Nach 4.6 Erdbeben am Montag – ein Super-Beben in der Schweiz ist jederzeit möglich

Am Montagabend bebte die Erde im Glarnerland. Es ist das stärkste Beben der letzten Jahre und war bis nach Zürich und an den Bodensee spürbar.

Doch für die Erdbebenforscher ist klar: Es kommt bald zu einer noch viel heftigeren Erschütterung in der Schweiz. Und dieses Super-Beben kann eine verheerende Stärke von 7,5 auf der Richterskala erreichen.

Gegen 21.12 Uhr schüttelte und rüttelte es im Glarnerland. Die Bewohner nahmen das Beben deutlich wahr, Hauswände wackelten, Gegenstände fielen zu Boden. Das Epizentrum des Bebens lag nahe des Gipfels Ortstocks ungefähr 4 km westlich von Linthal (GL) und hatte eine Magnitude von 4,6 auf der Richterskala.

Beim Schweizerischen Erdbebendienst stehen seither die Telefonleitungen nicht mehr still. «Aktuell wird in den betroffenen Regionen rund um das Epizentrum geschaut, ob es zu Schäden gekommen ist. Detaillierte Meldungen liegen uns bis jetzt allerdings noch keine vor», sagt Stefan Wiemer, Direktor des Schweizerischen Erdbebendienstes.

Bei der Glarner Gebäudeversicherung sind erste Schadensmeldungen eingetroffen. Bis jetzt zehn an der Zahl. Gemeldet wurden Risse in Wänden, eine eingerissene Wasserleitung und ein eingestürzter Kamin.

Für den Seismologen in leitender Funktion ist das Beben vom Montagabend ein fast normales Ereignis. «Die Schweiz ist ein Erdbebenland. Der Grund liegt in der Lage. Die Kollisionszone zwischen der Eurasischen und der Afrikanischen Platte führt zu Spannungen, die sich dann in Verwerfungen entladen», erklärt er.

«Ein Beben mit der Stärke 4,6 auf der Richterskala kommt alle drei bis fünf Jahre bei uns vor.» Für die nächsten Stunden und Tage seien zudem weitere Nachbeben zu erwarten. Bis Dienstagmittag registrierte der Erdbebendienst schon deren 21.

Super-Erdbeben mit einer Magnitude von 7,5 möglich

Doch die stellen für die Erdbebenforscher keine grosse Gefahr mehr dar. Anders ist das beim fälligen Super-Beben. «Alle 50 bis 100 Jahre ist statistisch gesehen in der Schweiz ein Erdbeben mit eine Magnitude von ungefähr 6 fällig», warnt Wiemer. «Das Letzte war 1946 in Sion. Wir können nicht vorhersagen, wann es kommt – dass es kommt, ist aber sicher. Tatsächlich müssen wir davon ausgehen, dass in der Schweiz Erdbeben bis zu einer Stärke von 7,5 auf der Richterskala möglich sind.»

Und der Schweizerische Erdbebendienst weiss genau, was eine solche Erschütterung in der Schweiz anrichten kann. «Passiert das über besiedeltem Gebiet, wie zum Beispiel in Basel, wären die Schäden verheerend. Wir rechnen mit mehreren Tausend Toten, Zehntausenden Verletzten und Schäden in der Höhe von bis zu 140 Milliarden Franken.»

(Um 21.12 Uhr am Montagabend bebte in der Schweiz der Boden. Das Epizentrum lag vier Kilometer westlich von Linthal GL in einer Tiefe von fünf Kilometern)

Erdbeben stellen für die Schweiz das grösste und unberechenbarste Risiko aus der Natur dar und trotzdem ist es in der Öffentlichkeit kaum ein Thema. Wird zu wenig informiert?

«Es stimmt. Da Erdbeben sehr selten auftreten, ist die Bevölkerung nicht sehr sensibilisiert», so der Direktor des Erbebendienstes. «Doch in den letzten Jahren wurde viel beim Bund und den Kantonen für eine verbesserte Erdbebenvorsorge unternommen. Trotzdem sehe ich gerade bei der Umsetzung der Baunormen und dem Erdbebenschutz noch Handlungsbedarf.»

