Klimasozialismus: Was bezweckt der weltweite CO2-Schwindel wirklich?

Anzeige

Schicksalsdatum 26 : So will Schäuble Ihr Gold beschlagnahmen

WARNUNG: Die EU-Regierung hat klammheimlich eine neues „Gold-Gesetz“ verabschiedet... Als Besitzer von Gold, Silber und Platin stehen Sie ab dem 26. auf einer Stufe mit Terroristen und dem organisierten Verbrechen. Bitte nehmen Sie diese WARNUNG ernst!

Klicken Sie jetzt einfach HIER und erfahren Sie, wie es wirklich um Ihr Gold steht!

titelbild

Massenarmut – Millionen Tote – Niedergang der Kulturen.

Die Reduzierung von CO2 bedeutet weniger Pflanzenwachstum und somit auch die geringere Produktion von Nahrungsmitteln. Sie bedeutet ebenso wachsenden Energiemangel und sinnlosen Verzicht auf Wohlstand, besonders in den ärmsten Ländern der Welt. Immer weniger CO2 bedeutet die absichtliche Förderung weltweiter Hungersnöte.

Dient das alles nur der offensichtlich beabsichtigten Reduzierung von Leben auf dieser Erde oder ist es gar ein von langer Hand geplanter Völkermord verrückt gewordener, selbsternannter Gutmenschen?

Die beiden Autoren Gerhard Breunig und Dieter Ber führen den Kampf gegen die Mär der drohenden, vom Menschen verursachten Klimakatastrophe faktenreich fort. Sie legen schlüssig dar, dass die Schauermärchen nur einer kleinen Machtelite und den davon – vor allem – profitierenden NGOs nützen und zeigen auf, wie notwendig es ist, sich gegen den modernen „großen Sprung nach vorn“ zu wehren (Sind „Weltklima“ und „Klimakatastrophe“ etwa schwarze Schwäne?).

Denn tun wir das nicht, ist der Weg in eine ungeahnte Armut für Millionen von Menschen nur noch eine Frage der Zeit.

So wird das Buch „Klimasozialismus“ auf der Homepage des Verlages beschrieben – und wenn man die Lektüre der in der Tat verstörenden Fakten und Hintergründe gelesen hat, dann kann man den beiden Autoren nur zustimmen.

Das Buch von Gerhard Breunig und Dieter Ber zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass dem „Klima-Laien“ und dem interessierten Leser, der noch nicht so tief in den „Dschungel des Wahnsinns“ eingedrungen ist, vermeintlich komplizierte Zusammenhänge einfach und verständlich näher gebracht werden.

Es macht dem nicht wissenschaftlich „vorbelasteten“ Leser (auf auch erheiternde Weise) klar, dass der Klima-Schwindel nur einer kleinen Gruppe von vermeintlichen Klima-Gutmenschen nützlich ist – in Form von Milliardengewinnen und allerlei Auszeichnungen und Ehrungen, die den narzisstischen Selbstbeweihräucherern nur allzu gut zu Gesicht stehen.

Lassen Sie sich nicht täuschen vom angeblichen menschengemachten Klimawandel. Nachdem Sie dieses Buch gelesen haben, haben Sie die Grundlagen, um den Schwindel zu entlarven (Klima: 300 Wissenschaftler wollen, dass die NASA endlich aufhört, Wahrheit zu verstecken (Video)).

Das Buch ist ein wahrer Kracher. Es provoziert „in einem Ford“, gehört doch das Auto als unser liebstes Stück zu den größten „Klimakillern“. Es regt zum Nach-Denken an und weckt unser Realitätsbewusstsein, ob seiner klaren unverblümten Sprache, seines dokumentarischen Wertes. Es ist ein zutiefst politisches Buch, das bei allen sozialen Entwicklungen des letzten halben Jahrhunderts der Frage „wem nutzt es“ nachgeht.

Die Autoren: „Wenn Angst die Seele eines Menschen auffrisst, dann sind grüne Sozialisten die schlimmsten Seelenfresser, die man sich vorstellen kann. Sie führen einen Gesinnungskrieg gegen den Menschen. Sie streben einen Überstaat an.“

Das Buch ist gegliedert in 35 Kapitel. Da wird das Element Kohlenstoff und sein Kreislauf behandelt. Da wird die CO2-Lüge entlarvt, wird der Zerstörung des Industriestandorts wie dem VW-Skandal nachgegangen, wird der Mythos der „erneuerbaren Energien“ entlarvt, wird die „Große Transformation“ wie die „Einfalt der Massen“ offengelegt, wird der „CO2-Religion“ oder „Klima-Religion“ wie den katastrophalen Konsequenzen der „Dekarbonisierung“ der Weltwirtschaft nachgegangen (Wissenschaftlicher Konsens 2016: Die Klimamodelle taugen nichts (Video)).

