„Volksverräter“ – Kritik am Unwort 2016: Wissenschaftsmagazin wirft Unwort-Setzern „Sprachdiktatur“ vor

Sozialistische Agenda? „Volksverräter“ ist das Unwort 2016. Das hat zumindest eine Darmstädter Jury von Sprachwissenschaftlern gestern so bekannt gegeben und damit bei vielen eine Mischung aus Unverständnis, Heiterkeit und Ignoranz erzeugt.

Ignoranz vielleicht gerade deshalb, weil man nichts anderes erwartet hat. Zielen die Unworte der letzten Jahre doch immer wieder in die gleiche Richtung – nach rechts.

„Welche Theorie man bemühen muss, um zu erklären, wie ein kleines Häuflein von Sprachwissenschaftlern, das sich Jury nennt, es jedes Jahr aufs Neue in die Medien schafft, ist eine Frage, die man nicht einfach beantworten kann“ kommentiert das online Magazin „Science Files“, dass Wissenschaft immer wieder kritisch hinterfragt.

Und doch versuchen sie eine Antwort zu finden: „Nehmen wir an, dass Interesse und Motivation, die die Unwort-Jury treiben, mit denen der Medienschaffenden übereinstimmen, dass also beide: „sprachkritisch“ sein wollen, allerdings nur gegenüber „Pegida, AfD oder ähnlichen Initiativen“, wie es dieses Jahr in der Unwort-Wahlbegründung der Jury heißt.“

Ein Blick auf die Unworte der Jahre seit 1991 zeige, dass die Feinde der Sprachkritik auf drei Begriffe gebracht werden könnten: Kapitalismus, Rechte und Eigentümer.

„Science Files“ ist überzeugt, dass die Agenda, die die Jury mit ihrer Unwortwahl setzen will, eine sozialistische Agenda ist. „Hier treffen sich die Unwort-Setzer wohl mit den Medienvertretern, deren Agenda eine ähnlich sozialistische zu sein scheint.“ (Verboten! „Der Links Staat“ – GEZ-Sender geht juristisch gegen kritischen Film über Verbindungen zum Linksextremismus vor (Video))

Die Unwortsetzer würden dabei nicht zensieren sondern nur mahnen und dafür sorgen, dass bestimmte Begriffe nicht mehr verwendet würden oder ein öffentliches Klima schafften, dass die Nutzung der entsprechenden Begriffe nicht mehr erlaube. Das sei Sprachdiktatur.

Schenkt man dem Urteil von „Science Files“ Glauben, so vertreten die Juroren offenbar die Ansicht, dass das Wort „Volk“ nur Blutsverwandte und seit der Schlacht im Teutoburger Wald auch keinerlei Neuankömmlinge mehr umfasse und umfassen könne (Neusprech: Die Sprachsäuberer des Mainstreams).

Die Bezeichnung Volk gelte für immer für das gleiche Volk und schließe deshalb alle, die nicht in der 10ten Generation einen reindeutschen Vorfahren hätten, aus. „Es ist schon erstaunlich, welche Nachwirkungen die Nürnberger Rassengesetze in den Köpfen mancher auch noch im Jahre 2017 haben.“

„Science Files“ spricht von einer absoluten Irrelevanz des zum Unwort aufgebauschten Begriffs, der im Darmstädter „Unwort-Echozimmer“ mehr halle als außerhalb.

Um eine tatsächliche Häufigkeit des „Volksverräters“ aufzuspüren, verglichen sie den Begriff bei Google Trends mit der Häufigkeit des Begriffs „Kartoffelkäfer“ und kamen dabei zu dem Ergebnis: „Die Unwort-Geber zeichnen sich durch eine ungesunde Fixierung auf Begriffe aus, die außer ihnen kaum jemand zu benutzen scheint.“

Wenn es aber das Ziel war, den Begriff „Volksverräter“ wieder salonfähig zu machen, dann hätten die Unwort-Juroren dieses Ziel mit Bravour erreicht (Missliebige Literatur wird zensiert: Wieder „Bücherverbrennung“ in Deutschland).

