Mexiko nach starken 7.1 Erdbeben im Ausnahmezustand – 6.2 Beben in Japan vor Fukushima (Nachtrag & Videos)

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen ist Mexiko von einem verheerenden Erdbeben heimgesucht worden. Die Zahl der Todesopfer ist auf über 200 gestiegen. Nach Angaben von Innenminister Miguel Ángel Osorio Chong kamen mindestens 226 Menschen ums Leben.

Der nationale Zivilschutzkoordinator sprach dagegen von 217 Toten im gesamten Land; darunter 86 in Mexiko-Stadt, 71 im Bundesstaat Morelos und 43 in Puebla. Rund weitere 700 Menschen sind verletzt, 400 davon schwer.

Unter den Opfern sind auch mindestens 21 Kinder und eine Lehrerin, die beim Einsturz einer Schule in Mexiko-Stadt getötet wurden. Rettungskräfte hatten mit Schaufeln und Händen versucht, Überlebende aus den Trümmern der Schule “Enrique Rebsamen” im Stadtviertel Coapa zu bergen. In einem Gebäude befand sich auch ein Kindergarten.

Mit der Stärke 7.1 und einer Tiefe von 50 Kilometern erschütterte der Erdstoß am Dienstag das Zentrum des Landes rund um die Hauptstadt Mexiko-Stadt. Wegen der vielen eingestürzten Gebäude wird noch mit weiter steigenden Opferzahlen gerechnet, hieß es. Das Beben hatte sich rund 120 Kilometer Luftlinie südöstlich von Mexiko-Stadt bei Axochiapan im Bundesstaat Morelos ereignet.

In Mexiko-Stadt mit seinen 20 Millionen Einwohnern spielten sich chaotische Szenen ab: Ampeln fielen aus, der Verkehr kam zum Stillstand, Sirenen heulten, Menschen schrien und rannten zwischen den Autos herum, Rettungsfahrzeuge versuchten, sich einen Weg zu bahnen. Insgesamt seien mindestens 50 Gebäude in der Hauptstadt eingestürzt. Zudem gebe es viele beschädigte Häuser.

Staatspräsident Enrique Peña Nieto kündigte in einer Ansprache rasche Hilfsmaßnahmen an, im Vordergrund stehe die medizinische Versorgung und die Bergung von Verschütteten. “Ich habe angeordnet, dass Stromgeneratoren installiert werden, damit die ganze Nacht über der Bevölkerung geholfen werden kann.”

Zeitweise waren 3,8 Millionen Menschen ohne Strom. Peña Nieto betonte, dass die Streitkräfte bei der Suche nach Verschütteten mithelfen würden. “Vielleicht können wir noch Personen unter den Trümmern finden.”

Auch eine Klinik wurde zerstört

In den Trümmern einer zerstörten Klinik bildeten Rettungskräfte und Anwohner eine Menschenkette, um Trümmer zu räumen und mögliche Überlebende zu retten. Auf dem Bürgersteig warteten Patienten auf Liegen oder in Rollstühlen.

Der Flughafen von Mexiko-Stadt und die Universität sowie sämtliche Schulen in den Bundesstaaten Mexiko und Puebla wurden aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Im Bundesstaat Puebla mussten zwei Gefängnisse evakuiert werden. Die Gefangenen sollen in eine Einrichtung rund 150 Kilometer südlich von Mexiko-Stadt verlegt werden. Inmitten des Erdbeben-Chaos musste dafür ein streng gesicherter Konvoi organisiert werden.

Auf das schwere Erdbeben folgten mehrere Nachbeben. Wie das nationale Seismologische Institut mitteilte, wurden unter anderem im südöstlich von Mexiko-Stadt liegenden Bundesstaat Oaxaca mehrere Nachbeben gemessen.

Betroffen war auch die Küstenregion vor der Stadt Salina Cruz, das schwerste Nachbeben hatte demnach die Stärke 4.9. Bei einem Beben im Landesinneren nahe der Stadt Loma Bonita gab das Institut eine Stärke von 4.0 an.

  

Der tragische 19. September

Das Beben ereignete sich auf den Tag genau 32 Jahre nach der Erdbebenkatastrophe von 1985, bei der in Mexikos Hauptstadt mehr als 10.000 Menschen getötet worden waren. Seither hatten die Behörden die Bauvorschriften verschärft, um die Gebäude stabiler zu machen.