 

„Das 2-Grad-Ziel ist lediglich ein politisches Totschlaginstrument, das den Weg in eine planwirtschaftlich organisierte, sozialistische Weltgesellschaft ebnen soll“. Sie wird von einer Finanz-Plutokratie gelenkt werden, in der Politiker die Rolle gelenkter Marionetten spielen, die Drahtzieher aber anonym bleiben (Die Energiewende ist wie ein Geschwür).

Zentraler Bestandteil des Buches sind die Kapitel 14 und 15 mit insgesamt 40 Seiten Umfang. Da geht es um die Personen und Kreise, „die uns mit physikalischem Unsinn seit Jahrzehnten ins Bockshorn jagen wollen“. Da geht es um die Helfer und Herrschenden.

Da geht es um die „Warnung vor der drohenden Klimakatastrophe“ vom 22. Januar 1986 der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), den Weltklimarat und Papst Franziskus mit seiner Enzyklika „Laudato Si“. Das Pamphlet der DPG vom Dezember 1985 ist in voller Länge abgedruckt. Da wird der angebliche „Treibhauseffekt“ mit den „wärmeisolierenden Spurengasen“ aus der Taufe gehoben, wird von einer „Warmzeit vor etwa 5000 Jahren“ gefaselt, wird die Begrenzung „des globalen Temperaturanstiegs um maximal 1 Grad Celsius“ gefordert (Klima: Solarphysikerin sieht globale Abkühlung voraus (Video)).

Als Rettung wird die Umstellung der Energieversorgung auf „Kernenergie und Sonnenenergie“ gefordert. Deswegen musste die fossilen Energien verteufelt werden. Die „Angst vor der Atomkraft“ mit dem Tsunami von Fukushima machten der Kernenergie den Garaus, während nun die „Angst vor dem Klimawandel“ den fossilen Energien den Garaus machen soll. Dafür soll der Wind einspringen und für eine kontinuierliche Stromversorgung sorgen (Staat gegen Klimaleugner: Nach 10 Jahren stellt sich Al Gores Propagandafilm als reine Schwarzmalerei heraus (Video)).

 

In der am 18. Juni 2015 von Papst Franziskus veröffentlichten Enzyklika „Laudato Si“ steht der Satz “Das Klima ist ein gemeinsames Gut von allen für alle“. Da Gott, „der Schöpfer von Himmel und Erde“, das „Klima“ nicht geschaffen hat, können nur wir Menschen als Schöpfer von diesem „Gut von allen für alle“ in Frage! Als wir Menschen in die Schöpfung gestellt wurden, war das Wetter schon da. Der Mensch musste dieses nehmen, wie es kam und sich anpassen, auch die „sieben fetten und die sieben mageren Jahre“ erdulden (Wie der Vatikan und die Jesuiten die Welt beherrschen und ins Unglück stürzen (Videos)).

Es gab seit Existenz des „homo sapiens“ kein „Klima“, bis dieses vom Mensch 1935 als statistisches Konstrukt erfunden wurde. Es ist ein „Gut“, das der mittleren Lebenserwartung oder dem mittleren Einkommen entspricht.

Die „Globaltemperatur“ ist eine Folge des Wetters, nicht seine Ursache. Insofern ist die Kritik des Kardinal George Pell, der von Papst Franziskus zum Finanzchef des Vatikans gerechtfertigt: „The church has no particular expertise in science“. Ihre Sache ist der „Glaube“.

Doch mit der Wissenschaft, kann man weder den „Glauben“ noch den „Urknall“ beweisen (Elektrisches Plasma vs. Big Bang Universum (Video)).

