Fitnessprofi betrachtet zunehmende Virtualisierung des menschlichen Lebens mit kritischen Augen

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

titelbild

Die Zeiten ändern sich und die Technologien ändern sich mit einer Geschwindigkeit, die man so in der Geschichte noch nie erlebt hat. Dinge, die vor 20 Jahren noch Science Fiction waren, sind heutzutage das Spielzeug unserer Kinder. Wir leben wahrlich in der Zukunft.

Städte sind jetzt riesige urbane Metropolen, in denen die Menschen nicht mehr die Ansprüche von früher haben. Nahrungsmittel, die einst persönlich kultiviert und produziert wurden, sind jetzt schön verpackt und werden direkt an uns geliefert.

Alles dreht sich um den mechanischen Transport zu uns. Treppen bewegen sich, um uns auf- oder abwärts zu befördern.

Modernisierung mindert die körperliche Aktivität des Menschen. Die erstaunlichen Methoden virtueller Kommunikation mindern die Notwendigkeit des persönlichen Kontakts. Die Videospiele ersetzen unsere früheren Spiele, die auf körperliche Betätigung und menschliche Interaktionen gerichtet waren.

Menschliche Interaktion fehlt

Kinder spielen virtuelle altbekannte Spiele und veranstalten ihre eigenen Tanzpartys, mit äußerst raffiniert wirkenden Avataren und keiner menschlichen Interaktion. Jedoch ist der menschliche Körper dazu bestimmt sich zu bewegen.

Der Einfluss der Schwerkraft entwickelt und erhält die Knochen, Muskeln und die Integrität des Bindegewebes und hilft, die Funktionsweise unserer inneren Organe aufrecht zu erhalten.

Sich während des Spielens zu bewegen schult verschiedene Hirnregionen. Das empfindliche System nimmt sein Potential wahr und bildet massenhaft Verzweigungen.

Wie junge Katzen im Gras das Auflauern üben, so spielen Kinder Spiele, die ihnen die grundlegenden Bewegungen beibringen, die sie brauchen, um eine Basis für Interaktionen zu schaffen.

Zusammenstöße geben uns einen Hinweis und Schmerzen lehren uns, was Konsequenzen bedeuten. Unser Geist lernt, wie er mit Angst umgehen kann, indem er die Werkzeuge fürs Fokussieren und Vorbeugen benutzt (Digitalisierung der Schule: „Zum selbständigen Denken unfähig“).

Wir stützen uns auf dieses Wissen für den Rest unseres Lebens. Kritische Bewegungsabläufe, schützende Reflexe, Balance und das Entwickeln verschiedener Bewegungsmuster wappnen uns für diese Welt. Oder entwickeln wir immer mehr eine Gesellschaft, in der sich viele Menschen nicht mehr durch die reale Welt bewegen?

Sport und Spiel brauchen natürliche Umgebung

Wir gefährden unsere grundlegende Verbindung zu unserer ursprünglichen Natur und der Erde. Wir haben mit Einflüssen zu tun, die weder ganz verstanden noch ganz untersucht wurden. Dies hat Konsequenzen, die nicht gut sind.

Ich kann über den schädlichen Einfluss auf die Kinder nur spekulieren, wenn sie mit einer Maschine vernetzt sind anstatt sich in einer natürlichen Umgebung zu bewegen, und das, bevor sie überhaupt wissen was eine Umgebung ist – vielleicht machen sie bald virtuelle Sandkuchen, spielen virtuell Ballspiele und treffen sich virtuell mit ihren Freunden (Verbietet euren Kindern Smartphones! 10 wissenschaftliche Gründe).

Die Wii und neue Videospiele verwenden an Bewegung gebundene Technologien, um uns in das Spiel zu ziehen. Sie inspirieren die Teilnehmer sich zu bewegen, und diese Bewegungen finden in der Interaktion mit Avataren statt, die virtuell auf einem Bildschirm gezeigt werden. Spiele ahmen oft alt bekannte Lieblingsspiele wie Baseball, Basketball, Tennis und Fechten nach, um nur ein paar zu nennen.

Ebenso wurden Kurse entwickelt, die Menschen dazu veranlassen sollen, sich körperlich zu betätigen, die das sonst nicht tun würden. Diese Entwicklung ermöglicht es, sich im klimatisierten gemütlichen Wohnzimmer eine Fitnessroutine aufzubauen (Stadtluft schadet dem Gehirn: Landleben bevorzugt).

Nie wieder müssen Menschen den Komfort, den ihr Zuhause bietet, verlassen. Das Wetter oder die Mitgliedschaft eines Fitnessstudios sind für den virtuellen Übungsplatz unwesentlich(Der Biophilia-Effekt — Heilung aus dem Wald (Videos)).

