Krisenvorsorge: Diese Rettungskapseln schützen Sie bei Naturkatastrophen (Videos)

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!
Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen!Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

titel1

Wenn ein Tsunami droht, also eine gewaltige Welle, die, ausgelöst von einem Seebeben, ganze Küstenregionen zerstört, haben die Menschen nur wenig Zeit, sich in Sicherheit zu bringen.

Vor allem Ältere und Kinder erreichen innerhalb von 15 bis 30 min kaum das rettende Landesinnere. Künftig sollen sie in kugelförmige Rettungskapseln steigen, die Tür verriegeln und warten, bis das Unwetter sich verzogen hat.

Survival Capsule, ein kleines Unternehmen aus Seattle im US-Bundesstaat Washington, hat eine solche Rettungskugel entwickelt. Die Kapsel hält Kollisionen aus. Und sie wird nicht übermäßig heiß, wenn sie in ein Feuer gerät. Dafür sorgt eine Keramikbeschichtung im Inneren.

Wird Unrecht zu Recht, dann wird Auswandern zur Pflicht! Wandere aus, solange es noch geht. Jetzt Grundstück sichern! Finca Bayano in Panama.

Die Sitze ähneln denen in Raumfahrzeugen. Fünf-Punkte-Gurte, wie sie auch Rennfahrer nutzen, fixieren die Menschen in der Kapsel, sodass sie auch dann unverletzt bleiben, wenn sich die Kugel überschlägt.

Die Außenhülle besteht aus besonders strapazierfähigem Aluminium, wie es auch Flugzeugbauer verwenden. „Wenn eine schwimmende Kapsel mit einer Geschwindigkeit von 16 oder 17 Meilen pro Stunde gegen ein Hindernis prallt, könnte eine glasfaserverstärkte Kunststoffhülle die Kräfte nicht absorbieren“, sagt Julian Sharpe, einer der Gründer des Unternehmens. „Aluminium schon.“

Außerdem würde der Kunststoff verbrennen, wenn die Kapsel in ein Feuer geriete. Das ist ein Seitenhieb auf den Überlebensball namens Arche Noah – in Anlehnung an die gleichnamige Arche, die einst der Legende nach Noah, seine Familie und unzählige Tiere während einer gigantischen Überschwemmung rettete (Survival: Grundregel Nummer 1 – Keine Umstellung der Ernährung in Krisenzeiten).

_bild2

bild3

bild4

Der Japaner Shoji Tanaka hat die Kapsel aus glasfaserverstärktem Kunststoff entwickelt. Sie kostet 3500 Dollar (ca. Euro 3.100,-). 1500 Noahs hat er schon verkauft.

Video:

Die Kapsel aus Seattle ist erheblich teurer. Das Grundmodell für zwei Passagiere kostet 10.000 $ (ca. Euro 8.900,-). Größere Kapseln, die bis zu zehn Menschen retten können, sind deutlich teurer. Trotz des großen Preisunterschieds hat Survival Capsule bereits ein paar Kunden gefunden.

 

Zehn Japaner kauften jeweils eine Zwei-Personen-Rettungskapsel. Dass Jungunternehmen bietet sie auch Menschen an, die in Regionen leben, in denen beispielsweise Hurrikane regelmäßig wüten.

Überleben auf einer treibenden Eisscholle: Der Abenteurer Alex Bellini im Interview

Der Italiener Alex Bellini hat schon in einem Kajak den Atlantik und den Pazifik überquert. Er ist quer durch die USA und 254 Kilometer durch die Sahara gelaufen. Im Interview erklärt er, wieso er bald in einer Überlebenskapsel auf einem Eisberg durchs Polarmeer treiben möchte.

Die wichtigste Frage zuerst: Wie bitte kommt man auf die Idee, sich auf einem Eisberg treiben zu lassen?

Alex Bellini: Der Entdecker Umberto Nobile überflog 1928 den Nordpol. Auf dem Rückweg stürzte sein Zeppelin ab — und krachte auf einen Eisberg, der losgelöst durch das offene Polarmeer trieb. Mobile und sieben weitere Crewmitglieder überlebten 49 Tage lang auf diesem Eisberg. Ich war fasziniert von der Vorstellung, wie ein Mensch mit einer derartigen Bewegungseinschränkung und dem kompletten Kontrollverlust zurechtkommen kann. Als ich zum ersten Mal von dieser Geschichte hörte, überquerte ich gerade den Pazifik in einem Kajak. Mir war also bewusst, dass man viele Faktoren, etwa die Wellen und das Wetter, nicht beeinflussen kann. Alles ist total abhängig von der Natur. Eigentlich bleibt einem bloß die Kontrolle über die eigenen Gedanken. Auf einem Eisberg zu treiben, statt sich selbstständig in einem Kajak fortzubewegen, ist zudem nochmal eine drastische Bewegungseinschränkung. Ich will es Nobile gleichtun, um selbst herauszufinden, wie ein Mensch solch eine Extremsituation bewältigen kann.

Video:

Für Ihr Abenteuer vertrauen Sie auf eine Überlebenskapsel. Was ist das für eine Kugel, in der Sie über Monate leben werden?

Bellini: Die Idee entstand nach dem Tsunami von 2004. Die Firma Survival Capsule produziert wasserdichte, stoßfeste Kapseln für zwei bis fünf Personen.

bild9

Für mich entwickeln sie den Prototyp einer Zehn-Personen-Kapsel, mit einem Durchmesser von drei Metern. Die werden wir dann modifizieren: Alle Sitze bis auf einen raus, Schlafpritsche und Tisch rein und ein Trimm-Dich-Rad, damit ich während der langen Zeit fit bleibe.

