Kokosöl – ein wahres Wundermittel gegen Hautalterung und mehr

Eine Zeit lang hatte die unsinnige Angstmache vor gesättigten Fetten ihr Ziel erreicht: Alle Welt machte einen Bogen um das Kokosöl. Kaum jemand nahm es noch, weder zum Kochen noch zu anderen Zwecken. Doch allmählich verblassten die Falschinformationen und jetzt wird es wieder eifrig genutzt, und zwar nicht nur in der Küche, sondern auch im Badezimmer.

Wie wertvoll es für kosmetische oder dermatologische Zwecke sein kann, hat das Kokosöl erst kürzlich wieder unter Beweis gestellt. Dr. Amy Neuzil, Expertin für Naturheilkunde, hat sich neuere Studien aus der schulmedizinischen Forschung angesehen und ist von den Ergebnissen angenehm überrascht.

Die meisten kosmetischen Hautcremes wirken gar nicht besonders gut, und oft genug finden sich darin giftige oder krebserregende chemische Substanzen, die über die Haut ins Blut gelangen können. Organisches, kaltgepresstes natives Kokosöl dagegen ist sicher und wirkt besser als die meisten im Handel angebotenen Hautcremes und Lotionen.

Forschungs-Highlights

Die Haut ist die erste Schicht des Immunsystems Ihres Körpers. Kokosöl wirkt ähnlich wie der Talg, den die Haut zu ihrem Schutz selbst produziert. Kaltgepresstes natives Kokosöl wirkt antimikrobiell, antiviral und antimykotisch. Weil es so milde ist, kann es auch auf Hautareale aufgetragen werden, die von einer Pilzinfektion befallen sind.

Kokosöl erweist sich bei klinischen Studien als hilfreich zur Behandlung der Neurodermitis, die sich in einem juckenden Ausschlag manifestiert, der chronisch oder rekurrierend sein kann. Kokosöl hilft, Falten zu mindern, indem es die Neubildung von Kollagen anregt. Kollagen ist das faserige Protein, welches das Gewebe verbindet. Kokosöl aufzutragen ist auf jeden Fall besser, als Falten um Augen und Mund zu kaschieren oder auszutrocknen.

Kleine Wunden heilen schneller, wenn Kokosöl auf die Wunde und die Umgebung aufgetragen wird. Es unterstützt auch die Bildung neuer Blutgefäße in Wundgebieten. Kombiniert mit Anisöl bekämpft Kokosöl Kopfläuse besser als das Neurotoxin Permethrin.

Wenn Kokosöl ins Blut absorbiert wird, kommen Sie in den Genuss seines ungeheuren Reichtums an Nährstoffen und mittelkettigen Fettsäuren (MCT). Die MCT sind leicht verdaulich, bei ihrer Verstoffwechslung werden im Gehirn Ketone gebildet.

Wie sich gezeigt hat, können diese Ketone Alzheimer verhüten und/oder bessern, sie sollten also bei Denkstörungen und Gedächtnisverlust helfen (Kokosöl gegen Alzheimer und Demenz (Video)). Natürlich werden mehr Ketone gebildet, wenn Sie das Kokosöl essen. Aber auch die örtliche Anwendung auf der Haut ist hilfreich.

Ein paar Beispiele für die Anwendung

Bereiten Sie ein Körperpeeling zu: Mischen Sie Kokosöl und Mandelöl und geben Sie gegen trockene Haut Zucker oder gegen fettige Haut Salz hinzu. Rezept und Anwendung sehen Sie hier.

Zahnpasta können Sie leicht selbst machen, und zwar aus vier Teilen Backsoda und zweieinhalb Teilen Kokosöl mit ein paar Tropfen ätherischen Öls Ihrer Wahl. Die Paste reinigt die Zähne und hält das Zahnfleisch gesund.

Stellen Sie sich Ihr eigenes Deodorant her, wenn Sie chemische Deodorants und teure natürliche Alternativen meiden wollen. Mischen Sie fünf Esslöffel Kokosöl mit einer Vierteltasse Maisstärke und einem Spritzer Ihres bevorzugten ätherischen Öls.

Sie können Kokosöl auch als Haarkur verwenden. Lassen Sie es vor dem Shampoonieren so lange wie möglich einwirken. Es hilft auch bei sehr trockenem Haar.

