Puppen-Spieler: So viel Macht hat Soros – das Netzwerk, die EU & deutsche Abgeordnete!

titel-so-ros

Wenn personalisierte Macht einen Namen hat, dann heißt sie George Soros! Der 86-jährige New Yorker Hedgefonds-Manager und Milliardär mit geschätztem Privatvermögen von etwa 25 Milliarden US-Dollar, ist der globale Networker überhaupt!

Sein Netzwerk-Krake besteht aus dutzenden Stiftungen, Organisationen, Gruppierungen etc. Im Zentrum: Die Open Society Foundations (OSF), ehemals Open Society Institute (OSI).

Nachfolgend habe ich Ihnen eine Auswahl verschiedener Organisationen zusammengetragen, die in den letzten Jahren von George Soros und seinem Netzwerk finanziell unterstützt wurden. Von Guido Grandt.

George Soros „geheimes“ Netzwerk

Organisationen, die Amerika der Verletzung bürgerlicher Rechte und Freiheiten beschuldigen:

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht!
>>> Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! < < <
Finca Bayano in Panama.

Organisationen, die die USA als eine Nation sehen, deren dauerhafter Rassismus durch rassische und ethnische Präferenzen zugunsten der Nicht-Weißen ausgeglichen werden muss:

Organisationen, die die US-Strafjustiz gezielt als rassistisch und ungerecht porträtieren:

Organisationen, die zu massivem sozialen Wandel und zur Einstellung und Ausbildung von Aktivisten aufrufen:

Organisationen, die den Kapitalismus verunglimpfen und außerdem eine Ausweitung von Programmen zur Sozialfürsorge fordern (finanziert durch ständig steigende Steuern):

Organisationen, die ein Linksruck der US-Politik erreichen wollen:

Organisationen, die in Medien und Kunst linke Ideale und Weltanschauungen unterstützen:

Organisationen, die das US-Justizsystem mit linken Werten füttern:

Organisationen, die Kirchen und Religionsgemeinschaften mit linksgerichteten Ideen infiltrieren wollen:

Think Tanks, die linksgerichtete Politik fördern:

Organisationen, die die Migration fördern (z.B. offene Grenzen, Masseneinwanderung, Änderungen der vorherrschenden Einwanderungsgesetze, mehre Rechte für illegale Einwanderer):

Organisationen, die sich den nationalen Sicherheitsmaßnahmen, die die US-Regierung nach 9/11 erlassen hatte, widersetzen:

Organisationen, die verdächtige Terroristen samt Komplizen verteidigen:

Organisationen, die amerikanische Militäraktionen als ungerechtfertigt und unmoralisch bezeichnen:

Organisationen, die für radikalen Umweltschutz eintreten:

Organisationen, die stringent die Todesstrafe ablehnen:

  • New Yorkers Against the Death Penalty
  • Witness to Innocence
  • Equal Justice USA
  • Death Penalty Information Center
  • People of Faith against the Death Penalty
  • Fair Trial Initiative

Organisationen, die Sterbehilfe für unheilbar Kranke fordern:

Organisationen, die die Ziele des Feminismus unterstützen:

Organisationen, die eine Drogenlegalisierung fordern:

Organisationen, die für eine „Weltregierung“ eintreten:

Und außerdem:

Quelle: https://goo.gl/TND1wT

Zwielichtige Ziele der Soros-Stiftungen

Die OSF, die seit 1994 die Soros-Stiftungen und Organisationen koordiniert, will Initiativen der Zivilgesellschaft unterstützen. Vor allem aber politische Aktivitäten finanzieren, insbesondere in Mittel- und Osteuropa. Ganz bewusst platzieren diese sich in der Nähe von Regierungs- oder Verwaltungsgebäuden, um einen Informationsvorsprung bei der Beobachtung und Beeinflussung neuer wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Strömungen zu gewinnen. Offiziell geht es dabei natürlich um die Förderung der Pressefreiheit, dem Schutz der Menschenrechte sowie der Unterstützung wirtschaftlicher und sozialer Reformen (Rothschild, Soros & Co.: Superreiche warnen uns vor dem Crash).

Inoffiziell unterstützt Soros jedoch Projekte, Agenden und linke Ideologien, die von manchen Experten mehr als kritisch angesehen werden. Eines seiner erklärten Ziele ist es, eine Anti-Putin-Opposition in Russland aufzubauen. Genauso, wie er es in der Ukraine hinsichtlich des damaligen regierenden Staatspräsidenten Wiktor Janukowitsch getan hat. Dazu später mehr. „Der Regime-Change“, der Regimewechsel in verschiedenen Ländern steht ganz oben auf Soros Agenda. So wie beispielsweise in Libyen, dem Irak oder beim sogenannten Arabischen Frühling („Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen).

