Internetzensur: Der unersättliche Maas – ein Spiegelbild der deutschen Psychose!

Während die Bundeskanzlerin es sich gut gehen lässt …

… schon kurz nach der Wahl werden ALLE Rentner in bitterer Armut leben. Und das wegen dieser 3 faulen Merkel Lügen! So einfach ist es Ihnen das Geld aus den Taschen zu ziehen!>>Erfahren Sie HIER, wie es um Ihr Geld steht!

titelbild

Als ob er nicht schon genug angerichtet hätte. Justizminister Heiko Maas hat es geschafft, im Internet eine Schnüffel- und Denunziationspolizei zu etablieren, die auf Facebook jegliche Meinung unterdrückt, die nicht ins gewünschte Schema passt. Sogar mit Repressalien müssen manche der „Hassposter“ rechnen.

Doch siehe da, dem Justizminister reicht das noch lange nicht. Er fordert nun vehement noch mehr Zensur! (Orwell’s Ziel erreicht: Internetüberwachung bringt abweichende Meinungen zum Schweigen)

Es ist schon eine Form der Unersättlichkeit, die Heiko Maas in seinem Kampf gegen „Hasskommentare“ antreibt. Mal davon abgesehen, dass ein eindeutiger Kriterienkatalog, in dem haarklein aufgedröselt wird, was denn nun wirklich als „Hasskommentar“ zu bezeichnen ist, fehlt, will er den Angriff auf das freie Denken jetzt noch umfassender und schneller vorantreiben.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Laut einem auf Spiegel Online erschienenen Artikel hat sich Herr Maas in einem Brief an die Konzernmanager von Facebook über den mangelnden Fortschritt im Kampf gegen Hetze im Netz beschwert. Es seien Zusagen gebrochen worden, und darüber hinaus moniert Maas deutlich: „Es wird noch immer zu wenig, zu langsam und zu oft auch das Falsche gelöscht.“

Es ist dem lieben Justizminister also immer noch zu wenig und zu langsam, was da gelöscht wird. Da kann es einem aber gar nicht schnell genug gehen, die Meinungsfreiheit endgültig zu beschneiden. Was er doch für ein eifriges Männlein ist. Und er weiß darüber hinaus sogar noch, was ab jetzt „richtig“ oder „falsch“ ist, denn es wird ja zu oft „das Falsche“ gelöscht. Herr Maas definiert demnach ab sofort, was als „gut“ oder „schlecht“ einzustufen ist.

Aber das Beste kommt noch: Sollte Facebook seinen Forderungen nicht nachkommen, droht Maas laut dem Spiegel sogar mit einer Regulierung auf europäischer Ebene. Das wäre natürlich der Superkracher.

Der Maßanzugsträger könnte so endgültig seinem Namen in die Geschichtsbücher schreiben, als Wegbereiter einer allumfassenden europäischen Meinungsüberwachungsmaschinerie!

Wie dankbar wir doch für so ein Multitalent sein müssen, das uns das selbständige Denken einfach abnimmt und über unsere Köpfe hinweg entscheidet, was wir lesen, schreiben oder sagen dürfen. Wenn es ihn nicht schon gäbe, wir hätten ihn uns direkt noch backen müssen. Aber mal ehrlich, was haben wir verbrochen, so einen Justizminister verdient zu haben?

Dieser Mann zerstört das wichtige Gut der Meinungsfreiheit und färbt die öffentliche Gesinnung nach seiner tiefroten Ideologie. Behilflich dabei ist ihm bekanntermaßen die stark linksorientierte Amadeu Antonio Stiftung, die versucht, die Bürger zu Denunzianten zu erziehen (Jan van Helsing interviewt Andreas Falk: „Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer!”).

Vielleicht sollten Heiko Maas und Anetta Kahane mal darüber nachdenken, welcher Gesinnung sie folgen. Wahrhafte Hassbotschaften, wie Aufrufe zu Mord oder Gewalt generell, sind selbstverständlich nicht hinnehmbar und Zeugnis eines kranken Geistes. Aber greift die neue Gedankenpolizei tatsächlich nur an dieser Stelle ein? Oder weitet sie die Überwachung auf alles aus, was nicht in die gewünschte Richtung passt? Wo ist hier die klar erkennbare Richtschnur?

Alles, was identitätsstiftend, familiär oder irgendwie im Entferntesten als „national“ einzustufen ist, wird doch in der heutigen BRD verteufelt und schlecht gemacht. Dieses Land ist ein Selbstbedienungsladen für Linksideologen geworden. Eine wahre Brutstätte der Psychose! Einer schwerwiegenden Störung! Diese Störung nenne ich den „Naziwahn“!

