Bis zu 1500 Beben im Jahr: Diese Gebiete sind anfällig für Erdbeben

Der Boden unter unseren Füßen mag solide wirken, doch in Wirklichkeit ist die Oberfläche unseres Planeten alles andere als stabil. Denn sie setzt sich aus sieben großen und zahlreichen kleineren Teilen zusammen.

Diese sogenannten tektonischen Platten sind ständig in Bewegung: An ihren Rändern stoßen sie zusammen, schieben sich über- oder untereinander, verkeilen sich dabei oder reißen sich schlagartig wieder voneinander los.

Weil bei diesen Vorgängen riesige Kräfte entstehen und gewaltige Spannungen freigesetzt werden können, drohen in den Gebieten oberhalb dieser Plattengrenzen starke Erdbeben.

Ein Überblick über einige der aktivsten Erdbebengebiete der Welt.

Lateinamerika

Unmittelbar vor der westlichen Küste Lateinamerikas kollidiert die kleinere Nazca-Platte mit der wesentlich größeren südamerikanischen Kontinentalplatte. Immer wieder kommt es dadurch in dieser Gegend zu Erdstößen – auch das schwerste jemals von Instrumenten aufgezeichnete Beben ereignete sich hier.

Im Mai 1960 erschütterte das sogenannte große Chile-Erdbeben die Gegend um den Ort Valdivia im Süden des Landes mit einer Stärke von 9,5 auf der Momenten-Magnituden-Skala. Etwa 1700 Menschen kamen dabei ums Leben, ein schwerer Tsunami richtete auch in vielen anderen Pazifik-Anrainerstaaten Schäden an.

Chile liegt am sogenannten Pazifischen Feuerring, einer etwa 40.000 Kilometer langen Kette aus rund 450 Vulkanen, die den Pazifischen Ozean hufeisenförmig umschließt. Verschiedene kleinere und größere tektonische Platten treffen innerhalb des Rings aufeinander – die resultierenden tektonischen Verschiebungen und Verwerfungen lösen immer wieder Erdbeben und Vulkanausbrüche aus. Erst im September 2015 kam es in Chile wieder zu einem Großbeben – so bezeichnet man Beben mit einer Stärke von 8 oder mehr (Seltsame Erdbeben: Im Indischen Ozean bricht die Erdkruste langsam entzwei).

Alaska

Das zweitstärkste je gemessene Erdbeben war mit einer Magnitude von 9,2 das Karfreitagsbeben im März 1964 an der Südküste von Alaska. In der Liste der zehn stärksten bisher gemessenen Beben taucht der nördlichste der US-Bundesstaaten noch zwei weitere Male auf.

Der Grund: Unter Alaska verläuft die Grenze zwischen der pazifischen und der nordamerikanischen Platte – das Gebiet gehört zum Pazifischen Feuerring und gilt als eine der tektonisch aktivsten Regionen der Erde.

Der österreichischen Zentralstelle für Meteorologie und Geodynamik zufolge bewegt sich die pazifische Platte hier um fünf bis sieben Zentimeter in Richtung Nordwesten – pro Jahr. Dabei staucht sie die Kruste von Südalaska kontinuierlich zusammen und faltet sie nach und nach auf – regelmäßig entstehen Erdbeben.

Glücklicherweise sind die meisten davon deutlich schwächer als das Karfreitagsbeben 1964 – dieses war so stark, dass es die Insel Latouche um erstaunliche 18 Meter in Richtung Südosten versetzte.

Kalifornien/Mexiko

Eine der bekanntesten Grenzen zwischen zwei tektonischen Platten – und gleichzeitig eine der wenigen, die sich nicht unter dem Meeresspiegel sondern an Land befinden – ist die San-Andreas-Verwerfung, die von Mexiko bis nach Kalifornien verläuft. Wie vor Alaska treffen auch hier die pazifische und die nordamerikanische Platte aufeinander und bauen enorme Spannungen auf.

Experten halten die Verwerfung für eine tickende Zeitbombe – sie warnen seit längerem vor „The Big One“, einem möglicherweise katastrophalen Beben. Besonders im Süden Kaliforniens, unweit der Metropolen Los Angeles und San Diego, sei eine schwere Erschütterung längst überfällig, warnte unlängst der Direktor des südkalifornischen Erdbebeninstituts, Thomas Jordan.

Ganz unvermittelt dürfte „The Big One“ allerdings nicht kommen. Die amerikanische Geologiebehörde USGS erwartet vor einem Großbeben eine stetige Zunahme der seismischen Aktivität entlang der Verwerfung, etwa in Form mehrerer Erdbeben mit Magnituden von ungefähr 5.

