Schweiz: Bauern kämpfen gegen Handy-Strahlen (Video)

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

titelbild

Für die Kühe ist die Welt in Ordnung: Nach den Regentagen stehen sie wieder auf der Weide. Das saftige Grün reicht ihnen bis zu den Knien, sie grasen friedlich. Ein paar Minuten weiter zu Fuss, auf dem Hof im zürcherischen Reutlingen, endet die Idylle.

Bauer Hans Sturzenegger ist fassungslos: Parlamentarier wollen die Strahlungsbegrenzung von Handyantennen lockern. Vor dem Hintergrund seiner eigenen Geschichte, sagt er: «Das wäre ein Verbrechen an der Umwelt.»

Am nächsten Donnerstag befindet der Nationalrat über den Vorstoss der Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen. Diese fordert, den Grenzwert der Mobilfunkanlagen anzuheben und ihn nicht mehr wie bisher pro Antenne, sondern pro Anbieter festzulegen. Dadurch könne das Netz ohne zusätzliche Antennen ausgebaut werden, argumentieren die Befürworter.

Ein Monitoring soll eventuelle gesundheitliche Auswirkungen erfassen. Innerhalb der Kommission lehnten nur zwei Mitglieder ab; auch der Bundesrat empfiehlt die Annahme. Doch nun formiert sich Widerstand: Den Ärzten für Umweltschutz folgen der Hauseigentümer- und Bauernverband (Profit statt Gesundheit: Mobilfunk – wie WHO, die Regierung und Industrie uns betrügen!).

Bei Letzterem ist Thomas Jäggi für das Thema Elektrosmog zuständig. Er kritisiert die Pläne scharf: «Schöpfen neu alle drei Mobilfunkanbieter den Grenzwert einer Antenne aus, führt dies zu einer Verdreifachung der Strahlen.» Falls der aktuelle Oberwert zusätzlich angehoben würde, fallen die Werte noch höher aus, sagt Jäggi: «In dieser Motion ist eine Maximalforderung verpackt, die an Dreistigkeit kaum zu überbieten ist.»

Überrascht vom Widerstand ist FDP-Nationalrat Kurt Fluri. Er ist Kommissionsmitglied, unterstützt die Motion. «Unser Vorstoss definiert den neuen Grenzwert nicht. Wie hoch er ausfällt, ist offen und muss diskutiert werden», sagt er. Die Befürworter eines gelockerten Strahlenschutzes sehen sich durch die Anlagegrenzwerte der EU bestärkt (Achtung Smombie!: Smartphones schädigen Gehirn – Giftstoffe durchdringen Blut-Hirn-Schranke (Videos)).

Im Vergleich dazu reglementiert die Schweiz zehnmal strenger. Doch das hiesige Mobilfunknetz stosse an seine Grenzen, sagt Fluri: «Dieses Problem müssen wir anpacken. Wird die Motion abgelehnt, gibt es mehr Antennen. Die komplizierten Bewilligungsverfahren sind aber aufwendiger und teurer.»

Entzündungen und Krankheiten

Die Ablehnung des Bauernverbands gründet auf Fällen wie jener von Hans Sturzenegger. Der Landwirt sorgte vor mehr als zehn Jahren für Schlagzeilen. Rund zwölf Monate nachdem auf seinem Scheunendach die Handyantenne funkte, gebar die erste seiner Kühe ein Kalb mit weissen Pupillen.

Sturzenegger, seit 1974 Landwirt, schöpfte keinen Verdacht. Als kurz darauf ein drittes und viertes Kalb mit Augenschäden zur Welt kam, wurde er misstrauisch. Mit Sorge beobachtete er, wie sich bei einigen seiner Kühe die Klauen lösten und die Euter entzündeten.

«Am Anfang wurden meine Hinweise auf die Handyantenne nicht ernst genommen. Es hiess, ich sei ein Querulant, bilde mir das ein», sagt Sturzenegger (»Klare Beweise«: Smartphone – Strahlung verursacht Hirntumore (Video)).

Seine Tiere untersuchte Michael Hässig. Der Professor für Veterinärmedizin an der Universität Zürich stutzte ob der Häufung der Augenfehler. «Ein Drittel der Kälber kam mit dem grauen Star zur Welt», sagt er. Der Wissenschafter wollte mehr erfahren: Er lancierte fünf Studien, um die Auswirkungen von Elektrosmog auf Kühe und Kälber zu untersuchen. Mit seinem Team befragte er Landwirte, stellte drei Antennen in einem Stall auf, untersuchte die Pupillen von rund 300 geschlachteten Kälbern.

  

«Dabei konnten wir einen gewissen Einfluss der Strahlungen nachweisen. Das Blutbild der Kühe veränderte sich durch die Bestrahlung. Bei trächtigen Tieren führte dies bei den Embryos zu vermehrten Schäden in der Augenbildung», sagt Hässig.

