Die geheime Reise zum Planet Serpo: Die wahre Geschichte eines interplanetaren Trips (Videos)

Am 16. Juli 1965 landete ein kolossales außerirdisches Schiff aus dem Sternensystem Zeta Reticuli auf einem Testgelände in Nevada nördlich von Las Vegas.

Gemäß einem Plan, der 1962 von US-Präsident Kennedy in die Wege geleitet wurde, hießen die als Ebens bekannten außerirdischen Besucher 12 Militärangehörige mit Astronautentraining auf ihrem Raumschiff willkommen, um sie mit auf die 10-monatige Reise von 39 Lichtjahren zu ihrem Heimatplaneten Serpo zu nehmen.

Im November 2005 enthüllten ehemalige und gegenwärtige Angehörige der Defense Intelligence Agency (DIA) – mit Kennedy an der Spitze der Organisation des Serpo-Austauschprogramms – Information über die Operation einschließlich Einzelheiten aus dem 3.000-seitigen Nachbesprechungsdokument der sieben Mitglieder des Serpo-Teams, die nach 13 Jahren auf dem Planeten zurückkehrten.

Mit der Unterstützung der DIA-Begründer des Projekts Serpo und dem Tagebuch, das der Kommandant der Expedition führte, hält Len Kasten die komplette Reise dieser kosmischen Pioniere mit ihren bemerkenswerten Geschichten über das Leben auf einem fremden Planeten, über Raumfahrt mit Lichtgeschwindigkeit und fortgeschrittenes Wissen über außerirdische Technologien fest.

Er offenbart, wie die Ebens den USA das „Yellow Book“ präsentierten, eine umfassende Geschichte des Universums in holografischer Darstellung, die es dem Leser ermöglicht, tatsächliche Szenen von der Urgeschichte bis in die Gegenwart zu betrachten.

Er erklärt, wie uns die Ebens beim Nachbau ihres Antigravitationsraumschiffs und bei der Entwicklung von Technologielösungen unserer planetenweiten Energieproblematik unterstützten – Wissen, das bis heute unter Verschluss gehalten wird.

Kasten deckt die Wahrheit menschlich-außerirdischer Interaktion und interplanetarer Reisen auf und enthüllt dabei nicht nur, dass die Ebens acht Mal zur Erde zurückkehrten, sondern auch, dass die US-Regierung die Beziehung mit ihnen nach wie vor aufrechterhält – eine Beziehung, die die Menschheit potenziell in die Zukunft führt (Alien-Technologie der Ur-Zeit: Jakobs Himmelsleiter war ein Weltraumlift (Videos)).

„Ich kann nicht genug betonen, wie bedeutend dieses Buch ist. Kasten hat mithilfe der Wissenschaft ein Thema beleuchtet, das unseres Verständnisses bedarf und unsere Welt und alles, was wir über uns selbst und unseren Platz im Universum zu wissen glauben, verändern wird. Die schockierende Wahrheit ist, dass wir nicht allein sind und es niemals waren.“
Robert O. Dean, Oberstabsfeldwebel, US-Armee, im Ruhestand

Ab November 2005 stellte ein anonymer Informant Berichte, die dem Dokument “Top Secret Codeword” entnommen waren, welches die allerhöchste Geheimhaltungsstufe in der US-Regierung hat, ins Netz. Es gibt einen 3.000 Seiten langen Bericht über eine unglaubliche Reise von zwölf Menschen auf den Planeten Serpo.

Die anonymen Informationen von jenem Anonymus wurden überprüft und gecheckt, es meldeten sich immer mehr ehemalige hochrangige Mitglieder der USA, die alle Aussagen als wahr bestätigten. So wurde 2005 die Serpo-Seite ins Leben gerufen, aus der nach Jahren dieses Buch entstanden ist.

Anonymus ist ein pensionierter Beamter der US-Regierung und er war an einem Spezialprogramm beteiligt. Seine Berichte betrafen hauptsächlich Ereignisse nach dem Roswell-Absturz, die zu einem interstellaren Austauschprogramm führten, in dem eine zwölfköpfige Besatzung der US Air Force 1965 in einem außerirdischen Raumschiff zu dem fernen Planeten Serpo geschickt wurde.

 

Da die Ebens das Austauschprogramm um ein Jahr verschoben und Kennedy ermordet wurde, kam die Reise nach Serpo erst 1965 unter Präsident Lyndon B. Johnson zustande.

