Nationalsozialismus in Europa und der Ukraine- die NATO sorgt dafür

Es sind klare Dinge: am Ende des zweiten Weltkrieges übernahmen das OSS und die CIA Nazi-Offiziere, um die NATO-Stay-Behind Netzwerke zu bilden.

Im Jahr 2013 manipulierte das Atlantische Bündnis neonazistische Gruppen, um eine Revolution in Kiew zu inszenieren. Heute unterstützt die NATO öffentlich die neuen ukrainischen Institutionen, in denen Nazi-Funktionäre wie der Präsident des Parlaments fungieren.

Das Atlantische Bündnis organisiert ihn, obwohl es das Wiederaufleben des Nationalsozialismus verhindern sollte.

Die Ukraine, in Wirklichkeit schon in der NATO, will nun auch offiziell eintreten. Das Parlament in Kiew hat am 8. Juni 2017 mit überwältigender Mehrheit (276 Stimmen gegen 25) für eine Gesetzesänderung gestimmt, die dieses Ziel vorrangig macht. Ihr Eintritt in die NATO wäre nicht nur ein formaler Akt.

Russland wird von der NATO vorgeworfen, die Krim illegal annektiert zu haben und Militäraktionen gegen die Ukraine zu leiten.

Daher, wenn die Ukraine offiziell der NATO beitritt, sollten die 29 anderen Mitglieder des Bündnisses, auf der Grundlage von Artikel 5 “dem angegriffenen Mitglied durch eine angemessene Aktion, einschließlich Waffengewalt, Beistand leisten“. Das heißt, sie sollten gegen Russland in den Krieg ziehen.

Das Verdienst, das Ziel der NATO in der Gesetzgebung der Ukraine eingeführt zu haben, verdankt man dem Parlaments-Präsidenten Andriy Parubiy.

Mitbegründer der ukrainischen nationalen Partei in 1991, nach dem Vorbild von Adolf Hitlers NSDAP; Chef der paramilitärischen neonazi-Verbände, die im Jahr 2014 unter dem Kommando der Vereinigten Staaten und der NATO im Putsch des Maidan Platz und beim Massaker von Odessa verwendet wurden; Leiter des Verteidigungsrates und der nationalen Sicherheit, der mit dem Bataillon Asow und anderen neonazi-Einheiten ukrainische Zivilisten von russischer Nationalität im östlichen Teil des Landes angreift und der mit wilden bewaffneten Banden Angriffe auf Aktivisten der kommunistischen Partei durchführt, ihre Büros zerstört und Bücher im Nazi-Stil verbrennt, während eben diese Partei offiziell geächtet wird.

Das ist Andriy Parubiy, der als Präsident des ukrainischen Parlaments (ein Posten, der ihm wegen seiner demokratischen Verdienste im April 2016 verliehen wurde) am 5. Juni in Montecitorio von Laura Boldrini, Präsidentin des italienischen Parlaments, empfangen wurde.

„Italien – betonte Präsidentin Boldrini – hat stets die illegale zu Lasten eines Teils des Territoriums der Ukraine betriebene Aktion verurteilt.“

Sie hat somit die NATO-Version gut geheißen, wonach es Russland ist, das die Krim unrechtmäßig annektiert habe, indem sie aber die Tatsache ignorierte, dass es die Wahl der Krim-Russen war, sich von der Ukraine zu trennen und nach Russland zurückzukehren, um zu verhindern, dass sie wie die Russen vom Donbass durch Neonazi-Bataillone und andere Kräfte von Kiew angegriffen würden.

(Andriy Parubiy empfängt seine Freunde von der NATO)

Das herzliche Gespräch wird durch die Unterzeichnung eines Memorandum der Einigung geschlossen, die “später die parlamentarische Zusammenarbeit zwischen den beiden Versammlungen auf politischer oder administrativer Ebene stärken wird”.

Damit stärkt sich die Zusammenarbeit zwischen der aus dem Widerstand gegen den Nazi-Faschismus entstandenen Italienischen Republik, und einem Regime, das in der Ukraine eine Situation geschaffen hat, die jener des Aufkommens des Faschismus in den 20er-Jahren und des Nationalsozialismus in den 30er-Jahren ähnelt.

Das Asow-Bataillon, dessen Nazi-Marke sich durch sein Emblem offen an jenes der SS-Division Das Reichanlehnt [1], wurde der Nationalgarde einverleibt, als eine reguläre militärische Einheit und zum Status des Sondereinsatz-Regiments befördert.

