3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahrhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

Visionen einer globalen Weltkrise, gefolgt von einem kosmische Eingriff.

Seit rund 1000 Jahren sagen hellsehende Menschen eine globale Krise voraus, die auf dem Höhepunkt eines kulturellen und moralischen Niedergangs eintreten soll – eine Krise, die in einem Weltkrieg endet.

Bevor dieser Weltkrieg jedoch zu einem alles vernichtenden Atomkrieg eskaliert, würde eine kosmische, nicht irdische Kraft oder Macht in das Geschehen eingreifen – so die betreffenden Prophezeiungen – und dem Weltkrieg noch rechtzeitig ein Ende setzen.

Wie glaubwürdig sind diese Prophezeiungen? Ist in naher Zukunft tatsächlich mit einer apokalyptischen Katastrophe zu rechnen? Der Autor Stephan Berndt ist diesen Fragen nachgegangen. Er hat die Prophezeiungen zahlreicher Seher analysiert und interpretiert.

Die konkreten Beschreibungen einer 3-tägigen Finsternis finden sich nicht nur bei Hellsehern im christlichen Abendland. Entsprechende Prophezeiungen von nordamerikanischen Indianern, Mongolen und aus alten islamischen Quellen zeigen, dass die 3-tägige Finsternis von seherisch begabten Menschen überall auf der Welt seit langer Zeit vorausgesehen wird.

Auch wenn es zum Teil leichte Unterschiede in den Vorhersagen gibt: die zentrale Botschaft aller Visionen deckt sich. Demnach steht die Menschheit unmittelbar vor dem Dritten Weltkrieg. Auf seinem Höhepunkt wird es zu einer 3-tägigen Finsternis kommen (Prophezeiung: 23. September 2017 – Hysterie oder Wahrheit? (Videos)).

Ursache dafür ist ein Himmelskörper, der die Erde passiert und dabei verschiedenste Naturkatastrophen und einen Polsprung auslösen wird. Bei diesen Ereignissen werden hunderte Millionen von Menschen den Tod finden.

Stephan Berndt zeigt in bisher nie gekannter Deutlichkeit, dass die Prophezeiungen der 3-tägigen Finsternis kein Hokuspokus, keine Fälschungen oder Irrtümer sind, sondern Abbild einer weltweiten, kultur- und religionsübergreifenden Vorausschau hellsehender Menschen (Wenn das Ende naht … so würde der Weltuntergang verlaufen).

In seinem Buch beschreibt der Autor die Vorhersagen der Seher detailliert und beantwortet dabei so wichtige Fragen wie:

Wann müssen wir mit den Ereignissen rechnen? Wie wird der Krieg ablaufen, wie die 3-tägige Finsternis? Wie kann ich meine Überlebenschancen erhöhen? Welche Folgen hat der Polsprung? Wie geht das Leben auf der Erde nach dem apokalyptischen Einschnitt weiter, und wie werden die Menschen dann leben?

Stephan Berndt beschäftigt sich nicht zuletzt mit der metaphysischen Einordnung des Ereignisses, indem er fragt: Ist die 3-tägige Finsternis als Naturkatastrophe zu betrachten? Oder ist darin gar ein Eingriff Gottes in die Entwicklung der Menschheit zu sehen?

Inhaltsverzeichnis

Visionen von Weltkrise mit kosmischem Eingriff…… 11
Gott oder Zufall?…………………………………………………………. 13
Die vielfach prophezeite 3-tägige Finsternis…………… 15
Die 3-tägige Finsternis – ein erster Überblick……….. 16
Der Zeitpunkt der Finsternis………………………………………. 16
Vorzeichen für Krieg und Finsternis……………………… 17
Eine islamische Invasion statt einer russischen?…… 19
Katastrophenvorsorge?………………………………………. 20
Alles Irrtum und Betrug?…………………………………….. 21
Die Vorzeichen des »Dritten Weltkrieges«……………. 21
Der neue Kalte Krieg…………………………………………… 23
Heutige Warner vor einem drohenden Krieg…………. 26
Die 3-tägige Finsternis bei näherer Betrachtung…… 30
Überlebenstipps zur 3-tägigen Finsternis…………….. 33
Tag vier und danach…………………………….. 34
Die zeitliche und geografische Streuung
der Quellen……………………………………… 37
Davon will ich nichts wissen …………………………….. 39
Freier Wille vs. Prophetie………………….. 43
Der Wille zum freien Willen ……………………………………… 45
Wie kann m an echte Hellseherei erklären ? ……………… 47
Die einzelnen Quellen zum Szenario ………………………… 49

