Krebs: Wissenschaftliche Studien beweisen – basisch ist gesund, sauer ist krank!

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

Studien belegen eindeutig, dass Krebstumore selbst immer sauer sind und nur in saurem Milieu wachsen können. Und sie belegen zusätzlich in verschiedenen Versuchen, dass Krebstumore bei oraler Einnahme von Natron schrumpfen, sich teilweise sogar auflösen.

Wie alles begann: Otto Warburg und seine These zur Krebsentstehung

Die Geschichte beginnt sehr früh: der Biochemiker Otto Warburg stellt 1930 nach verschiedensten Studien die Hypothese auf, dass eine Störung oder Unterbrechung der Funktion der Mitochondrien in Krebszellen der Hauptgrund für das Wachstum der Krebszellen sei. Mitochondrien werden auch als Kraftwerke der Zelle bezeichnet (Natron und diese Zutat sind der schlimmste Alptraum für die Pharmaindustrie (Video)).

Tumoren haben eine andere Art der Verstoffwechselung als normale Zellen

Der These vorausgegangen waren Experimente, in denen Warburg festgestellt hatte, dass sich in Tumoren eine ungewöhnlich hohe Menge von Laktat fand, einem Produkt der anaeroben (ohne Sauerstoff) Glykolyse (Abbau von Kohlehydraten).

Dies war ungewöhnlich, weil normalerweise der Abbau von Kohlenhydraten als Verbrennung stattfand, die Sauerstoff benötigte.

Die Warburg-These als Vorläuferin zu pH-Wert und Krebs

Diese Störung der Arbeit der Mitochondrien im Zusammenhang mit Krebszellen, die sogenannte Warburg-These, konnte von Warburg selbst nur teilweise bewiesen werden.

Ein weiterer Nachweis gelang unter anderem 2006 durch eine Gruppe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, in dem sie den Nachweis führten, dass die Geschwindigkeit des Krebswachstums von Stoffwechselprozessen abhängig ist und diese erfolgreich beeinflusst werden können.

Beweise für die Warburg-These

Ein weiterer Beweis für die Warburg-These fand 2008 in einer Studie statt, die zeigen konnte, dass sich ein Teil der Mitochondrienstruktur bei Krebs von der Struktur bei gesunden Mäusen unterscheidet.

Der unterschiedliche Stoffwechsel der Mitochondrien bei Tumoren führt dazu, dass das pH-Niveau im Tumor sauer ist (geringer als 7,0), wohingegen gesundes Gewebe basisch ist (höher als 7,0).

Weitere Ergebnisse im Zusammenhang von Krebs und pH-Wert

Seither gab es weitere Versuche, die die Wartburg-These belegen. Zudem gibt es Forschungen, die in diesem Zusammenhang mit Augenmerk auf den pH-Wert arbeiten.

2009 interessierten sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität in Arizona für die Wechselwirkungen von Krebs, gesundem Gewebe und pH-Wert. Dabei untersuchten sie an Mäusen den pH-Wert von Krebszellen, dem Umgebungsgewebe des Tumors, gesundem Gewebe und die Reaktion auf Gabe von Natron. Das Natron wurde oral verabreicht (per Zugabe ins Trinkwasser) und injiziert.

Einnahme von Natron reduziert Metastasierung von Tumoren

Im Laufe des Versuchs konnte eindeutig in Bezug auf Lebermetastasen nachgewiesen werden, dass die Metastasierung von den Natrongaben reduziert wurde. Bei einer anderen Art von Tumor (B 16 Melanom) war die Wirkung gemischt. Insgesamt konnte aber eine eindeutige Wirkung nachgewiesen werden.

 

Natroneinnahme lässt Tumore schrumpfen

2013 gab es eine weitere interessante Studie am Moffitt Cancer Center in Tampa, Florida, die die Studie von 2009 bestätigte und sogar noch weitergehende Ergebnisse zeigte. Sie konnte konkret nachgewiesen werden, dass der pH-Wert innerhalb der malignen (bösartigen) Tumore ausschliesslich sauer war und zwischen 6,5 und 6,9 lag. Im normalen Gewebe lag der Wert immer zwischen 7,2 und 7,4 pH.

Im Versuch wurde wie 2009 gezeigt, dass die orale Gabe von Natron eine Besserung des Krebswachstums – ein Schrumpfen des Tumors – zur Folge hatte. Weiterhin konnte im Laborversuch nachgewiesen werden, dass ein saurer pH-Wert im Umgebungsgewebe des Tumors ihn wachsen lässt (Heil- und Hilfsmittel Natron – auch bei Krebs).

Wohingegen ein basischer Wert im umliegenden Gewebe den Tumor zum Schrumpfen bringt. Diese Auswirkungen waren bereits innerhalb von Tagen zu sehen. Ein Tumor hatte sich nach zwölf Versuchstagen vollständig aufgelöst.

Ein saures Milieu bedeutet Mangelversorgung der Zelle

Diese Studien zeigen ausserdem alle, dass das saure Milieu des Tumors immer mit schlechterer Durchblutung einhergeht, die wiederum schlechtere Versorgung mit Nährstoffen und eine ebenso ungenügender Abtransport der Abfallstoffe jeder einzelnen Zelle des betroffenen Gewebes bedeutet.

Basisch ist gesund, sauer ist krank

Durch diese Versuche wurde bestätigt, was viele Menschen bereits in praktischen Experimenten herausgefunden haben: eine basenüberschüssige Versorgung des Körpers sorgt für mehr Gesundheit. Sie werden weniger krank, ihr Körper bekommt die Nährstoffe die er braucht und kann die Abfallstoffe besser abtransportieren.