Dieses Programm wurde von der Defense Intelligence Agency (DIA) geleitet und überwacht. Etliche hochrangige Einzelpersonen konnten die Anonymus Berichte teilweise oder ganz bestätigen und die anfängliche Skepsis wich immer mehr, je mehr Details Anonymus bekannt gab.

Roswell (1947) war nicht der Anfang der Begegnungen mit Außerirdischen. Zu der Zeit hatte das US-Militär schon mindestens fünf Jahre mit derartigen Scheiben zu tun und dem Militär war außerirdisches Dasein bewusst. So beginnt das Buch mit der Zeit, als Hitler an die Macht kam. Man muss die Bedrohung durch das Dritte Reich im Hinblick auf die außergewöhnliche Technologie von Flugscheiben miteinbeziehen. Neuschwabenland in der Antarktis sollte das Vierte Reich werden und alle Vorbereitungen waren getroffen.

Die Deutschen verfügten über eine enorm hohe Technologie, die Großbritannien und den USA den Untergang hätte bereiten können. Genau deswegen war die USA so versessen auf das außerirdische Programm und die abgestürzten Scheiben, die ihr ermöglichen könnte, nachzuziehen und technisch aufzurüsten. Die deutschen Flugscheiben waren überall in der Welt gefürchtet.

Damals beim Absturz überlebte ein Außerirdischer, und damit änderte sich alles. Das Überleben von EBE (Außerirdischer) und die vorhandene Flugscheibe eröffneten der USA eine neue Ära. So entstand ein dauerhaftes Bündnis der USA mit einer Zivilisation auf einem fernen Planeten Serpo. Es war das Gegenmittel gegen die Bedrohung durch das Vierte Reich in der Antarktis.

 

Es kam mithilfe von EBE zum Kontakt mit den Bewohnern von Serpo und nach vielen Jahren der Vorarbeiten und Bemühungen, Studien und wissenschaftlichen, technischen und sprachlichen Untersuchungen dann endlich zum persönlichen Kontakt auf der Erde. In diesem Austauschprogramm ging das 12er Team mit an Bord des Serpo Mutterschiffs und flog zu dem 37 Lichtjahre entfernten Planeten Serpo. Sie brauchten sieben Monate für die Reise.

Dort blieben die Menschen 13 Jahre, geplant waren 10 Erdenjahre. Der Kommandant der Menschen schrieb ein Tagebuch, das veröffentlicht in diesem Buch in Auszügen vorhanden ist. Es ist eine schier unglaubliche, faszinierende Geschichte. Nicht immer angenehm, sondern mit viel Leid und Tragik verbunden.

Einer der Besatzung starb beim Hinflug, zwei blieben nach den 13 Jahren dort und zwei starben dort während des Aufenthaltes. Sieben kamen zurück.

Der Kontakt zu ihnen riß 1988 ab. Wegen der Strahlenbelastung wurde die Lebenszeit der Rückkehrer verkürzt.

Die Krux ist, dass alle diese Menschen anonym bleiben mussten und heute noch anonym sind. Der letzte starb 2002, allen war ein kürzeres Leben beschieden durch die starke Verstrahlung, der sie auf Serpo ausgesetzt waren.

Serpo liegt in der Sternengruppe Zeta Reticuli und hat einen Durchmesser von 11616 km. Die Ebens leben militärisch straff organisiert. Sie sind religiös und glauben an Gott. Täglich halten sie einen Gottesdienst ab. Sie betrachten Jesus als einen der ihren. Sie sind gutmütig, mitfühlend und warmherzig. Wenn einer der ihren stirbt, trauern sie. Sie glauben an ein Weiterleben der Seele nach dem Tod (Das Blut von Aliens: Was der Rhesus-Faktor uns über unsere außerirdische Herkunft sagt (Video)).

Nach der Rückkehr der sieben Soldaten setzten sie ihre Besuche auf der Erde fort. Bei der Landung auf der Akau-Insel im Pazifik (gehört zum Johnston-Atoll) im Jahr 2009 wurden 18 Gäste eingeladen: einer aus dem Vatikan, einer als Vertreter der UN, neun aus den USA, darunter ein Vertreter des Weißen Hauses, zwei Geheimdienstler, ein Linguist und fünf Militärs, einer aus China, einer aus der Russischen Föderation und vier Ehrengäste.

