Klima-Anomalie El Nino verursacht Dürre in Indonesien und Löcher im Plankton des Pazifik

Anzeige

So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt dringend HIER um nicht enteignet zu werden!

bild1

Es kündigt sich schon seit Monaten an: Der diesjährige El Nino könnte neue Rekorde brechen. Denn obwohl dieses pazifische Klimaphänomen alle paar Jahre auftritt, ist es dieses Mal besonders stark ausgeprägt. Schon jetzt hat es die Stärke des Rekord-El Ninos von 1997/98 erreicht, wie die Word Meteorological Organisation berichtet. Und dies hat schon jetzt weltweite Auswirkungen (Bild: Durch den El Nino heizt sich das Wasser des tropischen Ostpazifik anbormal stark auf).

Klimakapriole mit weltweiten Folgen

Bei einem El Nino erwärmt sich die Meeresoberfläche im äquatorialen Pazifik anormal stark. Gleichzeitig schwächen sich die Passatwinde ab und verhindern so, dass das warme Wasser im Westen des Ozeans festgehalten wird. Als Folge blockiert der gigantische Warmwasserschwall die normalerweise kalte Meeresströmung vor Südamerika, gleichzeitig verändert die aufsteigende warmfeuchte Luft die großen Luftströmungen.

Und das wirkt sich fast weltweit aus: Sintflutartiger Regen fällt nun dort, wo sonst Wüstenklima herrscht und feuchtwarme Tropenregionen haben plötzlich mit ausgedehnten Dürreperioden zu kämpfen. Von diesen Klimakapriolen ist dann nicht mehr nur Südamerika betroffen, sondern die gesamte Pazifikregion und in schwächerem Ausmaß auch der Rest der Welt.

Feuer in Indonesien, Sturzfluten in Kalifornien

Schon jetzt gehen einige Wetterextreme auf das Konto des aktuellen El Nino, wie Klimaforscher berichten: Die anhaltenden Waldbrände in Indonesien wurden demnach ebenso durch die vom El Nino verursachte Trockenheit in Südostasien verstärkt, wie der starke Hurrikan Patricia, der Ende Oktober vom Pazifik aus über Mexiko hereinbrach (Mexiko: Höchste Warnstufe – Hurrikan „Patricia“ trifft mit 350km/h auf Land – 400.000 Menschen betroffen (Nachtrag & Videos)). In Australien war der September bereits der dritttrockenste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen – und die Meteorologen erwarten noch mehr Hitze und Dürre in den kommenden Wochen.

Auf den ersten Blick positiv könnte sich der starke El Nino für das seit Jahren unter einer Dürre leidende Kalifornien auswirken. Denn Erfahrungen bei vergangenen El Ninos zeigen, dass sie meist verstärkten Regen bringen. Doch in diesem Winter könnte gerade dies fatal sein, wie Lisa Goddard von der Columbia University erklärt: Die Dürre hat den Boden so steinhart werden lassen, dass er die zu erwartenden sintflutartigen Regenfälle gar nicht aufnehmen kann. Als Folge drohen Sturzfluten und Erdrutsche (Zeichen der Veränderung: Die Wüste blüht – grosse Dürre im Amazonasbecken (Videos)).

bild2

(Die Chlorophyllmgne im zentralen tropischen Pazifik hat deutlich abgenommen – wie an den Lücken im grün zu erkennen)

Fehlendes Futter für Meerestiere

Die Meeresbewohner im tropischen Pazifik bekommen die negativen Folgen ebenfalls bereits zu spüren: Weil das warme Wasser den Nachschub kalten, nährstoffreichen Tiefenwassers vor der Küste Südamerikas blockiert, fehlt den Planktonalgen die Nahrung. Als Folge brechen ihre Populationen ein, wie nun aktuelle Messungen des Chlorophyllgehalts im Meerwasser belegen. Deutlich sind im sonst üppig mit Algen bedeckten tropischen Pazifik leere Bereiche zu erkennen.

Das jedoch hat Konsequenzen für die gesamte marine Nahrungskette: Bleiben die Algenblüten aus brechen auch die Populationen von Fischen und anderen Meerestieren zusammen. Schon jetzt haben Perus Fischereibehörden offiziell den Sardellenfang eingestellt, um die Fischbestände nicht noch mehr zu gefährden. Bedroht sind jedoch auch Seelöwen, Seerobben und die Galapagos-Pinguine.

