Magnetportale verbinden die Erde mit der Sonne (Video)

Wissenschaftler der NASA haben bereits im Jahr 2008 Magnetportale entdeckt, die die Erde mit der Sonne verbinden. Wir sprechen hier von einer Distanz von über 149 Millionen Kilometern. Durch diese Portale erreichen unglaublich viele hochenergetische Partikel unseren Planeten.

Der Durchfluss dieser Partikel wird Flux-Transfer-Event (FTE) genannt, meint Dr. David Sibeck vom Goddard Space Flight Center der NASA in der Nähe von Washington DC. Bis vor zehn Jahren war man sich bei der NASA noch recht sicher, dass keine Portale existieren. Aufgrund neuer Beweise ist ihre Existenz jetzt aber unbestreitbar.

Forscher wissen schon lange, dass die Sonne mit der Erde verbunden sein muss. Die Magnetosphäre, die die Erde umgibt, ist mit Partikeln von der Sonne gefüllt. Diese Partikel erreichen die Erde durch die sog. Sonnenwinde und durchdringen den magnetischen Schutzschild der Erde. Von Jason Mason.

Sie folgen den Linien von magnetischen Feldern und können bis zur Atmosphäre der Sonne zurückverfolgt werden. „Wir glaubten immer, diese Verbindung wäre permanent. Wir lagen falsch. Die Verbindungen sind ganz und gar nicht stabil. Sie verhalten sich oft sehr dynamisch und brechen immer wieder ab.“, sagte Sibeck.

Auf der Tagseite der Erde presst sich das Magnetfeld des Planeten gegen das Magnetfeld der Sonne. Dabei bilden sich schätzungsweise alle acht Minuten Portale, durch die diese Partikel fließen können. Die Portale nehmen die Form eines magnetischen Zylinders an, der so groß wie die Erde ist.

Die NASA schickte fünf THEMIS-Forschungssatelliten aus, um diese Zylinder und ihre Ausmaße zu erforschen. Dadurch konnte die Existenz dieser Portale bestätigt werden, es gibt sie!

Nachdem die THEMIS-Sonden ausreichend Daten gesammelt hatten, konnte man damit beginnen, sie mit dem Computer auszuwerten und vorauszusagen, wie sie sich verhalten werden. Der Physiker Jimmy Raeder von der Universität von New Hampshire erstellte eine solche Simulation.

Die Portale formen sich über dem Äquator und rollen über die Erde. Im Dezember wandern sie zum Nordpol und im Juli zum Südpol (Alien-Technologie der Ur-Zeit: Jakobs Himmelsleiter war ein Weltraumlift (Videos)).

(Das Erdmagnetfeld ist mit der Sonne durch den Flux-Transfer-Event verbunden)

Die Forscher haben dabei herausgefunden, dass sogar zwei Arten von Portalen existieren: die aktiven und die passiven. Aktive Portale erlauben den Partikeln leicht zur Erde zu gelangen. Sie liefern wichtige Energie für die Magnetosphäre der Erde.

Passive Portale sind nicht so leicht passierbar, sie könnten daher nicht sehr wichtig sein. Aber solange man nicht genau über sie Bescheid weiß, kann man da nicht sicher sein. Die Wissenschaftler wissen noch nicht, warum sich alle acht Minuten ein Portal formt und wie sich die Magnetfelder in diesen Zylindern drehen.

(THEMIS-Satellit)

Weitere Forschungen ergaben, dass Portale Öffnungen in den Raum oder die Zeit darstellen. Damit wäre es möglich, zwischen weit entfernten Punkten zu reisen. Ein Portal könnte eine Abkürzung darstellen.

Die NASA stellte der Universität von Iowa Geld zur Verfügung, um herauszufinden, wie man die Portale genau finden kann, wenn sie periodisch auftreten. Der Plasmaphysiker Jack Scudder sagte, man würde sie von jetzt ab als „X-Punkte“ bezeichnen.