  

In meinem neuen Buch erkläre ich, wie sich diese Psychose ausbreitet und Unheil stiftet, aber auch, wie man sie erkennt und bekämpft. Wir müssen diesen Naziwahn endgültig aus den Köpfen der Menschen verbannen, nur so werden wir wieder zu einem gesunden, rationalen Umgang mit der eigenen Identität zurückkehren können.

Und dann ist vielleicht auch die Zeit gekommen, in der Menschen wie ein Heiko Maas keine Macht mehr in den Händen halten, um die Demokratie und die Freiheit einzuschränken.

Literatur:

Die globale Überwachung: Der Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen von Glenn Greenwald

Bürger im Visier der Geheimdienste

NSA, BND & Co.: Die Möglichkeiten der Geheimdienste: Technik, Auswertung, Gegenmaßnahmen von Gilbert Brands

Quellen: PublicDomain/Andreas Falk für PRAVDA TV am 20.07.2016

Weitere Artikel:

Jan van Helsing interviewt Andreas Falk: „Wenn ich die Nachrichten einschalte, brauche ich den Kotzeimer!”

Internet: USA-Reisende sollen in Zukunft ihr Facebook-Passwort offenlegen

Internet: Thailands Junta schränkt Meinungsfreiheit weiter ein

Die Vereinten Nationen wollen weltweite Zensur des Internets durchsetzen

Zwangs-GEZ: Das Internet mag ARD und ZDF nicht

Orwell’s Ziel erreicht: Internetüberwachung bringt abweichende Meinungen zum Schweigen

Trojaner „Locky“ verbreitet sich rasant im deutschen Internet

Verrückt: Suchmaschine lässt einen auf fremde Webcams zugreifen

Propaganda-Book: Facebook blockiert US-kritische Webseiten zum Syrien-Konflikt

Die US-Regierung hat einen Internet-Killswitch… und das geht niemanden was an

Neuer Fehlercode für Internetzensur lautet „451“ (Video)

Französische Polizei will Internetnutzung einschränken

Facebook: Das Märchen vom heiligen Mark

Internet: BGH erlaubt Sperrung von Webseiten

Hinter der Maske: Zunehmende Kritik an Anonymous wegen Kooperation mit FBI (Videos)

EU will Links im Internet verbieten

Belgien setzt Facebook Ultimatum

Stasi 2.0: Merkel plant eigene Behörde für Internet-Überwachung

BND-Abhörskandal: Details verschwiegen – Kanzleramt täuschte Parlament

Error 404 im Überwachungstaat: Bundestag beschließt Vorratsdatenspeicherung

Was Geheimdienste mit Smartphones alles anstellen (Video)

Drohnen über US-Basis: Aktivisten warfen Flugblätter ab (Videos)

Geheime Dokumente belegen: Westliche Regierungen planen Verleumdungskampagnen

Angebliche „Putin-Troll-Aussteigerin“ finanziert von Soros-Stiftung und der CIA-nahen NED

Ungeklärter NSA-Spionageskandal: Jetzt ziehen Opposition und Zivilgesellschaft den BND und Regierung vor Gericht

Landesverrat? Pressefreiheit! Generalbundesanwalt ermittelt (Video)

Regierungsmitglieder steigen auf Einweg-Handys um

Generalbundesanwalt verschleppt Ermittlungen wegen NSA-Massenüberwachung

Einschüchterungsversuch: „Generalbundesanwalt soll Whistleblower jagen“ (Video)

netzpolitik.org: Wir haben Fragen – Verfassungsschutz stellt Strafanzeige, Generalbundesanwalt ermittelt wegen Berichterstattung

Von Kohl bis Merkel – die NSA hörte mit: Kanzleramt und Regierung schon seit Jahrzehnten abgehört

Geheimdienste: Zurück im Normalbetrieb – Vertuschen, tarnen, täuschen (Video)

Doppelmoral par excellence: Frankreich verabschiedet Geheimdienstgesetz und beschwert sich über NSA-Spionage

Erneut auffälliger Zeugen-Tod im NSU-Fall

NSA-BND-Skandal: Amerika verweigert jede Aufklärung

Angezapfte Glasfasern: BND und Kanzleramt verschweigen zehn weitere Operationen zur Internet-Überwachung (Video)

Man lügt nur zweimal – No-Spy-Staatstheater wird immer peinlicher (Videos)

Souveräntität: Die NSA und Deutschland – Warum der deutschen Regierung die Hände gebunden sind

Strafanzeige: BND und Deutsche Telekom haben auch Österreich, Tschechien und Luxemburg abgehört

