Mehr Bewegung: Ständiges Sitzen verringert deutlich unsere Lebenserwartung

Ein natürlicher Bestandteil unseres Lebens ist, das wir altern. Ist es möglich, dass wir unseren Alterungsprozess beeinflussen, indem wir zu viel sitzen? Forscher fanden jetzt tatsächlich heraus, dass Menschen viel schneller altern, wenn sie viel ihrer Zeit im Sitzen verbringen. Die Zellen von Betroffenen hatten ein biologisch erhöhtes Alter, verglichen mit dem tatsächlichen Alter des Probanden.

Die Wissenschaftler der San Diego’s School of Medicine an der University of California stellten bei einer Untersuchung fest, dass langes Sitzen zu einer schnelleren Alterung führen kann. Die Mediziner veröffentlichten die Ergebnisse ihrer Studie in der Fachzeitschrift „American Journal of Epidemiology“.

Vermeiden Sie zu lange zu sitzen

Viele Menschen versuchen mit allerlei Cremes und Hausmitteln ihren voranschreitenden Alterungsprozess aufzuhalten oder zumindest zu verlangsamen. Experten fanden jetzt heraus, dass es einen einfachen Weg gibt, um eine schnellere Alterung zu vermeiden. Dafür sollten wir zu häufiges und zu langes Sitzen vermeiden.

Zu viel zu sitzen erhöht unser biologisches Alter um bis zu acht Jahre

Für ihre Forschung untersuchten die Mediziner fast 1.500 ältere Frauen. Wenn die Teilnehmerinnen die meiste Zeit des Tages saßen, alterten ihre Zellen dadurch schneller. Die Zellen dieser Frauen waren biologisch acht Jahre älter, als das tatsächliche Alter der Frauen.

Das chronologische Alter entspricht nicht immer dem biologischen Alter

Die Forscher konnten bei ihrer Studie feststellen, dass menschliche Zellen durch einen sitzenden Lebensstil schneller altern. Daraus ergibt sich, dass unser chronologisches Alter nicht immer mit unserem biologischen Alter übereinstimmt, erklärt der Autor Dr. Aladdin Shadyab von der University of California.

Die Frauen bei der Untersuchung hatten ein Alter von 64 bis 95 Jahren. Alle Teilnehmerinnen wurden gebeten, einen Fragebogen zu beantworten, außerdem trugen sie sieben Tage lang ein Gerät, dass ihre Aktivität verfolgen sollte.

 

Auch im Alter sollten wir uns ausreichend bewegen

Die Studie stellt zwar keine Ursache-Wirkungs-Beziehung zwischen einer beschleunigten Alterung und einem Mangel an Bewegung fest, dennoch sollten Diskussionen und Überlegungen über die Vorteile von ausreichender Bewegung angeregt werden.

„Wir sollten uns in der Jugend ausreichend bewegen, aber auch mit steigendem Alter sollte körperliche Aktivität weiterhin ein Teil unseres täglichen Lebens sein“, betont Dr. Shadyab.

Inaktivität verkürzt die Telomerlänge

Eine Tatsache wurde bei der Untersuchung der Frauen besonders klar: Wenn Frauen mehr als zehn Stunden pro Tag saßen und zusätzlich weniger als 40 Minuten mit moderater bis kräftiger körperlicher Aktivität verbrachten, hatten diese Teilnehmerinnen verkürzte Telomere, erklären die Wissenschaftler.

Sogenannte Telomere sind Kappen am Ende von DNA-Strängen, welche die Chromosomen vor Beeinträchtigungen schützen sollen. Ein Verkürzung ist mit zunehmendem Alter festzustellen. Eine andere Studie fand vor einiger Zeit heraus, dass Akne hingegen zu verlängerten Telomeren führen kann. Demnach kann Akne die Haut vor Alterung bewahren.