Die Ebens verfügen über eine fortgeschrittene Technologie (Raumfahrt und Verkehr auf dem Land, Nutzbarmachung freier Energie, Waffen, Gentechnologie, Aufzeichnung historischer Ereignisse, interstellare Kommunikation und Übersetzungsgeräte). Trotzdem leben sie einfach und bescheiden.

Der Autor hat aus den Berichten von Anonymus ein Buch geschaffen, das er mit viel Erklärungen und guten Erläuterungen versehen hat. Zudem sind so viel hochkarätige Quellen der US-Regierung genannt, die alles untermauern und den Wahrheitsgehalt festigen.

Literatur:

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? von Thomas A. Anderson

Die Erde ein Projekt der Aliens? von Timothy Good

Geboren in die Lüge: Unternehmen Weltverschwörung von Dan Davis

Auf den Spuren der Anunnaki von Zecharia Sitchin

Inhaltsverzeichnis als PDF.

Videos:

Quellen: PublicDomain/mosquito-verlag.de am 06.02.2017

Weitere Artikel:

Alien-Technologie der Ur-Zeit: Jakobs Himmelsleiter war ein Weltraumlift (Videos)

Das Blut von Aliens: Was der Rhesus-Faktor uns über unsere außerirdische Herkunft sagt (Video)

Melanesier tragen DNA einer unbekannten Menschenart

Ex-Astronautin: „Die Erde muss gewarnt werden!“ (Video)

Die Anunnaki: Vergessene Schöpfer der Menschheit

Evolutionslüge: Menschen vor Dinosauriern

Verbotene Archäologie: Dinosaurier und weiche Kohle – Beweise für die Sintflut

Evolutionslügen: Die Dinosaurier, unsere Drachen? (Videos)

„Die Finsternis“: Zeugnisse kataklysmischer Verdunkelung in Mythen antiker Zivilisationen (Video)

Die Pyramiden der Antarktis: Vergangene Zivilisationen am Südpol? (Videos)

Vergessene Zivilisationen: Gab es Menschen vor Hunderten von Jahrmillionen? (Videos)

Vergangene Zivilisation: Die rätselhaften Petroglyphen der Taínos

Die Erforschung prähistorischer Zivilisationen und ihrer weltweiten Zusammenhänge (Videos)

Tunnel der Unterwelt: Geheimnisvolle, riesige, prähistorische Gangsysteme in der Steiermark (Video)

Überdimensionale Steinkugeln: Reste einer prähistorischer Zivilisation in Bosnien und Costa Rica? (Videos)

Die Spuren unserer Geschichte: Wissensrevolution durch die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden (Video)

Grosse Pyramide von Tenochtitlán: Tunnel weist zur geheimen Gruft der Azteken-Kaiser

Mission Pyramiden-Scan: Wärme-Anomalie in der Cheops-Pyramide (Videos)

Die Pyramide von Gizeh – ein gigantisches Kraftwerk (Videos)

Ägypten: Grab von Tutanchamun – Forscher will legänderes Grab von Nofretete gefunden haben (Video)

Neuer Djedi-Roboter soll Geheimnis der Cheops-Schächte lüften (Video)

Das Cheops Projekt: Konstruktion der Pyramiden (Video)

Mysterium Ägypten: Wahrheit und Fälschung (Videos)

Geheimlehren: Als Ägypten noch ein Land des Lichtes war

Der Cheops-Pyramiden-Skandal (Videos)

Worte aus der Unterwelt: Das Ägyptische Totenbuch (Videos)

Versunkenes Atlantis – Der Untergang eines Kontinents (Videos)

Gunung Padang: Älteste Pyramide der Welt in Asien entdeckt? (Video)

Prähistorischer Nuklearkrieg: Rama Empire versus Atlantis?