Normalerweise konnten sie in einer Entfernung von einigen tausend Kilometern von der Erde lokalisiert werden. Das ist der Ort, wo das geomagnetische Feld der Erde auf die hereinkommenden Sonnenwinde trifft. Einige Portale sind sehr stabil und halten sich längere Zeit offen. Die unzähligen energetischen Partikel heizen die obere Atmosphäre der Erde auf und verursachen geomagnetische Stürme und Polarlichter.

 

Im Jahr 2015 startete die NASA eine Mission namens MMS (Magnetospheric Multiscale Mission), um das Phänomen genauer zu erforschen. Diese vier Sonden hatten Partikeldetektoren und magnetische Sensoren an Bord und sollten herausfinden, wie die Portale arbeiten.

Das Problem lag darin, sie zu finden, denn sie sind unsichtbar, instabil und flüchtig. Sie öffnen und schließen sich ohne Vorwarnung. Scudder war jedoch erfolgreich und hat Hinweise auf ihr Auftreten gefunden.

Die X-Punkte markieren die Kreuzungspunkte der beiden Magnetfelder. Er war nun fähig, die neuen Daten auf alte NASA-Aufzeichnungen anzuwenden, die auf diversen Missionen in den späten 1990er-Jahren gesammelt wurden. Dadurch konnte man sehr schnell feststellen, wo die Kombinationen der Magnetfelder mit den Partikelflüssen optimal sind, um ein solches Portal zu öffnen.

Ab jetzt reichte eine MMS-Sonde aus, um diese Messungen durchzuführen. Die Portale stellen eine Abkürzung dar, wie sie bisher nur aus der Science-Fiction bekannt waren. Aber sie sind real, und mit den neuen Messmethoden weiß man jetzt, wie man sie finden kann.

Diese neuen Entdeckungen verändern sicherlich unsere festgefahrene Mainstream-Wissenschaft und zeigen neue Konzepte der Realität auf. Das wird unser Bild von der Erde und dem Weltraum für immer verändern. Sternentore, Wurmlöcher und Portale waren bereits seit Jahrzehnten Gegenstand von theoretischer Physik und von sog. „Verschwörungstheorien“. Jetzt merken wir aber, wie das alles schnell zur Realität wird.

Die NASA scheint gerade die Beweise zu erbringen, dass Reisen durch Portale möglich sind und diese uns mit weit entfernten Orten in unserem Sonnensystem verbinden können. Die Reisen würden fast ohne Zeitverzögerung stattfinden. Man versucht nun herauszufinden, wie man materielle Objekte durch diese Öffnungen schicken kann.

Das wäre möglich, weil auch Partikel von der Erde aus Richtung Sonne geschickt werden. Vielleicht führt die NASA bereits Tests durch, man weiß es nicht. In den Medien hört man fast nichts darüber. Im Februar 2017 gingen die MMS-Sonden in einen höheren Orbit und decken nun einen größeren Bereich bis in den hohen Erdorbit ab (Der irakische Transportminister erklärte öffentlich: „Außerirdische vom Nibiru erbauten vor 7.000 Jahren den ersten Raumflughafen in Sumer“ (Videos)).

 

Offizielle Berichte sprechen davon, die fundamentalen Charakteristiken des Raumes um die Erde zu kartographieren. Das soll helfen, die Regionen zu verstehen, durch welche die Satelliten und Astronauten reisen werden.

Die MMS-Sonden werden in Regionen fliegen, in denen es zu Explosionen kommt, die als „magnetische Rückverbindungen“ bezeichnet werden. Sie werden dann hochauflösende Fotos dieses Phänomens zur Erde schicken. Wäre es möglich, dass bereits Reisen durch diese X-Punkte möglich sind? Können wir bereits Raumschiffe durch diese Portale schicken?

In der Physik ist ein Wurmloch eine Erscheinung der Raum-Zeit und es wäre eine Abkürzung durch den Weltraum. Wir wundern uns oft, wie Außerirdische so weit reisen können, und Portale wären eine der Erklärungen dafür. Es häufen sich jetzt die Beweise, dass die Sonne ein gigantisches Sternentor darstellt, durch das die alten „Götter“ hin und her reisten. Sie kamen aus anderen Dimensionen und Universen.