1081- Hepidannus von St. G allen …………………………… 51
1175 – Hildegard von Bingen ………………………………….. 57
Die Zeichen des Christengottes…………………………… 61
Das Prinzip Antichrist…………………………………………. 64
Ist der Antichrist eine konkrete Person?……………….. 65
Gibt es eine metaphysische Notwendigkeit für den Antichristen?……………………………………………….. 67
Zur Person des Antichristen………………………………… 68
1566 – Nostradamus…………… 73
Die verwirrenden Grenzen und die treibende Kraft der Kriegspartei…………………………………………. 79
1818 – Anna Maria Taigi………………………………………….. 85
1846 – Die Botschaft von La Salette ……………………….. 93
1851 – Jakob Lorber………………………………….. 101
1872 – Palma von Oria …………………………………………….. 107
1921 – Das Lied der Linde ……………………………………….. 109
1922 – Franz Kugelbeer……………………………………………. 117
1931 – Bianca Beck-Rzikowsky……………………………….. 119
1937 – Marie-Julie Jahenny …………………………………….. 125
1955 – Bertha Dudde ……………………. 133
Beten oder flüchten?………………………………………….. 137
Teilweise verschonte Gebiete?…………………………….. 139
1959 – Alois Irlmaier………………………………………….. 147
Inzwischen erfüllte weltpolitische Voraussagen Alois Irlmaiers……………………………………………………. 149
Alois Irlmaier zur Flüchtlingsthematik………………….. 151
Alois Irlmaier zur 3-tägigen Finsternis………………….. 152

1965 – Pater Pio ……………………………………………………………………. 157
Zur Glaubwürdigkeit von Pater Pios Aussagen ………… 164
1972 – Veronica Lueken …………………………………………………….. 177
1981 – Baba Wanga …………………………………………………………….. 183
Wenn Syrien fällt……………………….. 185
1982 – Edward Korkowski ………………………………………………… 189
Von Alien-Herrschern und galaktischen Hinterhöfen …………………………………………………………………… 192
1982 – Garcilaso de la Vega …………………………………………….. 197
1987 – Rajneesh / Osho ……………………………………………………….. 199
Osho: »Wenn es wirklich so weit ist, glaubt keiner mehr daran.« ……………………….. 200

Quellen zwischen 1990 und 2016 ……………………………………. 207
Nicht – westliche Quellen ………………………. 209

Einzelaspekte der 3-tägigen Finsternis …………………………. 211
Der Zeitpunkt der Finsternis……………………………………….. 211
Wenn der Winter kommt…………………………………………………….. 212
Der Eintritt der Finsternis zur Endschlacht in Nordrhein-Westfalen……………………… 214
Quellen zur 3-tägigen Finsternis…………………………………………. 217
Der Donnerschlag zu Beginn der Finsternis………………………….. 218
Der kosmische Impulsgeber……………………………………….. 219
Nibiru is coming!………………………………………………………………. 226
Geheimhaltung………………………………………………………………….. 227
Grenzen der Geheimhaltung……………………………………………….. 228
Der geografische Polsprung / Die Polwende……………. 233
Der magnetische Polsprung…………….. 233
Die Erde wälzt sich um……………………………………………………….. 236
Ein Hopi-Medizinmann zur 3-tägigen Finsternis?………………….. 237
Der Sonnenaufgang im Westen…………………………………………… 239
Das Tor der Reue……………………………………………………………….. 241
Die Verschiebung der Klimazonen………………………………………… 248
Weitreichende Schlussfolgerungen aus einer
Orange in Piding…………………………………………………………………. 250
Wenn Sibirien auftaut………………………………………………………… 255
Weltweite Klimazonenverschiebungen………………………………….. 258
Der Untergang des thailändischen Königshauses………………….. 263
Weitere buddhistische Prophezeiungen………………………………… 264
Zeitgleiche Erdbeben und Überflutungen ………………….. 269
Die Staubwolke in der Erdatmosphäre ……………………… 271
Das Kreuz am Himmel nach der Finsternis………………. 271
Prophezeite Opferzahlen …………………………………………….. 275
Triumph der Feigheit? …………………………………………….. 278
Die erste Zeit unmittelbar nach der Finsternis………… 279