610oa5v749L

Das Schlimmste kommt noch

Noch hat der El Nino nicht einmal seine volle Stärke: Nach Prognosen der NOAA wird er seinen Höhepunkt im Dezember 2015 erreichen und erst im März 2016 langsam wieder abflauen. In den nächsten Monaten könnten sich die Effekt dieser Klimakapriole daher noch weiter aufschaukeln.

Literatur:

Im Fokus: Naturkatastrophen: Zerstörerische Gewalten und tickende Zeitbomben (Naturwissenschaften im Fokus) (German Edition) von Nadja Podbregar

Die Erde hat ein Leck: Und andere rätselhafte Phänomene unseres Planeten von Axel Bojanowski

Die launische Sonne: Widerlegt Klimatheorien von Nigel Calder

Quellen: scinexx.de/NASA/NOAA vom 09.11.2015

Weitere Artikel:

Wetterphänomen El Nino: Ungewöhnlich viele Taifune schütteln China durch – Notstand in Peru (Videos)

Wahrheit unerwünscht! Französischer Wetteransager „beurlaubt“, weil er über den Klimaschwindel spricht (Video)

Katastrophenphänomen El Niño steht vor der Tür (Videos)

Zeichen der Veränderung: Riesenwellen überfluten Küsten in Mittel- und Südamerika (Videos)

Klima: Australisches Wetteramt der Manipulation von Temperaturaufzeichnungen angeklagt

Zeichen der Veränderung: Chile – Überschwemmungen in der Atacama-Wüste (Videos)

Forscher warnen vor Riesenwellen: Europa, Kanada und Australien erwartet gigantische Springflut

Monsterwelle in Südafrika reißt 150 Menschen mit

Zwei heftige Wirbelstürme richten Zerstörungen in Australien an (Videos)

Unwetter: Sturm wütet über Deutschland – Verspätungen bei der Bahn

Wellen am Atlantik immer größer (Videos)

Zeichen der Veränderung – Abweichungen des Jetstreams bringen Wetter durcheinander (Video)

Wie aus dem Nichts: 1000-Kilometer-Tsunami-Welle trifft US-Ostküste (Videos)

Was der lahme Jetstream aus unserem Sommer macht (Video)

Revidierte El-Niño-Prognose: Extremwetter rund um den Pazifik bleibt aus

Heftiger Wintereinbruch in USA: Land versinkt im Schneesturm (Videos)

Vorläufige Tornado-Bilanz 2014: Mehr Stürme als im letzten Jahr

Dürre: Das kalifornische Drama

Trinkwassermangel: Der schleichende Kindertod in der Dürre Kolumbiens

Kalifornien droht Massenflucht – 14 Gemeinden nun fast völlig ohne Wasser (Video)

Satellitenbild der Woche: Ostbecken des Aralsees erstmals seit Mittelalter trocken

Die offizielle Chemtrails-Werbung der Klima-Ingenieure in Deutschland (Video)

Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

Warum wir in der Zukunft um Regen und Trinkwasser Kriege führen werden

Die Sonne steckt hinter dem Klimawandel

Iran droht Wassernotstand

Trinkwassermangel: Der schleichende Kindertod in der Dürre Kolumbiens

Die kommenden Wasserkriege

Dürre bedroht Westen der USA – Kalifornien vertrocknet (Videos)

Kalifornien leidet unter Rekord-Dürre und Wassermangel

Wetter: Viel Sonne beschert frühe Erdbeerernte – Trockenheit bedroht Getreide

Zeichen der Veränderung: Wetterextreme wie Starkregen und Trockenperioden nehmen zu (Video)

Kaliforniens schlimmste Dürre seit 500 Jahren (Videos)

Viert wärmster April seit 1881 – Schwere Unwetter in Florida (Videos)

Wetter: Viel Sonne beschert frühe Erdbeerernte – Trockenheit bedroht Getreide

El Niño könnte das Weltklima auf den Kopf stellen – dieses Jahr

Schneechaos in Japan (Videos)

Hitzewelle in Australien: Blitze entfachen mehr als 250 Buschfeuer – Gluthitze erreicht Temperaturen bis zu 50 Grad (Videos)