Technik ersetzt Bewegung

Kann die Technik die traditionelle körperliche Fitness und die sportlichen Aktivitäten ersetzen und wenn ja, sollte sie das tun? Ist es nicht sicherer, zuhause seine Übungen zu machen anstatt zu einem Platz zu fahren, einem Park, einem Tennisplatz oder einem Fluss, wo einem tausend Dinge passieren können?

Das Wii Tischtennis-Spiel ist eine großartige Erfindung der Technologie. Die Reaktion der Schnittstelle ist von der Bewegung, die man ausführt, nicht zu unterscheiden. Wenn man den Controller benutzt, wird die Bewegung direkt an den Bildschirm übermittelt (Steve Jobs verbot seinen Kindern das iPad).

Es gibt andere Spiele, wo die Übertragung unbefriedigend ist, jedoch arbeiten die Entwickler intensiv daran, um das System zu verbessern, sodass an einem Tag in nicht so ferner Zukunft solche Spiele sogar noch überzeugender sein werden („Wenn Babies mit iPads spielen, ist das wie Kindesmissbrauch“).

Firmen wie Microsoft und Sony haben bereits Spiele eingeführt, die weniger Controller-lastig sind und deren Bedienung über den Gesichtsausdruck und über Bewegungsabläufe des Körpers gesteuert wird (Windows 10, iPhone, Tablets: Die totale Überwachung unter dem Weihnachtsbaum!).

Werden sie jemals das befriedigende Gefühl ersetzen können, das man hat, wenn der Schläger den Ball trifft und die Harmonie des Körpers, der die Kräfte im richtigen Moment überträgt, wie eine sich entrollende Schlange?

Wie steht es um das Gefühl für den Schläger, dem Zusammenspiel zwischen Werfer und Batter beim Baseball, die sich gegenseitig abchecken, dem Wetter, das alles beeinflusst – dem Gefühl der Nässe oder der Trockenheit, dem Spielen im Matsch, der dem Schlitternden ein längeres Schlittern erlaubt? Das Spiel ist cooler wegen der Matscherei.

Fazit (aus dem Buch von Manfred Spitzer): Die Digitalisierung unseres Alltags schreitet immer weiter voran – mit fatalen Auswirkungen. Anhand neuer wissenschaftlicher Studien zeigt der renommierte Gehirnforscher Manfred Spitzer, in welchem Maß diese Entwicklung unsere Gesundheit bedroht. Wir werden cyberkrank, wenn wir den digitalen Medien die Kontrolle aller Lebensbereiche überantworten, stundenlang Online Games spielen und in sozialen Netzwerken unterwegs sind.

Stress, Empathieverlust (Mangelnde Empathie könnte Risikofaktor für weltweite Internetsucht sein), Depressionen sowie Schlaf- und Aufmerksamkeitsstörungen sind die Folgen. Kinder werden in ihrer Motorik und Wahrnehmungsfähigkeit geschädigt. Computersucht, Internetkriminalität und Mobbing verbreiten sich immer mehr.

Info: Emory M. Moore Jr. ist ein schon viele Male ausgezeichneter Fitness-Profi und Begründer des EM Technik Training Systems. Seine Web-Seite: www.emtechniques.com

Literatur:

Nebenwirkung Handy: Schaden Mobiltelefone unserer Gesundheit? von Erik R Huber

Die Lüge der digitalen Bildung: Warum unsere Kinder das Lernen verlernen von Gerald Lembke

Im Netz der Frequenzen: Elektromagnetische Strahlung, Gesundheit und Umwelt. Was man darüber wissen muß von Franz Bludorf

Mythos Mobilfunk: Kritik der strahlenden Vernunft von Werner Thiede

Quellen: PublicDomain/epochtimes.de am 28.02.2016

Weitere Artikel:

Smartphones & Tablets schädigen Hoden, Spermien und Embryos (Video)

Studien zu WLAN zeigen schädigende Wirkungen

Digitale Demenz: Wie wir uns um den Verstand bringen (Video)

Wie wir betrogen werden: Die unbekannte Gefahr der Mobilfunk-Technologie!

Was Geheimdienste mit Smartphones alles anstellen (Video)

Nobelpreisträger: Handys verursachen Dauerstress – „Butt Dials“ belasten Notrufzentralen

Wenn Handy und Mikrowellen krank machen (Videos)

Verbannen Sie die Mikrowelle!