Zudem entwickelten sie einen Notfallplan für den Ernstfall. Erst am Dienstagmorgen, wenige Stunden vor dem neuerlichen Beben, hatte eine Übung für den Katastrophenfall stattgefunden.

Einwohner reagierten geschockt. “Ich kann nicht aufhören zu weinen, es ist der gleiche Albtraum wie 1985”, sagte die 52-jährige Georgina Sanchéz, die sich ins Freie geflüchtet hatte, der Nachrichtenagentur AFP. “Es war ziemlich stark, die Gebäude haben gewackelt”, berichtete der 43-jährige Alfredo Aguilar. “Die Leute sind losgerannt.”

Erst vor knapp zwei Wochen waren bei einem starken Beben im Süden des Landes mindestens 90 Menschen ums Leben gekommen. Der Erdstoß der Stärke 8.1 war der heftigste in Mexiko seit 100 Jahren (Schweres 8.1 Erdbeben in Mexiko – Tsunamiwarnung aufgehoben – bizarre Lichter über Mexiko-Stadt (Nachtrag & Videos)).

Überblick aller 4+ Beben laut der europäischen Erdbebenwarte EMSC. Ein Blick auf die Liste bei EMSC der vorangegangenen Tagen zeigt, wie viel Druck in und unter Mexiko entstanden ist, der sich nun entladen hat. Auch entlang des Pazifischen Feuerrings wird es weitere 6+ Erdstöße in den nächsten Tagen geben.

Der Vulkan Popocatepetl reagierte offenbar mit einer stärkeren Ascheeruption auf das Erdbeben. Zudem wurden 299 Exhalationen und 6 vulkanotektonische Erdbeben registriert. Die Zahl der Exhalationen lag über dem Durchschnitt.

Vor der Küste von Neuseeland hat es ein Erdbeben der Stärke 6.1 und einer Tiefe von 10 km nach der Richterskala gegeben. Das Epizentrum befand sich 256 Kilometer westlich von der Insel Auckland Island im südlichen Pazifischen Ozean.

 

Weiterhin aktiv bleibt auch der die Region rund um den Yellowstone Supervulkan, so gab es am 17. September ein Erdbeben der Magnitude 3.1. Das Hypozentrum lag westlich des Yellowstone-Sees in 7 km Tiefe. Die Schwarmbeben der letzten Monate haben übrigens vorerst aufgehört.

(Alle Erdbeben der letzten 7 Tagen nach der US-amerikanischen Erdbebenbehöre USGS ab 2.5 in der Magnitude)

Wenige Kilometer westlich des Vulkans der Cascaden-Range im US-Bundesstaat Washington ereigneten sich am 11. September drei Erdbeben mit Magnituden um 2.5 am Vulkan Mount Rainier. Bei Soda Springs – südlich vom Yellowstone Nationalpark – in Idaho manifestierte sich ein Beben der Magnitude 4.4 (Neuer Erdbebenschwarm beim Yellowstone-Supervulkan – mehrere starke Sonneneruptionen, eine trifft die Erde (Nachtrag & Videos)).

Nachtrag 20. September 2017 / 21:32 Uhr:

Warum bebt die Erde so oft in Mexiko?

Das liegt an der geographischen Lage: Das Land liegt in einer der weltweit aktivsten Erdbebenzonen, hier treffen verschiedene Platten der Erdkruste aufeinander. Ein Großteil der Landmasse befindet sich auf der nordamerikanischen Erdplatte, die sich westwärts bewegt. Aus der Gegenrichtung schiebt sich einer andere Platte darunter, die so genannte Cocos-Platte, quasi der Boden des Pazifischen Ozeans. Sie driftet nordostwärts. So kommt es zu tektonischen Verschiebungen und Verwerfungen.

Das erwartete 6.2 Erdbeben in 2 Kilometern Tiefe ca. 300 km vor der Küste von Japan, unter anderem liegt das havarierte Atomkraftwerk Fukushima dort (Fukushima: Bilder aus der atomaren Unterwelt – Roboter filmt geschmolzenen Kernbrennstoff (Video)).