Die Signifikanz sei zwar bewiesen, doch der Effekt falle bei gesunden Kühen gering aus. Und wie verändert sich das mit höheren Grenzwerten? «Ob Fehlbildungen zunehmen, ist ebenso unklar, wie verschiedene Frequenzen zusammenspielen», sagt Hässig. Er verweist auf den Hof von Sturzenegger (Smartphones & Tablets schädigen Hoden, Spermien und Embryos (Video)).

Dieser liegt unter einer Hochspannungsleitung und neben einer S-Bahn-Linie sowie einer Autobahn. Solch eine Ballung verschiedener Strahlenherde sei eine mögliche Erklärung, weshalb die Tiere dort so stark auf die Handyantenne reagierten. «Insbesondere die Magnetfelder der Züge dürfen nicht unterschätzt werden», sagt Hässig.

Er betont, dass das aktuelle Wissen über Elektrosmog «äusserst dünn» sei: «Weltweit liegen aber genügend Indizien vor, damit wir weiterforschen müssen.» Er selber konnte seine geplante Studie nicht realisieren. Der Antrag zur Finanzierung wurde abgelehnt.

Video: Prof. Konstantin Meyl zum Thema Mobilfunk. Ein hochrangiger Physiker äußert sich zu der Gefährlichkeit der Mobilfunkstrahlung.

Für Hans Sturzenegger hingegen sind die Ursachen offenkundig. Um die 30 Bauern meldeten sich in den vergangenen Jahren bei ihm. Als er sie auf ihren Höfen besuchte, stellte er fest: Die Krankheitsbilder der Tiere ähneln sich frappant. Und auch die Probleme der Landwirte: hohe Tierarztrechnungen, keine Aussichten auf Schadenersatz, langwierige Streitigkeiten mit den Mobilfunkanbietern (Wie wir betrogen werden: Die unbekannte Gefahr der Mobilfunk-Technologie!).

«Würde der Grenzwert nun erhöht, käme die Wahrheit wohl schneller ans Licht», vermutet Sturzenegger.

Seine Kühe, die heute auf den Wiesen grasen, sind gesund. «Die Probleme verschwanden, nachdem die Antenne entfernt wurde.»

Literatur:

Tatort Zelle: Wie Elektrosmog-Attacken unseren Organismus bedrohen von Siegfried Kiontke

Mobilfunk die verkaufte Gesundheit: Von technischer Information zur biologischen Desinformation. Warum Handys krank machen von Hans Ch Scheiner

Mythos Mobilfunk: Kritik der strahlenden Vernunft von Werner Thiede

Warum Ihr Handy nicht Ihr Wecker sein sollte: Effektive Möglichkeiten, sich vor Elektrosmog zu schützen von Ann Louise Gittleman

Quellen: PublicDomain/@Mobilfunk.und.Gesundheit/schweizamsonntag.ch am 11.06.2016

Weiterer Artikel:

»Klare Beweise«: Smartphone – Strahlung verursacht Hirntumore (Video)

Smartphone-Sucht: 15 Zahlen zur zwanghaften Abhängigkeit vom “Schlautelefon“ (Videos)

Achtung Smombie!: Smartphones schädigen Gehirn – Giftstoffe durchdringen Blut-Hirn-Schranke (Videos)

Gefährlich: Dein Smartphone am Körper

Smartphones & Tablets schädigen Hoden, Spermien und Embryos (Video)

Studien zu WLAN zeigen schädigende Wirkungen

Digitale Demenz: Wie wir uns um den Verstand bringen (Video)

Wie wir betrogen werden: Die unbekannte Gefahr der Mobilfunk-Technologie!

Was Geheimdienste mit Smartphones alles anstellen (Video)

Nobelpreisträger: Handys verursachen Dauerstress – „Butt Dials“ belasten Notrufzentralen

Wenn Handy und Mikrowellen krank machen (Videos)

Verbannen Sie die Mikrowelle!

Drahtlose Kommunikation: Klare Verbindung – auch zu Krebs und Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder

Wenn eine Mikrowelle läuft, sollten Sie das Weite suchen

Neugeborene unter dem Einfluss von TV und Handy

Handy aus der Hose! Mobiltelefone gehen Männern auf die Hoden (Video)

Handynacken droht zum neuen Volksleiden zu werden – Verschleiss der Bandscheiben

Smartphones: Unerkannte Gefahr in Kinderhand! (Video)

Was das Handy kann, bietet ein geübter Geist auch

Wissenschaftler aus 39 Ländern warnen vor Gesundheitsgefahren durch Handys

Mehr Elektrosmog durch neue Sendeanlagen

Unfallursache Smartphone: Auch Fußgänger leben gefährlich (Videos)

Die Lüge der digitalen Bildung: Warum unsere Kinder das Lernen verlernen

Google statt Grips: Smartphones machen denkfaul

Mobilfunk: Ärztekammer empfiehlt vorsichtigen Umgang – Hohe Tumorraten durch elektromagnetische Felder (Video)

Elektro-Smog: Die unsichtbare Bestrahlung

Radar: Eine lautlose, unterschätzte Gesundheitsgefahr

Digitalisierung in Japan und Südkorea: Sklaven ihrer Smartphones

Bundesamt warnt Schulen vor WLAN-Netzen – Drahtlos-Netzwerke in Kitas in Frankreich verboten