Drahtlose Kommunikation: Klare Verbindung – auch zu Krebs und Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder

Wenn eine Mikrowelle läuft, sollten Sie das Weite suchen

Neugeborene unter dem Einfluss von TV und Handy

Handy aus der Hose! Mobiltelefone gehen Männern auf die Hoden (Video)

Handynacken droht zum neuen Volksleiden zu werden – Verschleiss der Bandscheiben

Smartphones: Unerkannte Gefahr in Kinderhand! (Video)

Was das Handy kann, bietet ein geübter Geist auch

Wissenschaftler aus 39 Ländern warnen vor Gesundheitsgefahren durch Handys

Mehr Elektrosmog durch neue Sendeanlagen

Unfallursache Smartphone: Auch Fußgänger leben gefährlich (Videos)

Die Lüge der digitalen Bildung: Warum unsere Kinder das Lernen verlernen

Google statt Grips: Smartphones machen denkfaul

Mobilfunk: Ärztekammer empfiehlt vorsichtigen Umgang – Hohe Tumorraten durch elektromagnetische Felder (Video)

Elektro-Smog: Die unsichtbare Bestrahlung

Radar: Eine lautlose, unterschätzte Gesundheitsgefahr

Digitalisierung in Japan und Südkorea: Sklaven ihrer Smartphones

Bundesamt warnt Schulen vor WLAN-Netzen – Drahtlos-Netzwerke in Kitas in Frankreich verboten

Verbietet euren Kindern Smartphones! 10 wissenschaftliche Gründe

Gesundheit: Strahlengefahr weit unterschätzt (Video)

Smartphone, Handymasten, WLAN & Co.: Das unsichtbare Glühen (Video)

Nur aufs Smartphone geachtet: Mann verpasst Erlebnis seines Lebens

Computer, Tablets und Smartphones als Schlaffresser

Leben vor dem Bildschirm

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Steve Jobs verbot seinen Kindern das iPad

“FOMO”: Digitale Demenz und unser gefährliches Experiment (Video)

Kämpfer gegen den Elektrosmog bei Groß und Klein

Fernsehen macht Kindern oft Angst (Videos)

Prävention Mobilfunkstrahlung: Blick auf dunkle Seite des Handys

Das Ende der Konversation

Eine unerträgliche Geschichte der Zeit

Rückversicherer stuft Mobilfunkstrahlung als höchstes Risiko ein

Schlaf: E-Books und Co. stören die innere Uhr

WhatsApp mit Lesebestätigung: Sie Nutzersklaven

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Handy-Strahlung total egal? Das Design ist wichtiger

Generation Y und Maybe: Die Jugendlichen von heute wirken wie Zombies

Volkskrankheit Analphabetismus als Bildungsziel

Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos)

Gesundheitsgefährdung durch windradgenerierten Infraschall

Hirntumor-Risiko steigt durch Handystrahlung

Spätfolgen für Kinder: Drahtlose Geräte verursachen Krebs und Gehirnschäden

Schulen verbieten Handys auf dem Pausenhof

Apple iPhone, Samsung, HTC & Co.: Hirntumor-Risiko steigt durch Smartphones

Selbst schwacher Elektrosmog stört Orientierung von Zugvögeln

“Look Up” – gemeinsam vereinsamen mit der “Generation Smartphone” (Video)

«Smartphone-Zombies» leben gefährlich

Hybriden der Zukunft: Kreuzungen von Mensch und Tier

Künstliche Intelligenz

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen: Smartphones schädigen Kinder an Geist und Körper

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos)

Paare gucken Streitverhalten aus TV-Serien ab – Hoher TV-Konsum fördert unsoziales Verhalten

Unsoziale Netzwerke: Geht unser Nachwuchs daran kaputt?

Das unheimliche Mikrowellen-Experiment 

Busen und Handy sind inkompatibel – Mobilfunkgeräte verursachen Brustkrebs

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Naturschützer warnen vor der Gefahr des Mobilfunks

Studie bringt mehr als 7000 Krebstote mit Strahlung von Handymasten in Verbindung

Mobilfunkstrahlung: Pflanzen keimen nicht in Nähe von Netzwerk-Routern

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gesundheit: Mobilfunk und Medien – Funkstille über Strahlungsschäden

Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle

Gesundheitliche Beschwerden – Smartphones unter der Schulbank

Urlaubsziele für Allergiker & elektrosensible Menschen: Auszeit von der Triefnase & Strahlung

Glauben Sie immer noch nicht an HAARP? Dann sind Sie Konspirationstheoretiker/in! (Video)

Opfer von Mobilfunkstrahlung? Pfarrer in Ruhestand begeht Selbstmord

Handystrahlung: Erhöhte Mutationswerte im Labortest – Belgien verbietet Verkauf & Werbung an unter 7-jährige

LTE führt zu Anstieg von Mobilfunkstrahlung

Mobilfunkantenne – Angst vor Strahlen

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Mobilfunk, ein “Trojanisches Pferd” im Körper

Die Folgen von Mobilfunk, Zerstörung des Erbguts, Wirkung auf Organismus von Mensch und Tier

Mobilfunk während Schwangerschaft kann zu Verhaltensstörungen des Nachwuchses führen

Sieg vor Gericht: Handy ist für Tumor verantwortlich

Mikrowelle: Unerkannte Gefahr für Nahrung und Haushalt

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

 

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*