Pyramiden: In der Unterwelt von Gizeh (Video)

Versunkene Hochkulturen: Atlantis und Lemuria – Legenden und Mythen (Videos)

Plasma-Physiker behauptet: “Nuklearexplosionen auf dem Mars vernichteten zwei alte Rassen”

Die große weiße Pyramide in China (Videos)

Vimanas: Konferenz diskutiert 7000 Jahre alte Fluggeräte im alten Indien – Skeptiker empört

Vela-Zwischenfall: Südatlantische Explosion

Taucher finden vor Sizilien mythisches Metall aus Atlantis

Geheimnisvolle Artefakte unbekannter Zivilisationen (Videos)

Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter (Videos)

Indien: Taj Mahal zeigt Sonnenwenden an

Atlantis im Mittelmeer: Warum versank Atlit Yam? (Video)

Archäologen finden keltischen Kultplatz auf Schwäbischer Alb

Reptilienwesen an der Außenfassade einer Kathedrale? (Video)

Altägyptische Felsbilder zeigen Sphinx und Transport von Obelisken

Atlantis gefunden? (Video)

Tempel im Chinesischen Meer: Die Pyramide von Yonaguni (Videos)

Sirius-Verehrung im ältesten Tempel der Welt

Forscher entschlüsseln Teil des Stonehenge-Codes: Die “verborgene Landschaft” unter der Anlage (Video)

Der Trank der mexikanischen Pyramidenbauer

Historische Karte sorgt für Sensation: Entdeckte Marco Polo Amerika 200 Jahre früher? (Video)

Enthüllungen: Über Einschläge aus dem All und die Pyramiden von Gizeh (Videos)

Was wir von den alten Maya über Lebensqualität lernen können

Der kultivierte Wilde: Germanen-Fitness aus dem Wald

Die Pyramiden, Mythos Osiris und die Freimaurer (Videos)

Maya: Zu Besuch in den Höhlen der Toten (Video)

Das Geheimnis der Heilung: Wie altes Wissen die Medizin verändert (Videos)

Weden – Chronik der Asen (Video)

Archäologie: Riesiges Maya-Relief in Guatemala entdeckt

Slawisch-Arische Weden: Chronik der Asen (Video)

Synkretismus: Astrologie in der Bibel (Videos)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Slawisch-Arische-Veden: Santia Veden von Perun (Videos)

Liebe

Video: Die geheime Geschichte der Menschheit (neu synchronisiert – langsamer gesprochen)

Seltsame Landkarten und weltbewegende Fehler

Voynich-Manuskript: Die geheimnisvollste Handschrift der Welt (Videos)

Steht die älteste Pyramide der Welt in Indonesien? (Videos)

Klaus Hoffmann: Weil Du nicht bist wie alle andern (Videos)

Erdbahnparameter und Permafrost verursachten Serie von globalen Hitzeschocks – “Weltkarte des Piri Reis” mit eisfreier Antarktis

Export aus dem alten Ägypten: Archäologen finden Sphinx in Israel (Video)

USA: Was war das für ein “Pyramiden-Ding am Himmel” über Oregon? (Videos)

Spuk im Museum? Rätsel um sich drehende ägyptische Statue gelöst (Videos)

A320-Pilot meldet Beinahe-Kollision mit UFO nahe London-Heathrow

Teotihuacán: Archäologen finden hunderte “Gold”-Kugeln unter Pyramide des Quetzalcoatl (Video)

Die Pyramide von Austerlitz: ‘Pharao’ Napoleon, Prinz Bernhard und die Bilderberger (Videos)

Der Ursprung des “ISON ist ein UFO”-Schwindels (Video)

Dostojewski: Der Traum eines lächerlichen Menschen (Hörbuch)

Die 9 Sphären der Kelten und die 9 Stufen der Maya Pyramide

Teotihuacán: Roboter entdeckt unbekannte Kammern unterhalb der Pyramide des Quetzalcoatl

Archäologie: Riesenhügel auf dem Seegrund – Tinte der Macht

Archäologie: Doppelleben einer Osterinsel-Statue, “Bombe” war Bürgerkriegs-Kanonenkugel, Burg unter Parkplatz

UFO auf Vulkan in Mexiko gelandet (VIDEO)

Fossilienfälschung: Der Piltdown-Mensch bleibt auch nach 100 Jahren rätselhaft

Brieftaube mit verschlüsselter Weltkriegsbotschaft lässt Experten rätseln

DNA-Analyse belegt: Urzeitmenschen paarten sich mit unbekannter Spezies

Unterirdische Pyramidenstruktur in Italien entdeckt

Günter Eich “Wacht auf” (Video)

Zweiter Weltkrieg: Tauben-Code entschlüsselt?

