Internetzensur: Kritische Forscher machen Google für ihre Entlassung verantwortlich

Letzte Woche erklärte ein Team von Forschern der Washingtoner Denkfabrik New America Foundation, sie seien entlassen worden, weil sie sich in einer Stellungnahme kritisch über Google geäußert hätten. Zuvor hatte der Think Tank von dem Internet-Suchmaschinenbetreiber und seinen Vorständen mehr als 21 Millionen Dollar erhalten.

Die Gruppe wird von Barry Lynn angeführt, der auch der Vorsitzende der „Open Markets“-Initiative der Stiftung war. Die Gruppe erklärte in einer Stellungnahme, Google versuche „Journalisten und Forscher zu zensieren, die gegen gefährliche Monopole kämpfen“. Das Team hat seither seine eigene Gruppe namens Citizens Against Monopoly gegründet.

Die Forscher haben am vergangenen Montag in der Stellungnahme auf ihrer Website geschrieben: „Als unsere Forscher im New America Institute Googles Monopolpraktiken kritisierten, drohte der Vorsitzende von Googles Muttergesellschaft [Eric Schmidt], New America die Mittel zu kürzen“. Schmidt war bis 2016 auch Vorsitzender von New America.

Die Entlassung der Forscher ist nur der aktuellste Versuch des Technologiekonzerns, Meinungen zu zensieren und zu manipulieren. Die Medien berichteten zwar ausführlich über die Entwicklungen bei der New America Foundation und bei Citizens Against Monopoly, die beide mit der Demokratischen Partei verbunden sind, schweigen aber über die viel bedeutsamere und offenere Zensur Googles: Websites, unter anderem die World Socialist Web Site, werden durch Manipulation der Suchergebnisse auf eine schwarze Liste gesetzt (Zensurmassnahmen im Internet – der Cyberkrieg hat begonnen (Videos)).

Mitte 2016 hatte die Präsidentin von New America, Professor Anne-Marie Slaughter von der Universität Princeton, Lynn bei einer von der „Open Markets“-Initiative organisierten Konferenz davor gewarnt, sich mit Google anzulegen. Slaughter war unter der Obama-Regierung im Außenministerium tätig.

In einer E-Mail, die mittlerweile an die New York Times weitergeleitet wurde, schrieb sie: „Wir sind dabei, unsere Beziehung zu Google in einigen absolut wichtigen Punkten auszuweiten. DENKEN Sie daran, wie Sie die Finanzierung für andere gefährden.“

Am 27. Juni 2017 hat die Europäische Kommission Google zu einer Rekordstrafe von 2,42 Milliarden Euro verurteilt, weil das Unternehmen gegen das Kartellrecht der EU verstoßen hatte. Es hatte seine dominante Stellung auf dem Markt missbraucht, um sich in seinem eigenen Vergleichsverkaufsservice einen Vorteil zu verschaffen.

Am gleichen Tag begrüßte Lynn die Entscheidung in einer Stellungnahme, die auf der Website von New America veröffentlicht wurde. Diese Stellungnahme wurde entfernt, nachdem sich Schmidt mit Slaughter in Verbindung gesetzt hatte, doch nur wenige Stunden später erneut veröffentlicht. Laut der Stellungnahme der Forscher drohten „Google-Vertreter“, „die Fördermittel für New America vollständig zu streichen“.

In einer später veröffentlichten E-Mail vom 30. Juni erklärte die Direktorin Slaughter, es sei „Zeit, dass sich die Wege von „Open Markets“ und New America trennen“. Weiter erklärte sie, die Arbeit des Teams gefährde die ganze Institution.

Google ist besser mit der Politik vernetzt als jeder andere amerikanische Konzern. Von Mai bis Juli hat das Unternehmen die Rekordsumme von sechs Millionen Dollar für Lobbyarbeit ausgegeben. Die New York Times wies darauf hin, dass Google an 170 gemeinnützige Unternehmen spendet, im Jahr 2010 waren es nur 45. Die Höhe dieser Spenden wird jedoch geheim gehalten.