Hier die Übersicht aller 4+ Beben:

Die meisten Erdbeben verteilen sich über den Pazifischen Feuerring. Nachdem Erdstoß in Mexiko, danach in Neuseeland und zuletzt Japan könnte bedeuten das Druck weiter Richtung Alaska, Region vor der westlichen Küste der USA, das Inland (Yellowstone) und wieder Mittelamerika fliesst. Das Beben in Neuseeland wiederum entlädt sich weiter in den Norden, mit einer Verzögerung fliesst der Druck über den Pazifik an die Küste von Südamerika.

Video:

 

Anzeige

Literatur:

Die Erde im Umbruch: Katastrophen form(t)en diese Welt. Beweise aus historischer Zeit von Hans-Joachim Zillmer

Supervulkan von Maria Livingstone

Erdbeben von Philip Lathrop

San Andreas von Bob Ducsay

Videos:

Quellen: PublicDomain/n-tv.de/EMSC/de.sputniknews.com/vulkane.net am 20.09.2017

Weitere Artikel:

Schweres 8.1 Erdbeben in Mexiko – Tsunamiwarnung aufgehoben – bizarre Lichter über Mexiko-Stadt (Nachtrag & Videos)

Neuer Erdbebenschwarm beim Yellowstone-Supervulkan – mehrere starke Sonneneruptionen, eine trifft die Erde (Nachtrag & Videos)

Schweres Erdbeben auf der Ferieninsel Kos (Videos)

Schweres Seebeben im Osten Russlands – weitere Beben im Yellowstone – Erdkruste im Pazifik zeigt Risse (Nachtrag & Videos)

HAARP und Chemtrails: Von bestellen Wetter und künstlichen Erdbeben (Videos)

Künstliche Intelligenz: Falsches Erdbeben löst Panik in Kalifornien aus

Starkes Erdbeben in der Ägäis – spürbar bis Griechenland und Türkei (Videos)

Großes Erdbeben bedroht Istanbul

Erdbeben-Szenario: Monster-Tsunami könnte Europa treffen (Video)

Vulkaneifel: Erneute Erdbeben im März

Erdbeben: Forscher haben eine Linie entdeckt, die mitten durch Los Angeles führt

Nach 4.6 Erdbeben am Montag – ein Super-Beben in der Schweiz ist jederzeit möglich

Bis zu 1500 Beben im Jahr: Diese Gebiete sind anfällig für Erdbeben

Nach mehreren Erdbeben – Vulkane unter Rheintal und Eifel werden wieder aktiver (Video)

Seltsame Erdbeben: Im Indischen Ozean bricht die Erdkruste langsam entzwei

Tsunami-Warnung: Heftiges 8.0 Erdbeben im Südpazifik (Video)

Das tiefe Grollen des Planeten – Alle Erdbeben der letzten 15 Jahre (Videos)

Starke Erdbeben erschüttern Kalifornien, China und den Südpazifik (Videos)

Neuseeland: Pure Naturgewalt nach Erdbeben – eine 6 Meter hohe Mauer und ein 30 Kilometer langer Riss (Videos)

Starkes Beben vor der Ostküste: Kleiner Tsunami trifft Japan – Störung in Fukushima (Videos)

Starkes 7.9 Erdbeben und Nachbeben erschüttern Neuseeland (Videos)

Erdbeben erschüttern Chile und Baden-Württemberg

Erneut schweres Erdbeben in Italien – bis zu 100.000 Hilfsbedürftige (Nachtrag & Videos)

Schwere Erdbeben erschüttern Italien – moderates Beben in Kalifornien (Videos)

Mehr Starkbeben bei Vollmond

Starke Erdbeben erschüttern Tansania und Mazedonien – Vulkanausbruch auf Réunion (Videos)

Mysteriöse Wellen: Wetterbomben lösen weltweit Beben aus (Video)

Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben vor Neuseeland

Schweres 6.2 Erdbeben erschüttert Italien – 6.8 Beben in Burma – zuvor 7.5 Erschütterung im Südatlantik (Nachtrag & Videos)

Suche nach dem Erdbeben-Keim (Video)

Erstmals seit 30 Jahren: Erdbeben in Ost-Ukraine (Video)

Forscher rechnen mit gigantischen Erdbeben in Bangladesch

Heftiger als Fukushima: Kalifornien droht Erdbeben der Stärke 9 – Beben am Salton Buttes Vulkan (Nachtrag & Videos)

Bevorstehende Naturkatastrophen: Panikmache oder unterschätztes Risiko? (Video)