 

Soros übt massiven globalen Einfluss auf Politik und Wirtschaft aus

Fakt ist: Die OSF und ihre Organisationen – und damit Soros – üben einen massiven und nachhaltigen Einfluss nicht nur auf die sogenannte „Zivilgesellschaft“, sondern auch auf Politik und Wirtschaft aus!

Ein Beispiel von vielen: Im Rahmen des Internationalen Strafgerichtshofs für das ehemalige Jugoslawien spielte beim Prozess gegen Slobodan Milošević (Ex-Präsident der Bundesrepublik Jugoslawien) die Coalition for International Justice eine führende Rolle. Die CIJ war von der OSF und einer halboffiziellen US-Juristen-Vereinigung (Central and East European Law Institute (CEELI)) nicht nur gegründet, sondern auch finanziert worden. Milošević machte während seines Prozesses nicht nur die USA, den Vatikan und die EU, sondern auch Deutschland für den Jugoslawienkrieg und die daraus resultierenden Kriegsverbrechen verantwortlich. Außerdem bezeichnete er den NATO-Einsatz als „Aggression“.

Bewusste Fälschungen in der Berichterstattung

Die westliche Presse hingegen sah in ihm jedoch den Hauptschuldigen am Zerfall Jugoslawiens sowie seiner Nachfolgekriege und wurde daher zum „Schlächter des Balkans“ hochstilisiert. Kritische Medien, zu denen damals auch der WDR zählte, sprachen jedoch von „bewussten Fälschungen“ im Zusammenhang mit der deutschen Berichterstattung über den Kosovokrieg. Soros OSF-Organisationen hatten wohl ganze Arbeit geleistet, denn es unterstützt auch das Internationale Netzwerk investigativer Journalisten (International Consortium of Investigative Journalists(ICIJ)). Noch Fragen? Bekanntlich überlebte Slobodan Milošević seinen Prozess nicht. Am 11. März 2006 wurde er tot in seiner Zelle gefunden. Anscheinend starb er durch einen Herzinfarkt.

Übrigens: Zu Soros OSF-Netzwerk gehört auch die International Renaissance Foundation, die sich für eine „demokratische und pluralistische Gesellschaft“ in der Ukraine einsetzen will. Ihr Hauptquartier ist in Kiew. In meinem WATERGATE.TV-Artikel Droht ein Dritter Weltkrieg?“ – Die geheimen Hintergründe der Maidan-Aufstände & der Kriegstreiberei gegen Russland!“ ging ich ausführlich auf die Verstrickungen der USA mit der ukrainischen Innenpolitik ein. Etwa von der damaligen Staatssekretärin im Außenministerium Victoria Nuland oder dem republikanischen Senator John McCain.

George Soros und der Maidan – Ein Milliardendeal?

Auch George Soros soll den Maidan unterstützt haben, wie die Sozialdemokratin Ina Kirsch (2011-2014 Direktorin des Europäischen Zentrums für eine moderne Ukraine) andeutete. Soros soll Leute bezahlt haben, die in zwei Wochen auf dem Maidan mehr verdient hätten als in vier Arbeitswochen in der Westukraine. Hinzu kommen Soros eigene Interessen in der Ukraine. Denn dort soll durch ein Riesenprojekt Schiefergas produziert werden, an dem er selbst beteiligt ist. Ein Schelm, der Böses denkt! Die Schiefergaslagerstätte „Oleska“ in der Westukraine (Region Lemberg-Wolhynien) soll Gasreserven von sage und schreibe zwei Billionen Kubikmeter Gas umfassen. Die Lagerstätte „Jusowska“ im Osten des Landes (Dnjeper-Donez-Becken) sogar 10 Billionen Kubikmeter! Da Soros bei diesem Geschäft mit an Bord ist, lässt den Schluss zu, dass er dahingehend langfristige strategische Ziele verfolgt. Ebenso könnte spekuliert werden, dass die Kiewer Regierung im Osten einen Bürgerkrieg angezettelt hat, weil sie selbst ähnliche strategische Pläne hat, um eine Alternative für das russische Erdgas zu schaffen.

