Universum: Der „unmögliche“ Neutronenstern

„Unmöglich“ hell: Eine extreme Röntgenquelle in einer fernen Spiralgalaxie gibt Astronomen Rätsel auf. Denn die intensive Strahlung stammt nicht von einem Schwarzen Loch, sondern von einem sich schnell drehenden Neutronenstern. Sie sind wie Leuchtfeuer im Weltraum: In einigen Galaxien unserer kosmischen Nachbarschaft haben Astronomen extrem helle Röntgenquellen entdeckt. Diese sogenannten ultraluminous X-Ray Sources (ULX) strahlen […]

Die Mars-Pyramide, Operation „Stargate“ und 17 Jahre auf dem Roten Planeten (Videos)

Die US-Armee hat 1978 damit begonnen, die telepathischen Fähigkeiten des Menschen experimentell zu erforschen. Wenig später hat sich die CIA dem Projekt angeschlossen. Der US-Geheimdienst wollte die Möglichkeiten der extrasensorischen Wahrnehmung für außerirdische Zwecke nutzen: für Zeitreisen. Ein jüngst veröffentlichtes CIA-Geheimarchiv enthalte Protokolle von Experimenten, bei denen ein Proband mit telepathischen Fähigkeiten Orte beschrieben habe, […]

Phänomen: Physikalisch unmöglich – Streuung von Licht an Licht erstmals nachgewiesen

Nach 80 Jahren endlich nachgewiesen: Physiker haben erstmals die Streuung von Licht an Licht nachgewiesen – ein Phänomen, dass in der klassischen Physik als unmöglich gilt. In der Quantenphysik jedoch wurde eine solche Photonen-Wechselwirkung schon 1935 vorhergesagt. Der erste experimentelle Nachweis gelang nun bei Kollisionen von Bleikernen im Teilchenbeschleuniger LHC. Im Gegensatz zu Materieteilchen galt […]

Sensationelle Entdeckung: Gigantischer Leerraum schiebt Milchstraße durchs Universum (Video)

Unsere Galaxie, die Milchstraße, wird nach neuesten Forschungsergebnissen von einer unbekannten Kraft im Universum geschoben. Diese bisher unbekannte kosmische Blase schiebt Galaxienhaufen vor sich her und ist Teil eines Gravitations-Dipols, der die Bewegung tausender Galaxien bestimmt. Auf den ersten Blick vielleicht keine besonders nette Geste – und doch erfüllt diese Blase ihren Zweck – sie […]

UFO-Phänomen: Die Marine und die Außerirdischen – US Navy fälschte bewusst Beweisfotos

Echte UFO-Aufnahmen von Fälschungen zu unterscheiden, ist oft nicht ganz einfach. Selbst UFO-Forscher haben da so ihre Schwierigkeiten. Vor allem dann, wenn es sich auch noch um vermeintlich offizielle Regierungsfotos mit Copyright handelt. In der Vergangenheit soll laut „Exopolitics.org“ auch die US Navy an der Verbreitung gefälschter UFO-Aufnahmen beteiligt gewesen sein. Von Frank Schwede. Auf […]

Schneemond, Mondfinsternis und Komet: Am Freitag spielt sich etwas Einzigartiges am Himmel ab (Videos)

Nachdem die drei „Supermonde“ 2016 die Welt begeisterten und zu zahlreichen schönen und bewundernswerten Bildern führten, gibt es dieses Jahr wieder himmlische Spektakel zu bestaunen — dieses Mal sogar im Dreierpack. Drei Events an einem Abend Diesen Freitag auf Samstag finden drei Himmelspektakel auf einmal statt. Ein „Schneemond“ wird dabei noch am wahrscheinlichsten zu sehen […]

Die geheime Reise zum Planet Serpo: Die wahre Geschichte eines interplanetaren Trips (Videos)

Am 16. Juli 1965 landete ein kolossales außerirdisches Schiff aus dem Sternensystem Zeta Reticuli auf einem Testgelände in Nevada nördlich von Las Vegas. Gemäß einem Plan, der 1962 von US-Präsident Kennedy in die Wege geleitet wurde, hießen die als Ebens bekannten außerirdischen Besucher 12 Militärangehörige mit Astronautentraining auf ihrem Raumschiff willkommen, um sie mit auf […]

Holografisches Universum: Exotisches Kosmologie-Modell ist mit Messdaten vereinbar

Konkurrenz für das kosmologische Standardmodell? Unser dreidimensionales Universum könnte durch ein zweidimensionales Quantenfeld erschaffen sein und damit nur eine Art Holografie – so eine Theorie. Was in der Frühzeit des Universums geschah und wie sich aus diesem extremen Urzustand unser heutiger Kosmos entwickelte, ist noch immer rätselhaft. Einer gängigen Hypothese nach gab es eine Phase […]

Astronom: NASA lügt, Nibiru-Asteroid ist auf Kollisionskurs (Video)

Der russische Astronom Dr. Dyomin Damir Zakharovich warnt, dass die NASA uns belügt und der Asteroid mit der Bezeichnung »2016 WF9« in Wahrheit im kommenden Monat die Erde treffen werde. Die US-Weltraumbehörde hatte den Asteroiden erst im November 2016 entdeckt, weil seine Oberfläche sehr dunkel ist und kaum das Sonnenlicht reflektiert. Seine Herkunft ist unbekannt […]

Sonnenstürme könnten für die Entstehung von Leben gesorgt haben

Gewaltige Sonnenstürme könnten eine signifikante Rolle für die Erwärmung der Erdoberfläche und für die Entstehung von Leben vor vier Milliarden Jahren gespielt haben. Energiereiche Teilchenströme könnten auf der frühen Erde lebenswichtige chemische Reaktionen verursacht und ein gemäßigtes Klima ermöglicht haben. Sonnenstürme könnten das Erdmagnetfeld geschwächt und einen hochenergetischen Partikelstrom in die Erdatmosphäre für die Entstehung […]