Das europäische Friedensreich nach der Finsternis ………………………………………………………………….. 283
Wäre eine Weltregierung die ultimative Lösung ? ……. 287
Wenn die Seemacht in den Fluten versinkt……………….. 290
Die neue Kontinentalmacht?……………………………………….. 292
Prophezeiungen zur Zeit nach Krieg und Finsternis in Europa ………………………………………………………. 294
Die Rückkehr der alten Ordnung …………………………………. 296
Jenseits der neuen alten Ordnung ……………………………… 297
Der braune Freund von Hermannsland ……………………… 301
»…alle Völker unsere Freundschaft suchen…« ……. 308
Gibt es ein deutsches Wesen? ……………………………………. 311
Sieg mit deutschen Wunderwaffen?………………………….. 315
Europa und Deutschland nach der Finsternis – Schlussbemerkung …………………. 319
Anmerkung zur Rolle Russlands………………………………… 321

  

Resümee ……………………………………………………………………………………….. 325

Anhang ……………………………………………………………………………………….. 327
Geistige und praktische Aspekte der 3-tägigen Finsternis……………………………………………… 328
Der Dämon und der »beste Freund«………… ………………………… 338
Überleben ohne jede Vorbereitung?……………………………………. 340
Praktische Vorsorge………………….. 341
Die Bibel und die 3-tägige Finsternis………………………… 345
Widersprüchliche Standpunkte von Altem und Neuem Testament……………………………………………………….. 345
Die Verteufelung der Wahrsager im Alten Testament…………….. 346
Die Umbenennung der Seher zu »Propheten«……………………… 349
Bibelstellen, die tatsächlich nach 3-tägiger Finsternis klingen………………………………………… 352
Die Bibel als Fälschungsvorlage unbrauchbar……………………… 356
Bibelstellen, die für die Abschreiberthese herhalten müssen……………………………………………………………… 357
Schlussbemerkung zur Bibel……………………………………………… 358
Der Fall Hepidannus von St. Gallen …………………………… 359
Die Fälschungsthese………………………………………….. 360
Die potenziellen Fälscher…………………………………………………… 362
Das spurlose Verschwinden der Kölner Originalversion von 1866……………………………………………………. 362

Tabellen ………………………. 367
Literaturcodes………………………………………………………………………….. 372
Literatur ……………………………………………………………………………………… 373
Bildnachweis ……………………………. 375
Anmerkungen ………………………………………………………………………….. 377

Anzeige

Literatur:

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen: Ein Handbuch für jedermann. Das Survival-Wissen der Spezialeinheiten von Lars Konarek

Das grosse Buch der Überlebenstechniken von Gerhard Buzek

Apokalypse jetzt!: Wie ich mich auf eine neue Gesellschaft vorbereite. Ein Selbstversuch von Greta Taubert

Quellen: PublicDomain/Kopp Verlag/portal.dnb.de am 23.06.2017

Weitere Artikel:

Prophezeiung: 23. September 2017 – Hysterie oder Wahrheit? (Videos)

Wenn das Ende naht … so würde der Weltuntergang verlaufen

Apokalypse reloaded: Nibiru – an diesem Tag soll Planet X die Welt auslöschen (Videos)

Zombie-Apokalypse: Nach 100 Tagen stirbt die Menschheit aus (Video)

Diese Apokalypse-Archen für die Elite bilden die größte private Bunker-Gemeinde der Erde (Video)

Kanadische Ökonomen setzen Termin für Weltuntergang fest (Video)

Erde ohne Menschen: Das passiert, wenn wir auf einmal weg wären (Video)

Darum findet der Weltuntergang immer im Westen und nicht im Osten statt (Video)

Shiva Linga im Himalaya kündigt den Weltuntergang an

Weltuntergang naht: 13 Zeichen für das Ende

Vorbereitung auf den „Tag X“ – Der Zusammenbruch der öffentlichen Ordnung

Persönliche Krisenvorsorge: Fluchtbereit? Ja! Auswandern? Naja …

Krisenvorsorge: Flucht ist nur mit Plan sinnvoll

Persönliche Krisenvorsorge: Crash-Tipps vom Regierungsberater

Krisenvorsorge: Was essen Sie, wenn die Geschäfte geschlossen bleiben? (Video)

Tödliche Abhängigkeit von der Technik: »Wenn das Internet weg ist, bleiben Prepper als einzige übrig…«

Eliten bereiten sich auf Flucht vor

Überleben in der Natur: Der Survival-Guide für Europa und Nordamerika (Videos)

Persönliche Vorsorge: Über-Lebenstipps für den Worst Case

Handbuch für das Überleben in Krisenzeiten

“Weltuntergangsbunker”: Das Luxus-Domizil unter Deutschland (Videos)

Tunnelsystem: Unter der Spree entlang zum Reichstag

Bizarre unterbewusste Werbe-Botschaft: ”Ausnahmezustand” wegen ”landesweiten Unruhen” in den USA (Video)

Verschollener Bunker in Österreich entdeckt: Ließen die Nazis hier die Atombombe bauen?