Japan

Auch Japan ist Teil des Pazifischen Feuerrings – gleich drei tektonische Platten treffen dort aufeinander. Die pazifische Platte bewegt sich auf den Inselstaat zu, taucht unter ihm ab und verursacht dadurch immer wieder Spannungsentladungen. Entsprechend häufig bebt in der Gegend die Erde: Im Jahresverlauf werden in Japan durchschnittlich fast 1500 Erdstöße registriert.

Im März 2011 forderten ein Erdbeben der Stärke 9 und ein anschließender Tsunami rund 19.000 Menschenleben und lösten darüber hinaus die Reaktorkatastrophe von Fukushima aus. 1923 verwüsteten schwere Erdstöße Tokio und Yokohama – über 140.000 Menschen kamen damals ums Leben.

 

Himalaya

Nur ein einziges der zehn stärksten je gemessenen Erdbeben fand nicht innerhalb des Pazifischen Feuerrings statt – es handelt sich dabei um das Assam-Beben von 1950 mit einer Stärke von 8,6.

Das damalige Erdbebengebiet liegt im indisch-chinesischen Grenzgebiet, also im Himalaya, dem höchsten Gebirge der Erde und selbst ein Produkt von mehreren Millionen Jahren tektonischer Plattenbewegung. Nach wie vor ist die Region geologisch aktiv.

Unter dem Himalaya schiebt sich die indische Kontinentalplatte unter die eurasische Platte – immer wieder löst das starke Erdbeben aus. Auch angrenzende Länder wie Nepal, Tibet, China oder Pakistan sind regelmäßig betroffen. Ende April 2015 wurde Nepal von einem Beben der Stärke 7,8 erschüttert. Fast 9000 Menschen kamen ums Leben und mehr als eine halbe Million Häuser stürzten ein. Nur zehn Tage später folgte ein Nachbeben der Stärke 7,3. Unter den Folgen leidet das kleine Gebirgsland bis heute (Nach mehreren Erdbeben – Vulkane unter Rheintal und Eifel werden wieder aktiver (Video)).

Literatur:

Erde im Aufruhr von Immanuel Velikovsky

Erdbeben von Philip Lathrop

San Andreas von Bob Ducsay

Die Erde im Umbruch: Katastrophen form(t)en diese Welt. Beweise aus historischer Zeit von Hans-Joachim Zillmer

Quellen: PublicDomain/weather.com am 03.02.2017

Weitere Artikel:

Nach mehreren Erdbeben – Vulkane unter Rheintal und Eifel werden wieder aktiver (Video)

Seltsame Erdbeben: Im Indischen Ozean bricht die Erdkruste langsam entzwei

Tsunami-Warnung: Heftiges 8.0 Erdbeben im Südpazifik (Video)

Das tiefe Grollen des Planeten – Alle Erdbeben der letzten 15 Jahre (Videos)

Starke Erdbeben erschüttern Kalifornien, China und den Südpazifik (Videos)

Neuseeland: Pure Naturgewalt nach Erdbeben – eine 6 Meter hohe Mauer und ein 30 Kilometer langer Riss (Videos)

Starkes Beben vor der Ostküste: Kleiner Tsunami trifft Japan – Störung in Fukushima (Videos)

Starkes 7.9 Erdbeben und Nachbeben erschüttern Neuseeland (Videos)

Erdbeben erschüttern Chile und Baden-Württemberg

Erneut schweres Erdbeben in Italien – bis zu 100.000 Hilfsbedürftige (Nachtrag & Videos)

Schwere Erdbeben erschüttern Italien – moderates Beben in Kalifornien (Videos)

Mehr Starkbeben bei Vollmond

Starke Erdbeben erschüttern Tansania und Mazedonien – Vulkanausbruch auf Réunion (Videos)

Mysteriöse Wellen: Wetterbomben lösen weltweit Beben aus (Video)

Tsunami-Warnung nach starkem Erdbeben vor Neuseeland

Schweres 6.2 Erdbeben erschüttert Italien – 6.8 Beben in Burma – zuvor 7.5 Erschütterung im Südatlantik (Nachtrag & Videos)

Suche nach dem Erdbeben-Keim (Video)

Erstmals seit 30 Jahren: Erdbeben in Ost-Ukraine (Video)

Forscher rechnen mit gigantischen Erdbeben in Bangladesch

Heftiger als Fukushima: Kalifornien droht Erdbeben der Stärke 9 – Beben am Salton Buttes Vulkan (Nachtrag & Videos)

Bevorstehende Naturkatastrophen: Panikmache oder unterschätztes Risiko? (Video)