Die Mainstream-Wissenschaft entwickelt sich jetzt schnell immer weiter. Es ist anzunehmen, dass es schon lange schwarze Regierungsprojekte gibt, in denen diese neuen Wissenschaften schon lange angewendet werden. Wissenschaftler verlangen in ihrer akademischen Welt immer nach Beweisen. Solche Beweise können leicht unter dem Deckmantel der „Nationalen Sicherheit“ versteckt werden.

In den letzten Jahren gab es aber immer mehr Hinweise und eine Anzahl von merkwürdigen Phänomenen, die letztlich den Beweis liefern werden, dass eine ganz andere Wissenschaftswelt existiert, die unabhängig von der Mainstream Wissenschaft operiert.

  

Schon der ehemalige Leiter der Lockheed Skunk-Works, Ben Rich, sagte kurz vor seinem Tod im Januar 1995: „Wir haben bereits die Technologie, um ET nach Hause zu bringen. Wir haben bereits alle Technologien, die man sich nur vorstellen kann. Aber all diese Technologien werden in den schwarzen Projekten verwendet, und sie sind weggeschlossen. Es erfordert schon das Werk Gottes, um diese Technik jemals zum Wohle der Menschheit herauszugeben.“ („Außerirdische leben längst unter uns – und arbeiten auch beim Militär!“ – Jan van Helsing im Interview mit Jason Mason (Videos))

In meinem Buch „Mein Vater war ein MiB“ mit Jan van Helsing kommen die neusten Whistleblower zu Wort. Sie sprechen alle von einem geheimen Weltraumprogramm, in dem diese neuen Wissenschaften schon seit Jahrzehnten angewendet werden. Für viele mag das immer noch wie Science-Fiction klingen, aber die wissenschaftlichen Beweise sind nun erbracht, dass Vieles davon stimmen muss.

Durch diese Portalreisen wurde es bereits möglich, in den 1950er- und 1960er-Jahren den Mond und den Mars zu besiedeln. Neuesten Aussagen von Whistleblowern nach betreibt eine Absetzbewegung des Dritten Reiches seit über 70 Jahren ein eigenes Weltraumprogramm mit Basen im ganzen Sonnensystem. Es gibt Kontakte mit vielen raumfahrenden Zivilisationen aus der ganzen Galaxie. Mehr darüber erfahren Sie im Buch.

Anzeige

Literatur:

Verschlusssache UFOs

UFOs und Atomwaffen von Robert L. Hastings

ALIEN-HYBRIDEN! Sie sind mitten unter uns: Der Plan der Außerirdischen, die Menschheit zu unterwerfen von David M. Jacobs

DAS OMNIVERSUM: Transdimensionale Intelligenz, hyperdimensionale Zivilisationen und die geheime Marskolonie von Alfred Lambremont Webre

Video:

Quellen: PublicDomain/jason-mason.com am 11.07.2017

Weitere Artikel:

Alien-Hybriden: Der Plan der Außerirdischen, die Menschheit zu unterwerfen (Videos)

Prominente Personen bestätigen: Es gab tatsächlich Treffen mit Ausserirdischen aus anderen Sternensystemen (Videos)

Experten sagen, Menschen seien Aliens – und wir seien vor hunderttausenden von Jahren auf die Erde gebracht worden (Videos)

NASA-Partner: Außerirdische leben mitten unter uns

Der irakische Transportminister erklärte öffentlich: „Außerirdische vom Nibiru erbauten vor 7.000 Jahren den ersten Raumflughafen in Sumer“ (Videos)

Roswell: Bestätigt dieses Memo UFO-Absturz von 1947? (Videos)

George Bush Senior: „Die Amerikaner können mit der Wahrheit über UFOs nicht umgehen“ (Videos)

Die UFO-Atomwaffen-Connection (Videos)

„Außerirdische leben längst unter uns – und arbeiten auch beim Militär!“ – Jan van Helsing im Interview mit Jason Mason (Videos)

Russischer General: „Die Wahlen im Jahr 2016 waren die letzten in Russland. Alles ist bereit für eine Kolonisierung durch Außerirdische.“