Robert Epstein, der leitende Forschungspsychologe des Amerikanischen Instituts für Verhaltensforschung und Technologie, erklärte der WSWS in einem Interview, der Suchmaschinenriese habe „eine Menge Geld ausgegeben, um die öffentliche Meinung und die Meinung führender Regierungsmitglieder auf sehr hinterhältige Weise zu beeinflussen. Das kommt jetzt heraus.“

Epstein, der regelmäßig über Googles Vorgehen schreibt, erklärte weiter: „Sie werden vor nichts haltmachen, um die Meinung der Menschen zu kontrollieren. Sie bezahlen Experten für Gutachten, die ihre Ansichten bekräftigen, in vielen Fällen geben diese Experten nicht einmal zu, dass sie Geld von Google erhalten.“

„Das ist Teil eines umfassenden Versuchs, in massivem Ausmaß Menschen zu beeinflussen. Sie bringen jeden, den sie wollen zum Schweigen. Sie können jede Organisation und jeden Politiker zu Fall bringen. Sie können jede politische Richtung, Äußerung oder Idee unterdrücken.“

Google und die New America Foundation dementierten die Behauptungen der Forscher. Eine Sprecherin von Google erklärte im Guardian, es sei „überhaupt keine faire Charakterisierung“, dem Tech-Giganten die Schuld an der Entlassung der Forscher zu geben. Sie fügte hinzu: „Ich kann bestätigen, dass sich unsere Finanzierung für 2017 nicht wegen des Posts der NAF [New America Foundation] vom Juni geändert hat. Eric Schmidt hat auch nie gedroht, die Finanzierung deshalb einzustellen.“

Slaughter erklärte in einer Stellungnahme: „In der heutigen Ausgabe der New York Times wird angedeutet, Google hätte sich wegen dieser Presseerklärung bei New America dafür eingesetzt, das „Open Markets“-Programm auszugliedern. Ich möchte klarstellen, dass diese Andeutung nicht der Wahrheit entspricht.“

  

Doch alle verfügbaren Beweise, u.a. die mittlerweile von New America veröffentlichte Korrespondenz, entlarven die Aussagen von Google und New America als Vertuschung.

Wenn Google tatsächlich trotz dokumentarischer Beweise über diesen Vorfall lügt, worüber lügt die Firma dann noch?

Die New York Times, die Washington Post, der Guardian, und der Intercept veröffentlichten allesamt Berichte und Kommentare, in denen sie Googles Zensur der „Open Market“-Forscher dokumentierten oder verurteilten.

Keines dieser Medien erwähnte jedoch die Enthüllungen der WSWS oder ihre Kampagne gegen die Internetzensur, die mittlerweile umfangreiche internationale Unterstützung erhalten hat. Mehr als 3.000 Menschen aus über 80 Ländern haben die gegen die Google-Zensur gerichtete Petition der WSWS unterschrieben.

Das Schweigen der Presse über dieses Thema verdeutlicht, welche politische Sprengkraft die Enthüllungen der WSWS haben, und wie wichtig die Unterdrückung sozialistischer Ansichten für die Strategie der Demokratischen Partei ist, mit der alle diese Zeitungen politisch verbündet sind.

Anzeige

Literatur:

Das Ende der Demokratie: Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt von Yvonne Hofstetter

Deep Web – Die dunkle Seite des Internets von Anonymus

Gemeinsam einsam – Wie Facebook, Google und Co. unser Leben verändern von Carsten Görig

The Dark Net: Unterwegs in den dunklen Kanälen der digitalen Unterwelt von Jamie Bartlett

Quellen: PublicDomain/wsws.org am 08.09.2017

Weitere Artikel:

Zensurmassnahmen im Internet – der Cyberkrieg hat begonnen (Videos)

Internet: Warum ein „Cyber-9/11“ nur noch eine Frage der Zeit ist (Videos)

Zensur im Internet: Land der Ahnungslosen – Deutsche dürfen nicht alles wissen

NSA Hackingtool „Wanna Cry“: Ermittlungen nach weltweiter Cyberattacke

Internet: „Das war der Testlauf einer mächtigen Cyberwaffe“

Internet: Facebook-Zensur und Mainstream – wenn die Algorithmen sich gegen einen selbst wenden

Merkel vor NSA-Untersuchungsausschuss: So viel Naivität geht gar nicht

Überwachung: Passagierdaten in Kürze auch für Bus, Bahn und Schiff?