So sind sie insgesamt gesünder. Dies betrifft nicht nur schwere Krankheiten wie Krebs wie auch Rheuma, Neurodermitis, Asthma, sondern auch Migräne, Wechseljahrbeschwerden, Haarausfall, Kopfschmerzen, Cellulite, Akne und vieles mehr bis zu undifferenzierteren Symptomen wie Schlappheit, Unwohlsein, Kraftlosigkeit, Schlafstörungen und depressive Verstimmung – um nur einige zu nennen (Der Schrecken der Pharma-Industrie: Natron ist kein bisschen altbacken).

Die Versorgung des Körpers mit basenüberschüssiger Ernährung oder mit Natrongaben, mit stressarmer Lebensweise, die die Säureproduktion im Körper drosselt und eine basische Körperpflege hilft dem Körper gesund zu werden und gesund zu bleiben.

Viel Freude beim basischen Leben!

Literatur:

DMSO – Das Heilmittel der Natur: Wie man DMSO benutzen kann, um Schmerzen zu lindern, den Kreislauf zu stützen, Gewebeschäden zu reparieren und degenerative Krankheiten zu bekämpfen von Morton Walker

Kolloidales Silber und Gold in der alternativen Medizin: Wirkung, Risiken, Dosierung und verantwortungsbewusste Anwendung von Herbert Brandstetter

Hochdosiert: Die wundersamen Auswirkungen extrem hoher Dosen von Vitamin D3: das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will von Jeff T. Bowles

Instinktbasierte Medizin®: Wie Sie Ihre Krankheit … und Ihren Arzt überleben! von Leonard Coldwell

Verweise:

Studie 2008 National Cancer Institute und National Institutes of Health, Maryland (USA)
http://www.jlr.org/content/49/12/2545.abstract

Studie 2009 Universität Arizona (USA)
http://www.curenaturalicancro.com/pdf/bicarbonate-increases-tumor-ph-and-inhibits-metastases.pdf

Studie von 2013 am Moffitt-Institut, Tampa, Florida (USA)
http://cancerres.aacrjournals.org/content/early/2013/01/01/0008-5472.CAN-12-2796.abstract

Quellen: PublicDomain/bland.berlin am 05.06.2017

Weitere Artikel:

Natron und diese Zutat sind der schlimmste Alptraum für die Pharmaindustrie (Video)

Heil- und Hilfsmittel Natron – auch bei Krebs

Der Schrecken der Pharma-Industrie: Natron ist kein bisschen altbacken

Natron – das geniale Hausmittelchen unserer Grossmütter

Die Borax-Verschwörung: Das Aus für die Arthrose-Heilung

Vitamin D3: Der Stoff, den unser Körper braucht

DMSO: Das verkannte Heilmittel der Natur

Gold, Silber und Hafer: Drei hilfreiche Kolloide und die Beschwerden, gegen die sie helfen können

Gold, Silber und Hafer: Drei hilfreiche Kolloide und die Beschwerden, gegen die sie helfen können

Heilende Wirkung von kolloidalem Silber – zehn Beispiele

Kolloidales Silber: Uraltes Heilmittel mit antibiotischer Wirkung (Video)

Kolloidales Gold: Entdecken Sie eines der großartigsten Heil- und Verjüngungsmittel (Video)

Der Heilungscode der Natur: Die verborgenen Kräfte von Pflanzen und Tieren entdecken (Video)

Mahlzeit! Superfood-Hype um Quinoa

Die Borax-Verschwörung: Das Aus für die Arthrose-Heilung

Vitamin D3: Der Stoff, den unser Körper braucht

Die Wirkkraft von ultraviolettem Licht und hochdosiertem Vitamin D3

Hochdosiertes Vitamin D3: Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will

Warum basische Ernährung gesund ist

Tatort Gifte im Körper: Schwermetalle, Impfungen – Schutz und Entgiftung (Video)

Alternative Heilung: GcMAF und der mysteriöse Tod von 14 Ärzten (Videos)

Instinktbasierte Medizin: Wie Sie Ihre Krankheit … und Ihren Arzt überleben! (Videos)

„In der Pharma-Industrie geht Gewinn vor Gesundheit“

Nur einer von 20 Menschen weltweit ist gesund

Dr. Rifes zerstörte Forschungen: Ist Krebs seit 1934 heilbar? (Video)

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)

Gesundheit: Die Psyche in der traditionellen chinesischen Medizin

Gesundheit: Cholesterin schadet? Alles erfunden!

Hüter der Schöpfung: Der indianische Weg zur Heilung der Erde und des Menschen

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Warum die Menschen hierzulande immer kränker werden – was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der Dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert

Pharma-GAU: Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte (Video)

Die Krankmacher: Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein

Impf-Studie mit 300.000 Kindern zeigt: Grippeimpfung wirkungslos

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Mysteriöses Virus verbreitet sich in den USA und Kanada, die Opfer sind vor allem geimpfte Kinder (Videos)

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Whistleblower: US-Gesundheitsbehörde verheimlichte Daten, die eine Zunahme von Autismus nach Impfungen zeigten

Schweiz: Bern verbannt ungeimpfte Kinder von Schule

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

CIA sorgt für Kinderlähmung in Pakistan

Contergan-Skandal: Das Firmenarchiv ist zu

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Steigende Lebenserwartung?

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Mehr Autismus durch Pestizide – Dumm durch Chemikalien

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

About aikos2309

One thought on “Krebs: Wissenschaftliche Studien beweisen – basisch ist gesund, sauer ist krank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*