Die geheime Geschichte der Menschheit: Wie Wesen von fremden Sternen unsere Geschicke bestimmen (Video)

Alien-Technologie der Ur-Zeit: Jakobs Himmelsleiter war ein Weltraumlift (Videos)

Das Blut von Aliens: Was der Rhesus-Faktor uns über unsere außerirdische Herkunft sagt (Video)

Melanesier tragen DNA einer unbekannten Menschenart

Ex-Astronautin: „Die Erde muss gewarnt werden!“ (Video)

Die Anunnaki: Vergessene Schöpfer der Menschheit

Evolutionslüge: Menschen vor Dinosauriern

Verbotene Archäologie: Dinosaurier und weiche Kohle – Beweise für die Sintflut

Evolutionslügen: Die Dinosaurier, unsere Drachen? (Videos)

„Die Finsternis“: Zeugnisse kataklysmischer Verdunkelung in Mythen antiker Zivilisationen (Video)

Die Pyramiden der Antarktis: Vergangene Zivilisationen am Südpol? (Videos)

Vergessene Zivilisationen: Gab es Menschen vor Hunderten von Jahrmillionen? (Videos)

Vergangene Zivilisation: Die rätselhaften Petroglyphen der Taínos

Die Erforschung prähistorischer Zivilisationen und ihrer weltweiten Zusammenhänge (Videos)

Tunnel der Unterwelt: Geheimnisvolle, riesige, prähistorische Gangsysteme in der Steiermark (Video)

Überdimensionale Steinkugeln: Reste einer prähistorischer Zivilisation in Bosnien und Costa Rica? (Videos)

Die Spuren unserer Geschichte: Wissensrevolution durch die Entdeckung der Bosnischen Pyramiden (Video)

Grosse Pyramide von Tenochtitlán: Tunnel weist zur geheimen Gruft der Azteken-Kaiser

Mission Pyramiden-Scan: Wärme-Anomalie in der Cheops-Pyramide (Videos)

Die Pyramide von Gizeh – ein gigantisches Kraftwerk (Videos)

Ägypten: Grab von Tutanchamun – Forscher will legänderes Grab von Nofretete gefunden haben (Video)

Neuer Djedi-Roboter soll Geheimnis der Cheops-Schächte lüften (Video)

Das Cheops Projekt: Konstruktion der Pyramiden (Video)

Mysterium Ägypten: Wahrheit und Fälschung (Videos)

Geheimlehren: Als Ägypten noch ein Land des Lichtes war

Der Cheops-Pyramiden-Skandal (Videos)

Worte aus der Unterwelt: Das Ägyptische Totenbuch (Videos)

Versunkenes Atlantis – Der Untergang eines Kontinents (Videos)

Gunung Padang: Älteste Pyramide der Welt in Asien entdeckt? (Video)

Prähistorischer Nuklearkrieg: Rama Empire versus Atlantis?

Pyramiden: In der Unterwelt von Gizeh (Video)

Versunkene Hochkulturen: Atlantis und Lemuria – Legenden und Mythen (Videos)

Plasma-Physiker behauptet: “Nuklearexplosionen auf dem Mars vernichteten zwei alte Rassen”

Die große weiße Pyramide in China (Videos)

Vimanas: Konferenz diskutiert 7000 Jahre alte Fluggeräte im alten Indien – Skeptiker empört

Vela-Zwischenfall: Südatlantische Explosion

Taucher finden vor Sizilien mythisches Metall aus Atlantis

Geheimnisvolle Artefakte unbekannter Zivilisationen (Videos)

Die Smaragdtafeln von Thoth dem Atlanter (Videos)

Indien: Taj Mahal zeigt Sonnenwenden an

Atlantis im Mittelmeer: Warum versank Atlit Yam? (Video)

Archäologen finden keltischen Kultplatz auf Schwäbischer Alb

Reptilienwesen an der Außenfassade einer Kathedrale? (Video)

Altägyptische Felsbilder zeigen Sphinx und Transport von Obelisken

Atlantis gefunden? (Video)