So wurde Deutschland zu einem Überwachungsstaat!

Viele EU-Länder unterscheiden sich kaum noch von Überwachungsstaaten

Totale Überwachung: Merkel und BKA planen Staatstrojaner auf Ihrem Handy

Deutschland: Totalausfall der Demokratie und Willkür im geheimdienstlichen Komplex

Sex, Lügen und Videos: Über die Five Eyes, die auch in Ihrem Schlafzimmer live dabei sein dürfen

Überwachung ohne Kontrolle: Fünf drastische Folgen des geplanten BND-Gesetzes

Hintertüren in Kameras: BND leistet Beihilfe zu NSA-Spionage

Geheimer Prüfbericht: BND bricht dutzendfach Gesetz und Verfassung – Grundrechte von Bürgern verletzt (Video)

Verrückt: Suchmaschine lässt einen auf fremde Webcams zugreifen

Propaganda-Book: Facebook blockiert US-kritische Webseiten zum Syrien-Konflikt

Die US-Regierung hat einen Internet-Killswitch… und das geht niemanden was an

Neuer Fehlercode für Internetzensur lautet „451“ (Video)

Französische Polizei will Internetnutzung einschränken

Facebook: Das Märchen vom heiligen Mark

Internet: BGH erlaubt Sperrung von Webseiten

Hinter der Maske: Zunehmende Kritik an Anonymous wegen Kooperation mit FBI (Videos)

EU will Links im Internet verbieten

Belgien setzt Facebook Ultimatum

Stasi 2.0: Merkel plant eigene Behörde für Internet-Überwachung

BND-Abhörskandal: Details verschwiegen – Kanzleramt täuschte Parlament

Error 404 im Überwachungstaat: Bundestag beschließt Vorratsdatenspeicherung

Was Geheimdienste mit Smartphones alles anstellen (Video)

Drohnen über US-Basis: Aktivisten warfen Flugblätter ab (Videos)

Geheime Dokumente belegen: Westliche Regierungen planen Verleumdungskampagnen

Angebliche „Putin-Troll-Aussteigerin“ finanziert von Soros-Stiftung und der CIA-nahen NED

Ungeklärter NSA-Spionageskandal: Jetzt ziehen Opposition und Zivilgesellschaft den BND und Regierung vor Gericht

Landesverrat? Pressefreiheit! Generalbundesanwalt ermittelt (Video)

Regierungsmitglieder steigen auf Einweg-Handys um

Generalbundesanwalt verschleppt Ermittlungen wegen NSA-Massenüberwachung

Einschüchterungsversuch: „Generalbundesanwalt soll Whistleblower jagen“ (Video)

netzpolitik.org: Wir haben Fragen – Verfassungsschutz stellt Strafanzeige, Generalbundesanwalt ermittelt wegen Berichterstattung

Von Kohl bis Merkel – die NSA hörte mit: Kanzleramt und Regierung schon seit Jahrzehnten abgehört

Geheimdienste: Zurück im Normalbetrieb – Vertuschen, tarnen, täuschen (Video)

Doppelmoral par excellence: Frankreich verabschiedet Geheimdienstgesetz und beschwert sich über NSA-Spionage

Erneut auffälliger Zeugen-Tod im NSU-Fall

NSA-BND-Skandal: Amerika verweigert jede Aufklärung

Angezapfte Glasfasern: BND und Kanzleramt verschweigen zehn weitere Operationen zur Internet-Überwachung (Video)

Man lügt nur zweimal – No-Spy-Staatstheater wird immer peinlicher (Videos)

Souveräntität: Die NSA und Deutschland – Warum der deutschen Regierung die Hände gebunden sind

Strafanzeige: BND und Deutsche Telekom haben auch Österreich, Tschechien und Luxemburg abgehört

China und Russland schließen Cyber-Nichtangriffspakt und umfassenden Kooperationsvertrag

Brüsseler Maulkorb: EU plant Anti-Whistleblower-Gesetz

Deutsche Regierung hat Bürger über ein No-Spy-Abkommen mit den USA belogen (Videos)

Contra US-Dollar: Russland will bei Chinas Entwicklungsbank einsteigen

Ein diabolischer Plan: US-Strategie – Deutschland in Konfrontation mit Russland treiben