Regenreichster Winter in Großbritannien seit 248 Jahren – Schwere Stürme in Frankreich, Irland und Portugal (Videos)

Wetter live – drehen Sie den Sturm-Globus (Videos)

Atlantik: Sturmflut trifft Frankreich und Spanien – Hochwasser südlich der Alpen: Extreme Schneemassen sorgen für Chaos in Italien (Videos)

Wellen am Atlantik immer größer (Videos)

Notstand ausgerufen: USA inszenieren ihr Schnee-Chaos wie eine Vegas-Show (Videos)

Überschwemmungsgefahr: Spezialkamera fliegt erstmals über dem Himalaya (Video)

Sintflutartige Regenfälle: Überschwemmungen in Frankreich und Italien (Video)

Satellitenbild der Woche: Kraft der Wassermassen

Heftiger Schneesturm legt US-Ostküste lahm – Wärmerekorde im November und Dezember – Hitzewelle in Australien (Videos)

Rekordkälte in Nordamerika: Niagarafälle erstarren zum Eiskunstwerk – Kälte soll bald ein Ende haben (Videos)

Zyklon “Ian”: Schwerster Wirbelsturm der Geschichte über Inselstaat Tonga (Videos)

Zeichen der Veränderung: Ende November und Anfang Dezember 2013 (Video)

Winterwunderland: Schnee in Vietnam (Video)

Zeichen der Veränderung im Oktober und November 2013 (Videos)

Das Senkloch in Bosnien, das den Weg ins Jenseits weist – Aktuell: Louisiana Senkloch in USA (Videos)

Wintereinbruch in Nahost: Erster Schnee in Kairo seit 112 Jahren – Schneesturm in Jerusalem (Videos)

Schneestürme in den USA: Ausnahmezustand in mehreren Bundesstaaten (Video)

Orkantief “Xaver”: Viel Wind, viel Wasser, wenig Sachschaden (Videos)

Supersturm “Haiyan”: Taifun verwüstet Philippinen – 1200 Tote befürchtet – Sturm zieht nach Vietnam – Wettermanipulation? (Nachtrag & Videos)

Geheimwaffe Wetter Teil 1 (Video)

Geheimwaffe Wetter Teil 2 (Video)

Nach dem Taifun „Haiyan“: Erste Hilfe kommt an – Meteorologen legen Analyse vor (Videos)

Lynmouth – Wetterexperiment flutet 1952 eine Stadt in England (Videos)

1941-2013: Himmelsschrift des Krieges – Über die Entstehung der Kondensstreifen (Videos)

Taifun “Wipha” zieht Spur der Verwüstung – Entwarnung für Fukushima (Videos)

Wettermanipulation: China schießt auf Wolken, damit es regnet – Künstlicher Schneesturm legt 2009 Peking lahm (Videos)

750.000 Menschen in China vor Taifun “Fitow” in Sicherheit gebracht – Erdbeben in Rumänien und 6+ im Pazifik (Videos)

Supertaifun tobt über Hongkong: “Usagi” richtet schwere Verwüstungen an (Videos)

Spanische Mittelmeerküste: Alle paar Minuten ein Beben – Erbeben erschüttert Großraum Wien (Videos)

Ungewöhnlich: Atlantik hat keine Wirbelstürme

Heftiger Taifun fegt über Japan (Videos)

Heftiges 7.0 Beben in Peru – Naturphänomen: Pakistan-Erdbeben hebt Insel aus dem Meer (Videos)

Weltraumwetter – Schwere Erdbeben vor Neuseeland – Beben in Schweiz im Gebiet eines Geothermie-Projekts (Nachtrag & Videos)

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Indo-Australische Kontinentalplatte bricht entzwei

Seismologen entdecken potenzielles Epizentrum – Akute Erdbebengefahr für Istanbul

Erneut starkes Erdbeben in Usbekistan – Infografik der schlimmsten Beben seit 1950

Bizarres Unglück in Florida: Mann unter Schlafzimmer von Sinkloch “verschluckt” (Videos)

Ergebnisse der Okeanos nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexico

Das HAARP-Projekt (Videos)

Der IPCC-AR-Report: Manipulationen desperater Warmisten, um uns unverfroren hinter´s Licht zu führen

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*