Magnesiumöl: Schlüsselmineral für starke Knochen und einen gesunden Körper

Magnesium zählt zu den wichtigsten Mineralstoffen für den Menschen. Unsere Lebensmittel enthalten immer weniger Magnesium – unser Körper benötigt jedoch immer mehr davon. Magnesiummangel ist die Folge und eine Vielzahl von Beschwerden kann darauf zurückgeführt werden.

Wussten Sie, dass Sie für gesunde Zähne und starke Knochen nicht nur Kalzium, sondern vor allem Magnesium brauchen? Der Mineralstoff ist an über 300 Vorgängen im Körper beteiligt.

Sind Sie schnell müde und erschöpft? Fühlen Sie sich oft angespannt, gereizt oder ängstlich? Kennen Sie Muskelkrämpfe, schlafen Sie schlecht oder machen Ihnen Herz und Kreislauf zu schaffen? Leiden Sie unter Osteoporose, schlechten Zähnen oder machen Ihnen die Folgen eines Knochenbruchs noch zu schaffen?

Hätten Sie einfach generell gern mehr Energie und Lebensfreude? Dann denken Sie über zusätzliches Magnesium nach. Und das möglichst in der optimalen Form der Aufnahme im Körper: aufgetragen auf die Haut als Magnesiumöl.

Magnesium ist ein Allroundtalent, das sich nicht nur bei den genannten Symptomen als segensreich erweist. Seine umfassende Bedeutung für unsere Gesundheit rückt erst seit recht kurzer Zeit ins Blickfeld. Denn: ohne Magnesium geht nichts in unserem Körper.

Der erstaunliche Mineralstoff spielt eine zentrale Rolle im Eiweiß-, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel, reguliert Blutzucker und Cholesterin und beeinflusst die Funktion der Schilddrüse und den Fettabbau.

Studien belegen, dass Magnesium die Bildung von Plaque an den Wänden der Arterien verhindern oder reduzieren kann. Damit sinkt das Risiko von Arterienverkalkung und Bluthochdruck. Es hält die Gefäße flexibel, sodass sie sich nach Bedarf erweitern oder zusammenziehen und die Zellen optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen können.

Vor allem das Herz profitiert und kann mit Hilfe von Magnesium seine Pumpleistung gleichmäßig und effizient vollführen. Der Vielkönner unterstützt Regeneration und Verjüngung, indem er einen wichtigen Einfluss auf die Reproduktion der Zellen nimmt. Fitte Zellen produzieren Energie.

Wer unter Magnesiummangel leidet, leidet meist auch unter Erschöpfung, Müdigkeit und Antriebslosigkeit, nicht selten sogar unter Ängsten. Schilddrüse und Eierstöcke, Prostata und die Fruchtbarkeit werden beeinflusst. Die Atmung, das Immunsystem, die Leber und das Lymphsystem – Magnesium hat auch hier eine Schlüsselrolle.

Bei Zähnen, Knochen und Knorpeln denken wir meist zuerst an Kalzium, doch sie brauchen Magnesium, um Substanz aufzubauen und gesund zu bleiben. Ohne Magnesium ist Kalzium wirkungslos und kann sogar schädlich sein. Denn Kalzium, Natrium und Kalium werden mit Hilfe von Magnesium dorthin gelenkt, wo sie gerade benötigt werden, seien es die Zähne, die Knochen, die Muskeln oder das Herz (Was unserem Körper wirklich hilft: Gesund mit dem Wundermittel Magnesiumöl).

Wenn Sie unter Muskelkrämpfen oder seelischer Anspannung leiden, ist Magnesium das Mittel der Wahl. Auch Hören und Sehen werden von Magnesium beeinflusst. Sie wollen Ihr Gewicht halten? Magnesium hilft dabei. Kinder und Jugendliche brauchen in der Wachstumsphase besonders viel Magnesium.