Tempel im Chinesischen Meer: Die Pyramide von Yonaguni (Videos)

Sirius-Verehrung im ältesten Tempel der Welt

Forscher entschlüsseln Teil des Stonehenge-Codes: Die “verborgene Landschaft” unter der Anlage (Video)

Der Trank der mexikanischen Pyramidenbauer

Historische Karte sorgt für Sensation: Entdeckte Marco Polo Amerika 200 Jahre früher? (Video)

Enthüllungen: Über Einschläge aus dem All und die Pyramiden von Gizeh (Videos)

Was wir von den alten Maya über Lebensqualität lernen können

Der kultivierte Wilde: Germanen-Fitness aus dem Wald

Die Pyramiden, Mythos Osiris und die Freimaurer (Videos)

Maya: Zu Besuch in den Höhlen der Toten (Video)

Weden – Chronik der Asen (Video)

Archäologie: Riesiges Maya-Relief in Guatemala entdeckt

Slawisch-Arische Weden: Chronik der Asen (Video)

Synkretismus: Astrologie in der Bibel (Videos)

Weltbilderschütterung: Die richtige Entzifferung der Hieroglyphenschriften (Video-Vortrag)

Heilige Geometrie und das fraktale Universum (Videos)

Slawisch-Arische-Veden: Santia Veden von Perun (Videos)

Video: Die geheime Geschichte der Menschheit (neu synchronisiert – langsamer gesprochen)

Seltsame Landkarten und weltbewegende Fehler

Voynich-Manuskript: Die geheimnisvollste Handschrift der Welt (Videos)

Steht die älteste Pyramide der Welt in Indonesien? (Videos)

Erdbahnparameter und Permafrost verursachten Serie von globalen Hitzeschocks – “Weltkarte des Piri Reis” mit eisfreier Antarktis

Export aus dem alten Ägypten: Archäologen finden Sphinx in Israel (Video)

USA: Was war das für ein “Pyramiden-Ding am Himmel” über Oregon? (Videos)

Spuk im Museum? Rätsel um sich drehende ägyptische Statue gelöst (Videos)

A320-Pilot meldet Beinahe-Kollision mit UFO nahe London-Heathrow

Teotihuacán: Archäologen finden hunderte “Gold”-Kugeln unter Pyramide des Quetzalcoatl (Video)

Die Pyramide von Austerlitz: ‘Pharao’ Napoleon, Prinz Bernhard und die Bilderberger (Videos)

Der Ursprung des “ISON ist ein UFO”-Schwindels (Video)

Die 9 Sphären der Kelten und die 9 Stufen der Maya Pyramide

Teotihuacán: Roboter entdeckt unbekannte Kammern unterhalb der Pyramide des Quetzalcoatl

Archäologie: Riesenhügel auf dem Seegrund – Tinte der Macht

Archäologie: Doppelleben einer Osterinsel-Statue, “Bombe” war Bürgerkriegs-Kanonenkugel, Burg unter Parkplatz

UFO auf Vulkan in Mexiko gelandet (VIDEO)

Fossilienfälschung: Der Piltdown-Mensch bleibt auch nach 100 Jahren rätselhaft

DNA-Analyse belegt: Urzeitmenschen paarten sich mit unbekannter Spezies

Unterirdische Pyramidenstruktur in Italien entdeckt

Rätsel um “Bermuda-Dreieck der Vögel” in North Yorkshire

Satellitenbild-Archäologin will unbekannte Pyramiden-Komplexe in Ägypten mit “Google Earth” entdeckt haben

Mysteriöse Nazca-Geoglyphen: Forscher entdecken bislang unbekanntes Bodenlabyrinth

Indisches Militär beobachtet und erforscht UFOs im Grenzland zu Pakistan und Tibet

Slawisch Arisches Imperium – La Grande Tartarie (Video)

Atlantis gefunden? (Video)

UFOs: Die unendliche Geschichte – von deutschen Behörden, über die Vimanas der Hindus, zu der “Schlacht von L.A.”

Das Geheimnis der Pyramiden (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*