(Wie verhalten Sie sich während eines Erdbebens? Im Innern in Deckung gehen, in Acht nehmen vor herunterfallenden oder umstürzenden Gegenständen. Im Freien Nähe zu Gebäuden, Brücken, Strommasten, grossen Bäumen und weiteren Dingen meiden. Falls Sie im Auto sind nicht auf Brücken, Tunnels oder in Unterführungen anhalten)

Bei Neubauten, Umbauten und Sanierungen

– Erdbebengerecht nach der SIA Baunorm bauen.
– Prüfen, ob eine Erdbebenversicherung sinnvoll ist

Gefahrenherde im Gebäudeinneren

– Gegenstände sichern. Dazu gehören Deckenverkleidungen, Regale, Fernseher und Musikanlagen oder Beleuchtungen
– Notvorräte bereithalten
– Einen Erste-Hilfe-Kasten zusammenstellen
– Wichtige Dokumente wie Pass oder Führerschein für den Ereignisfall bereithalten
– Taschenlampe, batteriebetriebenes Radio und Bargeld bereit halten

In einem Gebäude

– In Deckung gehen, am besten unter einem stabilen Tisch
– Nähe zu Fenstern und Glaswänden meiden
– Das Gebäude nur verlassen, wenn die Umgebung sicher ist

Im Freien

– Im Freien bleiben, nicht in ein Gebäude fliehen
– Nähe zu Gebäuden, Brücken, Strommasten, grossen Bäumen vermeiden.
– An Gewässern Uferbereich verlassen

In einem Fahrzeug

– Fahrzeug anhalten und während des Bebens nicht verlassen
– Nicht auf Brücken, Tunnels oder in Unterführungen anhalten
– Nähe zu Gebäuden am Strassenrand meiden

(In der Schweiz kann überall die Erde beben. Doch es gibt Regionen, die besonders gefährdet sind. Das ist die Stadt Basel, das Wallis und der Kanton Graubünden)

(Die Erde bebt häufig in der Schweiz. Alleine 2016 wurden 880 Beben registriert. Davon waren allerdings nur 31 für die Bevölkerung spürbar)

Vorhersagen von Erdbeben sind nicht möglich

Der Schweizerische Erdbebendienst registriert in der Schweiz und im nahen benachbarten Ausland durchschnittlich zwei Erdbeben pro Tag, das sind 500 bis 800 Erdbeben pro Jahr. Ungefähr 10 bis 15 davon erreichen eine Magnitude von 2,5 oder grösser und werden von der Bevölkerung verspürt (Bis zu 1500 Beben im Jahr: Diese Gebiete sind anfällig für Erdbeben).

Erdbeben lassen sich derzeit nicht vorhersagen. Die Schweiz kann aber in stärkere und weniger stark gefährdete Gebiete unterteilt werden. Besonders gefährdet sind das Wallis, Basel, Graubünden, das St. Galler Rheintal und die Zentralschweiz.

Übersicht aller weltweiten Beben laut der europäischen Erdbebenwarte EMSC:

Literatur:

Erde im Aufruhr von Immanuel Velikovsky

Erdbeben von Philip Lathrop

San Andreas von Bob Ducsay

Quellen: PublicDomain/bluewin.ch/EMSC am 07.03.2017

Weitere Artikel:

Bis zu 1500 Beben im Jahr: Diese Gebiete sind anfällig für Erdbeben

Nach mehreren Erdbeben – Vulkane unter Rheintal und Eifel werden wieder aktiver (Video)

Seltsame Erdbeben: Im Indischen Ozean bricht die Erdkruste langsam entzwei

Tsunami-Warnung: Heftiges 8.0 Erdbeben im Südpazifik (Video)

Das tiefe Grollen des Planeten – Alle Erdbeben der letzten 15 Jahre (Videos)

Starke Erdbeben erschüttern Kalifornien, China und den Südpazifik (Videos)

Neuseeland: Pure Naturgewalt nach Erdbeben – eine 6 Meter hohe Mauer und ein 30 Kilometer langer Riss (Videos)

Starkes Beben vor der Ostküste: Kleiner Tsunami trifft Japan – Störung in Fukushima (Videos)

Starkes 7.9 Erdbeben und Nachbeben erschüttern Neuseeland (Videos)

Erdbeben erschüttern Chile und Baden-Württemberg

Erneut schweres Erdbeben in Italien – bis zu 100.000 Hilfsbedürftige (Nachtrag & Videos)

Schwere Erdbeben erschüttern Italien – moderates Beben in Kalifornien (Videos)

Mehr Starkbeben bei Vollmond

Starke Erdbeben erschüttern Tansania und Mazedonien – Vulkanausbruch auf Réunion (Videos)

Mysteriöse Wellen: Wetterbomben lösen weltweit Beben aus (Video)

Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben vor Neuseeland

Schweres 6.2 Erdbeben erschüttert Italien – 6.8 Beben in Burma – zuvor 7.5 Erschütterung im Südatlantik (Nachtrag & Videos)

Suche nach dem Erdbeben-Keim (Video)

Erstmals seit 30 Jahren: Erdbeben in Ost-Ukraine (Video)

Forscher rechnen mit gigantischen Erdbeben in Bangladesch

Heftiger als Fukushima: Kalifornien droht Erdbeben der Stärke 9 – Beben am Salton Buttes Vulkan (Nachtrag & Videos)