Rätsel um “Bermuda-Dreieck der Vögel” in North Yorkshire

Satellitenbild-Archäologin will unbekannte Pyramiden-Komplexe in Ägypten mit “Google Earth” entdeckt haben

Mysteriöse Nazca-Geoglyphen: Forscher entdecken bislang unbekanntes Bodenlabyrinth

10.500 v. Chr. – Der Untergang der ersten Hochkultur (Video)

Mystisches Prag: ‘Heiliges Kreuz’ – Bauten der Tempelritter – Alchemie – Jerusalem-Verbindung (Videos)

Leo Tolstoi: Das geistige und animalische Ich (Hörbuch)

Die Fälschung der antiken, mittelalterlichen und neuzeitlichen Geschichte (Videos)

Immanuel Kant: Was ist Aufklärung? (Video)

Hueyatlaco: Menschheit – 250.000 bis 600.000 alter Homo sapiens in Mexiko (Video)

Gregg Braden: Liebe – Im Einklang mit der göttlichen Matrix (Video-Vortrag)

Star-Weissagerin verspricht neue Weltkarte im Jahr 2014

Christentum als Psy-Op-Programm zur Nahostbefriedung – “Evangelium des Caesar” – Jesus Christus war Julius Caesar (Videos)

Lehre der Reinkarnation und das 5. Konzil von 553 in Konstantinopel (Videos)

Früheste Zeugnisse des Buddhismus entdeckt (Video)

Sklaven ohne Ketten (Videos)

Vergangenheit trifft Gegenwart: Der Untergang des Römischen Reiches

Pachakútec – Zeit des Wandels – Die Rückkehr des Lichts (Video)

Indisches Militär beobachtet und erforscht UFOs im Grenzland zu Pakistan und Tibet

Slawisch Arisches Imperium – La Grande Tartarie (Video)

Atlantis gefunden? (Video)

UFOs: Die unendliche Geschichte – von deutschen Behörden, über die Vimanas der Hindus, zu der “Schlacht von L.A.”

Moderne Phytotherapie: Die 30 besten Heilpflanzen (Video)

Das Geheimnis der Pyramiden (Videos)

About aikos2309

6 comments on “Die geheime Reise zum Planet Serpo: Die wahre Geschichte eines interplanetaren Trips (Videos)

  1. Nun gut, die Serpo files habe ich selber 2 mal komplett durchstudiert, das Buch kenne ich nicht.
    “Serpo” ist ein heißes Eisen das in der seriösen Ufologie niemand anfassen will, wir betrachten das als Fake.
    Compartmentalized oder Governmental Instrumentalizing der Klassischen Ufologie nennt man das gewöhnlich und dient der Diskreditierung seriöser Forscher, ähnlich eines Honeypots…
    Es gibt die Überzeugung das die Serpo Files den wahren Sachverhalt verschleiern, überdecken, das tatsächlich ein Offizieller Austausch in der Wüste Nevada stattgefunden hat, dafür gibt es Indizien, aber nicht wie in Serpo.
    Die US Regierung, oder besser die Hidden Departments sind dafür bekannt hervorragend gemachte Fakes zu streuen, um wie immer die wahren Sachverhalte zu verschleiern.
    Serpo ist fantastisch gemacht, liest sich schlüssig und spannend.
    Es gibt aber jede Menge Punkte zu bemängeln die nur Insidern auffallen, ein Punkt ist die Reisedauer.
    Ich werde mir die Videos trotzdem mal anschauen, mal sehn was es neues gibt, die Serpo files Website gibts ja schon lange…

    Ein definitives Fake ist das sogenannte “Alien Interview” Buch, das strotzt nur so von Diskrepanzen und Irreführungen, das aber Außenstehenden keine Möglichkeit der Gegenrecherche überlässt ohne Kenntnisse der Sachverhalte.

  2. Na ja, Gedanken schaffen Materie…. wenn nur genügend dran glauben 🙂

    Aber doch zu stark Aufgesetzt, deshalb Note “Schmarrn”

    Es sei denn man bringt mich hin, ich bin bereit, lach

  3. US-Regierung die Beziehung mit ihnen nach wie vor aufrechterhält……nur mal angenommen es wäre tatsächlich so,dann schürren sie böses ,z.B Kriege ,dann können es logischerweise aber keine -guten-sein-dann würde ich mein Fenster aufreißen und laut raus schreien ” ihr könnt mich mal ” denn das böse brauch nun wirklich keiner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*