Literatur:

Die Lüge der Klimakatastrophe: …und wie der Staat uns damit ausbeutet. Manipulierte Angst als Mittel zur Macht von Hartmut Bachmann

Handbuch der Klimalügen von Harry G Olson

Die launische Sonne: Widerlegt Klimatheorien von Nigel Calder

Quellen: PublicDomain/eike-klima-energie.eu/derwettermann.de/juwelenverlag.de am 01.09.2016

Weitere Artikel:

Klima: Solarphysikerin sieht globale Abkühlung voraus (Video)

Klima: Expedition zum Nachweis der globalen Erwärmung wird von Eismassen blockiert

Sind „Weltklima“ und „Klimakatastrophe“ etwa schwarze Schwäne?

Wissenschaftlicher Konsens 2016: Die Klimamodelle taugen nichts (Video)

Die Klimarettung segelt unter falscher Flagge

Klima-Phänomen La Niña: Kalte Meerwasserzunge breitet sich im Zentralpazifik aus

Staat gegen Klimaleugner: Nach 10 Jahren stellt sich Al Gores Propagandafilm als reine Schwarzmalerei heraus (Video)

Klimawandel führt nicht zu mehr Überschwemmungen und Dürren: Daten widersprechen Panikmache über globale Erwärmung

Beim Thema Klima werden wir trickreich manipuliert (Video)

Klima: Kippende Drehachse – Eisschmelze lässt angeblich Erde taumeln

Klima: 300 Wissenschaftler wollen, dass die NASA endlich aufhört, Wahrheit zu verstecken (Video)

Klima: Grönländs Eisschild bewegt sich inzwischen langsamer als während der letzten 9000 Jahre

Die Klimaente zum Jahreswechsel: Der Nordpol taut mitten im Winter (Video)

Climategate: CFACT präsentiert vier unbequeme Fakten über die „globale Erwärmung“

Klimavertrag von Paris: Erfolg und Misserfolg führen zu einer Weltregierung

Die Demaskierung des kommenden Klimaschwindels von Paris

Forscher beobachten komplett neues El-Niño-Muster – gehen die Inseln wirklich wegen des Klimawandels unter?

Klima-Anomalie El Nino verursacht Dürre in Indonesien und Löcher im Plankton des Pazifik

Wetterphänomen El Nino: Ungewöhnlich viele Taifune schütteln China durch – Notstand in Peru (Videos)

Wahrheit unerwünscht! Französischer Wetteransager „beurlaubt“, weil er über den Klimaschwindel spricht (Video)

Katastrophenphänomen El Niño steht vor der Tür (Videos)

Zeichen der Veränderung: Riesenwellen überfluten Küsten in Mittel- und Südamerika (Videos)

Klima: Australisches Wetteramt der Manipulation von Temperaturaufzeichnungen angeklagt

Zeichen der Veränderung: Chile – Überschwemmungen in der Atacama-Wüste (Videos)

Forscher warnen vor Riesenwellen: Europa, Kanada und Australien erwartet gigantische Springflut

Monsterwelle in Südafrika reißt 150 Menschen mit

Zwei heftige Wirbelstürme richten Zerstörungen in Australien an (Videos)

Unwetter: Sturm wütet über Deutschland – Verspätungen bei der Bahn

Wellen am Atlantik immer größer (Videos)

Zeichen der Veränderung – Abweichungen des Jetstreams bringen Wetter durcheinander (Video)

Wie aus dem Nichts: 1000-Kilometer-Tsunami-Welle trifft US-Ostküste (Videos)

Was der lahme Jetstream aus unserem Sommer macht (Video)

Revidierte El-Niño-Prognose: Extremwetter rund um den Pazifik bleibt aus

Heftiger Wintereinbruch in USA: Land versinkt im Schneesturm (Videos)

Vorläufige Tornado-Bilanz 2014: Mehr Stürme als im letzten Jahr

Dürre: Das kalifornische Drama

Trinkwassermangel: Der schleichende Kindertod in der Dürre Kolumbiens

Kalifornien droht Massenflucht – 14 Gemeinden nun fast völlig ohne Wasser (Video)

Satellitenbild der Woche: Ostbecken des Aralsees erstmals seit Mittelalter trocken

Die offizielle Chemtrails-Werbung der Klima-Ingenieure in Deutschland (Video)

Die CO2-Theorie ist nur geniale Propaganda

Warum wir in der Zukunft um Regen und Trinkwasser Kriege führen werden

Die Sonne steckt hinter dem Klimawandel

Iran droht Wassernotstand

Trinkwassermangel: Der schleichende Kindertod in der Dürre Kolumbiens

Die kommenden Wasserkriege

Dürre bedroht Westen der USA – Kalifornien vertrocknet (Videos)