Amerikanisches Militär erhöht Alarmstufe für Militärbasen

„Hütte“ wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

Bürgerkrieg: US-Armee simuliert Unruhen zwischen Texas und den USA (Video)

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

USA: Fieberhafte Aktivitäten der Eliten

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

US-Nachrichtensender: Was CNN zeigt, wenn die Welt untergeht (Video)

Jade Helm: Wie das US-Militär die Bevölkerung infiltriert (Video)

Gray State: The Rise / Neue Weltordnung – Der Polizeistaat (Video)

Faszination Apokalypse: Mythen und Theorien vom Untergang der Welt (Video)

Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos)

Die Zombie-Apokalypse

Finanzmarkt: Die Weltuntergangsmaschine

Wettermanipulation durch Chemtrails (Videos)

Die Sonnenfinsternis am 20. März fällt in die Mitte von vier Blutmonden (Video)

Szenario eines Dritten Weltkriegs: Geheime Pläne des Pentagons zur Errichtung einer Neuen Weltordnung (Videos)

Die eigenen Werte verraten: Das Ende Amerikas als Weltmacht

Apokalypse – wissenschaftlich (Video)

Untoten-Simulation: Wohin flüchten, wenn die Zombies kommen

Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen (Video)

Der Sturm bricht los! Die Welt ist voller Warnungen! Ausblick 2015

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

Spare in der Zeit, so hast du in der Not: Schweizer Experte rät zu Notvorräten an Lebensmitteln und Strom

Globales Chaos und Abstieg Amerikas: Welt vor Nuklearkrieg

Zeichen der Veränderung: Starke Stürme werden noch heftiger (Videos)

Apokalypse? Blutrote Mondfinsternis steht bevor (Nachtrag & Video)

Forscher züchten Virus, das die Menschheit auslöschen kann

Warum unsere Zivilisation bald untergeht

Vulkanismus: Antike Apokalypse – Der Untergang von Santorin

Kardaschow-Skala: Menschheit im kritischsten Entwicklungsgrad einer Zivilisation (Videos)

Der große Blackout 2014 (Videos)

Geheimpläne: So will Amerika seine Elite im Notfall retten (Video)

Unter Dortmund liegt die größte Luftschutzanlage der Welt (Video)

„Prepper“ in den USA – Apokalypse mit Plan

Weltuntergang: Atomübung im Dortmunder Sonnenbunker

“Hütte” wie eine Festung: Einsiedler baut dreistöckigen Bunker – mit einem Spaten

The Twilight Zone: The Midnight Sun / Mitternachtssonne (Video)

Künstliche “Superintelligenz” – Szenarien einer kommenden Revolution (Videos)

About aikos2309

6 comments on “3 Tage im Spätherbst: Wie Hellseher weltweit seit Jahrhunderten eine 3-tägige Finsternis für unsere Zeit vorhersehen

  1. Lucifer’s Rebellion- -manifestieren -also schwenkt man sein Bewusstsein um in Richtung -Licht-der z.B Pleyaden………oder man geht mit den negativen Feinstofflichen Mächten -unter-