Bevorstehende Naturkatastrophen: Panikmache oder unterschätztes Risiko? (Video)

Erdbeben erschüttert Bottrop – starke 7+ und 6+ Beben im Pazifik und Atlantik – weltweite Vulkanaktivität (Videos)

Ecuador: Erneut zwei schwere 6+ Erdbeben am Feuerring – weltweite Vulkanaktivität (Videos)

Erdmantel unter der US-Ostküste trennt sich von der Erdkruste (Video)

Starke 7.0 und 6.6 Erdbeben im Pazifik – keine Tsunamiwarnung – 5.0 Beben in Frankreich (Video)

Tsunami-Warnung herausgegeben: Schweres 7.8 Erdbeben erschüttert Ecuador (Nachtrag + Videos)

Feuerring: Wieder schweres 7.0 Erdbeben in Japan – 6.2 Beben in Guatemala (Videos)

Nach starken 6.9 Erdbeben in Myanmar, zwei 6+ Beben in Japan, 6.5 im Pazifik (Nachtrag + Videos)

Tsunami-Warnung: Schweres 7.0 Erdbeben im Pazifik

Forscher warnen vor menschengemachten Erdbeben (Videos)

Haiti und die Erdbeben-Waffe (Videos)

Heftiges 7.8 Erdbeben erschüttert Indonesien – Tsunamiwarnung aufgehoben (Video)

Erdbeben erschüttern den Pazifik, Neuseeland und Griechenland (Videos)

Schweres Erdbeben erschüttert Taiwan (Videos)

Schweres Erdbeben erschüttert Osten Russlands (Video)

Phänomen der „stillen“ Erdbeben: Neues Slow-Slip Ereignis in Washington und British Colombia

Mehrere Beben pro Woche Erdbeben: Diese drei deutschen Regionen sind besonders gefährdet

Starke Erdbeben in Indonesien, Kirgisistan und im Südpazifik (Videos)

Schweres Erdbeben in Tadschikistan (Video)

Schwere Erdbeben erschüttern Südamerika (Nachtrag & Videos)

Zahlreiche Erdbeben erschüttern Griechenland, Oklahoma und den Pazifik (Videos)

Gewaltiges 7.5 Erdbeben erschüttert Afghanistan und Teile Asiens (Videos)

Erdbebenpropheten, die nächste – eine echte Tragödie

Gewaltiges 8.3 Erdbeben erschüttert Chile: Pazifikweite Tsunamiwarnung (Nachtrag & Videos)

Schweres Erdbeben im Golf von Kalifornien (Nachtrag & Videoa)

Erdbeben: „Kleine“ Gefahrenherde für San Francisco und Los Angeles (Videos)

Zwei starke Erdbeben erschüttern den Osten Afrikas – Forscher warnen vor neuen Beben im Himalaya

Kanada: Weiteres moderates Erdbeben durch „Fracking“ – Arbeiten eingestellt

Fünf neue HAARP Anlagen im Bau! Norwegen schaltet den UKW-Funk ab – wahre Hintergründe (Video)

Verletze nach Beben im Iran – mehrere Erdbeben erschüttern Australien und Schweden (Videos)

Schweres Erdbeben im Pazifik – Moderate Beben erschüttern Oklahoma und Kansas (Videos)

Schweres Erdbeben vor Alaska – Mega-Beben und Vulkan: Zwei Aussagen, die für Aufregung sorgten (Videos)

Geisterhaftes Ruckeln: Forscher rätseln über monatelange Erdbeben (Videos)

Vulkane weltweit: Ausbruch auf Bali – Santorin: seltsame Unterwasserseen entdeckt (Nachtrag & Videos)

Thailand-Tsunami 2004: Künstliche Beben, Tesla Technologien und Strahlenwaffen (Videos)

Fracking-Rekord: Erdbeben in Kanada Folge der Erdgasförderung

Verrückt: Mount Everest hat sich beim Erdbeben in Nepal verschoben

Erdbeben in Nepal: 3 Meter in 30 Sekunden – Wachsender Küstenstreifen in Japan (Videos)

Wieder schweres Beben (M7.3) in Himalaya-Region – Tote in Nepal, China und Indien (Nachtrag & Videos)

Wieder schweres 7+ Erdbeben in Papua-Neuguinea – Beben Nummer 54 in Hessen

Drittes schweres Erdbeben mit Tsunami auf Papua-Neuguinea – Beben in Niedersachsen

Oklahoma: Anzahl der Erdbeben verzehnfacht – durch Fracking (Video)

Erdbeben in Nepal: 3 Meter in 30 Sekunden – Wachsender Küstenstreifen in Japan (Videos)