Mixen Sie Ihr eigenes Anti-Insektenmittel. Mischen Sie etwas Teebaumöl, Zitronenmelisse, Pfefferminz oder Rosmarin. Wenn Sie sich nicht eingerieben haben und gestochen werden, unterstützt Kokosöl die Heilung.

Stillende Mütter können ihre Brustwarzen dünn mit Kokosöl einfetten, damit sie nicht trocken oder rissig werden. Der Verzehr von Kokosöl hilft Müttern, mehr Milch zu bilden (Wie Kokosöl bei Schilddrüsenunterfunktion hilft – gut gegen Haarausfall, Entzündungen und mehr (Video)).

Trockene, rissige Fersen lassen sich hervorragend mit Kokosöl behandeln, genauso wie verletzte oder dünne Nagelhaut.

Kokosöl kann bedenkenlos als Ersatz für fast alle gängigen Hautcremes und Salben aufgetragen werden.

Literatur:

Kokosöl: Das Geheimnis gesunder Zellen von Bruce Fife

Das Kokos-Buch: Natürlich heilen und genießen mit Kokosöl und Co. von Peter Königs

Kokoswasser: Lebendiges Wasser aus den Tropen von Bruce Fife

Der gesunde Genuss: Köstliche Rezepte mit Kokosöl von Constanze von Eschbach

Verweise:

Dr.Amy Neuzil: ExcelOnHealth.com

ExcelOnHealth.com

DeliciousObsessions.com

Quellen: PublicDomain/info.kopp-verlag.de am 06.02.2017

Weitere Artikel:

Wie Kokosöl bei Schilddrüsenunterfunktion hilft – gut gegen Haarausfall, Entzündungen und mehr (Video)

Kokosöl, das beste Superfood unserer Tage (Video)

Kokosöl gegen Alzheimer und Demenz (Video)

Kokosöl: Gesunde Heilkraft der Naturvölker

Augenöffner: Mit Kokosöl „Sehkraftverlust jetzt stoppen!“

Kokosöl kann Karies besser vorbeugen als giftiges Fluorid (Video)

Hoffnung für Schlaganfall-Patienten: Kurkuma wirkt wie Repair-Kit fürs Gehirn

Gehirnschädigende Inhaltsstoffe in Industrienahrung: Junk Food macht dumm

Zuckerreiche Ernährung schadet dem Gehirn ähnlich wie Drogenkonsum (Videos)

Meditation baut Gehirnzellen auf, Harvard-Studie dokumentiert den Beweis (Video)

Krebs: Sein Gehirntumor hörte plötzlich auf zu wachsen, weil er dieses verbotene Medikament nahm

Gehirn hat die Speicherkapazität des gesamten Internets

Psychopharmaka und die Priesterschaft der Gehirnwäsche

Gehirnaktivität fördert Hirntumoren

Seltsame Bahnen im Gehirn: Zufallsfund ist eine medizinische Sensation (Video)

Dr. Rifes zerstörte Forschungen: Ist Krebs seit 1934 heilbar? (Video)

Heilgeheimnisse aus Tibet: Verborgene Kraftpotenziale mobilisieren (Videos)

Gegen Rückfall in Depression: Meditation hilft besser als Medikamente

Ewiger Jungbrunnen Meditation

Meditation: Spuren im Kopf

Empathie sichert die Zukunft der Menschheit

Meditation wirkt universell positiv

Unendlich Jetzt (Videos)

Das unerklärliche Rätsel der lebenden Mumien-Mönche

Minus neun Dezibel: Anechoic – im stillsten Ort der Welt (Videos)

162 Jahre alter Mönch: Das Phänomen – Zwischen Leben und Tod (Video)

Atem – Stimme der Seele (Video)

Meditation verändert Erbgut

Intelligenz des Herzens (Videos)

Die dunkle Nacht der Seele – Dämmerung der Selbstliebe

Das Gehirn in unserem Herzen

Liebe ist Nahrung

Charlie Chaplin: Selbstliebe

Lieber länger leben: Intermittierendes Fasten scheint lebensverlängernde Wirkung zu haben

Innere Welten + Äußere Welten (Video)