 

Soros Agenda ist die „kapitalistische Ordnung“

Ich sage Ihnen: Soros und sein Netzwerk verfolgen eine neoliberale Agenda. Demnach sind konkurrierende Märkte die beste Möglichkeit, eine Gesellschaft zu ordnen. Auf gut deutsch gesagt, eine US-amerikanisch dominierende „kapitalistische“ Ordnung, die in verschiedenen Ländern eingeführt und/oder ausgebaut werden soll.

George W. Bush sprach in diesem Zusammenhang einmal öffentlich von einer „Neuen Weltordnung“. Mit seinen Stiftungen untergräbt Soros die jeweiligen Gesellschaften in den Zielstaaten, um eine einheitliche Regierung herbeizuführen, die dieser Agenda folgt.

Geleakte Soros-Dokumente

Im August 2016 veröffentlichte die Hacker-Gruppe DC Leaks Hunderte interner Dokumente (von 2008 bis 2016) aus verschiedenen Abteilungen der Gruppen und Organisationen von Soros. Vor allem aus der OSF. Am Rande sei bemerkt, dass amerikanische Sicherheitsexperten russische Hacker für diesen Coup verantwortlich machten, obwohl sich DC Leaks bereits dazu bekannt hatte. Das Russen-Bashing hatte Vorrang.

DC Leaks veröffentlichte übrigens auch E-Mails des Ex-NATO-Generals Philip Breedlove, aus denen hervorgehen soll, dass er versuchte US-Präsident Barack Obama zu einem Konflikt mit Wladimir Putin zu bewegen. Bei CNN erklärte Breedlove, dass die E-Mails im Rahmen einer staatlich geförderten Geheimdienstoperation gestohlen worden seien.

Zurück zu den Soros-Dokumenten: Diese zeigen Arbeitspläne, Strategien sowie verschiedene Aktivitäten des Multimilliardärs. Darunter auch – und jetzt wird es noch interessanter – Berichte, die die Europawahlen, die Migration und Asyl in der EU betreffen (Flüchtlinge: George Soros will 500 Millionen Dollar in die Zuwanderung investieren).

Ebenso deckten die geleakten Unterlagen auf, dass George Soros Hillary Clinton während ihrer Amtszeit als Außenministerin beraten hatte.

Ein Dokument der geleakten „Soros-Akten“ trägt den Titel: „Mapping Reliable allies in the European Parliament (2014 – 2019)“, auf Deutsch: „Verlässliche Alliierte im Europäischen Parlament„. Es listet EU-Abgeordnete auf, die die Werte von Soros Open Society-Netzwerk und das Open Society European Policy Institute quasi unterstützen oder noch unterstützen sollen. Es beinhaltet 11 Ausschüsse, 26 Delegationen und 226 Abgeordnete des Europäischen Parlaments, „who are proven or likely Open Society allies“, wie es in dem Dokument heißt.

Auch deutsche EU-Politiker finden sich darunter, die entweder Soros schon unterstützen oder als mögliche „Verbündete“ gelten, aufgelistet samt Kurzvitas und Kontaktdaten.

Einige davon möchte ich Ihnen nicht vorenthalten. Die Aufzählung der Beteiligten bei den einzelnen Länder-Delegationen habe ich mir an dieser Stelle erspart, weil dies zu umfangreich wäre.

 

Bureau of the European Parliament

President:

  • SCHULZ Martin (Germany, S&D)

Vice-President:

  • LAMBSDORFF Alexander Graf (Germany, ALDE)

Committee on Foreign Affairs (AFET)

Chair:

  • BROK Elmar (Germany, EPP)

Coordinators:

  • LOCHBIHLER Barbara (Germany, Greens/EFA)
  • LÖSING Sabine (Germany, GUE/NGL)

Members:

  • FLECKENSTEIN Knut (Germany, S&D)

Substitutes:

  • HARMS Rebecca (Germany, Greens/EFA)
  • LAMBSDORFF Alexander Graf (Germany, ALDE)
  • LEINEN Jo (Germany, S&D)
  • NEUSER Norbert (Germany, S&D)
  • SCHOLZ Helmut (Germany, GUE/NGL)

Subcommittee on Human Rights (DROI)

Vice-Chairs:

  • LOCHBIHLER Barbara (Germany, Greens/EFA)

Coordinators:

  • LOCHBIHLER Barbara (Germany, Greens/EFA)

Members:  

  • BUCHNER Klaus (Germany, Greens/EFA)

Subcommittee on Security and Defence (SEDE)

Vice-Chairs:

  • LÖSING Sabine (Germany, GUE/NGL)