Katastrophales 7.8 Erdbeben im Himalaya: Tote und Verletzte in Nepal – Beben auch in Kanada und Neuseeland (Nachtrag & Videos)

Tsunami-Warnung nach schwerem Erdbeben in Taiwan und Japan (Videos)

Erdbeben erschüttert Leipzig – Vulkan im Vogtland zeigt Aktivität

Mehrere heftige Erdbeben erschüttern den Planeten (Videos)

Erdachse verschoben – Stammesälteste der Inuit schreiben an NASA

Polarlichter über Deutschland – geomagnetischer Sturm – Erdbeben in Chile (Nachtrag & Videos)

Schwere Erdbeben in Japan, Thailand und im Südpazifik (Videos)

Schweres 6.9 Erdbeben vor der Küste von Japan – kleiner Tsunami trifft Festland (Videos)

Starke Erdbeben in Taiwan und im Nordatlantik – keine Tsunamigefahr (Videos)

Starkes 5.7 Erdbeben vor der Küste von Kalifornien

Schweres 6.8 Beben in Vanuatu – Erdbebenschwarm zwischen Bologna und Florenz (Videos)

Das ungewöhnliche Erdbeben von Düsseldorf

Rumpelnder Globus: Starke Erdbeben in Griechenland, China, Panama, Guatemala und im Südpazifik (Nachtrag & Videos)

Fracking löst Erdbeben aus: In Ohio und Texas wackelt die Erde (Video)

Drittes schweres Erdbeben innerhalb weniger Wochen erschüttert Indonesien

Japan und China: Tote und Verletzte bei 6+ Erdbeben in Asien – 5.6 Beben in Rumänien (Videos)

Erdbeben der Stärke 6,7 an Neuseelands Ostküste – Zwei Beben haben halb Griechenland erschüttert

Aufatmen nach Erdbeben vor Indonesien: Tsunami-Warnung aufgehoben (Video)

Erdbeben-Globus: 7.1 auf Fidschi, 6.0 auf der Osterinsel und mehrere 5+ am Mittelatlantischen Rücken (Videos)

Schweres 7,6 Nachbeben erschüttert Chile – Schlag in der seismischen Lücke – Vorboten der nächsten Katastrophe? (Videos)

Schweres 8,2 Seebeben vor der Küste von Chile -Tsunami-Warnung aufgehoben – Regierung schickt Soldaten in Region (Videos)

Da brodelt was: Für Deutschland werden stärkere Erdbeben erwartet

Zwei schwere Erdbeben erschüttern den Globus: Tsunami-Warnung nach 7.9 vor Alaska – 6.8 vor Neuseeland (Videos)

Magnetfeld der Erde: Der Schutzschild schwächelt – Polsprung überfällig (Video)

Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos)

Wieder leichtes Erdbeben in Südhessen

Erdbeben überrascht Mitteldeutschland und Tschechien

Sonnenwinde lassen es auf der Erde häufiger blitzen (Video)

Indo-Australische Kontinentalplatte bricht entzwei

Vulkane: Die zehn Zeitbomben unserer Erde

Länder in Alarmbereitschaft: Mehrere Starkbeben erschüttern den Pazifik (Videos)

“Feuerrachen” in Ecuador: Vulkan stößt zehn Kilometer hohe Rauchsäule aus (Videos)

Zwölf Anzeichen dafür, dass in und unter der Erdkruste in Nord- und Südamerika gigantische Kräfte aktiv werden (Videos)

Heftiges Beben erschüttert erneut Region um Los Angeles – Erdbebenschwarm in Oklahoma – Erdstoß im Yellowstonepark – Beben in Darmstadt (Videos)

Erdbeben in Kalifornien: Die Stadt, die Tsunamis anzieht (Video)

Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11

Geheimwaffe Wetter Teil 1 (Video)

Geheimwaffe Wetter Teil 2 (Video)

Polumkehrung der Sonne steht kurz bevor (Videos)

Weltraumwetter – Schwere Erdbeben vor Neuseeland – Beben in Schweiz im Gebiet eines Geothermie-Projekts (Nachtrag & Videos)

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Erneut starkes Erdbeben in Usbekistan – Infografik der schlimmsten Beben seit 1950os)

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Das HAARP-Projekt (Videos)

About aikos2309

2 comments on “Nach 4.6 Erdbeben am Montag – ein Super-Beben in der Schweiz ist jederzeit möglich

  1. 21:12 Uhr ergibt 33. Das Beben kam von der Kabale weil die Schweizer das Steuerabkommen USRIII nicht angenommen haben. Es war eine Strafaktion! Bebentiefe war 5 Km, in einem Gebiet mit viel Wasser im Untergrund…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*