Einführung in die Theorie des Holographischen Universums (Videos)

Studie beweist erstmals: Meditation bewirkt Veränderungen in der Genexpression

Carl Jung: Das kollektive Unbewusste (Videos)

Die Neurowissenschaften entdecken die fernöstliche Meditation (Videos)

Ironische Aufklärung

Thomas Hobbes: Leviathan (Video)

Der Geist ist stärker als die Gene (Videos)

Plutarch: Wie man von seinen Feinden Nutzen ziehen kann

Die Welt ist das Bild, das wir uns von ihr machen (Hörbuch & Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

Gottfried Keller: Kleider machen Leute (Hörbuch & Video)

Arthur Rimbaud: Alchemie des Wortes (Video)

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Ein Volksfeind (Video)

Erkenne dich selbst: Der Schlüssel zur objektiven Weltanschauung und der Weg aus der Matrix (Videos)

Dein täglich Hamsterrad im Marionetten-Staat

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Die geklonte Gesellschaft (Video)

Affichen – Am Anschlag (Video)

Erich Fromm: “Wer nur einen liebt, liebt keinen” (Hörbuch)

Transhumanismus (Videos)

Klaus Hoffmann: Die Mittelmäßigkeit (Video)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Erich Fromm: Die seelischen und geistigen Probleme der Überflussgesellschaft (Hörbuch)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Der Konsum und seine Folgen (Video)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

René Descartes: Ich denke, also bin ich (Hörbuch)

Dasein – zwischen der Innen- und Außenwelt

Arthur Schopenhauer: Die Welt als Wille und Vorstellung (Hörbuch)

Wir konsumieren uns zu Tode (Video-Vortrag)

Nobelpreis für Physik – Das Problem mit Schrödingers Katze

Lehre der Reinkarnation und das 5. Konzil von 553 in Konstantinopel (Videos)

Jean-Jacques Rousseau: Nichts zu verbergen (Video)

Der Mensch, das entrechtete Wesen

Klaus Hoffmann: Jedes Kind braucht einen Engel (Live)

Friedrich Schiller: “Die Räuber” von heute…

7 Milliarden Gehirnwäsche-Kandidaten?

Klaus Hoffmann: Blinde Katharina (Video)

Das neue Weltbild des Physikers Burkhard Heim: Unsterblich in der 12-dimensionalen Welt (Hörbuch)

Plutarch: Wie man von seinen Feinden Nutzen ziehen kann

Ode an die Freude – Freiheit: Wohnen zwei Herzen (Seelen) in unserer Brust? (Video)

Brel/Hoffmann: Wenn uns nur Liebe bleibt (Video)

Die narzisstische Störung in berühmten Werken der Popkultur (Videos)

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Prof. Dr. Hans-Peter Dürr – Wir erleben mehr als wir begreifen (Vortrag)

Gehirnwäsche selbstgemacht (Video)

Leopold Kohr: Leben nach menschlichem Maß (Video)

Reise ins Ich: Das Dritte Auge – Kundalini – Licht und Sonnenbrillen (Videos)

Orion: Die Pyramide von Ecuador – Verborgenes Wissen

Das ist das Leben…?

Hermetik – Die sieben kosmischen Gesetze

Wasser zeigt Gefühle

Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter (Videos)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Die Ja-Sager – Deutschland züchtet eine dumme Generation

Unser BewusstSein – Platons Höhlengleichnis (Video)

Sie leben! Der konsumierende Unhold (Video)

Die Gehirnhälften: Links oder rechts – der stetige Kampf im Kopf (Video)

Ist unsere Realität ein kollektiver Traum?

About aikos2309

2 comments on “Kokosöl – ein wahres Wundermittel gegen Hautalterung und mehr

  1. Die Anwendungsgebiete von Kokosöl sind wirklich unglaublich vielfältig. Für mich ist es gar nicht mehr aus der Küche und sogar aus dem Badezimmer wegzudenken.
    Ein wirklich tolles Naturprodukt!

    Auf der anderen Seite frage ich mich, ob es überhaupt noch möglich ist das Kokosöl nachhaltig herzustellen ohne das Umwelt, Tiere und Menschen bei der Herstellung darunter leiden…

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*