Kalifornien leidet unter Rekord-Dürre und Wassermangel

Wetter: Viel Sonne beschert frühe Erdbeerernte – Trockenheit bedroht Getreide

Zeichen der Veränderung: Wetterextreme wie Starkregen und Trockenperioden nehmen zu (Video)

Kaliforniens schlimmste Dürre seit 500 Jahren (Videos)

Viert wärmster April seit 1881 – Schwere Unwetter in Florida (Videos)

Wetter: Viel Sonne beschert frühe Erdbeerernte – Trockenheit bedroht Getreide

El Niño könnte das Weltklima auf den Kopf stellen – dieses Jahr

Schneechaos in Japan (Videos)

Hitzewelle in Australien: Blitze entfachen mehr als 250 Buschfeuer – Gluthitze erreicht Temperaturen bis zu 50 Grad (Videos)

Regenreichster Winter in Großbritannien seit 248 Jahren – Schwere Stürme in Frankreich, Irland und Portugal (Videos)

Wetter live – drehen Sie den Sturm-Globus (Videos)

Atlantik: Sturmflut trifft Frankreich und Spanien – Hochwasser südlich der Alpen: Extreme Schneemassen sorgen für Chaos in Italien (Videos)

Wellen am Atlantik immer größer (Videos)

Notstand ausgerufen: USA inszenieren ihr Schnee-Chaos wie eine Vegas-Show (Videos)

Überschwemmungsgefahr: Spezialkamera fliegt erstmals über dem Himalaya (Video)

Sintflutartige Regenfälle: Überschwemmungen in Frankreich und Italien (Video)

Satellitenbild der Woche: Kraft der Wassermassen

Heftiger Schneesturm legt US-Ostküste lahm – Wärmerekorde im November und Dezember – Hitzewelle in Australien (Videos)

Rekordkälte in Nordamerika: Niagarafälle erstarren zum Eiskunstwerk – Kälte soll bald ein Ende haben (Videos)

Zyklon “Ian”: Schwerster Wirbelsturm der Geschichte über Inselstaat Tonga (Videos)

Zeichen der Veränderung: Ende November und Anfang Dezember 2013 (Video)

Winterwunderland: Schnee in Vietnam (Video)

Zeichen der Veränderung im Oktober und November 2013 (Videos)

Das Senkloch in Bosnien, das den Weg ins Jenseits weist – Aktuell: Louisiana Senkloch in USA (Videos)

Wintereinbruch in Nahost: Erster Schnee in Kairo seit 112 Jahren – Schneesturm in Jerusalem (Videos)

Schneestürme in den USA: Ausnahmezustand in mehreren Bundesstaaten (Video)

Orkantief “Xaver”: Viel Wind, viel Wasser, wenig Sachschaden (Videos)

Supersturm “Haiyan”: Taifun verwüstet Philippinen – 1200 Tote befürchtet – Sturm zieht nach Vietnam – Wettermanipulation? (Nachtrag & Videos)

Geheimwaffe Wetter Teil 1 (Video)

Geheimwaffe Wetter Teil 2 (Video)

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Indo-Australische Kontinentalplatte bricht entzwei

Das HAARP-Projekt (Videos)

Der IPCC-AR-Report: Manipulationen desperater Warmisten, um uns unverfroren hinter´s Licht zu führen

 

About aikos2309

2 comments on “Klimasozialismus: Was bezweckt der weltweite CO2-Schwindel wirklich?

  1. Es ist schon erstaunlich wie sich die Menschen manipulieren lassen von NGO,s, Elite und Klimaschwindler. Jeder vernünftige Mensch weiss das die von Gott gegebene Erde von Menschen sich nicht manipulieren lässt. Unsere Erde lebt nicht erst seit der angeblich bewusst verbreiteter kurzer Zeit. Millionen von Jahren hat sie hinter sich und existiert immer noch und daran wird sich auch nichts ändern. Dazu brauchen wir keine gekauften Wissenschaftler und Propheten. Jeder normal denkender Mensch, sollte er nicht gekauft und manipuliert worden sein von der Elite, weiss das nur diese die Erde manipulieren zu Ihren Gunsten um die Erde von zuvielen Mensch zur reinigen und Ihr bis anhin gestolenes Geld zu vermehren. I)n der Hoffnung dass Sie diesmal noch gewinnen werden mit der Klimalüge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*