Erdbeben erschüttert Bottrop – starke 7+ und 6+ Beben im Pazifik und Atlantik – weltweite Vulkanaktivität (Videos)

Ecuador: Erneut zwei schwere 6+ Erdbeben am Feuerring – weltweite Vulkanaktivität (Videos)

Erdmantel unter der US-Ostküste trennt sich von der Erdkruste (Video)

Starke 7.0 und 6.6 Erdbeben im Pazifik – keine Tsunamiwarnung – 5.0 Beben in Frankreich (Video)

Tsunami-Warnung herausgegeben: Schweres 7.8 Erdbeben erschüttert Ecuador (Nachtrag + Videos)

Feuerring: Wieder schweres 7.0 Erdbeben in Japan – 6.2 Beben in Guatemala (Videos)

Nach starken 6.9 Erdbeben in Myanmar, zwei 6+ Beben in Japan, 6.5 im Pazifik (Nachtrag + Videos)

Tsunami-Warnung: Schweres 7.0 Erdbeben im Pazifik

Forscher warnen vor menschengemachten Erdbeben (Videos)

Haiti und die Erdbeben-Waffe (Videos)

Heftiges 7.8 Erdbeben erschüttert Indonesien – Tsunamiwarnung aufgehoben (Video)

Erdbeben erschüttern den Pazifik, Neuseeland und Griechenland (Videos)

Schweres Erdbeben erschüttert Taiwan (Videos)

Schweres Erdbeben erschüttert Osten Russlands (Video)

Phänomen der „stillen“ Erdbeben: Neues Slow-Slip Ereignis in Washington und British Colombia

Mehrere Beben pro Woche Erdbeben: Diese drei deutschen Regionen sind besonders gefährdet

Starke Erdbeben in Indonesien, Kirgisistan und im Südpazifik (Videos)

Schweres Erdbeben in Tadschikistan (Video)

Schwere Erdbeben erschüttern Südamerika (Nachtrag & Videos)

Zahlreiche Erdbeben erschüttern Griechenland, Oklahoma und den Pazifik (Videos)

Gewaltiges 7.5 Erdbeben erschüttert Afghanistan und Teile Asiens (Videos)

Erdbebenpropheten, die nächste – eine echte Tragödie

Gewaltiges 8.3 Erdbeben erschüttert Chile: Pazifikweite Tsunamiwarnung (Nachtrag & Videos)

Schweres Erdbeben im Golf von Kalifornien (Nachtrag & Videoa)

Erdbeben: „Kleine“ Gefahrenherde für San Francisco und Los Angeles (Videos)

Zwei starke Erdbeben erschüttern den Osten Afrikas – Forscher warnen vor neuen Beben im Himalaya

Kanada: Weiteres moderates Erdbeben durch „Fracking“ – Arbeiten eingestellt

Fünf neue HAARP Anlagen im Bau! Norwegen schaltet den UKW-Funk ab – wahre Hintergründe (Video)

Verletze nach Beben im Iran – mehrere Erdbeben erschüttern Australien und Schweden (Videos)

Schweres Erdbeben im Pazifik – Moderate Beben erschüttern Oklahoma und Kansas (Videos)

Schweres Erdbeben vor Alaska – Mega-Beben und Vulkan: Zwei Aussagen, die für Aufregung sorgten (Videos)

Geisterhaftes Ruckeln: Forscher rätseln über monatelange Erdbeben (Videos)

Vulkane weltweit: Ausbruch auf Bali – Santorin: seltsame Unterwasserseen entdeckt (Nachtrag & Videos)

Thailand-Tsunami 2004: Künstliche Beben, Tesla Technologien und Strahlenwaffen (Videos)

Fracking-Rekord: Erdbeben in Kanada Folge der Erdgasförderung

Verrückt: Mount Everest hat sich beim Erdbeben in Nepal verschoben

Erdbeben in Nepal: 3 Meter in 30 Sekunden – Wachsender Küstenstreifen in Japan (Videos)

Wieder schweres Beben (M7.3) in Himalaya-Region – Tote in Nepal, China und Indien (Nachtrag & Videos)

Wieder schweres 7+ Erdbeben in Papua-Neuguinea – Beben Nummer 54 in Hessen

Drittes schweres Erdbeben mit Tsunami auf Papua-Neuguinea – Beben in Niedersachsen