Coordinators:

  • LÖSING Sabine (Germany, GUE/NGL)

Members:

  • BUCHNER Klaus (Germany, Greens/EFA)

Substitutes:

  • FLECKENSTEIN Knut (Germany, S&D)

Committee on Development (DEVE)

Coordinators:

  • NEUSER Norbert (Germany, S&D)
  • HEUBUCH Maria (Germany, Greens/EFA)

Substitutes:

  • LÖSING Sabine (Germany, GUE/NGL)

Committee on International Trade (INTA)

Chair:

  • LANGE Bernd (Germany, S&D)

Coordinators:

  • SCHOLZ Helmut (Germany, GUE/NGL)

Members:

  • KELLER Franziska (Germany, Greens/EFA)
  • LAMBSDORFF Alexander Graf (Germany, ALDE)

Substitutes:

  • BUCHNER Klaus (Germany, Greens/EFA)

Committee on Economic and Monetary Affairs (ECON)

Vice-Chairs:

  • SIMON Peter (Germany, S&D)

Coordinators:

  • GIEGOLD Sven (Germany, Greens/EFA)

Members:

  • DE MASI Fabio (Germany, GUE/NGL)

Committee on Employment and Social Affairs (EMPL)

Chair:

  • HÄNDEL Thomas (Germany, GUE/NGL)

Coordinators:

  • STEINRUCK Jutta (Germany, S&D)

Members:

  • REINTKE Terry (Germany, Greens/EFA)

Substitutes:

  • BROK Elmar (Germany, EPP)
  • SIPPEL Birgit (Germany, S&D)

Committee on Regional Development (REGI)

Coordinators:

  • KREHL Constanze (Germany, S&D)

Members:

  • REINTKE Terry (Germany, Greens/EFA)
  • GROOTE Matthias (Germany, S&D)
  • SIMON Peter (Germany, S&D)

Committee on Legal Affairs (JURI)

Members:

  • REDA Julia (Germany, Greens/EFA)

Substitutes:

  • GEBHARDT Evelyne (Germany, S&D)

Committee on Civil Liberties, Justice and Home Affairs (LIBE)

Vice-Chairs:

  • ALBRECHT Jan Philipp (Germany, Greens/EFA)

Coordinators:

  • ERNST Cornelia (Germany, GUE/NGL)
  • SIPPEL Birgit (Germany, S&D)

Committee on Women’s Rights and Gender Equality (FEMM)

Coordinators:

  • REINTKE Terry (Germany, Greens/EFA)

Quelle: „Reliable allies in the European Parliament (2014 – 2019) Kumquat Consult for the Open Society European Policy Institute

 

Wie ich Ihnen bereits aufgezeigt habe, ist George Soros gut vernetzt. Dass aber von 751 Abgeordneten des Europaparlaments 226 in seinem Stiftungs-Dokument aufgelistet und benannt werden, macht mich nachdenklich. Umgekehrt könnte das heißen, dass etwa 30 Prozent dieser Politiker seine politische Agenda befürworten, nahestehen, vertreten oder es irgendwann einmal tun (sollen).

Weitere geleakte Dokumente zeigen auf, wie die OSF Gelder dazu verwendete, Projekte im Rahmen der EU-Wahl 2014 zu „fördern“. Hier zu finden: http://linkis.com/sli.mg/a/Dvev5

Auch das ist eine bewusste Beeinflussung, von denen die Mainstream-Journalisten entweder nicht wissen oder aber diesen unglaublichen Sachverhalt einfach verschweigen. Wie so oft. Wenn man sich diese Fakten vor Augen führt, dann verhallen die Rufe, dass das alles nur eine „Verschwörungstheorie“ sei, absolut kläglich.

Meinen Sie nicht auch?

Literatur:

Die einzige Weltmacht von Zbigniew Brzezinski

Psychologie der Massen von Gustave Le Bon

Die Herren der Welt: Essays und Reden aus fünf Jahrzehnten von Noam Chomsky

Quellen: PublicDomain/Guido Grandt für watergate.tv

Weitere Artikel:

Flüchtlinge: George Soros will 500 Millionen Dollar in die Zuwanderung investieren

Rothschild, Soros & Co.: Superreiche warnen uns vor dem Crash

„Clinton ist eine Marionette von George Soros“: Das hässliche Gesicht hinter vielen Protestbewegungen

Fluchtursachen bekämpfen – der entlarvende Satz deutscher Politiker (Videos)