Die Unwort-Jury gibt es seit 1991 und besteht im Kern aus vier Sprachwissenschaftlern und einem Journalisten. Ihr Ziel sei die Sensibilisierung für den Sprachgebrauch.

  

Ein Rückblick auf die Wörter und Unwörter des Jahres seit 1991

(Liste von Wikipedia)

1991 Besserwessi ausländerfrei
1992 Politikverdrossenheit ethnische Säuberung
1993 Sozialabbau Überfremdung
1994 Superwahljahr Peanuts
1995 Multimedia Diätenanpassung
1996 Sparpaket Rentnerschwemme
1997 Reformstau Wohlstandsmüll
1998 Rot-Grün sozialverträgliches Frühableben
1999 Millennium Kollateralschaden
2000 Schwarzgeldaffäre national befreite Zone
2001 der 11. September Gotteskrieger
2002 Teuro Ich-AG
2003 das alte Europa Tätervolk
2004 Hartz IV Humankapital
2005 Bundeskanzlerin Entlassungsproduktivität
2006 Fanmeile freiwillige Ausreise
2007 Klimakatastrophe Herdprämie
2008 Finanzkrise notleidende Banken
2009 Abwrackprämie betriebsratsverseucht
2010 Wutbürger alternativlos
2011 Stresstest Döner-Morde
2012 Rettungsroutine Opfer-Abo
2013 GroKo Sozialtourismus
2014 Lichtgrenze Lügenpresse
2015 Flüchtlinge Gutmensch
2016 postfaktisch Volksverräter

Literatur:

Sprachlügen: Unworte und Neusprech von »Atomruine« bis »zeitnah« von Kai Biermann

verraten – verkauft – verloren?: Der Krieg gegen die eigene Bevölkerung von Gabriele Schuster-Haslinger

Whistleblower von Jan van Helsing

Quellen: PublicDomain/epochtimes.de am 11.01.2017

Weitere Artikel:

Neusprech: Die Sprachsäuberer des Mainstreams

Verboten! „Der Links Staat“ – GEZ-Sender geht juristisch gegen kritischen Film über Verbindungen zum Linksextremismus vor (Video)

Neues von der „GEZ-Lüge“ (Video)

Skandal um das Buch „Die GEZ-Lüge“ (Video)

Missliebige Literatur wird zensiert: Wieder „Bücherverbrennung“ in Deutschland

Zwangs-GEZ: Das Internet mag ARD und ZDF nicht

Missliebige Literatur wird zensiert: Wieder „Bücherverbrennung“ in Deutschland

Rundfunkgebühr: GEZ wollte blinde Oma pfänden lassen

Neue Kampagne: Bundeswehr sucht Spezialkräfte für „Krieg im Internet“ (Video)

Orwell’s Ziel erreicht: Internetüberwachung bringt abweichende Meinungen zum Schweigen

Trojaner „Locky“ verbreitet sich rasant im deutschen Internet

Verrückt: Suchmaschine lässt einen auf fremde Webcams zugreifen

Propaganda-Book: Facebook blockiert US-kritische Webseiten zum Syrien-Konflikt

Die US-Regierung hat einen Internet-Killswitch… und das geht niemanden was an

Neuer Fehlercode für Internetzensur lautet „451“ (Video)

Französische Polizei will Internetnutzung einschränken

Facebook: Das Märchen vom heiligen Mark

Internet: BGH erlaubt Sperrung von Webseiten

Hinter der Maske: Zunehmende Kritik an Anonymous wegen Kooperation mit FBI (Videos)

EU will Links im Internet verbieten

Belgien setzt Facebook Ultimatum

Stasi 2.0: Merkel plant eigene Behörde für Internet-Überwachung

BND-Abhörskandal: Details verschwiegen – Kanzleramt täuschte Parlament

Error 404 im Überwachungstaat: Bundestag beschließt Vorratsdatenspeicherung

Was Geheimdienste mit Smartphones alles anstellen (Video)