Oklahoma: Anzahl der Erdbeben verzehnfacht – durch Fracking (Video)

Erdbeben in Nepal: 3 Meter in 30 Sekunden – Wachsender Küstenstreifen in Japan (Videos)

Katastrophales 7.8 Erdbeben im Himalaya: Tote und Verletzte in Nepal – Beben auch in Kanada und Neuseeland (Nachtrag & Videos)

Tsunami-Warnung nach schwerem Erdbeben in Taiwan und Japan (Videos)

Erdbeben erschüttert Leipzig – Vulkan im Vogtland zeigt Aktivität

Mehrere heftige Erdbeben erschüttern den Planeten (Videos)

Erdachse verschoben – Stammesälteste der Inuit schreiben an NASA

Polarlichter über Deutschland – geomagnetischer Sturm – Erdbeben in Chile (Nachtrag & Videos)

Schwere Erdbeben in Japan, Thailand und im Südpazifik (Videos)

Schweres 6.9 Erdbeben vor der Küste von Japan – kleiner Tsunami trifft Festland (Videos)

Starke Erdbeben in Taiwan und im Nordatlantik – keine Tsunamigefahr (Videos)

Starkes 5.7 Erdbeben vor der Küste von Kalifornien

Schweres 6.8 Beben in Vanuatu – Erdbebenschwarm zwischen Bologna und Florenz (Videos)

Das ungewöhnliche Erdbeben von Düsseldorf

Rumpelnder Globus: Starke Erdbeben in Griechenland, China, Panama, Guatemala und im Südpazifik (Nachtrag & Videos)

Fracking löst Erdbeben aus: In Ohio und Texas wackelt die Erde (Video)

Drittes schweres Erdbeben innerhalb weniger Wochen erschüttert Indonesien

Japan und China: Tote und Verletzte bei 6+ Erdbeben in Asien – 5.6 Beben in Rumänien (Videos)

Erdbeben der Stärke 6,7 an Neuseelands Ostküste – Zwei Beben haben halb Griechenland erschüttert

Aufatmen nach Erdbeben vor Indonesien: Tsunami-Warnung aufgehoben (Video)

Erdbeben-Globus: 7.1 auf Fidschi, 6.0 auf der Osterinsel und mehrere 5+ am Mittelatlantischen Rücken (Videos)

Schweres 7,6 Nachbeben erschüttert Chile – Schlag in der seismischen Lücke – Vorboten der nächsten Katastrophe? (Videos)

Schweres 8,2 Seebeben vor der Küste von Chile -Tsunami-Warnung aufgehoben – Regierung schickt Soldaten in Region (Videos)

Da brodelt was: Für Deutschland werden stärkere Erdbeben erwartet

Zwei schwere Erdbeben erschüttern den Globus: Tsunami-Warnung nach 7.9 vor Alaska – 6.8 vor Neuseeland (Videos)

Magnetfeld der Erde: Der Schutzschild schwächelt – Polsprung überfällig (Video)

Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos)

Wieder leichtes Erdbeben in Südhessen

Erdbeben überrascht Mitteldeutschland und Tschechien

Sonnenwinde lassen es auf der Erde häufiger blitzen (Video)

Indo-Australische Kontinentalplatte bricht entzwei

Vulkane: Die zehn Zeitbomben unserer Erde

Länder in Alarmbereitschaft: Mehrere Starkbeben erschüttern den Pazifik (Videos)

“Feuerrachen” in Ecuador: Vulkan stößt zehn Kilometer hohe Rauchsäule aus (Videos)

Zwölf Anzeichen dafür, dass in und unter der Erdkruste in Nord- und Südamerika gigantische Kräfte aktiv werden (Videos)

Heftiges Beben erschüttert erneut Region um Los Angeles – Erdbebenschwarm in Oklahoma – Erdstoß im Yellowstonepark – Beben in Darmstadt (Videos)

Erdbeben in Kalifornien: Die Stadt, die Tsunamis anzieht (Video)

Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11

Polumkehrung der Sonne steht kurz bevor (Videos)

Weltraumwetter – Schwere Erdbeben vor Neuseeland – Beben in Schweiz im Gebiet eines Geothermie-Projekts (Nachtrag & Videos)

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Erneut starkes Erdbeben in Usbekistan – Infografik der schlimmsten Beben seit 1950os)

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Das HAARP-Projekt (Videos)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*