  

Es wurde daher mit gepanzerten Fahrzeugen und Geschützen ausgestattet. Mit anderen neo-nazi-Verbänden, die in reguläre Einheiten verwandelt wurden, wird es durch US-Instruktoren der 173. Fallschirmjäger-Division, die von Vicenza in die Ukraine transportiert wurde, und von anderen Ausbildnern von der NATO, ausgebildet.

L’Ukraine de Kiev est ainsi devenue le « vivier » du nazisme renaissant au cœur de l’Europe. À Kiev confluent des néo-nazis de toute l’Europe, Italie comprise. Après avoir été entraînés et essayés dans des actions militaires contre les Russes d’Ukraine dans le Donbass, on les fait revenir dans leurs pays. Désormais l’Otan doit rajeunir les rangs du Gladio

Die Ukraine von Kiew wurde so die „Reserve“ des Nazismus im Herzen von Europa. In Kiew treffen sich Neonazis aus ganz Europa, darunter auch Italien. Nachdem sie ausgebildet wurden und an militärischen Aktionen gegen die Russen der Ukraine im Donbass teilgenommen hatten, lässt man sie in ihr Heimatland zurückkehren. Von nun an muss die NATO die Reihen des Gladio verjüngen [2].

Verweise:

[1] Diese Division hat viele der schlimmsten Verbrechen der SS begangen, unter anderem das Massaker von Oradour an der Glane.

[2] Der Gladio ist das stay-behind-Netzwerk der NATO in Italien. Durch Erweiterung bezieht sich dieser Begriff auf alle NATO stay-behind Netzwerke.

PublicDomain/voltairenet.org am 07.06.2017

Dieser Beitrag steht unter der Creative Commons Lizenz

Sie können die Artikel des Réseau Voltaire frei vervielfältigen unter der Bedingung die Quelle anzuführen, ohne die Artikel zu verändern und ohne diese für kommerzielle Zwecke zu nutzen (Lizenz CC BY-NC-ND).

Anzeige

Weitere Artikel:

Die Eroberung Europas durch die USA

Wachsende Spannungen zwischen Russland und der Ukraine nach terroristischer Provokation (Videos)

»Stille Amerikaner« in der Ukraine aktiv

Friedensmarsch in der Ukraine: Jetzt läuft die „russische Welt“ (Video)

Nato fordert von Russland Abzug von Truppen aus der Ukraine

Das Spiel der NATO mit dem Dritten Weltkrieg: Europa als Kanonenfutter (Video)

Ukraine eskaliert im Donbass: Merkel verschärft Gangart gegen Russland

Russland-Sanktionen: Europas Bauern erleiden Milliardenverluste, massiver Stellenabbau droht

Energielieferungen als Druckmittel gegen Russland

Sinkender Lebensstandard und wachsende Unzufriedenheit in Russland

Russland-Sanktionen: Die westliche Doppelstrategie

Wie die Suche nach Rohstoffen und Atommüllendlagern weltweit Frieden und Sicherheit gefährdet (Videos)

Feindbild Russland: Wie der Westen das Szenario eines Dritten Weltkriegs heraufbeschwört (Videos)

Feindbild Russland: Geschichte einer Dämonisierung

Bereitet Washington eine ‘Farbenrevolution’ in Russland vor?

Russland sieht Gefahr einer vom Ausland angezettelten Revolution (Videos)

Iran wittert Chance auf Ersatz der Türkei im Handel von Agrarprodukten mit Russland

Russland kann nun Urteile internationaler Gerichte ignorieren

Syrien kompensiert türkische Exportausfälle und entsendet 700.000 Tonnen Zitrusfrüchte nach Russland

Russland kann Hauptlieferant reiner Bio-Lebensmittel weltweit werden

Ein Ermittler auf den Spuren des russischen Zaren

Russland verbietet Scientology: Sechs Monate Zeit das Land zu verlassen (Video)

Auf Druck von Deutschland und Osteuropa: EU will Sanktionen gegen Russland verlängern (Video)

EU und Nato wollen Russland mit Unterwanderung der Medien destablisieren

Russlands Wirtschaft in der Krise – oder nicht?