Drohnen über US-Basis: Aktivisten warfen Flugblätter ab (Videos)

Geheime Dokumente belegen: Westliche Regierungen planen Verleumdungskampagnen

Angebliche „Putin-Troll-Aussteigerin“ finanziert von Soros-Stiftung und der CIA-nahen NED

Ungeklärter NSA-Spionageskandal: Jetzt ziehen Opposition und Zivilgesellschaft den BND und Regierung vor Gericht

Landesverrat? Pressefreiheit! Generalbundesanwalt ermittelt (Video)

Regierungsmitglieder steigen auf Einweg-Handys um

Generalbundesanwalt verschleppt Ermittlungen wegen NSA-Massenüberwachung

Einschüchterungsversuch: „Generalbundesanwalt soll Whistleblower jagen“ (Video)

netzpolitik.org: Wir haben Fragen – Verfassungsschutz stellt Strafanzeige, Generalbundesanwalt ermittelt wegen Berichterstattung

Von Kohl bis Merkel – die NSA hörte mit: Kanzleramt und Regierung schon seit Jahrzehnten abgehört

Geheimdienste: Zurück im Normalbetrieb – Vertuschen, tarnen, täuschen (Video)

Doppelmoral par excellence: Frankreich verabschiedet Geheimdienstgesetz und beschwert sich über NSA-Spionage

Erneut auffälliger Zeugen-Tod im NSU-Fall

NSA-BND-Skandal: Amerika verweigert jede Aufklärung

Angezapfte Glasfasern: BND und Kanzleramt verschweigen zehn weitere Operationen zur Internet-Überwachung (Video)

Man lügt nur zweimal – No-Spy-Staatstheater wird immer peinlicher (Videos)

Souveräntität: Die NSA und Deutschland – Warum der deutschen Regierung die Hände gebunden sind

Strafanzeige: BND und Deutsche Telekom haben auch Österreich, Tschechien und Luxemburg abgehört

China und Russland schließen Cyber-Nichtangriffspakt und umfassenden Kooperationsvertrag

Brüsseler Maulkorb: EU plant Anti-Whistleblower-Gesetz

Deutsche Regierung hat Bürger über ein No-Spy-Abkommen mit den USA belogen (Videos)

Contra US-Dollar: Russland will bei Chinas Entwicklungsbank einsteigen

Ein diabolischer Plan: US-Strategie – Deutschland in Konfrontation mit Russland treiben

China in Lateinamerika vor den USA

Deutschland: Zusammenbruch an Ost- und Westfront

Abgehört! Der große Landesverrat (Videos)

Kolonialgebiet Deutschland

Ab Werk: NSA-Wanze auf der Festplatte

Samsung warnt vor Smart-TV: Vorsicht – Spionfernseher hört mit

Britische Armee stellt 1.500 Social-Media-Krieger ein

BND setzt auf Massenüberwachung

Bundeswehr: Propagandistische Einflussnahme im Internet

Neuland: Merkel für Zwei-Klassen-Gesellschaft im Internet

Überwachung: Frankreich baut Spionage-Netz im Inland aus

NSA setzt sich durch: Ermittlung zu Merkel-Handygate wird eingestellt

Neusprech: Die Sprachsäuberer des Mainstreams

Großbritannien will das Internet noch unsicherer machen

Das Ende der Bürgerrechte: Geheimdienste haben Internet weltweit im Griff

Stromzähler: Der Spion im eigenen Haus

BND ertappt

Spionage-Affäre mit CIA und BND: Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen

Amerikas Vasallen: In Deutschland gilt auch US-Recht

Mitarbeiter des BND soll den NSA-Untersuchungsausschuss ausspioniert haben

Von wegen Abhörsicher: NSA knackt neue „Krypto-Handys“ der Bundesregierung

US-Geheimdienstler auf Späheinsatz in Deutschland und Verfassungsschutz gibt immer mehr Daten an die USA weiter

