Silicon Valley: LSD verleitet Entwickler zu neuen Ideen

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

titel

Das Silicon Valley ist der südliche Teil der San Francisco Bay Area, der Metropolregion um die Städte San Francisco und San José aber auch die Heimat aller namhaften IT- und Hochtechnologie-Unternehmen. Sei es Apple, Intel, Google, Adobe, Symantec, Yahoo, eBay, Facebook, Amazon oder Dell, Dutzende der weltweit führenden E-Commerce-, Software- und Hardware-Giganten brüten dort ihre Innovationen aus.

Doch wie kommen ihre ganzen Entwickler immer wieder zu neuen, revolutionierenden Ideen? Scheinbar mit Hilfe von Drogen (Wieder da: LSD und Psilocybin).

Wie das US-Magazin »Rolling Stone« berichtet, scheint eine ansteigende Zahl von Beschäftigten in Silicon Valley zu einer Reihe von Drogen zu greifen, um ihre Leistungsfähigkeit im Job zu steigern.

Dabei handelt es sich um verschiedene psychedelische Drogen wie LSD oder Pilzen mit ähnlicher Wirkung. Doch wird die Dosierung auf ein Zehntel des Normalkonsums reduziert, um nicht unter einem vollen Rauschmittel-Trip zu stehen (Medizinforschung: Mit LSD gegen Alkoholsucht).

Wie der Experte Rick Doblin von der »Multidisciplinary Association for Psychedelic Studies« erklärt, würde diese Mikrodosierung das Bewusstsein der Mitarbeiter nicht wesentlich verändern aber ihnen das subjektive Gefühl vermitteln, voller Energie und Kreativität zu sein.

51wyzCSmX9L

Bei den Programmierern war in den letzten Jahren vor allem das Mittel »Adderall« sehr beliebt. Diese Droge wird eigentlich in der Humanmedizin als Medikament zur Behandlung von ADHS verabreicht. Es enthält eine Kombination aus verschiedenen Amphetaminen und Psychedelika.

© Fernando Calvo für Terra-Mystica.Jimdo.com vom 30.11.2015

Literatur:

Hanf heilt: Die Wiederentdeckung einer uralten Volksmedizin von Wernard Bruining

Die Behandlung mit Cannabis und THC: Medizinische Möglichkeiten, Rechtliche Lage, Rezepte, Praxistipps von Franjo Grotenhermen

Die Wiederentdeckung der Nutzpflanze Hanf von Jack Herer

Weitere Artikel:

Hanf heilt: Durchbruch für Cannabis-Patienten? (Video)

Bis zu acht Tonnen Cannabis für Uruguay jährlich

Kanadische Studie: Cannabis ist eine sichere Schmerzmedizin

Test von Gehirnaktivität: Erstaunlich – Kiffen macht nicht müde, sondern … (Videos)

Cannabis in Tabakpfeifen aus Shakespeares Garten gefunden (Video)

Tabu einer Droge: Cannabis in der Medizin

Cannabis: Drogenverbote bringen nichts

Studie: Legalisierung verringert Marihuana-Konsum – Mit Gras gegen die Mafia (Videos)

Test von Gehirnaktivität: Erstaunlich – Kiffen macht nicht müde, sondern … (Videos)

Auf den Hund gekommen – Marihuana hilft auch kranken Tieren

Marihuana: Amerika hört das Gras wachsen

Hanf – Die Kriminalisierung einer Kulturpflanze

Lebenslänglich hinter Gittern: Massenweiser Einsatz von Psychopharmaka in Zoos

Marihuana-Boom in Amerika: Wie sich Colorado reich kifft

Wunderheilung mit Cannabis: Krebszellen zum Platzen gebracht

BKA-Kartei teilt Bürger in „Geisteskranke“ und „Drogen-Konsumenten“ ein

Chile züchtet Cannabis zu medizinischen Zwecken

Wunderbaum der Naturheilkunde: Kenia forstet auf, für größere Wälder und gegen den Krebs (Video)

Schwierige Suche nach IT-Experten: FBI verzweifelt an seiner “Kiffer-Klausel”

Spanisches Dorf: Mit Cannabis aus der Krise

Ein Leitfaden zum Kiffen mit Barack Obama

BKA-Kartei teilt Bürger in „Geisteskranke“ und „Drogen-Konsumenten“ ein

Wieder da: LSD und Psilocybin

Hundert Strafrechts-Professoren starten Petition zur Freigabe von Marihuana

Die Nutzpflanze Hanf als nachwachsender Rohstoff

Chemotherapie: Das falsche Versprechen der Heilung vom Krebs

BIP-Berechnung all inklusive: Italien zählt Prostitution und Drogen als Wachstum

Krebs-Gefahr: Die fünf gefährlichsten Lebensmittel der Welt

Obama: Sex, Lügen und Kokain (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen

About aikos2309

One thought on “Silicon Valley: LSD verleitet Entwickler zu neuen Ideen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*