China und Russland schließen Cyber-Nichtangriffspakt und umfassenden Kooperationsvertrag

Brüsseler Maulkorb: EU plant Anti-Whistleblower-Gesetz

Deutsche Regierung hat Bürger über ein No-Spy-Abkommen mit den USA belogen (Videos)

Contra US-Dollar: Russland will bei Chinas Entwicklungsbank einsteigen

Ein diabolischer Plan: US-Strategie – Deutschland in Konfrontation mit Russland treiben

China in Lateinamerika vor den USA

Deutschland: Zusammenbruch an Ost- und Westfront

Abgehört! Der große Landesverrat (Videos)

Kolonialgebiet Deutschland

Ab Werk: NSA-Wanze auf der Festplatte

Samsung warnt vor Smart-TV: Vorsicht – Spionfernseher hört mit

Britische Armee stellt 1.500 Social-Media-Krieger ein

BND setzt auf Massenüberwachung

Bundeswehr: Propagandistische Einflussnahme im Internet

Neuland: Merkel für Zwei-Klassen-Gesellschaft im Internet

Überwachung: Frankreich baut Spionage-Netz im Inland aus

NSA setzt sich durch: Ermittlung zu Merkel-Handygate wird eingestellt

Neusprech: Die Sprachsäuberer des Mainstreams

Großbritannien will das Internet noch unsicherer machen

Das Ende der Bürgerrechte: Geheimdienste haben Internet weltweit im Griff

Stromzähler: Der Spion im eigenen Haus

BND ertappt

Spionage-Affäre mit CIA und BND: Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen

Amerikas Vasallen: In Deutschland gilt auch US-Recht

Mitarbeiter des BND soll den NSA-Untersuchungsausschuss ausspioniert haben

Von wegen Abhörsicher: NSA knackt neue „Krypto-Handys“ der Bundesregierung

US-Geheimdienstler auf Späheinsatz in Deutschland und Verfassungsschutz gibt immer mehr Daten an die USA weiter

Vodafone: In vielen Ländern hören die Behörden mit

BND bekennt sich zu Abhörstation in Bad Aibling

Mysteriöser Snowden-Leak zeigt britische Spionagebasis im Oman

NSA-Affäre: Obama lässt OSZE und Opec ausspionieren

US-Geheimdienst NSA: Merkel zwischen Lukaschenko und al-Assad

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Abhören und überwachen in der EU jetzt grenzenlos

BND-Akten: Kriegsveteranen bauten Geheimarmee auf

Deutschland knickte ein und lockerte Fernmeldegeheimnis auf Druck der NSA

Ex-US-Geheimdienstler der NSA: “Die Stasi hätte ihre Freude an unserer Ausrüstung”

Mehr Aufträge für US-Spionage-Dienstleister aus Norddeutschland

Die besetzte und überwachte Bundesrepublik (Nachtrag & Videos)

Weltweiter Lauschangriff: Was die NSA alles kann – USA spähen Bundesregierung weiter aus

Überwachung, Täuschung und Rufmord: Geheimdienste manipulieren Internet-Foren

Spähprogramm: NSA soll 50.000 Netzwerke weltweit infiltriert haben

Bund geschäftet mit US-Spionagefirma

USA organisieren von Deutschland aus Kidnapping und Drohnenkrieg

Altes Abkommen: Deutschland zahlt Millionen für US-Militär

BND mischt bei Spionage mit (Video)

NWO: Informationsveranstaltung nach dem Neuen Überwachungsgesetz

Weltkrieg in der Kolonie: US-Drohneneinsätze vor unserer Haustür (Video)

Geheimdienstverbrechen: Flüchtlingsfalle an der falschen Grenze zur Tschechoslowakei

Der NSA ist nichts heilig – Vatikan und Gott abgehört

„Wir sind die Helden“: NSA-Chef Alexander weist lächerliche Europäer in die Schranken (Video)

Bluff der Kanzlerin: NSA-Spitzeleien seit Jahrzehnten legitim – Obama war eingeweiht – Ex-Kanzler Schröder auch im Visier (Videos)

Die Finanz-Elite weiss alles: Abhör-Affäre mit Obama – Welches Spiel spielt Merkel?

CIA-Täuschungsoperation: Snowden, Wikileaks und Watergate

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

EUROGENDFOR: Die geheime EU-Spezialeinheit zur Niederschlagung von Aufständen (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

 

About aikos2309

6 comments on “Internetzensur: Der unersättliche Maas – ein Spiegelbild der deutschen Psychose!

  1. Soll er doch in die Türkei ziehen, und die Merkel gleich mitnehmen. Dann können sie in einem System „leben und arbeiten“ das ihrem Gusto entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*