Auswirkungen von verkürzten Telomeren

Telomere verkürzen sich natürlicherweise mit dem voranschreitenden Alter. Es gibt aber auch Faktoren der Gesundheit und des Lebensstils, welche den Prozess durchaus beschleunigen können. Zu diesen gehören beispielsweise Rauchen und Fettleibigkeit, sagen die Autoren. Verkürzte Telomere seien unter anderem mit Herzerkrankungen, Diabetes und Krebs verbunden (Geheimnis Telomerverlängerung: So lässt sich das Leben verlängern (Video)).

  

Weitere Forschung ist nötig

Wir konnten bei der Studie feststellen, dass länger sitzenden Frauen keine verkürzte Telomerlänge hatten, wenn sie mindestens 30 Minuten lang sportliche Aktivitäten am Tag ausführten, erläutert Dr. Shadyab. Zukünftige Studien sein geplant, um die Verbindung zwischen Aktivität und Telomerlänge bei jüngeren Erwachsenen und bei Männern genauer zu untersuchen.

Literatur:

Lass dich nicht vergiften!: Warum uns Schadstoffe chronisch krank machen und wie wir ihnen entkommen von Joachim Mutter

Tatort Gifte im Körper: Wie unser Körper täglich vergiftet wird und wie wir diese Gifte wieder loswerden von Monika Held

Gehen – ein leichtfüßiges Glück: Kreative Auszeiten für Körper, Geist und Seele von Elisabeth Hör-Bogacz

Das Gedächtnis des Körpers: Wie Beziehungen und Lebensstile unsere Gene steuern von Joachim Bauer

Quellen: PublicDomain/heilpraxisnet.de am 20.01.2017

Weitere Artikel:

Geheimnis Telomerverlängerung: So lässt sich das Leben verlängern (Video)

256-jähriger Chinese zeigt: So wird man uralt! (Video)

Methusalem-Komplex: Alt werden – Gene oder ein gesundes Leben? (Video)

Neue Behandlung in Russland: Leben wir bald alle bis 150?

Epigenetik: Wie unser Verhalten die Gene steuert – Alte Eltern sind Hinweis auf gute Gesundheit

8 hervorragende natürliche Mittel bei Herzschwäche

Geheimnis Telomerverlängerung: So lässt sich das Leben verlängern (Video)

Epigenetik – sind wir Gene oder Umwelt? (Videos)

Blaue Zonen: In diesen Dörfern leben die meisten 100-Jährigen – das sind ihre Geheimnisse

Tatort Gifte im Körper: Schwermetalle, Impfungen – Schutz und Entgiftung (Video)

Die Wirkkraft von ultraviolettem Licht und hochdosiertem Vitamin D3

Die Pharmaindustrie: Das Geschäft mit unserer Gesundheit

Hochdosiertes Vitamin D3: Das große Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will

Instinktbasierte Medizin: Wie Sie Ihre Krankheit … und Ihren Arzt überleben! (Videos)

„In der Pharma-Industrie geht Gewinn vor Gesundheit“

Nur einer von 20 Menschen weltweit ist gesund

Dr. Rifes zerstörte Forschungen: Ist Krebs seit 1934 heilbar? (Video)

Bill Gates will Technik für ferngesteuerte Sterilisierung von Frauen (Video)

Gesundheit: Die Psyche in der traditionellen chinesischen Medizin

Gesundheit: Cholesterin schadet? Alles erfunden!

Hüter der Schöpfung: Der indianische Weg zur Heilung der Erde und des Menschen

Tödliche Medizin und organisierte Kriminalität: Wie die Pharmaindustrie unser Gesundheitswesen korrumpiert

Warum die Menschen hierzulande immer kränker werden – was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können

Neue Richtlinie in Australien: Kein Kindergeld für Impfgegner

WHO und UNICEF haben die Bevölkerung der Dritten Welt unter dem Deckmantel der Impfung sterilisiert

Pharma-GAU: Wie die Impfstoffindustrie den Propagandakrieg verlor und alle gegen sich aufbrachte (Video)