Verbietet euren Kindern Smartphones! 10 wissenschaftliche Gründe

Gesundheit: Strahlengefahr weit unterschätzt (Video)

Smartphone, Handymasten, WLAN & Co.: Das unsichtbare Glühen (Video)

Nur aufs Smartphone geachtet: Mann verpasst Erlebnis seines Lebens

Computer, Tablets und Smartphones als Schlaffresser

Leben vor dem Bildschirm

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Steve Jobs verbot seinen Kindern das iPad

“FOMO”: Digitale Demenz und unser gefährliches Experiment (Video)

Kämpfer gegen den Elektrosmog bei Groß und Klein

Fernsehen macht Kindern oft Angst (Videos)

Prävention Mobilfunkstrahlung: Blick auf dunkle Seite des Handys

Das Ende der Konversation

Eine unerträgliche Geschichte der Zeit

Rückversicherer stuft Mobilfunkstrahlung als höchstes Risiko ein

Schlaf: E-Books und Co. stören die innere Uhr

WhatsApp mit Lesebestätigung: Sie Nutzersklaven

Bildung: Siegeszug der Dummheit – Die menschliche Intelligenz geht rasant zurück

Handy-Strahlung total egal? Das Design ist wichtiger

Generation Y und Maybe: Die Jugendlichen von heute wirken wie Zombies

Volkskrankheit Analphabetismus als Bildungsziel

Mobilfunk, Elektrosmog, Handy-Strahlung – die verschwiegene Gefahr (Videos)

Gesundheitsgefährdung durch windradgenerierten Infraschall

Hirntumor-Risiko steigt durch Handystrahlung

Spätfolgen für Kinder: Drahtlose Geräte verursachen Krebs und Gehirnschäden

Schulen verbieten Handys auf dem Pausenhof

Apple iPhone, Samsung, HTC & Co.: Hirntumor-Risiko steigt durch Smartphones

Selbst schwacher Elektrosmog stört Orientierung von Zugvögeln

“Look Up” – gemeinsam vereinsamen mit der “Generation Smartphone” (Video)

«Smartphone-Zombies» leben gefährlich

Hybriden der Zukunft: Kreuzungen von Mensch und Tier

Künstliche Intelligenz

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen: Smartphones schädigen Kinder an Geist und Körper

Finger weg, giftig! Gesundheitsgefährdende Stoffe in Tastatur, Maus, Handy…

Mysterium am Bahnhof: Ein Mann starrt ins Leere

Idiotenkiste: Wie Fernsehen uns alle in Zombies verwandelt (Videos)

Paare gucken Streitverhalten aus TV-Serien ab – Hoher TV-Konsum fördert unsoziales Verhalten

Unsoziale Netzwerke: Geht unser Nachwuchs daran kaputt?

Das unheimliche Mikrowellen-Experiment 

Busen und Handy sind inkompatibel – Mobilfunkgeräte verursachen Brustkrebs

Krebs und Tumore durch Handy-Strahlung: Forscher finden alarmierende Spuren im Speichel

Naturschützer warnen vor der Gefahr des Mobilfunks

Studie bringt mehr als 7000 Krebstote mit Strahlung von Handymasten in Verbindung

Mobilfunkstrahlung: Pflanzen keimen nicht in Nähe von Netzwerk-Routern

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gesundheit: Mobilfunk und Medien – Funkstille über Strahlungsschäden

Zaubergesang: Frequenzen zur Wetter- und Gedankenkontrolle

Gesundheitliche Beschwerden – Smartphones unter der Schulbank

Urlaubsziele für Allergiker & elektrosensible Menschen: Auszeit von der Triefnase & Strahlung

Glauben Sie immer noch nicht an HAARP? Dann sind Sie Konspirationstheoretiker/in! (Video)

Opfer von Mobilfunkstrahlung? Pfarrer in Ruhestand begeht Selbstmord

Handystrahlung: Erhöhte Mutationswerte im Labortest – Belgien verbietet Verkauf & Werbung an unter 7-jährige

LTE führt zu Anstieg von Mobilfunkstrahlung

Mobilfunkantenne – Angst vor Strahlen

Meinungsmache: Rothschild Presse in Deutschland seit 1849 (Videos)

Mobilfunk, ein “Trojanisches Pferd” im Körper

Die Folgen von Mobilfunk, Zerstörung des Erbguts, Wirkung auf Organismus von Mensch und Tier

Mobilfunk während Schwangerschaft kann zu Verhaltensstörungen des Nachwuchses führen

Sieg vor Gericht: Handy ist für Tumor verantwortlich

Mikrowelle: Unerkannte Gefahr für Nahrung und Haushalt

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Massen-Hypnose durch Kino und Fernsehen (Video)

Das HAARP-Projekt (Videos)

Was Putin verschweigt, sagt sein Berater: Deutschland steht unter US-Okkupation (Video)

 

About aikos2309

One thought on “Schweiz: Bauern kämpfen gegen Handy-Strahlen (Video)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*