Erdbeben erschüttert Bottrop – starke 7+ und 6+ Beben im Pazifik und Atlantik – weltweite Vulkanaktivität (Videos)

Ecuador: Erneut zwei schwere 6+ Erdbeben am Feuerring – weltweite Vulkanaktivität (Videos)

Erdmantel unter der US-Ostküste trennt sich von der Erdkruste (Video)

Starke 7.0 und 6.6 Erdbeben im Pazifik – keine Tsunamiwarnung – 5.0 Beben in Frankreich (Video)

Tsunami-Warnung herausgegeben: Schweres 7.8 Erdbeben erschüttert Ecuador (Nachtrag + Videos)

Feuerring: Wieder schweres 7.0 Erdbeben in Japan – 6.2 Beben in Guatemala (Videos)

Nach starken 6.9 Erdbeben in Myanmar, zwei 6+ Beben in Japan, 6.5 im Pazifik (Nachtrag + Videos)

Tsunami-Warnung: Schweres 7.0 Erdbeben im Pazifik

Forscher warnen vor menschengemachten Erdbeben (Videos)

Haiti und die Erdbeben-Waffe (Videos)

Heftiges 7.8 Erdbeben erschüttert Indonesien – Tsunamiwarnung aufgehoben (Video)

Erdbeben erschüttern den Pazifik, Neuseeland und Griechenland (Videos)

Schweres Erdbeben erschüttert Taiwan (Videos)

Schweres Erdbeben erschüttert Osten Russlands (Video)

Phänomen der „stillen“ Erdbeben: Neues Slow-Slip Ereignis in Washington und British Colombia

Mehrere Beben pro Woche Erdbeben: Diese drei deutschen Regionen sind besonders gefährdet

Starke Erdbeben in Indonesien, Kirgisistan und im Südpazifik (Videos)

Schweres Erdbeben in Tadschikistan (Video)

Schwere Erdbeben erschüttern Südamerika (Nachtrag & Videos)

Zahlreiche Erdbeben erschüttern Griechenland, Oklahoma und den Pazifik (Videos)

Gewaltiges 7.5 Erdbeben erschüttert Afghanistan und Teile Asiens (Videos)

Erdbebenpropheten, die nächste – eine echte Tragödie

Gewaltiges 8.3 Erdbeben erschüttert Chile: Pazifikweite Tsunamiwarnung (Nachtrag & Videos)

Schweres Erdbeben im Golf von Kalifornien (Nachtrag & Videoa)

Erdbeben: „Kleine“ Gefahrenherde für San Francisco und Los Angeles (Videos)

Zwei starke Erdbeben erschüttern den Osten Afrikas – Forscher warnen vor neuen Beben im Himalaya

Kanada: Weiteres moderates Erdbeben durch „Fracking“ – Arbeiten eingestellt

Fünf neue HAARP Anlagen im Bau! Norwegen schaltet den UKW-Funk ab – wahre Hintergründe (Video)

Verletze nach Beben im Iran – mehrere Erdbeben erschüttern Australien und Schweden (Videos)

Schweres Erdbeben im Pazifik – Moderate Beben erschüttern Oklahoma und Kansas (Videos)

Schweres Erdbeben vor Alaska – Mega-Beben und Vulkan: Zwei Aussagen, die für Aufregung sorgten (Videos)

Geisterhaftes Ruckeln: Forscher rätseln über monatelange Erdbeben (Videos)

Vulkane weltweit: Ausbruch auf Bali – Santorin: seltsame Unterwasserseen entdeckt (Nachtrag & Videos)

Thailand-Tsunami 2004: Künstliche Beben, Tesla Technologien und Strahlenwaffen (Videos)

Fracking-Rekord: Erdbeben in Kanada Folge der Erdgasförderung

Verrückt: Mount Everest hat sich beim Erdbeben in Nepal verschoben

Erdbeben in Nepal: 3 Meter in 30 Sekunden – Wachsender Küstenstreifen in Japan (Videos)

Wieder schweres Beben (M7.3) in Himalaya-Region – Tote in Nepal, China und Indien (Nachtrag & Videos)

Wieder schweres 7+ Erdbeben in Papua-Neuguinea – Beben Nummer 54 in Hessen

Drittes schweres Erdbeben mit Tsunami auf Papua-Neuguinea – Beben in Niedersachsen

Oklahoma: Anzahl der Erdbeben verzehnfacht – durch Fracking (Video)

Erdbeben in Nepal: 3 Meter in 30 Sekunden – Wachsender Küstenstreifen in Japan (Videos)

Katastrophales 7.8 Erdbeben im Himalaya: Tote und Verletzte in Nepal – Beben auch in Kanada und Neuseeland (Nachtrag & Videos)