Die Krankmacher: Kinder dürfen nicht mehr Kinder sein

Impf-Studie mit 300.000 Kindern zeigt: Grippeimpfung wirkungslos

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

US-Gesundheitsbehörde dokumentiert einen Grippeausbruch bei einer zu 99 Prozent geimpften Population

Immunologin räumt ein: Säuglinge werden nur geimpft, um Eltern zu trainieren (Video)

Historische Dokumente belegen: Pharma-Öl-Kartell steckt hinter dem 2. Weltkrieg (Video)

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Impfungen: Bill Gates Foundation in Indien angeklagt

Mysteriöses Virus verbreitet sich in den USA und Kanada, die Opfer sind vor allem geimpfte Kinder (Videos)

Rockefeller-Stiftung: Sterilisierungen für Frauen und Männer durch Impfstoffe und Genpflanzen (Video)

Ebola: Viren-Kriegsführung der westlichen Pharmaindustrie? (Video)

Whistleblower: US-Gesundheitsbehörde verheimlichte Daten, die eine Zunahme von Autismus nach Impfungen zeigten

Schweiz: Bern verbannt ungeimpfte Kinder von Schule

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

CIA sorgt für Kinderlähmung in Pakistan

Contergan-Skandal: Das Firmenarchiv ist zu

Dunkle Seite der USA: Sterilisation zwecks Verkleinerung der Erdbevölkerung

Recherchen einer britischen Fachzeitschrift entlarven Big Pharma als Verschwörer im Grippeepidemie-Skandal der WHO

Steigende Lebenserwartung?

Eugenik: Bill Gates und das sozialverträgliche Frühableben

Giftcocktail Körperpflege: Der schleichende Tod aus dem Badezimmer

Eugenik: Äthiopische Jüdinnen – Israel streitet über Vorwürfe der Zwangsverhütung

Pränatale Diagnostik als eugenische Selektion

Vertuschungsversuche: Impf-Kreuzzug der Gates in Afrika löst Welle von Lähmungen, Krämpfen, Halluzinationen bei Kindern aus

Eugenik in Österreich bis 2001: Zwangssterilisation von jungen Frauen

Eine Jahrhundertlüge: Spanische Grippe wurde durch Massenimpfungen ausgelöst

Moderne Inquisition? Impfstoffindustrie geht gegen Aufklärung in sozialen Netzwerken vor

Das Impfstoff-Imperium ist zusammengebrochen!

Zecken-Impfung? Auf keinen Fall! (Video)

Implosion der Pharmaindustrie? Mögliches Verbot von Quecksilber versetzt Impfstoffhersteller in Panik

Bevölkerungsreduktion und Eugenik (Videos)

Organisierte Kriminalität im Gesundheitswesen – wie Patienten und Verbraucher betrogen werden

Gambia will naturmedizinische AIDS-Klinik eröffnen und erntet scharfe Kritik internationaler Gesundheitsbehörden

Neue Studie errechnet 145.000 tödliche Impfkomplikationen in 20 Jahren

Bevölkerungskontrolle: Die Machenschaften der Pharmalobby – Von den IG Farben der Nazis zur EU und den USA

Das Grippemedikament Tamiflu ist weniger wirksam und hat mehr Nebenwirkungen, als der Hersteller Glauben machte

Auftraggeber aus dem Westen: Die geheimen Pharmatests an DDR-Bürgern

Deutscher Grippe-Impfstoff unter Krebs-Verdacht

200 Jahre Impflüge: Die Urheber Edward Jenner und Louis Pasteur

Gewissenlose Pharmafirmen testen Medikamente an nichtsahnender indischer Bevölkerung

Italienisches Gericht: “MMR-Impfung verursachte Autismus” – Zahl erkrankter Kinder steigt

Anita Petek-Dimmer – Sinn und Unsinn von Impfungen

Mehr Autismus durch Pestizide – Dumm durch Chemikalien

Rockellers Medizin-Männer: Die Pharma- und Finanzlobby

Biologische Waffen: “Project Coast”, der Giftmischer der Apartheid und Ebola (Video)

About aikos2309

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*