China in Lateinamerika vor den USA

Deutschland: Zusammenbruch an Ost- und Westfront

Abgehört! Der große Landesverrat (Videos)

Kolonialgebiet Deutschland

Ab Werk: NSA-Wanze auf der Festplatte

Samsung warnt vor Smart-TV: Vorsicht – Spionfernseher hört mit

Britische Armee stellt 1.500 Social-Media-Krieger ein

BND setzt auf Massenüberwachung

Bundeswehr: Propagandistische Einflussnahme im Internet

Neuland: Merkel für Zwei-Klassen-Gesellschaft im Internet

Überwachung: Frankreich baut Spionage-Netz im Inland aus

NSA setzt sich durch: Ermittlung zu Merkel-Handygate wird eingestellt

Neusprech: Die Sprachsäuberer des Mainstreams

Großbritannien will das Internet noch unsicherer machen

Das Ende der Bürgerrechte: Geheimdienste haben Internet weltweit im Griff

Stromzähler: Der Spion im eigenen Haus

BND ertappt

Spionage-Affäre mit CIA und BND: Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen

Amerikas Vasallen: In Deutschland gilt auch US-Recht

Mitarbeiter des BND soll den NSA-Untersuchungsausschuss ausspioniert haben

Von wegen Abhörsicher: NSA knackt neue „Krypto-Handys“ der Bundesregierung

US-Geheimdienstler auf Späheinsatz in Deutschland und Verfassungsschutz gibt immer mehr Daten an die USA weiter

Vodafone: In vielen Ländern hören die Behörden mit

BND bekennt sich zu Abhörstation in Bad Aibling

Mysteriöser Snowden-Leak zeigt britische Spionagebasis im Oman

NSA-Affäre: Obama lässt OSZE und Opec ausspionieren

US-Geheimdienst NSA: Merkel zwischen Lukaschenko und al-Assad

Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie (Videos)

Enthüllung: USA wollten mit eigenem Twitter auf Kuba Unruhen schüren

Abhören und überwachen in der EU jetzt grenzenlos

BND-Akten: Kriegsveteranen bauten Geheimarmee auf

Deutschland knickte ein und lockerte Fernmeldegeheimnis auf Druck der NSA

Ex-US-Geheimdienstler der NSA: “Die Stasi hätte ihre Freude an unserer Ausrüstung”

Mehr Aufträge für US-Spionage-Dienstleister aus Norddeutschland

Die besetzte und überwachte Bundesrepublik (Nachtrag & Videos)

Weltweiter Lauschangriff: Was die NSA alles kann – USA spähen Bundesregierung weiter aus

Überwachung, Täuschung und Rufmord: Geheimdienste manipulieren Internet-Foren

Spähprogramm: NSA soll 50.000 Netzwerke weltweit infiltriert haben

Bund geschäftet mit US-Spionagefirma

USA organisieren von Deutschland aus Kidnapping und Drohnenkrieg

Altes Abkommen: Deutschland zahlt Millionen für US-Militär

BND mischt bei Spionage mit (Video)

NWO: Informationsveranstaltung nach dem Neuen Überwachungsgesetz

Weltkrieg in der Kolonie: US-Drohneneinsätze vor unserer Haustür (Video)

Geheimdienstverbrechen: Flüchtlingsfalle an der falschen Grenze zur Tschechoslowakei

Der NSA ist nichts heilig – Vatikan und Gott abgehört

„Wir sind die Helden“: NSA-Chef Alexander weist lächerliche Europäer in die Schranken (Video)

Bluff der Kanzlerin: NSA-Spitzeleien seit Jahrzehnten legitim – Obama war eingeweiht – Ex-Kanzler Schröder auch im Visier (Videos)

Die Finanz-Elite weiss alles: Abhör-Affäre mit Obama – Welches Spiel spielt Merkel?

CIA-Täuschungsoperation: Snowden, Wikileaks und Watergate

Deutschland: Am Anfang der Einheit stand eine Lüge (Videos)

“Warum?”: Eine Hamburgerin sorgt mit einem Brief an Angela Merkel weltweit für Aufsehen

Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

EUROGENDFOR: Die geheime EU-Spezialeinheit zur Niederschlagung von Aufständen (Video)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*