„Deutschland soll untergehen“: Merkel und die offenen Grenzen – westliche Sanktionen sind Fluchtursache

Erdogan droht: Wenn EU-Deal scheitert, schicken wir die Flüchtlinge los – Terroristen nach Deutschland eingeschleust

Imperialismus: UNO will sechs Millionen Flüchtlinge pro Jahr umsiedeln

Wie die Europäische Union die syrischen Flüchtlinge manipuliert

Exodus der Mittelschicht aus Afrika – V4-Staaten lehnen „Flüchtlings-Strafgebühr“ ab

Falsche Fassaden: Westen sollte auf Export von „Demokratie“ nach Afrika verzichten

Die Schnauze voll von Europa – ein afrikanischer Migrant lieber wieder barfuß am Nil

Flüchtlinge: Treffen Kohl-Orban – Warum die Kehrtwende?

Kohl: Lösung für Flüchtlinge liegt in der Region, nicht in Europa (Video)

Deutsche lehnen Merkels Deal mit der Türkei ab – Nur zehn Prozent der Flüchtlinge qualifiziert

Wahlen: Quittung für Merkels Flüchtlingspolitik – Talkshows zeigten Realitätsverlust der Großen Koalition

Fluchtursachen bekämpfen – Präsident Obama ausladen?

Merkel schafft nix (Videos)

Den Schießbefehl outsourcen: Merkels heuchlerische Flüchtlingspolitik

Flüchtlinge: BKA veröffentlicht Kriminalstatistik – Balkanroute-Länder transportieren direkt nach Deutschland

NATO bekämpft Flüchtlinge – Merkel ist entzückt, nicht entsetzt (Video)

Frankreich und Osteuropa lehnen deutsche Flüchtlings-Politik ab

60 Millionen Menschen auf der Flucht – „Herrschaft des Unrechts“ – Türkei hat EU erpresst (Videos)

Die Migrantenkrise als Mittel für ein Mehr an Globalisierung und Zentralisierung

Migrationsforscher über die Ursachen der Asylkrise – „Arabisch soll in Deutschland zum Pflichtfach werden“

Bundesländer: Zahl der Flüchtlinge hat sich verdreifacht – Fast 5.000 Kinder verschwunden

EU gesteht: 60 Prozent der Einwanderer sind keine Flüchtlinge

Das Merkel-WIR ist das Lügenwort des Jahrhunderts (Video)

Selbstjustiz

Ein Appell für mehr Realismus! Wir machen uns Sorgen, sehr große Sorgen

Das Versagen von Köln: Was wirklich in den Medien geschah

Gewalt in Köln und anderswo – Der Staat ein SpielOmat

„Wie Vieh gejagt“: In Köln und Hamburg kam es an Silvester zu Sex-Übergriffen (Videos)

Dänemark mach dicht: Wieder Passkontrollen an der Grenze zu Deutschland (Video)

EU-Politik ist mörderisch: Für Ihr Konto ebenso wie für die Flüchtlinge – bis zum Kollaps!

Die Schnauze voll von Europa – ein afrikanischer Migrant lieber wieder barfuß am Nil

Neue Statistiktricks wegen Flüchtlingen – deutsche Propaganda auf afghanischen Straßen (Videos)

Wenn man die Dritte Welt importiert – 100.000 leere Zelte in Saudi-Arabien und kein Flüchtling

„Wir schaffen das…“ deutsche Volk ab! Über Gehirnwäsche „er ist wieder da“ und „Bild Dir Deine Meinung“

Die Lüge ist die neue Wahrheit

Bis zu 16 Millionen! Der kühl kalkulierte Plan in der Flüchtlingspolitik (Videos)

In Deutschland fehlen 370.000 Plätze für Flüchtlinge

Flüchtlinge: Innenminister wagt keine Prognose mehr – Anträge mit gefälschten Dokumenten

Merkel total überfordert: Kanzlerin stürzt Deutschland ins Chaos

Das neue Rom: Freimaurerische “Mittelmeer-Union” beflügelt durch Flüchtlingskrise (Videos)

WikiLeaks: Depeschen zeigen Plan zur strategischen Entvölkerung von Syrien und EU-Flüchtlingskrise

Flüchtlingskrise: Keine Lösung, keine Obergrenze, ein Ultimatum an Merkel und Chaos (Videos)

Flüchtlinge: Schmutziger Deal mit der Türkei – Brandbrief an Merkel – Militär übernimmt (Videos)

Flüchtlingskrise gerät außer Kontrolle und wird gezielt heruntergespielt – Kritik an „Wir schaffen das“-Haltung (Videos)