Tsunami-Warnung nach schwerem Erdbeben in Taiwan und Japan (Videos)

Erdbeben erschüttert Leipzig – Vulkan im Vogtland zeigt Aktivität

Mehrere heftige Erdbeben erschüttern den Planeten (Videos)

Erdachse verschoben – Stammesälteste der Inuit schreiben an NASA

Polarlichter über Deutschland – geomagnetischer Sturm – Erdbeben in Chile (Nachtrag & Videos)

Schwere Erdbeben in Japan, Thailand und im Südpazifik (Videos)

Schweres 6.9 Erdbeben vor der Küste von Japan – kleiner Tsunami trifft Festland (Videos)

Starke Erdbeben in Taiwan und im Nordatlantik – keine Tsunamigefahr (Videos)

Starkes 5.7 Erdbeben vor der Küste von Kalifornien

Schweres 6.8 Beben in Vanuatu – Erdbebenschwarm zwischen Bologna und Florenz (Videos)

Das ungewöhnliche Erdbeben von Düsseldorf

Rumpelnder Globus: Starke Erdbeben in Griechenland, China, Panama, Guatemala und im Südpazifik (Nachtrag & Videos)

Fracking löst Erdbeben aus: In Ohio und Texas wackelt die Erde (Video)

Drittes schweres Erdbeben innerhalb weniger Wochen erschüttert Indonesien

Japan und China: Tote und Verletzte bei 6+ Erdbeben in Asien – 5.6 Beben in Rumänien (Videos)

Erdbeben der Stärke 6,7 an Neuseelands Ostküste – Zwei Beben haben halb Griechenland erschüttert

Aufatmen nach Erdbeben vor Indonesien: Tsunami-Warnung aufgehoben (Video)

Erdbeben-Globus: 7.1 auf Fidschi, 6.0 auf der Osterinsel und mehrere 5+ am Mittelatlantischen Rücken (Videos)

Schweres 7,6 Nachbeben erschüttert Chile – Schlag in der seismischen Lücke – Vorboten der nächsten Katastrophe? (Videos)

Schweres 8,2 Seebeben vor der Küste von Chile -Tsunami-Warnung aufgehoben – Regierung schickt Soldaten in Region (Videos)

Da brodelt was: Für Deutschland werden stärkere Erdbeben erwartet

Zwei schwere Erdbeben erschüttern den Globus: Tsunami-Warnung nach 7.9 vor Alaska – 6.8 vor Neuseeland (Videos)

Magnetfeld der Erde: Der Schutzschild schwächelt – Polsprung überfällig (Video)

Nutzen die USA und Rußland Wirbelstürme und Erdbeben für Wetterkriege? (Videos)

Wieder leichtes Erdbeben in Südhessen

Erdbeben überrascht Mitteldeutschland und Tschechien

Sonnenwinde lassen es auf der Erde häufiger blitzen (Video)

Indo-Australische Kontinentalplatte bricht entzwei

Vulkane: Die zehn Zeitbomben unserer Erde

Länder in Alarmbereitschaft: Mehrere Starkbeben erschüttern den Pazifik (Videos)

“Feuerrachen” in Ecuador: Vulkan stößt zehn Kilometer hohe Rauchsäule aus (Videos)

Zwölf Anzeichen dafür, dass in und unter der Erdkruste in Nord- und Südamerika gigantische Kräfte aktiv werden (Videos)

Heftiges Beben erschüttert erneut Region um Los Angeles – Erdbebenschwarm in Oklahoma – Erdstoß im Yellowstonepark – Beben in Darmstadt (Videos)

Erdbeben in Kalifornien: Die Stadt, die Tsunamis anzieht (Video)

Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11

Geheimwaffe Wetter Teil 1 (Video)

Geheimwaffe Wetter Teil 2 (Video)

Polumkehrung der Sonne steht kurz bevor (Videos)

Weltraumwetter – Schwere Erdbeben vor Neuseeland – Beben in Schweiz im Gebiet eines Geothermie-Projekts (Nachtrag & Videos)

Science-Studie bestätigt Befürchtungen: Fracking kann Erdbeben auslösen

Erneut starkes Erdbeben in Usbekistan – Infografik der schlimmsten Beben seit 1950os)

Ignorierte Plasma-Kosmologie: Pseudowissenschaft/-ler und Dogma vom “Urknall” und “sich ausdehnenden Universum” (Videos)

Droht der Erde eine galaktische Superwelle?

Das HAARP-Projekt (Videos)

About aikos2309

2 comments on “Bis zu 1500 Beben im Jahr: Diese Gebiete sind anfällig für Erdbeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*