  2. Warum man sich dieses und anderee Bücher dazu sparen kann:
    1.: (wichtigster Grund) Diese und andere Sachen wurden schon für sooooo viele Daten vorhergesagt und sind nie passiert. Nibiru tötet uns seit mehr als 10 Jahren jährlich 1 – 2 mal und ist bisher immernochnichtmal zu sehen. Hat der n Tarnfeld? (Ist nur das beliebteste Beispiel). Der Polsprung tötet niemanden, sowas ist shcon sehr oft passiert und dabei kam es nicht zum Weltenende. Es ist ein normaler Vorgang. Das einzige was passiert ist das die Kompasse danach falsch rum sind. Wooooo. Ja ich weiss wir verlieren kurze Zeit unser Magnetfeld, aber die Atmosphäre schützt auch ganz gut. Wenn zur selben Zeit nicht gewaltige sonnenaktivität herrscht wird nix passieren. Wahrscheinlich wird es nichtmal Induktionsschäden an Elektronik dabei geben. Hab da mal ne interessante Analsyse zu gelesen, die anhand von Arecheologischen Funden gemacht wurde, wo man die Polsprünge und ihren zeitlichen verlauf Untersucht hat. (Anhand von speziellem Magnetgestein das während des Vorgangs entstand und es quasie „prototkolliert“ hat.). 3 Tage dunkel. Ja und? Endlich mal ausschlafen ohne das einen die nervige sonne jedesmal weckt.
    Wer zu oft Wolf schreit, dem glaubt man nichtmehr.
    2.: Wenns passiert kann ich eh nix dran ändern. Wie soll ich bitte den 3. Weltkrieg oder gar ein cosmisches Ereignis beeinflussen? Kann ich nicht. Also warum soll ich mich damit befassen. Ist wie das wissen um eine garantiert tötliche Krankheit. Nutzlos, man macht sich nur Sorgen.
    3.: Wer will schon in einer postapocalyptischen Mad Max welt leben. Da is man doch eher froh wenn es schnell vorbei ist. Also wozu nutzlose Überlebenstips. Denn das wird uns nach dem zivilisationscollaps erwarten. Banden von Plünderern mit Waffen die sie geklaut haben werden wieder das Recht des (physisch) stärkeren verbreiten. Yeayy eine „hochzeit“ für die dummen und gewalttätigen. Leute werden wegen primitivster Sachen ermordet. Frauen vergewaltigt werden. Man wird wieder lustig an Sachen wie cholera und so sterben…. hmmm lecker. Sorry ich leg keinen wert drauf in so einer Welt noch zu leben. Ich find schon unsere Welt heute schrecklich primitiv. Mittelalter nur mit Neonfarben.
    4.: Ich glaube an den freien Willen, und die Ergebnisse der Quantenmechanik. Diese wiedersprechen jeder Changse auf zukunftsvorhersage. Jedenfalls wenn es über mehr als eine Wahrscheinlichkeitsauswertung hinausgeht. Warum können diese tollen Hellseher nicht Lottozahlen, oder Pferderennen, oder Fussballergebnisse,….. vorhersehen? Jaja weiss wegen ihrer ethischen Integrität…. Würde man ja nicht tun wenn mans könnte. Wohl eher, weil sie es nicht können. Und wenn sie nichtmal das können, können sie auch keine Riesenereignisse vorhersehen. Ich hab mal Tarotkarten gelegt und weiß daher genau wie das geht. Nix weiter als Psychologie und Einschätzung des Gegenübers. (Ich war richtig gut). Aber mit Übersinnlichkeit und so hatte das nix zutun. Was meint ihr warum fragen euch so Hellseher immer erst ein Loch in den Bauch bevor sie was Vorhersagen.

    1. >Wer will schon in einer postapocalyptischen Mad Max welt leben.

      Ich!!!! Außerdemr reinigt es dann die Welt, wenn nur die stärksten überleben – nennt sich Natur und natürliche Auslese

      1. Die stärksten sind meist nur LEIDER auch die dümmsten.
        Weil in 90 % der Fälle die Muskelmasse die Gehirnmasse ersetzt.
        Stärke bedeutet hier nämlich Gewaltbereitschafft und alles was geht platt machen und Unterdrücken.
        Yeayy zurück in die Steinzeit… ich such schonmal meine Keule, will ne Freundin… wie gut das man in der PA nichtmehr sowas dummes wie Flirten muss, sondern wir schleppen sie wieder an den Haaren in die Höhle.
        Yep… eine wunderbare Zukunft
        Ohne mich.

  3. Schließe mich an,auf so eine Zukunft die keine ist kann man verzichten-und außerdem wird das keiner überleben ,außer die Reptos oder Draconier vielleicht,es müßte schon reichen wenn man weiß wie sie denken über die Menschen-Tier,Pöbel ,igit pfui der Dumme Mensch ist nichts wert etc etc -als Reptiloide möchte ich nicht inkanieren-in der Leere des Daseins ohne Liebe,ohne Freude etc etc die andere um die Gefühle beneiden da sie selber keine besitzen-was mich wundert bei dem hohen IQ hätten sich ja welche einpflanzen können-oder eine Portion Emphatie ,aber das können sie anscheinend nicht,außer die komplette Übernahme der Erde –na dann !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*