Gesundheitsexperte der SPD erklärt Migranten zur Rettung des Gesundheitssystems (Videos)

Journalisten geben zu: Berichte über das Flüchtlingschaos sind positiv gefiltert (Videos)

Deutschland im Blaulicht: Notruf einer Polizistin – „Wir verlieren die Hoheit auf der Straße“ (Video)

„Möglicher Zusammenbruch der Versorgung“: Geheimbericht kündigt mehr Flüchtlinge an, als bislang erwartet

Flüchtlinge: Containerhersteller verzehnfachen ihre Preise

Geplante Migrationsflut: Was die Dunkelmächte mit uns wirklich vorhaben!

Ehrenamt & Rotes Kreuz: „Helfer am Ende ihrer Kräfte“ – Bundesregierung besorgt wegen Gewalt in Flüchtlings-Unterkünften

Flüchtlinge, Kriegstreiber und Solidarität passen nicht zueinander

Geheimer Asylbericht sorgt für Wirbel: Sicherheit in Gefahr – Staat wird in Überforderung übergriffig (Video)

25 Millionen weitere Migranten bis 2050, sonst Demographiekollaps

Merkel zerstört Europa – Der Islam gehört nicht zu Deutschland und #BildNotWelcome

Behörden räumen ein: Haben Überblick über Flüchtlinge in Deutschland verloren (Videos)

Chaos geht weiter: EU-Krisentreffen zu Flüchtlingen gescheitert

Botschaft der Flüchtlinge – Wenn der Krieg zu uns kommt, kommen wir zu Euch (Videos)

Kein Grund zur Sorge: Parteien für Flüchtlinge und für Krieg (Video)

Golfstaaten lassen Syrer im Stich – Deutscher Zoll findet Pakete mit syrischen Pässen

„Die Perfidie ist, dass diese Fluchtbewegungen politisch instrumentalisiert werden“ (Videos)

Offener Brief an die Präsidenten und Regierungschefs der Welt: „Ihr seid totale Versager“

Politik und Medien trommeln für neue Kriege in Afrika

Afrika: Schattenkrieg in der Sahara (Video)

Flucht ins Ungewisse: Nicht vermischen!

US-Stützpunkt in Spanien: Sprung­brett nach Afrika

Eine neue Form der Kolonialisierung Afrikas

Afrika: Korruption und Betrug im Musterland Botswana – Migration in Südafrika – Schließung aller Schulen in Togo

Uran: Ausgeraubtes Afrika

China bekommt bald auch Marinebasis in Afrika

Werde Fluchthelfer! „Fluchthelfer.in“ made by US-Think Tank

Insider: US-Organisationen bezahlen die Schlepper nach Europa!

„Kein Wirtschaftsasyl in Deutschland“: Bundesregierung will Flüchtlinge abschrecken – Katastrophenalarm in München (Video)

Auf der Flucht: Pst, Feind hört mit!

Empörung im Netz über Merkel-Reaktion auf weinendes Flüchtlingsmädchen

Deutschland: Auf die Flucht getrieben

Lieber Afrikaner! Vorsicht Europa! (Video)

Der Beweis: „Islamischer Staat“ ist von den USA geplant

Sklavenarbeit in der EU: Billigjobber en gros

Kriegspläne gegen Flüchtlinge: Der neue „Wettlauf um Afrika“

Moderne Arbeitssklaven: EU-Studie belegt dramatische Ausbeutung und Lohndumping in Europa

Folter statt Schutz: Flüchtlinge in Polizeizelle gequält

Von der Hand in den Mund – Weltweit immer mehr ungesicherte Arbeit

Australiens Flüchtlingspolitik ist Folter

Die Gutsherrenart der Arbeitsagentur gehört abgeschafft – Statistiken reiner Selbstbetrug

Deutschland: Armut gefährdet die Demokratie

Konjunkturprogramm Flüchtlinge: Deutsche Geschäfte mit der Not

Mindestlohn: Geschummelt, gestrichen, gemogelt – erhöht Schwarzarbeit und Schattenwirtschaft

IS will von Libyen aus 500’000 Flüchtlinge nach Europa treiben

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

2 comments on “Puppen-Spieler: So viel Macht hat Soros – das Netzwerk, die EU & deutsche Abgeordnete!

  1. Verpasste ’s Fehler denken kann , kann nur menschliches versagen sein ! Physisch gesehen……….?……..! Mfg Michy m.m.und. M.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*