Magnesiummangel ist an den meisten Erkrankungen beteiligt. Vor allem Entzündungen und chronisch-entzündliche Erkrankungen reagieren positiv auf Magnesiumgaben. Angesichts der Tatsache, dass Entzündungsreaktionen nicht nur eine gesunde Abwehrreaktion des Körpers sind, sondern auch die Grundlage vieler Erkrankungen von Herzinfarkt über Diabetes bis zu Krebs, wird schnell deutlich, wie wichtig ein ausgeglichener Magnesiumspiegel ist.

Die Liste von Symptomen eines Magnesiummangels ist lang. Sie reicht von offensichtlichen Beschwerden wie Muskelkrämpfen bis zu solchen, die sich weniger eindeutig zuordnen lassen wie Abgeschlagenheit. Schwangere und Frauen, die die Pille einnehmen oder in den Wechseljahren sind, Diabetiker und Menschen, die Medikamente einnehmen oder z.B. unter Tinnitus, Herzrhythmusstörungen oder Darmerkrankungen leiden, wer einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt durchlebt hat und jeder, der seinen Körper energetisieren und verjüngen will, kann von zusätzlichem Magnesium profitieren.

Doch nicht jede Einnahmeform ist gleichwertig. Magnesium, das wir einnehmen, wird nur teilweise und manchmal sogar kaum aufgenommen. Weitaus besser bewährt hat sich Magnesiumöl, das äußerlich auf die Haut aufgetragen wird. Diese transdermale Form sorgt nicht nur für eine nahezu vollständige Resorption, sie erhöht auch die Aufnahmefähigkeit von innerlich angewandtem Magnesium.

Außerdem kann Magnesiumöl genau auf die Körperstellen aufgetragen werden, die es benötigen: ein Knochenbruch, Fußknochen mit Belastungsbruch oder -risiko, auf einen sogenannten Tennisarm. Erstaunliche Wirkungen wurden bei Osteoporose, Rheuma, Menstruationsbeschwerden, Blutwerten und Herzinfarkt beobachtet.

So fanden sich freie Arterien bei einem Mann, der einen Herzinfarkt und acht Stent-Eingriffe hinter sich hatte, nachdem er vier Monaten lang Magnesiumchlorid eingenommen hatte.

Über die Nahrung kann der Magnesiumbedarf immer weniger gedeckt werden, nicht nur weil unsere Nahrungsmittel nährstoffarmer werden, sondern auch, weil die Aufnahme im Darm mit den Jahren nachlässt. Eine neue Form, die effektive Bioverfügbarkeit und Wirksamkeit bietet, ist Magnesiumöl.

Das Öl, welches seinen Namen von seiner öligen Konsistenz hat, ohne ein Öl im eigentlichen Sinn zu sein, ist eine Flüssigkeit, die aus Magnesiumchlorid zur äußerlichen Anwendung selbst hergestellt werden und auf die Haut aufgetragen werden kann. Bei Bedarf kann zusätzlich Magnesiumchlorid eingenommen werden.

Immer mehr Mediziner erkennen die Schlüsselrolle von Magnesium und empfehlen ihren Patienten die regelmäßige zusätzliche Einnahme. Doch die Aufnahme im Magen-Darm-Trakt ist meist stark beeinträchtigt. Seit einigen Jahren gibt es eine neue Form von Magnesium: Magnesiumöl, das über die Haut aufgenommen wird und den Körper deutlich besser mit Magnesium versorgt als die Nahrungsergänzung.

In Das Magnesiumbuch. Schlüsselmineral für unsere Gesundheit beschreibt Dr. Barbara Hendel ausführlich und leicht nachvollziehbar alles Wichtige rund um das wichtige Mineral und seine neue Anwendungsform Magnesiumöl. Das Buch garantiert dem Leser eine Reihe »Aha«-Erlebnisse!

