank durch Sojaöl

Zuckerindustrie bezahlte 1967 Forscher, um Zusammenhang von Zucker und Herzerkrankungen zu verschweigen

Marktstudie: Jedes zweite Erfrischungsgetränk überzuckert

Zucker: Heimliche Absprachen mit Coca-Cola aufgedeckt – Direktorin zurückgetreten

Dicke Kinder: Popstars bewerben zu viel Fast-Food – Pepsi fügt Getränken wieder Aspartam hinzu

Coca Cola macht auf „grün“: Außen „gesund“, innen immer noch viel Zucker

Zuckersucht: Diabetes greift um sich

Zuckerbomben zum Frühstück: Müslis und Cerealien unter der Lupe

Zuckerreiche Ernährung schadet dem Gehirn ähnlich wie Drogenkonsum (Videos)

Drastische Visualisierung: Bei diesen Lebensmitteln wird Ihnen schlecht, wenn Sie sehen, was drin ist (Videos)

Heinz „GMO“ Ketchup von Israel verboten: Zu viel Maissirup und zu wenig Tomaten

„Happy Meal“ des Grauens: So sieht ein McDonald’s-Menü nach sechs Jahren aus

McDonalds beginnt Restaurants in den USA, Japan und China zu schließen

McDonald‘s: Nahrung aus dem Chemielabor (Video)

McDonald’s und Coca Cola in der Krise

Haufenweise Zusatzstoffe: Das steckt alles in McDonald’s-Fritten (Video)

Coca-Cola bezahlt wissenschaftliche Studien: Junk Food ist gar nicht ungesund! (Video)

Kinder-Ernährung: Werbeverbot für ungesunde Lebensmittel gefordert

„Big Mac“ ist out: Deutsche meiden McDonald’s – McDoof bläst eisiger Wind in Russland entgegen

Geben Sie Ihrem Baby Cola! (Videos)

Ein Hoch auf Bolivien: Erstes Land Südamerikas ist McDonalds-frei (Videos)

Warum Deine Großeltern keine Lebensmittelallergien hatten … Du aber schon

Koffeinhaltige Energydrinks: Riskante Wachmacher

Aspartam: Die Chronik der Legalisierung eines Süßstoffs

Energy-Drinks: Die ersten Staaten verbieten Red Bull & Co. – Übelkeit, Herzrasen, Nierenversagen (Video)

Krebs liebt Zucker

Amphetamine: Stimmungsaufheller in Weihnachtsleckereien

Die süßen Todesengel der Lebensmittelindustrie

Nach Todesfällen: US-Behörde ermittelt gegen Energy-Drink

Erschreckendes Testergebnis: Baby-Breie voller Zucker, Fett und Reinigungsmittel

Lieber länger leben: Intermittierendes Fasten scheint lebensverlängernde Wirkung zu haben

Der Geist ist stärker als die Gene (Videos)

Unser täglich Brot (Video)

Studie beweist erstmals: Meditation bewirkt Veränderungen in der Genexpression

Selber ernten macht gesund: Mundraub statt Supermarkt

Moderne Phytotherapie: Die 30 besten Heilpflanzen (Video)

“Kuschelhormon” Oxytocin: Futter für die Freundschaft

Die süßen Todesengel der Lebensmittelindustrie

“Dumm wie Brot”: Wie Weizen schleichend Ihr Gehirn zerstört

Erschreckendes Testergebnis: Baby-Breie voller Zucker, Fett und Reinigungsmittel

Endstation Gehirn: Die Verblödung schreitet voran

“Too fat to fight”: Britische Soldaten leiden an Übergewicht

Fast ein Drittel der Weltbevölkerung ist laut neuer Studie zu dick

Fettleibigkeit: Nordrhein-Westfalen plant Fitneßtests für Kinder

Die Diktatur der Dummen

Die Deutschen werden immer dicker!

Sammelklage USA: Geld zurück für “fettige” und ungesunde Nutella

Dickmacher in Softdrinks: So süß, so schädlich

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Steigende Lebenserwartung?

Warnung vor Gefahr durch Aluminium: Angstschweiß wegen Deos

«Smartphone-Zombies» leben gefährlich

Der Preis der Bananen (Video) 

Gefahr für Kinder: Fluorid kann ADHS verursachen

Krebsrisiko: Giftiges Benzol in Erfrischungsgetränken (Video)

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Kosmetik-Check: Kinderprodukte stark hormonell belastet

Die Akte Aluminium (Video)

Inhaltsstoffe von Zahnpasta sind offenbar so gefährlich wie Asbest

Nestlé und Mars: Das große Geschäft mit den Haustieren – “Hungeranregendes Haustierfutter – incl. Zusatzstoffe”

Warum die Umweltorganisation Greenpeace die Existenz von Chemtrails an unserem Himmel bestreitet

Ein Drittel belastet – Hormonelle Stoffe in Pflegeprodukten

Zu viel Fluorid: Dumm durch Zahnpasta

Abfall Anonymous

Coca-Cola – das süße „Gift“ der Menschheit

Die Flourid-Lüge: Australiens TV durchbricht die Zensur (Video)

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Studie zur Gedächtnisleistung – Zucker soll Vergessen fördern

Chemotherapie: Das falsche Versprechen der Heilung vom Krebs

Alte Apfelsorten schützen von Allergiesymptomen

Stiftung Warentest: Wasser mit ‘mangelhaften’ Geschmäckle

Salz: Weißes Gold oder weißes Gift?

Obst und Gemüse mit Perchlorat kontaminiert

Massenmord an Büffelkälbern für Mozzarella in Italien

Gefährliche Phosphate in Lebensmitteln

Industrie verabreicht zum Frühstück Mehlpampe mit Zucker – Einträgliches Geschäft zu Lasten der Gesundheit von Kindern

180.000 Todesfälle mehr durch Energydrink, Eistee, Fruchtsaft und Limo…

Untersuchung von Stiftung Warentest: Zu viele Keime im Salat 

Die Menschen werden dümmer!

Aspartam – Wie wir systematisch vergiftet werden (Videos)

Dickmacher in Softdrinks: So süß, so schädlich

Fluor/Fluorid ist giftig und nicht lebenswichtig außer in pflanzlicher Form

Aspartam – Gift aus dem Supermarkt in Säften, Energy-Drinks, Kaugummis, Bonbons und mehr

Schimmel-Alarm bei deutschem Supermarkt-Käse

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Das universelle Verblödungssystem (Video)

Tischgesellschaft: Der Verpixelte in der Gleichschaltung (Video)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Uran in Trinkwasser gefährdet Kleinkinder – Bundesministerien schweigen – Radioaktivität in Düngemitteln und Geschirrreinigern

Transgene Nahrungsmittel-Matrix: Blinde Kühe im Koma, unfähig zu leiden

Mineralöl in Lebensmitteln 

Die Milch machts: Krankheit (Video)

Meditation verändert Erbgut

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*