Hier gibt es das ganze Interview.

bild8

Arche Noah Überlebensbälle – Rette Dich bei Naturkatastrophen

Sie sind aus verstärktem Fiberglas gebaut und sollen im Falle eines Sie sind aus verstärktem Fiberglas gebaut und sollen im Falle eines Tsunamis oder eines Erbebens dem Besitzer Schutz bieten. Die vom japanischen Ingenieurbüro Cosmo entwickelten „Arche Noah“ Bälle sind schwimmfähig und robust.

 

Shoji Tanaka, der Präsident des japanischen Ingenieur Unternehmens teilte mit, das die „Arche Noah“ Bälle unzähligen Crash Tests unterzogen wurden und dort beweisen konnten, das sie zuverlässig funktionieren.

Die „Arche Noah“ Überlebensbälle haben ein Fenster, um die Umwelt beobachten zu können und Atemlöcher, um den „Insassen“ die benötigte Atemluft zuzuführen.

bild7

Neben ihrer Schutzfunktion eignen sich die Rettungskapseln auch als Spielhaus für Kinder. Diese könnten dadurch ohne Angst an die Rettungskapseln herangeführt werden.

Vom ersten Eindruck her wirken die Kapseln sehr beengt. Allerdings soll man ja auch nur den Katastrophenfall in ihnen verbringen. Die Idee hat sicherlich hohes Trendpotenzial in Regionen in denen des Öfteren mit Naturkatastrophen zu rechnen ist.

Literatur:

Überleben in der Natur: Der Survival-Guide für Europa und Nordamerika von Lars Konarek

Was Oma und Opa noch wussten: So haben unsere Großeltern Krisenzeiten überlebt von Udo Ulfkotte

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten von Herbert Rhein

Quellen: PublicDomain/ingenieur.de/trendsderzukunft.de am 09.07.2015

Weitere Artikel:

Survival: Grundregel Nummer 1 – Keine Umstellung der Ernährung in Krisenzeiten

Persönliche Krisenvorsorge: Weitere Überlegungen zum Thema Auswandern

Persönliche Krisenvorsorge: Fluchtbereit? Ja! Auswandern? Naja …

Handbuch für ortsunabhängiges Arbeiten: Kündige Deinen Job und starte Deine Freiheit (Video)

Krisenvorsorge: Flucht ist nur mit Plan sinnvoll

Persönliche Krisenvorsorge: Crash-Tipps vom Regierungsberater

Krisenvorsorge: Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen bleiben? (Video)

Tödliche Abhängigkeit von der Technik: »Wenn das Internet weg ist, bleiben Prepper als einzige übrig…«

Eliten bereiten sich auf Flucht vor

Überleben in der Natur: Der Survival-Guide für Europa und Nordamerika (Videos)

Persönliche Vorsorge: Über-Lebenstipps für den Worst Case

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten

“Weltuntergangsbunker”: Das Luxus-Domizil unter Deutschland (Videos)

Tunnelsystem: Unter der Spree entlang zum Reichstag

Bizarre unterbewusste Werbe-Botschaft: ”Ausnahmezustand” wegen ”landesweiten Unruhen” in den USA (Video)

Verschollener Bunker in Österreich entdeckt: Ließen die Nazis hier die Atombombe bauen?

Amerikanisches Militär erhöht Alarmstufe für Militärbasen

„Hütte“ wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

Bürgerkrieg: US-Armee simuliert Unruhen zwischen Texas und den USA (Video)

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

USA: Fieberhafte Aktivitäten der Eliten

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

US-Nachrichtensender: Was CNN zeigt, wenn die Welt untergeht (Video)

Jade Helm: Wie das US-Militär die Bevölkerung infiltriert (Video)

Gray State: The Rise / Neue Weltordnung – Der Polizeistaat (Video)

Faszination Apokalypse: Mythen und Theorien vom Untergang der Welt (Video)

Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos)

Die Zombie-Apokalypse

Finanzmarkt: Die Weltuntergangsmaschine

Wettermanipulation durch Chemtrails (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 20. März fällt in die Mitte von vier Blutmonden (Video)

Szenario eines Dritten Weltkriegs: Geheime Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung (Videos)

Die eigenen Werte verraten: Das Ende Amerikas als Weltmacht

Apokalypse – wissenschaftlich (Video)

Untoten-Simulation: Wohin flüchten, wenn die Zombies kommen

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen (Video)

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

Spare in der Zeit, so hast du in der Not: Schweizer Experte rät zu Notvorräten an Lebensmitteln und Strom

Globales Chaos und Abstieg Amerikas: Welt vor Nuklearkrieg

Zeichen der Veränderung: Starke Stürme werden noch heftiger (Videos)

Apokalypse? Blutrote Mondfinsternis steht bevor (Nachtrag & Video)

Forscher züchten Virus, das die Menschheit auslöschen kann

Warum unsere Zivilisation bald untergeht

Vulkanismus: Antike Apokalypse – Der Untergang von Santorin

Kardaschow-Skala: Menschheit im kritischsten Entwicklungsgrad einer Zivilisation (Videos)

Der große Blackout 2014 (Videos)

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

Unter Dortmund liegt die größte Luftschutzanlage der Welt (Video)

„Prepper“ in den USA – Apokalypse mit Plan

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

“Hütte” wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

The Twilight Zone: The Midnight Sun / Mitternachtssonne (Video)

Künstliche “Superintelligenz” – Szenarien einer kommenden Revolution (Videos)

About aikos2309

One thought on “Krisenvorsorge: Diese Rettungskapseln schützen Sie bei Naturkatastrophen (Videos)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*