Literatur:

Die Heilkraft von Magnesiumöl: Wie Sie Ihr Gewicht reduzieren, besser schlafen und Krankheiten vorbeugen mit der transdermalen Magnesiumtherapie von Kerstin Menzel

Magnesium von Dr. Carolyn Dean

Magnesiumöl: Das lebenswichtige Mineral für mehr Gesundheit und Lebensenergie (…gegen Krämpfe, Erschöpfung, Verspannungen und mehr… Anwendung & Dosierung / WISSEN KOMPAKT) von Michael Iatroudakis

Quellen: PublicDomain/info.kopp-verlag.de am 18.01.2017

Weitere Artikel:

Was unserem Körper wirklich hilft: Gesund mit dem Wundermittel Magnesiumöl

Vitamin D ist lebensnotwendig

Sonnencremes verursachen Vitamin-D-Mangel

Vitamin D-Mangel: Die Symptome und die Heilung

Biologin: Sonnencreme killt Korallen im Reagenzglas binnen 96 Stunden (Videos)

Vitamin D3: Der Stoff, den unser Körper braucht

Die Wirkkraft von ultraviolettem Licht und hochdosiertem Vitamin D3

Hochdosiertes Vitamin D3: Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will

Warum basische Ernährung gesund ist

Tatort Gifte im Körper: Schwermetalle, Impfungen – Schutz und Entgiftung (Video)

Alternative Heilung: GcMAF und der mysteriöse Tod von 14 Ärzten (Videos)

Instinktbasierte Medizin: Wie Sie Ihre Krankheit … und Ihren Arzt überleben! (Videos)

„In der Pharma-Industrie geht Gewinn vor Gesundheit“

Nur einer von 20 Menschen weltweit ist gesund

Dr. Rifes zerstörte Forschungen: Ist Krebs seit 1934 heilbar? (Video)

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)

Gesundheit: Die Psyche in der traditionellen chinesischen Medizin

Gesundheit: Cholesterin schadet? Alles erfunden!

Hüter der Schöpfung: Der indianische Weg zur Heilung der Erde und des Menschen

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Warum die Menschen hierzulande immer kränker werden – was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der Dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert

Pharma-GAU: Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte (Video)

Die Krankmacher: Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein

Impf-Studie mit 300.000 Kindern zeigt: Grippeimpfung wirkungslos

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Mysteriöses Virus verbreitet sich in den USA und Kanada, die Opfer sind vor allem geimpfte Kinder (Videos)

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Whistleblower: US-Gesundheitsbehörde verheimlichte Daten, die eine Zunahme von Autismus nach Impfungen zeigten

Schweiz: Bern verbannt ungeimpfte Kinder von Schule

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

CIA sorgt für Kinderlähmung in Pakistan

Contergan-Skandal: Das Firmenarchiv ist zu

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Steigende Lebenserwartung?

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Mehr Autismus durch Pestizide – Dumm durch Chemikalien

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

About aikos2309

2 comments on “Magnesiumöl: Schlüsselmineral für starke Knochen und einen gesunden Körper

  1. Natürliches Magnesium und obendrein alle wichtigen Spurenelemente sind im Toten Meersalz enthalten.
    Die braucht unser Körper für Enzyme und Hormone. Heute wird fast nur noch raffiniertes Salz verwendet, das heißt reines Natriumchlorid. Die wertvollen Spurenelemente sind komplett entfernt.

    Am billigsten ist es eine größere Menge über das Internet zu kaufen, da die Kilopreise im Geschäft unverschämt teuer sind.

    Das Tote Meersalz kann auch für Fuß- und Volbäder verwendet werden, dabei wird das Magnesium auch über die Haut aufgenommen.

    Magnesiumöl kann man auch selber herstellen indem Magnesiumchlorid (z. B. vom Zechsteiner See) in Wasser aufgelöst wird. Informationen dazu sind reichlich im Netz.
    Überschüsse können ebenfalls für Bäder genutzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*