Russland setzt verstärkt auf Aufkauf von Gold

Sanktionen: Russland nicht ausgeknockt

Russlands Wirtschaft: Neue Krise, altbekannte Ursachen

Nach heftigen Protesten: Russland-Sanktionen kosten EU-Steuerzahler weitere 500 Millionen Euro (Video)

Russland: Rubelschwäche und Sanktionen beleben das Geschäft

Subventionierung: Russland wird zum Bauernstaat

Armut in Russland erreicht „kritisches Niveau“ – Durchschnittsalter von Obdachlosen in den USA? 11 Jahre! (Video)

Russlands „patriotische Stoppliste“: NGOs mit politischem Mandat droht Arbeitsverbot

Handel zwischen Russland und China um 30 Prozent eingebrochen

EU verlängert Sanktionen gegen Russland zum eigenen Nachteil (Videos)

Russland und Griechenland unterzeichnen Vereinbarung für gemeinsames Pipelineprojekt (Videos)

Russland: Handel trotz Sanktionen – Amerika profitiert, Europa leidet

Deutschland: Zusammenbruch an Ost- und Westfront

Rezession in Russland bremst Wirtschaftswachstum in Deutschland und Europa

Ukraine-Krise ist initiiert worden, um eine Allianz zwischen Deutschland und Russland zu verhindern

Russland: Der Gold-Rubel kommt – Kapitalflucht aus Großbritannien

Falsche Strategie: Sanktionen treffen EU härter als Russland

Verletzen unilaterale Sanktionen die Menschenrechte?

Eskalation in Ukraine: EU droht Russland – Lockerung der Sanktionen gestoppt – US-Söldner in flagranti ertappt (Videos)

Tschechischer Ex-Präsident Klaus: Russland für Ukraine-Krise nicht verantwortlich

Russland beteiligt sich an IWF-Kredit für Ukraine

Gegen den Dollar: Russland und China stoßen US-Staatsanleihen ab

Russland droht Europarat mit Abbruch der Beziehungen

Russland vs. USA: „Geopolitische Falle für Deutschland“

Russland im Fadenkreuz (Videos)

EU irritiert über Sanktionen: USA bauen Handel mit Russland aus

Russlands Medienlandschaft: Wie groß ist der Einfluss des Staates?

Russland und Iran verstärken Kooperation: Gemeinsam gegen die USA

Russland baut Interessen im “Hinterhof” der USA aus

Der Dollar-Umweg: China und Russland handeln in Yuan

US-Denkfabrik: Washington organisierte Umsturz in Kiew als Reaktion auf Russlands Syrien-Politik

Neue Militärdoktrin: Russland stuft NATO-Osterweiterung als Gefahr ein

Russland: Der Rubel rollt weiter in den Abgrund

US-Kongress: Anti-Russland-Resolution – “Amerikanische Gesetzgeber bringen uns näher an einen Krieg” (Videos)

Russland: Rubelschwäche – Ebbe im Portemonnaie (Video)

Russland: Unter Druck, Freischwimmer-Kurs für den Rubel – Mehr Schulden im Ausland

Russland droht 2015 eine Rezession und kappt Pipelinebau – NATO bringt »Speerspitze« in Stellung

Erstarrte Fronten: Westen treibt Russland weiter in die Enge und schadet sich damit selbst

Nato vs. Russland: „Noch nie war Europas Vorgehen so lakaienhaft“

Neues Mediengesetz in Russland: Ausländische Investoren sind unerwünscht

EU-Staaten als Vasallen: Die Sanktionen gegen Russland dienen ausschließlich den US-Interessen

Vier EU-Länder drohen mit Veto gegen weitere Russland-Sanktionen

Sanktionspolitik: Lateinamerika springt in Russland ein und wird von der EU bedroht (Videos)

China – Russland – USA: Dollar-Dämmerung

Gab es Drahtzieher der Tragödie von Odessa? Frau Bundeskanzlerin, es ist eine Schande! (Videos)

Russland: Fünf Jahre Gefängnis für Rehabilitierung des Nazismus – Wiederbelebung des Faschismus und der Bumerang-Effekt

Das Weiße Haus und die Nazis: Von Hitler-Deutschland bis zum heutigen Kiew – die verstörenden Partnerschaften zwischen USA und Nazis (Videos)

Note der Sowjetregierung an die drei Westmächte zur Frage eines Friedensvertrages mit Deutschland (Videos)

ZDF-Staatsfernsehen: Antirussische-Propaganda für Kinder in Deutschland (Video)

Historisch: Europas Landkarte im Zeitraffer (Video)

BRD – So versaut man sich Beziehungen

Die Neue Weltordnung darf nicht stattfinden! (Video)

Russische Massenmedien über deutsche TV-Propaganda (Video)

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Von der ersten Zentralbank, zum amerikanischen Bürgerkrieg, den R(T)othschilds bis zur Federal Reserve

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*