Vodafone: In vielen Ländern hören die Behörden mit

BND bekennt sich zu Abhörstation in Bad Aibling

Mysteriöser Snowden-Leak zeigt britische Spionagebasis im Oman

NSA-Affäre: Obama lässt OSZE und Opec ausspionieren

US-Geheimdienst NSA: Merkel zwischen Lukaschenko und al-Assad

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Abhören und überwachen in der EU jetzt grenzenlos

BND-Akten: Kriegsveteranen bauten Geheimarmee auf

Deutschland knickte ein und lockerte Fernmeldegeheimnis auf Druck der NSA

Ex-US-Geheimdienstler der NSA: “Die Stasi hätte ihre Freude an unserer Ausrüstung”

Mehr Aufträge für US-Spionage-Dienstleister aus Norddeutschland

Die besetzte und überwachte Bundesrepublik (Nachtrag & Videos)

Weltweiter Lauschangriff: Was die NSA alles kann – USA spähen Bundesregierung weiter aus

Überwachung, Täuschung und Rufmord: Geheimdienste manipulieren Internet-Foren

Spähprogramm: NSA soll 50.000 Netzwerke weltweit infiltriert haben

Bund geschäftet mit US-Spionagefirma

USA organisieren von Deutschland aus Kidnapping und Drohnenkrieg

Altes Abkommen: Deutschland zahlt Millionen für US-Militär

BND mischt bei Spionage mit (Video)

NWO: Informationsveranstaltung nach dem Neuen Überwachungsgesetz

Weltkrieg in der Kolonie: US-Drohneneinsätze vor unserer Haustür (Video)

Geheimdienstverbrechen: Flüchtlingsfalle an der falschen Grenze zur Tschechoslowakei

Der NSA ist nichts heilig – Vatikan und Gott abgehört

„Wir sind die Helden“: NSA-Chef Alexander weist lächerliche Europäer in die Schranken (Video)

Bluff der Kanzlerin: NSA-Spitzeleien seit Jahrzehnten legitim – Obama war eingeweiht – Ex-Kanzler Schröder auch im Visier (Videos)

Die Finanz-Elite weiss alles: Abhör-Affäre mit Obama – Welches Spiel spielt Merkel?

CIA-Täuschungsoperation: Snowden, Wikileaks und Watergate

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

EUROGENDFOR: Die geheime EU-Spezialeinheit zur Niederschlagung von Aufständen (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

One thought on “„Volksverräter“ – Kritik am Unwort 2016: Wissenschaftsmagazin wirft Unwort-Setzern „Sprachdiktatur“ vor

  1. Wenn ich mich mit dem Begriff des „Volksverräters“ befassen möchte, muss ich mich auf den Text des Amtseides jedes deutschen Bundeskanzlers berufen, der folgendermaßen lautet:“ Ich schwöre, dass ich meine Kraft dem Wohle des DEUTSCHEN VOLKES widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe“.
    Nun, wer ist das DEUTSCHE VOLK? Ein Begriff der so klar wie selbstverständlich ist, wie die Definition aller anderen Völker dieser Erde auch. Das DEUTSCHE VOLK kann nur der Sammelbegriff aller Bürger DEUTSCHEN BLUTES sein wie z.b. beim senegalesischen Volk die Summe aller Bürger senegalesischen Blutes auch! Demnach kann auch kein Senegalese oder wer auch immer ein DEUTSCHER sein, der nicht „deutschen Blutes“ ist, welche Sprache er auch immer spricht oder welchen Pass er haben mag.
    Daraus folgt, dass die Kanzlerin ihr DEUTSCHES VOLK durch die von ihr sogar geförderte ungefilterte Invasion fremder Völker, welche nicht alle Asylanten sind, nicht nur vor ungebetene „Herausforderungen“ stellt, sondern im Hinblick auf das jetzt hoch gefährdete Staats- und Sozialgefüge schädigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*